socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Rezensionen zum Schlagwort 'Medizinische Ethik'

36 Rezensionen gefunden.

Auswahl zusätzlich einschränken auf Altenpflege    Alter    Ambulanter Hilfs- und Pflegedienst    Apallisches Syndrom    Arzt    Ausbildung    Autonomie    Begleitung    Begriff    Beihilfe    Beratung    Berufsanforderung    Berufsethik    Betreuungsverfügung    Care    Christliche Ethik    Demenz    Diagnose    Didaktik    Dilemma    Drittes Reich    Einwanderer    Empirische Forschung    Entscheidungsbefugnis    Entscheidungsfindung    Ersatzmutterschaft    Ethik    Euthanasie    Geistige Behinderung    Geschichte 1933 - 2012    Gesundheitsrecht    Gesundheitswesen    Hauspflege    Helfender Beruf    Intersexualität    Kirchliches Krankenhaus    Kognitive Störung    Kollektives Gedächtnis    Kommunaldolmetschen    Konflikt    Kongress    Krankenhaus    Krankenpflege    Krankenseelsorge    Krankheit    Künstliche Ernährung    Management    Massenmord    Medizinische Versorgung    Medizintechnik    Menschenrecht    Menschenversuch    Menschenwürde    Moralisches Handeln    Moraltheologie    Palliativmedizin    Palliativpflege    Palliativtherapie    Patient    Patientenorientierte Krankenpflege    Patientenverfügung    Pflege    Pflegepersonal    Psychosoziale Beratung    Psychotherapie    Recht    Selbstbestimmung    Selbstmord    Sozialethik    Spiritualität    Stationäre Altenpflege    Sterbebegleitung    Sterbehilfe    Sterbeklinik    Sterben    Stress    Theologische Ethik    Therapie    Tod    Vorsorgevollmacht    Wien    Würde    Zwangssterilisation    Österreich  

Arndt, Marianne: Ethik denken - Maßstäbe zum Handeln in der Pflege (Anton Schlittmaier, 29.06.2012)

Bonacker, Marco, Gunter Geiger(Hrsg.): Menschenrechte in der Pflege (Marcus Kreutz, 10.09.2019)

Bruhn, Ramona, Benjamin Straßer(Hrsg.): Palliative Care für Menschen mit geistiger Behinderung (Gisela Stoll, 28.02.2017)

Büssing, Arndt, Janusz Surzykiewicz u.a.(Hrsg.): Dem Gutes tun, der leidet (Charlotte Uzarewicz, 22.09.2015)

Coors, Michael, Alfred Simon u.a.(Hrsg.): Ethikberatung in Pflege und ambulanter Versorgung (Anton Schlittmaier, 08.12.2015)

de Ridder, Michael: Wie wollen wir sterben? (Jos Schnurer, 30.06.2010)

Dialog Ethik,(Hrsg.): Handbuch Ethik im Gesundheitswesen (Sandra Krüger, 22.12.2009)

Eisele, Colombine: Moralischer Stress in der Pflege (Alexandra Günther, 01.03.2018)

Fölsch, Doris: Ethik in der Pflegepraxis (Veronika Schraut, 12.08.2009)

Hellmann, Georg(Hrsg.): Markenzeichen Ethik! Führung durch Ethik und Identität (Manfred Baumann, 04.03.2016)

Joerden, Jan C., Eric Hilendorf u.a.(Hrsg.): Menschenwürde und Medizin (Anton Schlittmaier, 25.06.2014)

Kaelin, Lukas, Maria Kletečka-Pulker u.a.(Hrsg.): Wieviel Deutsch braucht man, um gesund zu sein? (Uwe Helmert, 24.03.2015)

Kersting, Karin: "Coolout" in der Pflege (Michael Brömse, 28.09.2011)

Kersting, Karin: Die Theorie des Coolout und ihre Bedeutung für die Pflegeausbildung (Christine Bach, 16.09.2016)

Körtner, Ulrich H. J.: Grundkurs Pflegeethik (Michael Isfort, 17.08.2004)

Lilie, Ulrich, Wolfgang Beer u.a.(Hrsg.): Würde, Selbstbestimmung, Sorgekultur (Gisela Thiele, 18.01.2016)

Maio, Giovanni: Medizin ohne Maß? (Gert-Holger Klevenow, 30.04.2015)

Marckmann, Georg(Hrsg.): Praxisbuch Ethik in der Medizin (Bernhard Irrgang, 06.10.2016)

May, Arnd T., Jörg Brokmann u.a.(Hrsg.): Patienten­verfügungen (Alexandra Günther, 03.11.2016)

Moos, Thorsten: Krankheitserfahrung und Religion (Rob Plum, 17.12.2019)

Müller-Busch, Christof: Abschied braucht Zeit (Monika Nöcker-Ribaupierre, 26.04.2013)

Niederschlag, Heribert, Ingo Proft(Hrsg.): Würde bis zuletzt (Anton Schlittmaier, 19.11.2015)

Platzer, Johann, Franziska Großschädl(Hrsg.): Entscheidungen am Lebensende (Thomas Öller, Veronika Schraut, 21.11.2016)

Plenter, Christel: Ethische Aspekte in der Pflege von Wachkoma-Patienten (Hans-Ernst Schiller, 04.06.2002)

Reddemann, Luise: Würde (Psychotherapie) (Sandra Krüger, 25.02.2010)

Riedel, Annette, Anne-Christin Linde(Hrsg.): Ethische Reflexion in der Pflege (Katja Makowsky, 11.09.2018)

Ritzenthaler-Spielmann, Daniela: Lebensend­entscheidungen bei Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung (Helga Schlichting, 30.06.2017)

Roelcke, Volker, Etienne Lepicard u.a.(Hrsg.): Silence, scapegoats, self-reflection (Annette Eberle, 17.10.2017)

Schmidhuber, Martina, Andreas Frewer u.a.(Hrsg.): Menschenrechte für Personen mit Demenz (Gisela Thiele, 01.10.2019)

Schnell, Martin W.: Ethik als Schutzbereich (Petra Schmidt-Wiborg, 02.06.2009)

Schramm, Edward, Michael Wermke(Hrsg.): Leihmutterschaft und Familie (Hartmut Kreß, 06.09.2019)

Schweizer, Katinka, Hertha Richter-App(Hrsg.): Intersexualität kontrovers (Joris A. Gregor, 26.02.2013)

Trachsel, Manuel(Hrsg.): End-of-Life Care (Hans-Joachim Dörbandt, 28.11.2018)

van Loenen, Gerbert: Das ist doch kein Leben mehr! (aktive Sterbehilfe) (Hans Wedler, 26.06.2014)

Wehkamp, Kai, Karl-Heinz Wehkamp: Ethikmanagement im Krankenhaus (Norbert Schermann, 15.10.2018)

Welsh, Caroline, Christoph Ostgathe u.a.(Hrsg.): Autonomie und Menschenrechte am Lebensende (Hans Wedler, 16.03.2017)


Zurück zur Hauptseite der Rezensionen mit weiteren Suchmöglichkeiten.

Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung