socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Rezensionen von Anika Stitz

10 Rezensionen gefunden.

Amering, Michaela, Margit Schmolke: Recovery. Das Ende der Unheilbarkeit (Anika Stitz, 14.01.2013)

Boden, Marie, Doris Feldt: Gefühle erkennen, annehmen und mit ihnen gut umgehen (Anika Stitz, 14.12.2011)

Ernst, Heiko: Innenwelten (Tagträume) (Anika Stitz, 26.04.2012)

Finzen, Asmus: Schizophrenie. Die Krankheit verstehen (Anika Stitz, 19.08.2011)

Franzkowiak, Peter, Günther Homfeldt u.a.: Lehrbuch Gesundheit (Silke Birgitta Gahleitner, Anika Stitz, 26.03.2012)

Gerland, Melanie: Offene Arme (Anika Stitz, 08.07.2011)

Hargens, Jürgen: Gut eingestimmt? Zum Umgang mit Stimmungslagen (Anika Stitz, 27.03.2012)

Moritz, Steffen, Ruth Veckenstedt u.a.: MKT+. Individualisiertes metakognitives Therapieprogramm (Anika Stitz, 20.01.2012)

Preist, Roman: Mein Leben in zwei Welten (Anika Stitz, 11.09.2012)

Wilkinson, Richard, Kate Pickett: Gleichheit ist Glück (Anika Stitz, Silke Birgitta Gahleitner, 07.06.2011)


Zurück zur Hauptseite der Rezensionen mit weiteren Suchmöglichkeiten.

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung