socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Michael R. Müller, Hans-Georg Soeffner, Anne Sonnenmoser (Hrsg.): Körper Haben. Die symbolische Formung der Person. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2011. 237 Seiten. ISBN 978-3-942393-08-9. 24,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Thomas Kistemann, Jürgen Schweikart, Carsten Butsch: Medizinische Geographie. Westermann Schulbuchverlag (Braunschweig) 2019. 320 Seiten. ISBN 978-3-14-160357-6. 31,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Johanna Hefel: Verlust, Sterben und Tod über die Lebensspanne. Kernthemen Sozialer Arbeit am Beispiel österreichischer Fachhochschulen. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 206 Seiten. ISBN 978-3-86388-805-3. D: 33,00 EUR, A: 34,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Aldenhoff, Lukas Edeler, Martin Hennig, Jakob Kelsch, Lea Raabe u.a. (Hrsg.): Digitalität und Privatheit. Kulturelle, politisch-rechtliche und soziale Perspektiven. transcript (Bielefeld) 2019. 403 Seiten. ISBN 978-3-8376-4661-0. D: 39,99 EUR, A: 39,99 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Digitale Gesellschaft - Band 23.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Ingrid Paus-Hasebrink (Hrsg.): Langzeitstudie zur Rolle von Medien in der Sozialisation sozial benachteiligter Heranwachsender. Lebensphase Jugend. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 326 Seiten. ISBN 978-3-8487-4302-5. 59,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Johanna Hefel: Verlust, Sterben und Tod über die Lebensspanne. Kernthemen Sozialer Arbeit am Beispiel österreichischer Fachhochschulen. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 206 Seiten. ISBN 978-3-86388-805-3.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bettina Wuttig, Barbara Wolf (Hrsg.): Körper Beratung. Beratungshandeln im Spannungsfeld von Körper, Leib und Normativität. transcript (Bielefeld) 2019. 359 Seiten. ISBN 978-3-8376-4412-8. D: 34,99 EUR, A: 34,99 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Soma studies - Band 4.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Thorsten Moos: Krankheitserfahrung und Religion. Mohr Siebeck (Tübingen) 2018. 707 Seiten. ISBN 978-3-16-155945-7. 60,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ina Schmidt: Über die Vergänglichkeit. Eine Philosophie des Abschieds. Edition Körber (Hamburg) 2019. 220 Seiten. ISBN 978-3-89684-274-9. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julia Ganterer: Körpermodifikationen und leibliche Erfahrungen in der Adoleszenz. Eine feministisch-phänomenologisch orientierte Studie zu Inter-Subjektivierungsprozessen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 346 Seiten. ISBN 978-3-8474-2165-8. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.

Schriftenreihe der ÖFEB-Sektion Sozialpädagogik - Band 3.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Otfried Höffe: Die hohe Kunst des Alterns. Kleine Philosophie des guten Lebens. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 187 Seiten. ISBN 978-3-406-72747-4. 18,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dagmar Pauli: Size Zero. Essstörungen verstehen, erkennen und behandeln. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 221 Seiten. ISBN 978-3-406-72667-5. 16,95 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Lange, Anja Klimsa: Medien in der Sozialen Arbeit. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 258 Seiten. ISBN 978-3-17-032069-7. 29,00 EUR.

Reihe: Grundwissen Soziale Arbeit - 27.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Julia Bee: Gefüge des Zuschauens. Begehren, Macht und Differenz in Film- und Fernsehwahrnehmung. transcript (Bielefeld) 2018. 390 Seiten. ISBN 978-3-8376-3670-3. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Medien - Kultur - Analyse - Band 9.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Manuel Menke: Mediennostalgie in digitalen Öffentlichkeiten. Zum kollektiven Umgang mit Medien- und Gesellschaftswandel. Herbert von Halem Verlag (Köln) 2018. 400 Seiten. ISBN 978-3-86962-266-8.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elke Grittmann, Katharina Lobinger, Irene Neverla, Monika Pater (Hrsg.): Körperbilder – Körperpraktiken. Visualisierung und Vergeschlechtlichung von Körpern in Medienkulturen. Herbert von Halem Verlag (Köln) 2018. 296 Seiten. ISBN 978-3-86962-175-3.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Joller: Skandal und Moral. Eine moralsoziologische Begründung der Skandalforschung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 248 Seiten. ISBN 978-3-7799-3927-6. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.

Reihe: Edition Soziologie.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Isabell van Ackeren, Michael Kerres, Sandrina Heinrich (Hrsg.): Flexibles Lernen mit digitalen Medien ermöglichen. Strategische Verankerung und Erprobungsfelder guter Praxis an der Universität Duisburg-Essen. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 501 Seiten. ISBN 978-3-8309-3652-7. 42,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Oliver Britz: Medienscouts an (inklusiven) Grundschulen. Ein Peer-Tutoring-Projekt zur präventiven Förderung medialer und emotional-sozialer Kompetenzen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 192 Seiten. ISBN 978-3-7815-2231-2. D: 42,00 EUR, A: 43,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Achim Lepke: Kündigung bei Krankheit. Handbuch für die betriebliche, anwaltliche und gerichtliche Praxis. Erich Schmidt Verlag (Berlin) 2018. 16., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. 848 Seiten. ISBN 978-3-503-18118-6. 162,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anne Sophie Menzinger: Fat Acceptance. Positionen und Praxen einer körperpolitischen Bewegung. MARTA PRESS (Hamburg) 2017. 104 Seiten. ISBN 978-3-944442-67-9. 14,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Judith Ackermann (Hrsg.): Phänomen Let´s Play-Video. Entstehung, Ästhetik, Aneignung und Faszination aufgezeichneten Computerspielhandelns. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 263 Seiten. ISBN 978-3-658-12935-4. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karoline Benedikt: Bewältigung des Verlustes eines Geschwisters und dessen Auswirkungen auf die Biografie. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 340 Seiten. ISBN 978-3-7799-3667-1. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Werner Vogd: Selbst- und Weltverhältnisse. Leiblichkeit, Polykontexturalität und implizite Ethik. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2018. 292 Seiten. ISBN 978-3-95832-144-1. 39,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jörn Ahrens: „Die unfassbare Tat“. Gesellschaft und Amok. Campus Verlag (Frankfurt) 2017. 334 Seiten. ISBN 978-3-593-50726-2. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tim Krüger: Sterben und Tod. Kernthemen Sozialer Arbeit. Ergon Verlag (Würzburg) 2017. 211 Seiten. ISBN 978-3-95650-243-9. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.

Erziehung, Schule, Gesellschaft, Band 79.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Marian Kratz: Das psychosoziale Erleben des Jungen in der Familie. Differenzerfahrungen und die körpernahe Formung des Selbst. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2016. 259 Seiten. ISBN 978-3-95558-171-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Wissen & Praxis, 177. Mit einem Geleitwort von Hans Hopf.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Bernhard Schellmann, Andreas Baumann, Martin Gläser, Thomas Kegel: Handbuch Medien. Medien verstehen - gestalten - produzieren. Verlag Europa-Lehrmittel Nourney, Vollmer GmbH & Co. KG (Haan-Gruiten) 2017. 7., erweiterte und verbesserte Auflage. 841 Seiten. ISBN 978-3-8085-3527-1. D: 48,00 EUR, A: 49,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lars Oberhaus, Christoph Stange (Hrsg.): Musik und Körper. Interdisziplinäre Dialoge zum körperlichen Erleben und Verstehen von Musik. transcript (Bielefeld) 2017. 338 Seiten. ISBN 978-3-8376-3680-2.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Miriam Haagen: Mit dem Tod leben. Kinder achtsam in ihrer Trauer begleiten - Ratgeber für verwitwete Eltern. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 100 Seiten. ISBN 978-3-17-031278-4. D: 19,00 EUR, A: 18,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Altmeyer: Auf der Suche nach Resonanz. Wie sich das Seelenleben in der digitalen Moderne verändert. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-525-46272-0. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 33,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Kunczik: Medien und Gewalt. Überblick über den aktuellen Stand der Forschung und der Theoriediskussion. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 50 Seiten. ISBN 978-3-658-16542-0. 9,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephanie Witt-Loers: Nie wieder wir. Weiterleben von Frauen nach dem Tod ihres Partners. V&R unipress (Göttingen) 2017. 215 Seiten. ISBN 978-3-525-40278-8. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 20,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lotte Habermann-Horstmeier: Gesundheitsförderung und Prävention. Kompakte Einführung und Prüfungsvorbereitung für alle interdisziplinären Studienfächer. Hogrefe (Bern) 2017. 159 Seiten. ISBN 978-3-456-85707-7. 19,95 EUR, CH: 26,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Uschok: Körperbild und Körperbildstörungen. Handbuch für Pflege– und Gesundheitsberufe. Hogrefe (Bern) 2016. 368 Seiten. ISBN 978-3-456-85520-2. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bernd Traxl (Hrsg.): Körpersprache, Körperbild und Körper-Ich. Zur psychonanalytischen Therapie körpernaher Störungsbilder im Säuglings-, Kindes- und Jugendalter. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2016. 235 Seiten. ISBN 978-3-95558-181-7. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Carolin Krüger: Diskurse des Alter(n)s. öffentliches Sprechen über Alter in der Bundesrepublik Deutschland. Walter de Gruyter (Berlin) 2016. 540 Seiten. ISBN 978-3-11-043929-8. D: 119,95 EUR, A: 123,40 EUR, CH: 161,00 sFr.

Reihe: Diskursmuster, hrsg. von Beatrix Busse und Ingo H. Warnke, Band 11.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Daniela Ritzenthaler-Spielmann: Lebensendentscheidungen bei Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. Eine qualitative Studie. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 330 Seiten. ISBN 978-3-7815-2152-0. D: 46,00 EUR, A: 47,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hannah-Marie Heine: Leni und die Trauerpfützen. Balance Buch + Medien Verlag (Köln) 2016. 40 Seiten. ISBN 978-3-86739-157-3. D: 14,95 EUR, A: 15,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Vamik D. Volkan, Elizabeth Zintl: Wege der Trauer. Leben mit Tod und Verlust. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 3. Auflage. 173 Seiten. ISBN 978-3-8379-2613-2. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Hammel: Alles neu gerahmt! Psychische Symptome in ungewöhnlicher Perspektive. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2016. 170 Seiten. ISBN 978-3-497-02625-8. 24,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung