socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ausgewählte Rezension

Buchcover Monica Budowski, Michael Nollert (Hrsg.): Soziale Ungleichheiten. Seismo-Verlag Sozialwissenschaften und Gesellschaftsfragen (Zürich) 2010. 239 Seiten. ISBN 978-3-03-777067-2. 30,00 EUR. CH: 45,00 sFr.

08.06.2012 rezensiert von Sven Kathöfer
Rezension lesen   Buch bestellen

Dazu thematisch passende Rezensionen

363 Rezensionen nach Erscheinungsdatum

Buchcover Ute Klammer, Antonio Brettschneider (Hrsg.): Vorbeugende Sozialpolitik. Ergebnisse und Impulse. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2021. 396 Seiten. ISBN 978-3-7344-1282-0. D: 42,90 EUR, A: 44,10 EUR.

07.01.2022 rezensiert von Walter Wangler
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Jens Kersten, Stephan Rixen, Berthold Vogl (Hrsg.): Ambivalenzen der Gleichheit. Zwischen Diversität, sozialer Ungleichheit und Repräsentation. transcript (Bielefeld) 2021. 222 Seiten. ISBN 978-3-8376-5172-0. D: 45,00 EUR, A: 45,00 EUR, CH: 54,90 sFr.

17.12.2021 rezensiert von Christoph Weischer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Klaus Dörre: In der Warteschlange. Arbeiter*innen und die radikale Rechte. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2020. 355 Seiten. ISBN 978-3-89691-048-6. D: 30,00 EUR, A: 30,90 EUR.

15.11.2021 rezensiert von Alexander Akel
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Manfred Krapf: Der deutsche Sozialstaat. Geschichte, Aufgabenfelder und Organisation : eine Einführung. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2020. 2. korr. und ergänzte Auflage. 178 Seiten. ISBN 978-3-8340-2081-9. 19,80 EUR.

18.10.2021 rezensiert von Erik Weckel
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Yannick Liedholz: Berührungspunkte von Sozialer Arbeit und Klimawandel. Perspektiven und Handlungsspielräume. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 150 Seiten. ISBN 978-3-8474-2465-9. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

15.09.2021 rezensiert von Simone Odierna
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Marion Möhle: Europäische Sozialpolitik. Eine Einführung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2020. ISBN 978-3-658-28409-1.

07.09.2021 rezensiert von Johanna Bödege-Wolf
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Birgit Bütow, Melanie Holztrattner, Eberhard Raithelhuber (Hrsg.): Organisation und Institution in der Sozialen Arbeit. Herausforderungen, Prozesse und Ambivalenzen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2021. 221 Seiten. ISBN 978-3-8474-2491-8. D: 33,00 EUR, A: 34,00 EUR.

22.07.2021 rezensiert von Konstantin Rink
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Yannick Liedholz: Berührungspunkte von Sozialer Arbeit und Klimawandel. Perspektiven und Handlungsspielräume. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2021. 150 Seiten. ISBN 978-3-8474-2465-9. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

11.06.2021 rezensiert von Matthias Euteneuer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Falko Müller, Chantal Munsch (Hrsg.): Jenseits der Intention - ethnografische Einblicke in Praktiken der Partizipation. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2021. 238 Seiten. ISBN 978-3-7799-6199-4.

10.06.2021 rezensiert von Christian Schröder
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Gabriele Winker: Solidarische Care-Ökonomie. Revolutionäre Realpolitik für Care und Klima. transcript (Bielefeld) 2021. 216 Seiten. ISBN 978-3-8376-5463-9. D: 15,00 EUR, A: 15,00 EUR, CH: 19,40 sFr.

14.05.2021 rezensiert von Hauke Branding
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Angela Rein: Normalität und Subjektivierung. Eine biographische Untersuchung im Übergang aus der stationären Jugendhilfe. transcript (Bielefeld) 2020. 438 Seiten. ISBN 978-3-8376-5170-6. D: 44,99 EUR, A: 44,99 EUR, CH: 54,90 sFr.

27.04.2021 rezensiert von Carolin Ehlke
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Francis Seeck, Brigitte Theißl (Hrsg.): Solidarisch gegen Klassismus - organisieren, intervenieren, umverteilen. Unrast Verlag (Münster) 2020. 275 Seiten. ISBN 978-3-89771-296-6. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR.

06.04.2021 rezensiert von Heinz-Jürgen Voß
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Dominik Wagner-Diehl, Birthe Kleber, Katharina Kanitz (Hrsg.): Bildung, Biografie, Ungleichheit. Beiträge der Biografieforschung zum Verhältnis von Bildung und sozialer Ungleichheit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 252 Seiten. ISBN 978-3-8474-2438-3. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.

15.01.2021 rezensiert von Gerhard Jost
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Ronnie Schöb: Der starke Sozialstaat. Weniger ist mehr. Campus Verlag (Frankfurt) 2020. 288 Seiten. ISBN 978-3-593-51276-1.

05.01.2021 rezensiert von Andreas Meusch
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Gudrun Quenzel, Klaus Hurrelmann (Hrsg.): Handbuch Bildungsarmut. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. ISBN 978-3-658-19573-1.

30.12.2020 rezensiert von Elisabeth Vanderheiden
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Christoph Butterwegge: Ungleichheit in der Klassengesellschaft. PapyRossa Verlag (Köln) 2020. 183 Seiten. ISBN 978-3-89438-744-0. D: 9,90 EUR, A: 10,20 EUR.

25.11.2020 rezensiert von Frank Überall
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Christine Wimbauer, Mona Motakef: Prekäre Arbeit, prekäre Liebe. Über Anerkennung und unsichere Lebensverhältnisse. Campus Verlag (Frankfurt) 2020. 420 Seiten. ISBN 978-3-593-51240-2. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 33,75 sFr.

10.09.2020 rezensiert von Laura Sturzeis
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Regina-Maria Dackweiler, Alexandra Rau, Reinhild Schäfer (Hrsg.): Frauen und Armut - feministische Perspektiven. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 474 Seiten. ISBN 978-3-8474-2203-7. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.

09.09.2020 rezensiert von Barbara Stiegler
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Christiane Lübke, Jan Delhey (Hrsg.): Diagnose Angstgesellschaft? Was wir wirklich über die Gefühlslage der Menschen wissen. transcript (Bielefeld) 2019. 292 Seiten. ISBN 978-3-8376-4614-6. D: 29,99 EUR, A: 29,99 EUR, CH: 36,80 sFr.

28.08.2020 rezensiert von Renate Kränzl-Nagl
Rezension lesen

Buchcover Andreas Klärner, Markus Gamper, Sylvia Keim-Klärner, Irene Moor, Holger von der Lippe u.a. (Hrsg.): Soziale Netzwerke und gesundheitliche Ungleichheiten. Eine neue Perspektive für die Forschung. Springer VS (Wiesbaden) 2020. 421 Seiten. ISBN 978-3-658-21658-0. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.

27.08.2020 rezensiert von Thomas Elkeles
Rezension lesen   Buch bestellen