socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Anne Seifert: Resilienzförderung an der Schule. Eine Studie zu Service-Learning mit Schülern aus Risikolagen. VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2011. 320 Seiten. ISBN 978-3-531-18228-5. 39,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tanja Betz, Stefanie Bischoff, Nicoletta Eunicke, Laura B. Kayser, Katharina Zink: Partner auf Augenhöhe? Forschungsbefunde zur Zusammenarbeit von Familien, Kitas und Schulen mit Blick auf Bildungschancen. Verlag Bertelsmann Stiftung (Gütersloh) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-86793-789-4. D: 25,00 EUR, A: 25,80 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heidi Wahl: Mach‘s dir leicht, sonst macht‘s dir keiner. Resilienz tanken mit dem Mariposa-Prinzip. EHP – Verlag Andreas Kohlhage (Gevelsberg) 2018. 208 Seiten. ISBN 978-3-89797-105-9. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Bilinski: Resilienz. Krisen erfolgreich meistern und nutzen. Haufe-Lexware GmbH & Co. KG (Freiburg) 2016. 200 Seiten. ISBN 978-3-648-08100-6. 19,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Ulrich Grunder (Hrsg.): Strafe und Disziplin in Familie und Schule. Theoretische Hintergründe, bildungshistorische Perspektiven, aktuelle Sachverhalte : fünfundzwanzig Recherchen. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2017. 217 Seiten. ISBN 978-3-8340-1772-7. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cindy Herold, Martin Herold: Selbstorganisiertes Lernen in Schule und Beruf. Gestaltung wirksamer und nachhaltiger Lernumgebungen. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 3., erweiterte Auflage. 309 Seiten. ISBN 978-3-407-25782-6. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Vera Moser (Hrsg.): Inklusion und Schulentwicklung. Konzepte, Instrumente, Befunde. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 230 Seiten. ISBN 978-3-17-031294-4. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bodo Hartke (Hrsg.): Handlungsmöglichkeiten Schulische Inklusion. Das Rügener Modell kompakt. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 273 Seiten. ISBN 978-3-17-033539-4. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Simon Meisch, Uli Jäger, Thomas Nielebock (Hrsg.): Erziehung zur Friedensliebe. Annäherungen an ein Ziel aus der Landesverfassung Baden-Württemberg. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 346 Seiten. ISBN 978-3-8487-4396-4. D: 62,00 EUR, A: 63,80 EUR.

Ethik in der Nachhaltigkeitsforschung, Band 4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
André Epp: Von der Schule in die Berufsausbildung. Soziale Konstruktionen durch Lehrkräfte über ungünstige Faktoren in der Bildungsbiografie von Schülerinnen und Schülern. Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 298 Seiten. ISBN 978-3-8474-2128-3. D: 38,00 EUR, A: 39,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
David Zimmermann: Traumatisierte Kinder und Jugendliche im Unterricht. Ein Praxisleitfaden für Lehrerinnen und Lehrer. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 140 Seiten. ISBN 978-3-407-63011-7. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eva Brockmann, Albert Lenz: Schüler mit psychisch kranken Eltern. Auswirkungen und Unterstützungsmöglichkeiten im schulischen Kontext. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2016. 176 Seiten. ISBN 978-3-525-40225-2. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 33,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Carina Tillack, Natalie Fischer, Diana Raufelder, Janina Fetzer (Hrsg.): Beziehungen in Schule und Unterricht. Teil 1. Theoretische Grundlagen und praktische Gestaltungen pädagogischer Beziehungen. Prolog-Verlag (Immenhausen) 2014. 277 Seiten. ISBN 978-3-934575-76-9. D: 27,80 EUR, A: 28,60 EUR, CH: 37,90 sFr.

Reihe: Theorie und Praxis der Schulpädagogik ; Bd. 23.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ulrike Hartmann, Marcus Hasselhorn, Andreas Gold (Hrsg.): Entwicklungsverläufe verstehen - Kinder mit Bildungsrisiken wirksam fördern. Forschungsergebnisse des Frankfurter IDeA-Zentrums. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 513 Seiten. ISBN 978-3-17-029855-2. 59,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Hofer: Krisenbewältigung und Ressourcenentwicklung. Kritische Lebenserfahrungen und ihr Beitrag zur Entwicklung von Persönlichkeit. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 2. Auflage. 536 Seiten. ISBN 978-3-658-15483-7. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Schmoranz, Julia Müller: Gruppenarbeit mit Kindern psychisch erkrankter Eltern. Ein Handbuch. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2016. 142 Seiten. ISBN 978-3-7841-2892-4. 23,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jan-Friedrich Bruckermann, Karsten Jung (Hrsg.): Islamismus in der Schule. Handlungsoptionen für Pädagoginnen und Pädagogen. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2017. 176 Seiten. ISBN 978-3-525-70226-0. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR, CH: 29,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Evi Debora Schwienbacher (Hrsg.): Auf dem Weg zur sprachsensiblen Schule. Das Mehrsprachencurriculum Südtirol. Carl Link (Kronach) 2017. 101 Seiten. ISBN 978-3-556-07227-1. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sylvia Kéré Wellensiek: Handbuch Resilienztraining. Widerstandskraft und Flexibilität für Unternehmen und Mitarbeiter. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 2., aktualisierte Auflage. 398 Seiten. ISBN 978-3-407-36644-3. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kurt Edler: Demokratische Resilienz auf den Punkt gebracht. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2017. 47 Seiten. ISBN 978-3-95414-079-4. D: 9,80 EUR, A: 10,10 EUR.

Auf den Punkt gebracht, Band 2.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Julie Klinkhammer, Maria von Salisch: Emotionale Kompetenz bei Kindern und Jugendlichen. Entwicklung und Folgen. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2015. 188 Seiten. ISBN 978-3-17-028392-3. 32,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Holger Wyrwa: Pro Mensch – kontra Mobbing. Ein systemisches Interventionsprogramm für Schulen. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2016. 103 Seiten. ISBN 978-3-8497-0101-7. D: 9,95 EUR, A: 10,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Olaf-Axel Burow, Ernst Fritz-Schubert, Jürgen Luga: Einladung zur positiven Pädagogik. Wie Lehrerinnen und Lehrer neue Wege beschreiten können. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 135 Seiten. ISBN 978-3-407-63020-9. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Beate Martin, Jörg Nitschke: Sexualität und Schule. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 204 Seiten. ISBN 978-3-17-032471-8. D: 28,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Simone Suter: Im Namen der Gesundheit. Gesundheitsförderung an Schulen zwischen Disziplinierung und Ermächtigung. Eine soziologische Studie. transcript (Bielefeld) 2017. 378 Seiten. ISBN 978-3-8376-3886-8. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anastasiya A. Lipnevich, Franzis Preckel, Richard D. Roberts (Hrsg.): Psychosocial Skills and School Systems in the 21st Century. Theory, Research, and Practice. Springer (Berlin) 2016. 408 Seiten. ISBN 978-3-319-28604-4. 149,79 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
David Zimmermann: Traumapädagogik in der Schule. Pädagogische Beziehungen mit schwer belasteten Kindern und Jugendlichen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 200 Seiten. ISBN 978-3-8379-2585-2. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Reihe: Psychoanalytische Pädagogik.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Kurt Gerwig: Das Leben als Lehrplan – Partizipation, Inklusion, Qualifikation. AV1 Pädagogik-Filme (Kaufungen) 2016. 19,00 EUR.

DVD. Eine Reportage über die Freie Integrative Gemeinschaftsschule „Friedrich W. A. Fröbel", in Keilhau. Laufzeit: 57 Min. Zu bestellen über www.av1-shop.de.
Rezension lesen

Buchcover
Ludwig Bilz, Wilfried Schubarth, Ines Dudziak, Saskia Fischer, Saskia Niproschke, Juliane Ulbricht (Hrsg.): Gewalt und Mobbing an Schulen. Wie sich Gewalt und Mobbing entwickelt haben, wie Lehrer intervenieren und welche Kompetenzen sie brauchen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 289 Seiten. ISBN 978-3-7815-2095-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
medico international (Hrsg.): Fit für die Katastrophe? Kritische Anmerkungen zum Resilienzdiskurs im aktuellen Krisenmanagement. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-8379-2670-5. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Werner Bleher, Stephan Gingelmaier (Hrsg.): Kinder und Jugendliche nach der Flucht. Notwendige Bildungs- und Bewältigungsangebote. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 267 Seiten. ISBN 978-3-407-25765-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Steffen Eisentraut: Mobile Interaktionsordnungen im Jugendalter. Zur Soziologie des Handygebrauchs. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 256 Seiten. ISBN 978-3-7799-3404-2. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birgit Herz, David Zimmermann, Matthias Meyer (Hrsg.): „... und raus bist Du!“. Pädagogische und institutionelle Herausforderungen in der schulischen und außerschulischen Erziehungshilfe. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2015. 214 Seiten. ISBN 978-3-7815-2036-3. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Köngeter, Katharina Mangold, Benjamin Strahl: Bildung zwischen Heimerziehung und Schule. Ein vergessener Zusammenhang. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 226 Seiten. ISBN 978-3-7799-3363-2. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Alena Berg: Lernbiographien Jugendlicher am Übergang Schule – Beruf. Theoretische und empirische Analysen zum biographischen Lernen von Praxisklassenschülern. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 333 Seiten. ISBN 978-3-7799-3471-4. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Oliver Dick: Sozialpädagogik im „Übergangssystem“. Implizite Wissens- und Handlungsstrukturen von sozialpädagogischen Fachkräften in einem arbeitsmarktpolitisch dominierten Arbeitsfeld. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-3612-1. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Muche, Andreas Oehme, Inga Truschkat: Übergang, Inclusiveness, Region. Eine empirische Untersuchung regionaler Übergangsstrukturen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-1938-4. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ewald Johannes Brunner (Hrsg.): Schulische Suchtprävention. Das Berliner Modell. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2016. 283 Seiten. ISBN 978-3-8340-1649-2. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Astrid von Sichart: Resilienz bei Paaren. Empirische Rekonstruktion der Krisenbewältigung auf der Grundlage von Paargesprächen und Fotos. Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 290 Seiten. ISBN 978-3-8474-0165-0. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ewald Johannes Brunner (Hrsg.): Schulische Suchtprävention. Das Berliner Modell. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2016. 283 Seiten. ISBN 978-3-8340-1649-2. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marina Metz: Migration – Ressourcen – Biographie. Eine Studie über Zugewanderte aus der ehemaligen Sowjetunion. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 268 Seiten. ISBN 978-3-658-13663-5. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!