socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Rezensionen zum Schlagwort 'Arbeitsflexibilisierung'

20 Rezensionen gefunden.

Auswahl zusätzlich einschränken auf Arbeit    Arbeiterwohlfahrt    Arbeitsbedingungen    Arbeitskraftunternehmer    Arbeitslosigkeit    Arbeitsmarkt    Arbeitsmarktpolitik    Arbeitsmarkttheorie    Arbeitsorganisation    Arbeitsplatzsicherung    Arbeitsqualität    Arbeitsverhältnis    Arbeitswelt    Ausgrenzung    Berufsanfang    Berufslaufbahn    Berufstätigkeit    Beschäftigungsentwicklung    Bevölkerungsentwicklung    Bewältigung    Deregulierung    Entgrenzung    Europa    Familie    Finanzkrise    Geringfügige Beschäftigung    Gesundheitswesen    Handlungsspielraum    Implementation    Individuum    Industriegesellschaft    Informationsgesellschaft    Jugend    Kinderlosigkeit    Lebenslauf    Nachindustrielle Gesellschaft    Normalität    Prekariat    Privatleben    Prävention    Psychische Störung    Psychosoziale Belastung    Reorganisation    Selbstmanagement    Selbstsorge    Selbststeuerung    Sozialpädagoge    Sozialraum    Stadtentwicklung    Teilzeitbeschäftigung    Ungewissheit    Verteilungskampf    Wettbewerbsverhalten    Wirtschaftlichkeitsprinzip    Älterer Arbeitnehmer  

Apitzsch, Birgit, Karen A. Shire u.a.: Flexibilität und Beschäftigungs­wandel (Uwe Helmert, 14.08.2015)

Brinkmann, Tanja M.: Seiltanz zwischen Privat- und Erwerbsleben (Sylvia Greiffenhagen, 06.08.2015)

Busch, Michael(Hrsg.): Zwischen Prekarisierung und Protest (Jürgen Boeckh, 16.07.2010)

Dill, Helga, Heiner Keupp(Hrsg.): Der Alterskraft­unternehmer (Uwe Helmert, 31.07.2015)

Garstenauer, Therese, Thomas Hübel u.a.(Hrsg.): Arbeit im Lebenslauf (Klaus Halfpap, 04.07.2016)

Götz, Irene, Birgit Huber u.a.(Hrsg.): Arbeit in "neuen Zeiten" (Maria Philipp, 29.12.2010)

Haubl, Rolf, Brigitte Hausinger u.a.(Hrsg.): Riskante Arbeitswelten (Benedikt Hassler, 16.06.2014)

Hepp, Rolf-Dieter(Hrsg.): Prekarisierung und Flexibilisierung (Jos Schnurer, 23.07.2012)

Jurczyk, Karin, Manuela Schier u.a.: Entgrenzte Arbeit - entgrenzte Familie (Grit Behse-Bartels, 12.04.2011)

Kaudelka, Karin, Gerhard Kilger(Hrsg.): Eigenverantwortlich und leistungsfähig (Maria Wolf, 04.06.2014)

Keupp, Heiner, Helga Dill(Hrsg.): Erschöpfende Arbeit (Fabian Gödeke, 23.06.2011)

König, Helmut(Hrsg.): Die Zukunft der Arbeit in Europa (Konrad Maier, 10.03.2010)

Krause, Alexandra, Christoph Köhler(Hrsg.): Arbeit als Ware (Lea Putz-Erath, 20.03.2013)

Marchart, Oliver(Hrsg.): Facetten der Prekarisierungsgesellschaft (Gerhard Jost, 17.04.2014)

Matiaske, Wenzel, Axel Czaya(Hrsg.): Periphere Arbeit im Zentrum (Lea Putz-Erath, 06.07.2016)

Pelizzari, Alessandro: Dynamiken der Prekarisierung (Michael Buestrich, 20.11.2009)

Pohl, Thomas: Entgrenzte Stadt (Dieter Rink, 24.03.2010)

Wulf-Schnabel, Jan: Reorganisation und Subjektivierungen von sozialer Arbeit (Armin Schneider, 04.01.2011)

Wulf-Schnabel, Jan: Reorganisation und Subjektivierungen von sozialer Arbeit (Heinz-Jürgen Dahme, Norbert Wohlfahrt, 25.01.2011)

Wulf-Schnabel, Jan: Reorganisation und Subjektivierungen von sozialer Arbeit (Claus Melter, 31.05.2011)


Zurück zur Hauptseite der Rezensionen mit weiteren Suchmöglichkeiten.

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung