socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Tipp: Helena Kanyar Becker (Hrsg.): Vergessene Frauen. Humanitäre Kinderhilfe und offizielle Flüchtlingspolitik 1917 - 1948. Schwabe Verlag (Basel) 2010. 282 Seiten. ISBN 978-3-7965-2695-4. D: 40,60 EUR, A: 42,00 EUR, CH: 58,00 sFr.

Reihe: Basler Beiträge zur Geschichtswissenschaft - Band 182.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Michael Richter: Fluchtpunkt Europa. Unsere humanitäre Verantwortung. Edition Körber (Hamburg) 2015. 250 Seiten. ISBN 978-3-89684-172-8. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 23,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julia Sparmann: Lustvoll körperwärts. Körperorientierte Methoden für die sexuelle Bildung von Frauen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 161 Seiten. ISBN 978-3-8379-2736-8. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Reihe: Angewandte Sexualwissenschaft - Band 12.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Abdel-Hakim Ourghi: Ihr müsst kein Kopftuch tragen. Aufklären statt Verschleiern. Claudius Verlag (München) 2018. 144 Seiten. ISBN 978-3-532-62821-8. D: 12,00 EUR, A: 12,40 EUR, CH: 16,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Luft: Die Flüchtlingskrise. Ursachen, Konflikte, Folgen. Verlag C.H. Beck (München) 2016. 2., durchgessehene und aktualisierte Auflage. 128 Seiten. ISBN 978-3-406-69072-3. 8,95 EUR.

Reihe: C.H. Beck Wissen - 2857.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Carola Berneiser, Susanne Dern, Eva-Maria Müller-Krah: Ratgeberin Recht. Für Frauen, die sich trennen wollen, und für Mitarbeiterinnen in Frauenhäusern und Beratungsstellen. Fachhochschulverlag (Frankfurt am Main) 2018. 5. vollständig überarbeitete Auflage. 216 Seiten. ISBN 978-3-943787-65-8. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

Begründet von Dagmar Oberlies, Simone Holler, Margrit Brückner.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ḥasan Abū Hanīya, Muḥammad Abū-Rummān: Dschihadistinnen. Faszination Märtyrertod. Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2018. 299 Seiten. ISBN 978-3-8012-0502-7. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Günther Orth (Übersetzer).
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Monika Krause: Das gute Projekt. Humanitäre Hilfsorganisationen und die Fragmentierung der Vernunft. Hamburger Edition (Hamburg) 2017. 268 Seiten. ISBN 978-3-86854-314-8. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jörn Borke, Anja Schwentesius (Hrsg.): Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten. Projekte und Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis. Carl Link (Kronach) 2016. 203 Seiten. ISBN 978-3-556-07102-1. D: 37,95 EUR, A: 39,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Maria Kurz-Adam: Kinder auf der Flucht. Die Soziale Arbeit muss umdenken. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 120 Seiten. ISBN 978-3-8474-0574-0. D: 12,90 EUR, A: 13,30 EUR, CH: 16,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Günther Lanier: Land der Integren. Burkina Fasos Geschichte, Politik und seine ewig fremden Frauen. Guernica Verlag (Linz) 2017. 552 Seiten. ISBN 978-3-9503578-7-5. D: 19,50 EUR, A: 19,50 EUR, CH: 22,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christina von Hodenberg: Das andere Achtundsechzig. Gesellschaftsgeschichte einer Revolte. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 250 Seiten. ISBN 978-3-406-71971-4. 24,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Georg Auernheimer: Wie Flüchtlinge gemacht werden. Über Fluchtursachen und Fluchtverursacher. PapyRossa Verlag (Köln) 2018. 283 Seiten. ISBN 978-3-89438-661-0. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ann Wiesental: Antisexistische Awareness. Ein Handbuch. Unrast Verlag (Münster) 2017. 163 Seiten. ISBN 978-3-89771-310-9. D: 12,80 EUR, A: 13,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Emra Ilgün-Birhimeoğlu: Frauen mit Migrationshintergrund und Freiwilliges Engagement. Eine empirische Untersuchung zu Teilhabechancen in Vereinen im Spannungsfeld von Migration und Geschlecht. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 272 Seiten. ISBN 978-3-7799-3443-1. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Maria J. Beckermann (Hrsg.): Selbstoptimierung bis zur Erschöpfung. Widerstandskraft und psychische Gesundheit von Frauen. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2015. 240 Seiten. ISBN 978-3-86321-280-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 53,90 sFr.

Beiträge der 21. Jahrestagung des Arbeitskreises Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft (AKF) e. V.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Archana Krishnamurthy: Scham Macht Geschlecht. Körperdialoge in Südindien. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 300 Seiten. ISBN 978-3-8474-2111-5. D: 38,00 EUR, A: 39,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bettina Gruber, Viktorija Ratkovic (Hrsg.): Migration. Bildung. Frieden.. Perspektiven für das Zusammenleben in der postmigrantischen Gesellschaft. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 232 Seiten. ISBN 978-3-8309-3724-1. 34,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
David Zimmermann: Traumatisierte Kinder und Jugendliche im Unterricht. Ein Praxisleitfaden für Lehrerinnen und Lehrer. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 140 Seiten. ISBN 978-3-407-63011-7. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Esther Hutfless, Gertrude Postl, Elisabeth Schäfer (Hrsg.): Hélène Cixous. Das Lachen der Medusa. Passagen Verlag (Wien) 2017. 2., durchgesehene Auflage. 200 Seiten. ISBN 978-3-7092-0276-0. D: 23,90 EUR, A: 24,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Johanna Otto, Karolin Migas, Nora Austermann, Wilfried Bos: Integration neu zugewanderter Kinder und Jugendlicher ohne Deutschkenntnisse. Möglichkeiten, Herausforderungen und Perspektiven. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 80 Seiten. ISBN 978-3-8309-3518-6. D: 20,90 EUR, A: 21,50 EUR.

Auch online verfügbar: http://www.ganzin.de/wp-content/uploads/2015/10/Praxisband-Integration.pdf [11.12..2017].
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Cinur Ghaderi, Thomas Eppenstein (Hrsg.): Flüchtlinge. Multiperspektivische Zugänge. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 384 Seiten. ISBN 978-3-658-15740-1. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Luise Hartwig, Gerald Mennen, Christian Schrapper (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit mit geflüchteten Kindern und Familien. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 781 Seiten. ISBN 978-3-7799-3133-1. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lydia Halbhuber-Gassner, Gabriele Grote-Kux (Hrsg.): Frauen in Haft. Spezielle Belastungen und Lösungswege. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2017. 150 Seiten. ISBN 978-3-7841-2953-2. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 24,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kimberley Weper, Miriam Brennecke: Unbegleitete minderjährige Flüchtlinge. Herausforderungen für Gastfamilien. Mensch & Buch Verlag (Berlin) 2017. 70 Seiten. ISBN 978-3-86387-792-7. D: 19,60 EUR, A: 20,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lena Teschlade: Empowering Roma women in Bosnia and Herzegovina. Integration der Genderperspektive in die europäische Strategie zur Inklusion der Roma. wvb Wissenschaftlicher Verlag Berlin (Berlin) 2017. 103 Seiten. ISBN 978-3-86573-983-4. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Raina Zimmering: Lateinamerikanische Migration und der Blick nach Europa. Welt Trends c/o Universität Potsdam (Potsdam) 2017. 140 Seiten. ISBN 978-3-945878-48-4. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ada Fuest (Hrsg.): Mit Flüchtlingskindern lernen. Anregungen und Projekte aus der Praxis. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2017. 241 Seiten. ISBN 978-3-8340-1624-9. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nele McElvany, Anja Jungermann, Wilfried Bos, Heinz Günter Holtappels (Hrsg.): Ankommen in der Schule. Chancen und Herausforderungen bei der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Fluchterfahrung. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 199 Seiten. ISBN 978-3-8309-3556-8. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mithu M. Sanyal: Vergewaltigung. Aspekte eines Verbrechens. Edition Nautilus Verlag (Hamburg) 2016. 224 Seiten. ISBN 978-3-96054-023-6. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Petra Anna Maria Hermes: Methamphetamin-Abhängigkeit bei Frauen. Auswirkungen auf Schwangere, erziehende Eltern und Kinder. Cuvillier Verlag (Göttingen) 2016. 132 Seiten. ISBN 978-3-7369-9422-5. D: 26,70 EUR, A: 27,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rudy Simone: 22 Dinge, die eine Frau wissen muss, wenn sie einen Mann mit Asperger-Syndrom liebt. Kommode Verlag GmbH (Zürich) 2016. 143 Seiten. ISBN 978-3-9524401-6-2. D: 24,00 EUR, A: 24,00 EUR, CH: 28,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christina von Braun, Bettina Mathes: Verschleierte Wirklichkeit. Die Frau, der Islam und der Westen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 480 Seiten. ISBN 978-3-8379-2687-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Esther Lehnert, Heike Radvan: Rechtsextreme Frauen - Analysen und Handlungsempfehlungen für die Soziale Arbeit und Pädagogik. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 138 Seiten. ISBN 978-3-8474-0700-3. D: 12,90 EUR, A: 13,30 EUR, CH: 18,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Alexander Betts, Paul Collier: Gestrandet. Warum unsere Flüchtlingspolitik allen schadet - und was jetzt zu tun ist. Siedler Verlag (München) 2017. 320 Seiten. ISBN 978-3-8275-0090-8. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 33,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Burkhardt-Mußmann, Frank Dammasch (Hrsg.): Migration, Flucht und Kindesentwicklung. Das Fremde zwischen Angst, Trauma und Neugier. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2016. 272 Seiten. ISBN 978-3-95558-169-5. 24,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dagmar Müller: Was hindert Frauen an der Karriere? Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2016. 61 Seiten. ISBN 978-3-7841-2766-8. D: 7,50 EUR, A: 7,80 EUR, CH: 8,50 sFr.

Soziale Arbeit kontrovers, 13. Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge e.V. (Hrsg.).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Julia Schulze Wessel: Grenzfiguren - zur politischen Theorie des Flüchtlings. transcript (Bielefeld) 2017. 235 Seiten. ISBN 978-3-8376-3756-4. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martina Tödte, Christiane Bernard (Hrsg.): Frauensuchtarbeit in Deutschland. Eine Bestandsaufnahme. transcript (Bielefeld) 2016. 415 Seiten. ISBN 978-3-8376-3285-9. D: 32,99 EUR, A: 34,00 EUR, CH: 40,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ute Gahlings: Phänomenologie der weiblichen Leiberfahrungen. Verlag Karl Alber (Freiburg /München) 2016. 2., um ein Nachwort erweiterte Auflage. 720 Seiten. ISBN 978-3-495-48802-7. D: 49,99 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 65,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karoline Klamp-Gretschel: Politische Teilhabe von Frauen mit geistiger Behinderung. Bedeutung und Perspektiven der Partizipation. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 250 Seiten. ISBN 978-3-86388-731-5. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung