socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Charlotte Heinritz: Autobiographieanalysen in der pädagogischen Forschung. Juventa Verlag (Weinheim) 2010. 25 Seiten. 3,00 EUR.

Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online, Fachgebiet: Methoden der empirischen erziehungswissenschaftlichen Forschung, Qualitative Forschungsmethoden hrsg. von Sabine Maschke, Ludwig Stecher. DOI 10.3262/EEO07100104.
Rezension lesen

 

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Ulrike Bingel, Manfred Schedlowski, Helga Kessler: Placebo 2.0. Die Macht der Erwartung. rüffer & rub Sachbuchverlag (Zürich) 2019. 304 Seiten. ISBN 978-3-906304-40-3. D: 33,50 EUR, A: 34,50 EUR, CH: 38,00 sFr.

Reihe: Medizin.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Florian Krückel, Maren Schüll, Ina Katharina Uphoff: Basistexte Pädagogik. Wissenschaftliche Buchgesellschaft (Darmstadt) 2018. 179 Seiten. ISBN 978-3-534-26404-9. D: 17,95 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,90 sFr.

Reihe: Erziehungswissenschaften kompakt. Grundwissen Erziehungswissenschaft.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Horst-Peter Wolff, Jutta Wolff: Krankenpflege. Einführung in das Studium ihrer Geschichte. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2019. 3. unveränderte Auflage. 328 Seiten. ISBN 978-3-940529-01-5. 29,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jeanette Böhme, Colin Cramer, Christoph Bressler (Hrsg.): Erziehungswissenschaft und Lehrerbildung im Widerstreit!? Verhältnisbestimmungen, Herausforderungen und Perspektiven. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 237 Seiten. ISBN 978-3-7815-2275-6. D: 21,90 EUR, A: 22,60 EUR.

Reihe: Studien zur Professionsforschung und Lehrerbildung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Annette C. Cremer: Studieren und Forschen mit Kind. UTB (Stuttgart) 2018. 192 Seiten. ISBN 978-3-8252-4877-2. D: 18,99 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 25,50 sFr.

Reihe: UTB - 4877.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Karl Binneberg: Wahrnehmung pädagogischer Fallstudien. Darlegung einer zeitgenössischen Methode. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2017. 116 Seiten. ISBN 978-3-8300-8869-1. D: 29,80 EUR, A: 30,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sandra Eck (Hrsg.): Forschendes Lernen - lernendes Forschen. Partizipative Empirie in Erziehungs- und Sozialwissenschaften. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 213 Seiten. ISBN 978-3-7799-3888-0. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Robert Wegener, Marianne Hänseler, Michael Loebbert, Agnès Fritze (Hrsg.): Coaching-Prozessforschung. Forschung und Praxis im Dialog. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 236 Seiten. ISBN 978-3-525-40292-4. D: 45,00 EUR, A: 46,30 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marianne Friese, Klaus Jenewein, Georg Spöttl (Hrsg.): Arbeitslehre und Berufsorientierung modernisieren. Analysen und Konzepte im Wandel von Arbeit, Beruf und Lebenswelt. wbv Media GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2018. 361 Seiten. ISBN 978-3-7639-5972-3. 49,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Pascal Bastian, Barbara Lochner (Hrsg.): Forschungsfelder der Sozialen Arbeit. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2018. 186 Seiten. ISBN 978-3-8340-1866-3. 19,80 EUR.

Reihe: Einführung in die Soziale Arbeit - Band 4.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Barbara Bous, Martin Scholz, Thomas Eisinger, Jule Hildmann (Hrsg.): Im Erlebnis forschen - durch Erlebnis forschen. Erlebnispädagogik in Wissenschaft und Forschung. ZIEL Verlag (Augsburg) 2018. 187 Seiten. ISBN 978-3-944708-80-5. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR, CH: 36,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anne Conrad, Alexander Maier (Hrsg.): Erziehung als "Entfehlerung". Weltanschauung, Bildung und Geschlecht in der Neuzeit. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 244 Seiten. ISBN 978-3-7815-2139-1. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Eugen Gallmann: Unschärfe in der Erziehungswissenschaft. Bilanzierung einer Wissensform. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 206 Seiten. ISBN 978-3-86388-776-6. D: 33,00 EUR, A: 34,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Mürner: Autobiografie und Behinderung. Markante Lebensberichte seit 1950. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 219 Seiten. ISBN 978-3-7799-3783-8. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tanja Betz, Sabine Bollig, Magdalena Joos, Sascha Neumann (Hrsg.): Institutionalisierungen von Kindheit. Childhood Studies zwischen Soziologie und Erziehungswissenschaft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 232 Seiten. ISBN 978-3-7799-1557-7. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Natasha A. Kelly: Afrokultur. »der Raum zwischen gestern und morgen«. Unrast Verlag (Münster) 2016. 204 Seiten. ISBN 978-3-89771-221-8. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Werner Sinn: Auf der Suche nach der Wahrheit. Autobiografie. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2018. 672 Seiten. ISBN 978-3-451-34783-2. D: 25,00 EUR, A: 25,80 EUR, CH: 33,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Daumiller: Motivation von Wissenschaftlern in Lehre und Forschung. Struktur, Eigenschaften, Bedingungen und Auswirkungen selbstbezogener Ziele. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 545 Seiten. ISBN 978-3-658-21181-3. D: 69,99 EUR, A: 71,95 EUR, CH: 72,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anna Fangmeyer, Johanna Mierendorff (Hrsg.): Kindheit und Erwachsenheit in sozialwissenschaftlicher Forschung und Theoriebildung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-7799-1559-1. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Kirchner, Sabine Andresen, Kristina Schierbaum: Janusz Korczaks ‚schöpferisches Nichtwissen‘ vom Kind. Beiträge zur Kindheitsforschung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. ISBN 978-3-658-11684-2. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 50,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Melanie Nind, Kathy Hall, Alicia Curtin: Research Methods for Pedagogy. Bloomsbury (New York, NY 10018) 2016. 296 Seiten. ISBN 978-1-4742-4281-3. 29,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Oliver Musenberg (Hrsg.): Kultur – Geschichte – Behinderung. Band 2 Die eigensinnige Aneignung von Behinderung. Athena-Verlag e.K. (Oberhausen) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-89896-638-2. D: 29,50 EUR, A: 30,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Désirée Laubenstein, David Scheer (Hrsg.): Sonderpädagogik zwischen Wirksamkeitsforschung und Gesellschaftskritik. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 323 Seiten. ISBN 978-3-7815-2200-8. D: 22,90 EUR, A: 23,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Joachim König (Hrsg.): Praxisforschung in der Sozialen Arbeit. Ein Lehr- und Arbeitsbuch. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2016. 284 Seiten. ISBN 978-3-17-024195-4. D: 36,00 EUR, A: 29,90 EUR, CH: 39,90 sFr.

Grundwissen soziale Arbeit, Band 18.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Alexander Maier, Anne Conrad, Jean-Marie Weber, Peter Voss (Hrsg.): Lernen zwischen Zeit und Ewigkeit. Pädagogische Praxis und Transzendenz. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 176 Seiten. ISBN 978-3-7815-2255-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Reihe: Historische Bildungsforschung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Rebecca Heinemann: Das Kind als Person. William Stern als Wegbereiter der Kinder- und Jugendforschung 1900 bis 1933. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2016. 408 Seiten. ISBN 978-3-7815-2134-6. D: 49,00 EUR, A: 50,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jürgen L. Müller, Peer Briken, Michael Rösler (Hrsg.): EFPPP Jahrbuch 2017. Empirische Forschung in der forensischen Psychiatrie, Psychologie und Psychotherapie. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-95466-347-7. 59,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gudrun Ehlert, Silke Birgitta Gahleitner, Michaela Köttig, Stefanie Sauer, Gerhard Riemann ... (Hrsg.): Forschen und Promovieren in der Sozialen Arbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-8474-2070-5. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Weitere HerausgeberInnen: Rudolf Schmitt und Bettina Völter
Theorie, Forschung und Praxis der Sozialen Arbeit 15.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michael May: Soziale Arbeit als Arbeit am Gemeinwesen. Ein theoretischer Begründungsrahmen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 192 Seiten. ISBN 978-3-8474-2017-0. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 31,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gudrun Ehlert, Silke Birgitta Gahleitner, Michaela Köttig, Stefanie Sauer, Gerhard Riemann ... (Hrsg.): Forschen und Promovieren in der Sozialen Arbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-8474-2070-5. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Weitere HerausgeberInnen: Rudolf Schmitt und Bettina Völker
Theorie, Forschung und Praxis der Sozialen Arbeit 15.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Walter Wangler: Deckname »Schwabe«. Der Spion, der aus dem Schwarzwald kam. PapyRossa Verlag (Köln) 2017. 2., erweiterte Auflage. 319 Seiten. ISBN 978-3-89438-658-0. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael May: Soziale Arbeit als Arbeit am Gemeinwesen. Ein theoretischer Begründungsrahmen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 192 Seiten. ISBN 978-3-8474-2017-0. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 31,60 sFr.

Beiträge zur Sozialraumforschung, Band 14.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Nina Baur, Cristina Besio, Maria Norkus, Grit Petschick (Hrsg.): Wissen - Organisation - Forschungspraxis. Der Makro-Meso-Mikro-Link in der Wissenschaft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 420 Seiten. ISBN 978-3-7799-2730-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heinz Stapf-Finé, Michael Brodowski (Hrsg.): Neuere Entwicklungslinien in der Sozialen Arbeit und Pädagogik. Logos Verlag (Berlin) 2016. 192 Seiten. ISBN 978-3-8325-4166-8. D: 29,00 EUR, A: 29,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolf Wagner: Ein Leben voller Irrtümer. Autobiografie eines prototypischen Westdeutschen. dgvt-Verlag (Tübingen) 2017. 288 Seiten. ISBN 978-3-87159-225-6. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Armin Schneider: Forschungsperspektiven in der Sozialen Arbeit. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2016. 2. überarbeitete Auflage. 144 Seiten. ISBN 978-3-7344-0225-8. D: 9,80 EUR, A: 9,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Doris Schaeffer, Jürgen Pelikan (Hrsg.): Health Literacy. Forschungsstand und Perspektiven. Hogrefe (Bern) 2016. 336 Seiten. ISBN 978-3-456-85604-9. 34,95 EUR, CH: 46,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rolf Göppel, Margherita Zander (Hrsg.): Resilienz aus der Sicht der betroffenen Subjekte. Die autobiografische Perspektive. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 300 Seiten. ISBN 978-3-7799-3462-2. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Iris Clemens: Netzwerktheorie und Erziehungswissenschaft. Eine Einführung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 169 Seiten. ISBN 978-3-7799-2184-4. D: 14,95 EUR, A: 15,40 EUR, CH: 21,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nina Dunker, Nina-Kathrin Joyce-Finnern, llka Koppel (Hrsg.): Wege durch den Forschungsdschungel. Ausgewählte Fallbeispiele aus der erziehungswissenschaftlichen Praxis. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 250 Seiten. ISBN 978-3-658-12094-8. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung