socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Rezensionen von Ute Ingrid Haas

13 Rezensionen gefunden.

Biendl, Christian: Jugendstrafvollzug in freier Form am Beispiel [..] (Ute Ingrid Haas, 04.10.2006)

Bindel-Kögel, Gabriele, Kari-Maria Karliczek u.a.: Bewältigung von Gewalterlebnissen durch außergerichtliche Schlichtung (Ute Ingrid Haas, Annika Schaper, 30.11.2016)

Dlugosch, Sandra: Mittendrin oder nur dabei? (Ute Ingrid Haas, 21.06.2010)

Dugan, Meg Kennedy, Roger R. Hock: Neu anfangen nach einer Misshandlungsbeziehung (Ute Ingrid Haas, 23.09.2009)

Helfferich, Cornelia, Barbara Kavemann u.a.(Hrsg.): Forschungsmanual Gewalt (Ute Ingrid Haas, Annika Schaper, 08.03.2017)

Horn, Juliane: "Fair"-Handlung. Täter-Opfer-Ausgleich [...] (Ute Ingrid Haas, 22.02.2009)

Kavemann, Barbara, Ulrike Kreyssig(Hrsg.): Handbuch Kinder und häusliche Gewalt (Ute Ingrid Haas, 21.03.2007)

Keicher, Rolf, Roland Anhorn(Hrsg.): Privatisierung als Chance? Straffälligenhilfe zwischen [..] (Ute Ingrid Haas, 17.11.2006)

Kern, Julia: Frauen und Partnerinnen von Inhaftierten (Ute Ingrid Haas, 04.05.2008)

Krope, Peter, Johannes Peter Petersen(Hrsg.): Wege aus der Gewalt? (häusliche Gewalt gegen Frauen) (Ute Ingrid Haas, 18.04.2016)

Pollähne, Helmut, Kai Bammann u.a.(Hrsg.): Wege aus der Gesetzlosigkeit (Jugendstrafvollzug) (Ute Ingrid Haas, 30.08.2005)

Spies, Tina: Migration und Männlichkeit (Ute Ingrid Haas, 01.02.2012)

Taubner, Svenja: Einsicht in Gewalt (Ute Ingrid Haas, 09.04.2009)


Zurück zur Hauptseite der Rezensionen mit weiteren Suchmöglichkeiten.

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung