socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Heike Radvan: Pädagogisches Handeln und Antisemitismus. Eine empirische Studie zu Beobachtungs- und Interventionsformen in der offenen Jugendarbeit. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2010. 292 Seiten. ISBN 978-3-7815-1746-2. 32,00 EUR.

Reihe: Klinkhardt Forschung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Christian Heilbronn, Doron Rabinovici, Natan Sznaider (Hrsg.): Neuer Antisemitismus? Fortsetzung einer globalen Debatte. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 494 Seiten. ISBN 978-3-518-12740-7. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.

Reihe: Edition Suhrkamp.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Heinz Wewer: Spuren des Terrors. Postalische Zeugnisse zum System der deutschen Konzentrationslager. Hentrich & Hentrich Verlag (Berlin) 2020. 318 Seiten. ISBN 978-3-95565-350-7. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Trond Berg Eriksen, Håkon Harket, Einhart Lorenz: Judenhass. Die Geschichte des Antisemitismus von der Antike bis zur Gegenwart. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2019. 687 Seiten. ISBN 978-3-525-36743-8. D: 40,00 EUR, A: 42,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Delphine Horvilleur, Nicola Denis: Überlegungen zur Frage des Antisemitismus. Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (München) 2020. 160 Seiten. ISBN 978-3-446-26596-7. D: 19,00 EUR, A: 19,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Cloos, Melanie Fabel-Lamla, Barbara Lochner, Katharina Kunze (Hrsg.): Pädagogische Teamgespräche. Methodische und theoretische Perspektiven eines neuen Forschungsfeldes. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 284 Seiten. ISBN 978-3-7799-3738-8. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jan Volmer: Taktvolle Nähe. Vom Finden des angemessenen Abstands in pädagogischen Beziehungen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2019. 284 Seiten. ISBN 978-3-8379-2749-8. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Reihe: Forum Psychosozial.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hans-Peter Killguss, Marcus Meier, Sebastian Werner (Hrsg.): Bildungsarbeit gegen Antisemitismus. Grundlagen, Methoden & Übungen. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 224 Seiten. ISBN 978-3-7344-0894-6. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Daniel Burghardt, Markus Dederich, Jörg Zirfas (Hrsg.): Vulnerabilität. Pädagogische Herausforderungen. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 184 Seiten. ISBN 978-3-17-030175-7. 29,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hajo Funke: Der Kampf um die Erinnerung. Hitlers Erlösungswahn und seine Opfer. VSA-Verlag (Hamburg) 2019. 278 Seiten. ISBN 978-3-89965-842-2. D: 24,80 EUR, A: 25,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kurt Möller, Florian Neuscheler (Hrsg.): "Wer will die hier schon haben?" Ablehnungshaltungen und Diskriminierung in Deutschland. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 339 Seiten. ISBN 978-3-17-032799-3. 36,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Deinet, Maria Icking, Dirk Nüsken, Holger Schmidt: Potentiale der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Innen- und Außensichten. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 212 Seiten. ISBN 978-3-7799-3485-1. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ludwig Liegle: Beziehungspädagogik. Erziehung, Lehren und Lernen als Beziehungspraxis. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 332 Seiten. ISBN 978-3-17-029382-3. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ernst Simmel (Hrsg.): Antisemitismus. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2017. 172 Seiten. ISBN 978-3-89691-109-4. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Neuauflage.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Dana Ionescu: Judenbilder in der deutschen Beschneidungskontroverse. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 476 Seiten. ISBN 978-3-8487-5094-8. 84,00 EUR.

Reihe: Interdisziplinäre Antisemitismusforschung - Band 9.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Arne Schäfer, Theo Schneid, Renate Möller: Gewalt in Einrichtungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit. Empirische Ergebnisse – Theoretische Reflexionen – Handlungsempfehlungen. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2018. 139 Seiten. ISBN 978-3-7344-0658-4. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hannah Ahlheim: Antisemitismus zum Weihnachtsfest. Boykotte gegen jüdische Geschäfte 1928-1934. Klemm & Oelschläger (Münster) 2018. 52 Seiten. ISBN 978-3-86281-137-3. D: 10,00 EUR, A: 10,30 EUR.

edition pyrrhus.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Samuel Salzborn: Globaler Antisemitismus. Eine Spurensuche in den Abgründen der Moderne. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 258 Seiten. ISBN 978-3-7799-3855-2. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.

Mit einem Vorwort von Josef Schuster.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
David Ranan: Muslimischer Antisemitismus. Eine Gefahr für den gesellschaftlichen Frieden in Deutschland? Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2018. 222 Seiten. ISBN 978-3-8012-0524-9. 19,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anne Broden, Stefan E. Hößl, Marcus Meier (Hrsg.): Antisemitismus, Rassismus und das Lernen aus Geschichte(n). Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-7799-3491-2. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephanie Sauter: Die Förderung von Freiheit als Leitidee pädagogischen Handelns. Ein Beitrag Erich Fromms zur Ethik der Sozialen Arbeit und Theorie emanzipatorischer Jugendarbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3781-4. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harry Waibel: Die braune Saat. Antisemitismus und Neonazismus in der DDR. Schmetterling Verlag GmbH (Stuttgart) 2017. 380 Seiten. ISBN 978-3-89657-153-3. D: 22,80 EUR, A: 20,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wulf D. Hund: Wie die Deutschen weiß wurden. Kleine (Heimat)Geschichte des Rassismus : mit 10 farbigen Abbildungen. J. B. Metzler‘sche Verlagsbuchhandlung und Carl Ernst Poeschel Verlag GmbH (Stuttgart, Weimar) 2017. 212 Seiten. ISBN 978-3-476-04499-0. D: 19,95 EUR, A: 20,51 EUR, CH: 20,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tobias Fimpler, Philipp Hannen: Kernaufgaben der offenen Jugendarbeit. Auseinandersetzung mit Selbstverständnis und eigenständiger Legitimation. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 137 Seiten. ISBN 978-3-658-14606-1. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annette Schemmel, Paul Huf: Praxishandbuch Kulturelle Bildung mit unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 124 Seiten. ISBN 978-3-7799-3626-8. D: 14,95 EUR, A: 15,40 EUR, CH: 21,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helga Kohler-Spiegel: Traumatisierte Kinder in der Schule. Verstehen - auffangen - stabilisieren. Patmos Verlag (Ostfildern) 2017. 96 Seiten. ISBN 978-3-8436-0933-3. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Methner, Kerstin Popp, Barbara Seebach (Hrsg.): Verhaltensprobleme in der Sekundarstufe. Unterricht - Förderung - Intervention. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 373 Seiten. ISBN 978-3-17-030187-0. D: 42,00 EUR, A: 43,20 EUR, CH: 48,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Janne Fengler: Pädagogisches Handeln in der sozialen Arbeit. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 347 Seiten. ISBN 978-3-17-022407-0. 39,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Holger Wyrwa: Pro Mensch – kontra Mobbing. Ein systemisches Interventionsprogramm für Schulen. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2016. 103 Seiten. ISBN 978-3-8497-0101-7. D: 9,95 EUR, A: 10,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Charlotte Busch, Martin Gehrlein, Tom David Uhlig (Hrsg.): Schiefheilungen. Zeitgenössische Betrachtungen über Antisemitismus. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 239 Seiten. ISBN 978-3-658-10409-2. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 44,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Petra Bauer, Christine Wiezorek (Hrsg.): Familienbilder zwischen Kontinuität und Wandel. Analysen zur (sozial-)pädagogischen Bezugnahme auf Familie. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 260 Seiten. ISBN 978-3-7799-3348-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ludwig Bilz, Wilfried Schubarth, Ines Dudziak, Saskia Fischer, Saskia Niproschke, Juliane Ulbricht (Hrsg.): Gewalt und Mobbing an Schulen. Wie sich Gewalt und Mobbing entwickelt haben, wie Lehrer intervenieren und welche Kompetenzen sie brauchen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 289 Seiten. ISBN 978-3-7815-2095-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Werner Bleher, Stephan Gingelmaier (Hrsg.): Kinder und Jugendliche nach der Flucht. Notwendige Bildungs- und Bewältigungsangebote. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 267 Seiten. ISBN 978-3-407-25765-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julijana Ranc: "Eventuell nichtgewollter Antisemitismus". Zur Kommunikation antijüdischer Ressentiments unter deutschen Durchschnittsbürgern. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2016. 264 Seiten. ISBN 978-3-89691-100-1. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Halbeis: Das Gewissen als pädagogisches Problem. Gewissensregungen als Chancen und Risiken für Bildungsprozesse. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 220 Seiten. ISBN 978-3-8309-3522-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tanja Sappok, Sabine Zepperitz (Hrsg.): Das Alter der Gefühle. über die Bedeutung der emotionalen Entwicklung bei geistiger Behinderung. Hogrefe (Bern) 2016. 128 Seiten. ISBN 978-3-456-85594-3. 24,95 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marion Heinz, Sidonie Kellerer (Hrsg.): Martin Heideggers ´Schwarze Hefte´. Eine philosophisch-politische Debatte. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2016. 445 Seiten. ISBN 978-3-518-29778-0. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anke Schu: Antisemitismus und Biographie. Fallstudien männlicher, muslimisch-migrantischer Jugendlicher in Deutschland als Basis kritischer Jugendarbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 290 Seiten. ISBN 978-3-7799-3425-7. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Petra Focks: Starke Mädchen, starke Jungen. Genderbewusste Pädagogik in der Kita. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2016. 128 Seiten. ISBN 978-3-451-32885-5. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 26,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andrea Hendrich: Kinder mit Migrations- und Fluchterfahrung in der Kita. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2016. 109 Seiten. ISBN 978-3-497-02638-8. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Niels Penke, Matthias Teichert (Hrsg.): Zwischen Germanomanie und Antisemitismus. Transformationen altnordischer Mythologie in den Metal-Subkulturen. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2016. 216 Seiten. ISBN 978-3-8487-1275-5. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR, CH: 55,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung