socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Irren-Offensive e.V. (Hrsg.): Irren-Offensive. 30 Jahre Kampf für die Unteilbarkeit der Menschenrechte. AG SPAK Bücher (Neu Ulm) 2010. 156 Seiten. ISBN 978-3-940865-14-4. D: 16,00 EUR, A: 16,00 EUR, CH: 22,00 sFr.

Reihe: Arbeitsgemeinschaft Sozialpolitischer Arbeitskreise: Materialien der AG SPAK - M 239.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Birgit Lütje-Klose, Mai-Anh Boger, Benedikt Hopmann, Phillip Neumann (Hrsg.): Menschenrechtliche, sozialtheoretische und professionsbezogene Perspektiven. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 279 Seiten. ISBN 978-3-7815-2159-9. D: 21,90 EUR, A: 22,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Wunder, Ingrid Genkel, Harald Jenner: Auf dieser schiefen Ebene gibt es kein Halten mehr. Die Alsterdorfer Anstalten im Nationalsozialismus. Kohlhammer Verlag (Stuttgart) 2016. überarbeitete Neu- Auflage. 400 Seiten. ISBN 978-3-17-031532-7. 24,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Konrad, Matthias Rosemann: Betreutes Wohnen. Mobile Unterstützung zur Teilhabe. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-88414-647-7. D: 17,95 EUR, A: 18,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nadine Bull, Christine Poppe (Hrsg.): Zuhören, informieren, einbeziehen. Leitfaden für die Arbeit mit Angehörigen in der Psychiatrie. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2015. 212 Seiten. ISBN 978-3-88414-594-4. D: 29,95 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 40,90 sFr.

Inklusive Downloadmaterial.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andrea Trost, Stefan Rogge: Umgang mit Menschen im Maßregelvollzug. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2016. 154 Seiten. ISBN 978-3-88414-633-0. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ronald Grätz, Hans-Joachim Neubauer (Hrsg.): Human Rights Watch. Einsatz für eine menschenwürdige Welt. Steidl (Göttingen) 2016. 208 Seiten. ISBN 978-3-95829-144-7. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Zinkler, Klaus Laupichler, Margret Osterfeld (Hrsg.): Prävention von Zwangsmaßnahmen. Menschenrechte und therapeutische Kulturen in der Psychiatrie. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2016. 256 Seiten. ISBN 978-3-88414-632-3. D: 29,95 EUR, A: 30,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tanja Henking, Jochen Vollmann (Hrsg.): Zwangsbehandlung psychisch kranker Personen. Ein Leitfaden für die Praxis. Springer Science+Business Media GmbH & Co. KG (Berlin) 2015. 121 Seiten. ISBN 978-3-662-47041-1. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 44,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dierk Borstel, Christina Tappe: Partizipation psychisch Erkrankter. Psychosoziale Interventionsmöglichkeiten zur Partizipationsbefähigung. Monsenstein und Vannerdat (Münster) 2015. 132 Seiten. ISBN 978-3-95645-534-6. 10,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Miao-ling Lin Hasenkamp, Malte Brosig (Hrsg.): Menschenrechte, Bildung und Entwicklung – Bestandsaufnahme ihrer Zusammenhänge. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2015. 250 Seiten. ISBN 978-3-86388-090-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julia Tamm: Ambulant Betreutes Wohnen aus der Perspektive Psychiatrieerfahrener. universi – Universitätsverlag Siegen (Siegen) 2015. 133 Seiten. ISBN 978-3-936533-59-0. D: 7,50 EUR, A: 7,50 EUR, CH: 11,50 sFr.

Abschlussbericht eines Kooperationsprojektes der Universität Siegen, der Arbeitsgemeinschaft Gemeindepsychiatrie Rheinland e.V. (AGpR e.V.), dem Landschaftsverband Rheinland.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Fritz Bremer, Hartwig Hansen (Hrsg.): Angehörige sind Erfahrene. Ein Ermutigungsbuch. Paranus Verlag (Neumünster) 2015. 184 Seiten. ISBN 978-3-940636-32-4. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Joachim Storck, Irmgard Plößl (Hrsg.): Handbuch Arbeit - Wie psychisch erkrankte Menschen in Arbeit kommen und bleiben. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2015. 432 Seiten. ISBN 978-3-88414-593-7. 39,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Joachim Storck, Irmgard Plößl (Hrsg.): Handbuch Arbeit. Wie psychisch erkrankte Menschen in Arbeit kommen und bleiben. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2015. 3., vollständig überarbeitete Auflage. 440 Seiten. ISBN 978-3-88414-593-7. D: 39,95 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 53,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Mannsdorff: Das verrückte Wohnen. Bericht aus dem Innern eines Illusionspalastes. Balance Buch + Medien Verlag (Köln) 2014. 213 Seiten. ISBN 978-3-86739-140-5. D: 17,95 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tanja Henking, Jochen Vollmann (Hrsg.): Gewalt und Psyche. Die Zwangsbehandlung auf dem Prüfstand. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2014. 236 Seiten. ISBN 978-3-8487-0281-7. D: 52,00 EUR, A: 53,50 EUR, CH: 73,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frederik von Harbou: Empathie als Element einer rekonstruktiven Theorie der Menschenrechte. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2014. 393 Seiten. ISBN 978-3-8487-1520-6. D: 99,00 EUR, A: 101,80 EUR, CH: 139,00 sFr.

Studien zur Rechtsphilosophie und Rechtstheorie, Band 64.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michael Schulz, Gianfranco Zuaboni (Hrsg.): Die Hoffnung trägt. Psychisch erkrankte Menschen und ihre Recoverygeschichten. Balance Buch + Medien Verlag (Köln) 2014. 192 Seiten. ISBN 978-3-86739-090-3. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.

Mit Fotos von Werner Krüper.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sarhan Dhouib (Hrsg.): Demokratie, Pluralismus und Menschenrechte. Transkulturelle Perspektiven. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2014. 282 Seiten. ISBN 978-3-942393-69-0. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Otto Böhm, Doris Katheder: Grundkurs Menschenrechte 4. Echter Verlag GmbH (Würzburg) 2014. 252 Seiten. ISBN 978-3-429-03524-2. 17,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jan Eckel: Die Ambivalenz des Guten. Menschenrechte in der internationalen Politik seit den 1940ern. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2014. 936 Seiten. ISBN 978-3-525-30069-5. D: 89,99 EUR, A: 92,60 EUR, CH: 112,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tessa Debus, Elisabeth Holzleitner, Regina Kreide, Michael Krennerich, Karsten Malowitz (Hrsg.): Menschenrechte und Gewalt. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2014. 224 Seiten. ISBN 978-3-7344-0024-7. D: 21,80 EUR, A: 22,50 EUR, CH: 31,50 sFr.

Weitere Herausgeber: Arnd Pollmann, Susanne Zwingel. Zeitschrift für Menschenrechte, Jahrgang 2014, Nr.1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hermann-Josef Große Kracht (Hrsg.): Der moderne Glaube an die Menschenwürde. Philosophie, Soziologie und Theologie im Gespräch mit Hans Joas. transcript (Bielefeld) 2014. 266 Seiten. ISBN 978-3-8376-2519-6. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Edelstein, Lothar Krappmann, Sonja Student (Hrsg.): Kinderrechte in die Schule. Debus Pädagogik Verlag (Schwalbach/Ts.) 2014. 205 Seiten. ISBN 978-3-95414-033-6. D: 22,80 EUR, A: 23,50 EUR, CH: 32,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Olaf Reis (Hrsg.): KindKunst & Krankheit. Eine Ausstellung mit Werken psychisch erkrankter Kinder und Jugendlicher in der Kunsthalle Rostock. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2014. 84 Seiten. ISBN 978-3-95466-102-2. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 30,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bärbel H. Uhl: Die Sicherheit der Menschenrechte. Bekämpfung des Menschenhandels zwischen Sicherheitspolitik und Menschenrechtsschutz. transcript (Bielefeld) 2014. 236 Seiten. ISBN 978-3-8376-2640-7. D: 34,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 40,10 sFr.

Edition Politik, Band 20.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!