socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Hans Wolfgang Hoefert, Christoph Klotter (Hrsg.): Wandel der Patientenrolle. Neue Interaktionsformen zwischen Professionellen und Klienten im Gesundheitswesen. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2011. 335 Seiten. ISBN 978-3-8017-2283-8. 39,95 EUR, CH: 59,00 sFr.

Reihe: Organisation und Medizin.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Manfred Pretis: Teilhabeziele planen, formulieren und überprüfen. ICF leicht gemacht. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2020. 132 Seiten. ISBN 978-3-497-02976-1. D: 22,90 EUR, A: 23,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ariane Brenssell, Andrea Lutz-Kluge (Hrsg.): Partizipative Forschung und Gender. Emanzipatorische Forschungsansätze weiterdenken. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 175 Seiten. ISBN 978-3-8474-2095-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marina Ginal: Geschlechterungleichheiten in der Universitätsmedizin. Zum Einfluss der Organisationskultur auf den Ausstieg von Habilitandinnen. Springer VS (Wiesbaden) 2019. 393 Seiten. ISBN 978-3-658-27994-3. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.

Reihe: Research.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Pascal Bastian: Sozialpädagogische Entscheidungen. Professionelle Urteilsbildung in der Sozialen Arbeit. UTB (Stuttgart) 2019. 141 Seiten. ISBN 978-3-8252-5151-2. D: 17,99 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 24,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Katharina Gerarts (Hrsg.): Methodenbuch Kinderrechte. Beteiligung von Kindern und Jugendlichen an Kinderrechten. Debus Pädagogik Verlag (Schwalbach/Ts.) 2020. 96 Seiten. ISBN 978-3-95414-137-1. D: 12,90 EUR, A: 13,30 EUR.

Reihe: Kinderrechte und Bildung.
Rezension lesen

Buchcover
Thomas Kistemann, Jürgen Schweikart, Carsten Butsch: Medizinische Geographie. Westermann Schulbuchverlag (Braunschweig) 2019. 320 Seiten. ISBN 978-3-14-160357-6. 31,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heinrich Böll Stiftung e.V.: Öffentlicher Raum! Politik der gesellschaftlichen Teilhabe und Zusammenkunft. Campus Verlag (Frankfurt) 2020. 350 Seiten. ISBN 978-3-593-51242-6. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 33,75 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Alex Willener, Annina Friz: Integrale Projektmethodik. Interact Verlag Hochschule Luzern (Luzern) 2019. 295 Seiten. ISBN 978-3-906036-39-7. D: 41,00 EUR, A: 42,20 EUR, CH: 45,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kötting Michaela, Röh Dieter: Soziale Arbeit in der Demokratie - Demokratieförderung in der Sozialen Arbeit. Theoretische Analysen, gesellschaftliche Herausforderungen und Reflexionen zur Demokratieförderung und Partizipation. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 322 Seiten. ISBN 978-3-8474-2297-6.

Buchreihe Theorie, Forschung und Praxis der sozialen Arbeit - Band 18.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Werner Nienhüser, Heiko Hoßfeld, Esther Glück, Lukas Gödde: Was Menschen über Mitbestimmung denken. Empirische Analysen. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 242 Seiten. ISBN 978-3-8487-4973-7. 44,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Wenzel: Handbuch des Fachanwalts Medizinrecht. Luchterhand Fachverlag (Köln) 2018. 4. Auflage. 2200 Seiten. ISBN 978-3-472-08978-0. D: 149,00 EUR, A: 153,20 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Hauser, Roman Opilowski, Eva L. Wyss (Hrsg.): Alternative Öffentlichkeiten. Soziale Medien zwischen Partizipation, Sharing und Vergemeinschaftung. transcript (Bielefeld) 2019. 318 Seiten. ISBN 978-3-8376-3612-3. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.

Reihe: Edition Medienwissenschaft - Band 35.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Peter Schettgen, Alex Ferstl, Barbara Bous (Hrsg.): Einmischen possible! Die gesellschaftspolitische Dimension der Erlebnispädagogik. ZIEL Verlag (Augsburg) 2018. 236 Seiten. ISBN 978-3-944708-89-8. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Klie, Christine Bruker (Hrsg.): Sterben in Verbundenheit. Einblicke in die palliative Versorgung und Begleitung in Deutschland. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2019. 150 Seiten. ISBN 978-3-86216-417-2. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR.

Reihe: Gesundheitswesen in der Praxis.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Franziska Martinsen: Grenzen der Menschenrechte. Staatsbürgerschaft, Zugehörigkeit, Partizipation. transcript (Bielefeld) 2019. 312 Seiten. ISBN 978-3-8376-4740-2. D: 34,99 EUR, A: 34,99 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Edition Politik - 75.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Turrell Sheri L., Bell Mary: Treating Teens and Adolescents in Individual and Group Therapy. New Harbinger Publications (Oakland, CA 94609) 2016. 296 Seiten. ISBN 978-1-62625-357-5. 46,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ullrich Böttinger, Klaus Fröhlich-Gildhoff (Hrsg.): Vielfalt in der Kita fördern - Teilhabe aller Kinder ermöglichen! Ein Beitrag zur Gesundheitsförderung in Kindertageseinrichtungen. FEL Verlag Forschung Entwicklung Lehre (Freiburg) 2017. 91 Seiten. ISBN 978-3-932650-84-0. D: 5,00 EUR, A: 5,20 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mart Busche, Jutta Hartmann, Tobias Nettke, Uli Streib-Brzic: Heteronormativitätskritische Jugendbildung. Reflexionen am Beispiel eines museumspädagogischen Modellprojekts. transcript (Bielefeld) 2018. 215 Seiten. ISBN 978-3-8376-4241-4. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.

Reihe: Pädagogik.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Dorothea Prütting, Jens Prütting: Medizin- und Gesundheitsrecht. In Klausur und Praxis : ein am Fall orientiertes Lehrbuch für Studium und Einstieg in die Praxis. Walter de Gruyter (Berlin) 2018. 389 Seiten. ISBN 978-3-11-054743-6. D: 39,95 EUR, A: 39,95 EUR.

Reihe: De Gruyter Studium.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sabine Skutta, Joß Steinke (Hrsg.): Digitalisierung und Teilhabe. Mitmachen, mitdenken, mitgestalten! Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2019. 315 Seiten. ISBN 978-3-8487-5250-8. 54,00 EUR.

Reihe: Blätter der Wohlfahrtspflege / Sonderband - 2019.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Rita Braches-Chyrek, Tilmann Kallenbach, Christina Müller, Lena Stahl u.a. (Hrsg.): Bildungs- und Teilhabechancen geflüchteter Menschen. Kritische Diskussionen in der Sozialen Arbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 250 Seiten. ISBN 978-3-8474-2226-6.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Robin Haring (Hrsg.): Gesundheit digital. Perspektiven zur Digitalisierung im Gesundheitswesen. Springer (Berlin) 2019. 233 Seiten. ISBN 978-3-662-57610-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Giovanni Maio: Mittelpunkt Mensch. Lehrbuch der Ethik in der Medizin. Mit einer Einführung in die Ethik der Pflege. Schattauer (Stuttgart) 2017. 2., überarbeitete und erweiterte Auflage. 544 Seiten. ISBN 978-3-608-43066-0. 29,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Uta Deppe-Schmitz, Miriam Deubner-Böhme: Auf die Ressourcen kommt es an. Praxis der Ressourcenaktivierung. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2016. 249 Seiten. ISBN 978-3-8017-2611-9. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 45,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Speck, Ingmar Steinhart (Hrsg.): Abgehängt und chancenlos? Teilhabechancen und -risiken von Menschen mit schweren psychischen Beeinträchtigungen. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2018. 165 Seiten. ISBN 978-3-88414-682-8. D: 35,00 EUR, A: 36,00 EUR.

Landesverband Sozialpsychiatrie Mecklenburg-Vorpommern e. V. (Hrsg.).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Eva Neumann, Rainer Sachse, Uwe Britten: Persönlichkeit und Bindung in der therapeutischen Beziehung. Eva Neumann und Rainer Sachse im Gespräch mit Uwe Britten. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 145 Seiten. ISBN 978-3-525-40629-8. D: 17,00 EUR, A: 18,00 EUR.

im Gespräch mit Uwe Britten Reihe: Psychotherapeutische Dialoge. Psychologie.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michael Quaas, Rüdiger Zuck, Thomas Clemens: Medizinrecht. Öffentliches Medizinrecht, Pflegeversicherungsrecht, Arzthaftpflichtrecht, Arztstrafrecht. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 4., vollständig neu bearbeitete Auflage. 1102 Seiten. ISBN 978-3-406-70773-5. D: 159,00 EUR, A: 153,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Oliver Sechting, Karen-Susan Fessel: Der Zahlendieb. Mein Leben mit Zwangsstörungen. Balance Buch + Medien Verlag (Köln) 2017. 190 Seiten. ISBN 978-3-86739-125-2. D: 14,95 EUR, A: 15,50 EUR.

Reihe: Balance Erfahrungen. In Beziehung stehende Ressource: ISBN: 9783867399012 [Titel anhand dieser ISBN in Citavi-Projekt übernehmen].
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Gudrun Dobslaw (Hrsg.): Partizipation - Teilhabe - Mitgestaltung. Interdisziplinäre Zugänge. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 182 Seiten. ISBN 978-3-86388-775-9. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helmut Paula: Patientensicherheit und Risikomanagement in der Pflege. Für Stationsleitungen und PDL. Springer (Berlin) 2017. 2., überarbeitete Auflage. 195 Seiten. ISBN 978-3-662-53566-0. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 37,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Brigitte Schigl: Psychotherapie und Gender. Konzepte. Forschung. Praxis. Welche Rolle spielt die Geschlechtszugehörigkeit im therapeutischen Prozess? Springer VS (Wiesbaden) 2018. 2., überarbeitete Auflage. 241 Seiten. ISBN 978-3-658-20470-9. 29,99 EUR.

Reihe: Integrative Modelle in Psychotherapie, Supervision und Beratung. Herausgegeben von H. G. Petzold, Hückeswagen, Deutschland; U. A. Lammel, Aachen, Deutschland; A. Leitner, Krems, Österreich; S. Petitjean, Basel, Schweiz.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christoph Scheurle, Melanie Hinz, Norma Köhler (Hrsg.): PARTIZIPATION. teilhaben/teilnehmen. Theater als Soziale Kunst II. kopaed verlagsgmbh (München) 2017. 211 Seiten. ISBN 978-3-86736-458-4. D: 18,80 EUR, A: 19,40 EUR.

Theater als soziale Kunst 2. Kulturelle Bildung 58.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Monika Nöcker-Ribaupierre (Hrsg.): Musik in Therapie und Medizin. 25. Musiktherapie-Tagung am Freien Musikzentrum München e.V. (4.-5. März 2017). Dr. Ludwig Reichert Verlag (Wiesbaden) 2018. 106 Seiten. ISBN 978-3-95490-300-9. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Werner Vogd, Martin Feißt, Kaspar Molzberger, Anne Ostermann, Juliane Slotta: Entscheidungsfindung im Krankenhausmanagement. Zwischen gesellschaftlichem Anspruch, ökonomischen Kalkülen und professionellen Rationalitäten. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 504 Seiten. ISBN 978-3-658-17000-4. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.

Reihe: Gesundheit. Politik - Gesellschaft - Wirtschaft.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Rüdiger Hansen, Raingard Knauer: Das Praxisbuch. Mitentscheiden und Mithandeln in der Kita. Wie pädagogische Fachkräfte Partizipation und Engagement von Kindern fördern. Verlag Bertelsmann Stiftung (Gütersloh) 2017. 5. Auflage. 268 Seiten. ISBN 978-3-86793-509-8. 25,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sandra Küchler: Partizipation als Arbeit am Sozialen. Eine qualitative Studie zu partizipativen Praktiken Professioneller in der Sozialen Arbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 206 Seiten. ISBN 978-3-658-20829-5. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Demenz Support (Hrsg.): Beteiligtsein von Menschen mit Demenz. Praxisbeispiele und Impulse. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2017. 154 Seiten. ISBN 978-3-86321-332-9. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 21,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Simon Bohn: Die Ordnung des Selbst. Subjektivierung im Kontext von Krise und psychosozialer Beratung. transcript (Bielefeld) 2017. 266 Seiten. ISBN 978-3-8376-3794-6. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Schulz-Nieswandt, Ursula Köstler, Francis Langenhorst, Anne Hornik: Zur Rolle der Gesundheitsselbsthilfe im Rahmen der Patientenbeteiligung in der gemeinsamen Selbstverwaltung gemäß § 140f SGB V. Eine explorative qualitative Studie und theoretische Einordnungen. Duncker & Humblot GmbH (Berlin) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-428-15323-7. D: 59,90 EUR, A: 61,60 EUR.

Schriften der Gesellschaft für Sozialen Fortschritt e. V. Band 32.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Katharina Jacke: Widersprüche des Medizinischen. Eine wissenssoziologische Studie zu Konzepten der "Transsexualität". Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 391 Seiten. ISBN 978-3-8379-2628-6. D: 36,90 EUR, A: 38,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung