socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Mehmet Gürcan Daimagüler: Kein schönes Land in dieser Zeit. Das Märchen von der gescheiterten Integration. Gütersloher Verlagshaus Verlagsgruppe Random House GmbH (Gütersloh) 2011. 239 Seiten. ISBN 978-3-579-06694-3. 19,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Monika Alisch (Hrsg.): Zwischenräume - Sozialraumentwicklung in der Migrationsgesellschaft. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 204 Seiten. ISBN 978-3-8474-2276-1.

Reihe: Beiträge zur Sozialraumforschung - Band 20.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Maximiliane Brandmaier: Angepasstes und widerständiges Handeln in der Lebensführung geflüchteter Menschen. Handlungsfähigkeit im Verhältnis zu Anerkennung und (psycho-)sozialer Unterstützung in österreichischen Sammelunterkünften. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 541 Seiten. ISBN 978-3-7799-3972-6. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,30 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Böckler, Margarita Gestmann, Thomas Handke: Neuzuwanderung in Duisburg-Marxloh. Bulgarische und rumänische Zuwanderer und Alteingesessene im Ankunftsquartier. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 280 Seiten. ISBN 978-3-658-18912-9. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.

Reihe: Quartiersforschung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sarina Strumpen: Ältere Pendelmigranten aus der Türkei. Alters- und Versorgungserwartungen im Kontext von Migration, Kultur und Religion. transcript (Bielefeld) 2018. 346 Seiten. ISBN 978-3-8376-4185-1. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Kultur und soziale Praxis.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Aslıgül Aysel: Vom "Gastarbeiter" zum "Deutschtürken"? Studien zum Wandel türkischer Lebenswelten in Duisburg. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 338 Seiten. ISBN 978-3-95650-430-3. D: 48,00 EUR, A: 49,40 EUR.

Reihe: Muslimische Welten - Band 10.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Thomas Geisen, Christine Riegel, Erol Yildiz (Hrsg.): Migration, Stadt und Urbanität. Perspektiven auf die Heterogenität migrantischer Lebenswelten. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 499 Seiten. ISBN 978-3-658-13778-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Philipp Ther: Die Außenseiter. Flucht, Flüchtlinge und Integration im modernen Europa. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2018. 2. Auflage. 446 Seiten. ISBN 978-3-518-42776-7. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR, CH: 36,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sarah Kumnig, Marit Rosol, Andreas Exner (Hrsg.): Umkämpftes Grün. Zwischen neoliberaler Stadtentwicklung und Stadtgestaltung von unten. transcript (Bielefeld) 2017. 268 Seiten. ISBN 978-3-8376-3589-8. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Ulbricht: Ein- und Ausgrenzungen von Migranten. Zur sozialen Konstruktion (un-)erwünschter Zuwanderung. transcript (Bielefeld) 2017. 320 Seiten. ISBN 978-3-8376-3929-2. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heinz Ulrich Brinkmann, Martina Sauer (Hrsg.): Einwanderungsgesellschaft Deutschland. Entwicklung und Stand der Integration. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 371 Seiten. ISBN 978-3-658-05745-9. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 37,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eveline Reisenauer: Transnationale persönliche Beziehungen in der Migration. Soziale Nähe bei physischer Distanz. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 212 Seiten. ISBN 978-3-658-14490-6. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Gross-Dinter, Florian Feuser, Carmen Ramos Méndez-Sahlender (Hrsg.): Zum Umgang mit Migration. Zwischen Empörungsmodus und Lösungsorientierung. transcript (Bielefeld) 2017. 250 Seiten. ISBN 978-3-8376-3736-6. D: 32,99 EUR, A: 34,00 EUR, CH: 40,30 sFr.

Edition Kulturwissenschaft, Band 125.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Johanna Otto, Karolin Migas, Nora Austermann, Wilfried Bos: Integration neu zugewanderter Kinder und Jugendlicher ohne Deutschkenntnisse. Möglichkeiten, Herausforderungen und Perspektiven. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 80 Seiten. ISBN 978-3-8309-3518-6. D: 20,90 EUR, A: 21,50 EUR.

Auch online verfügbar: http://www.ganzin.de/wp-content/uploads/2015/10/Praxisband-Integration.pdf [11.12..2017].
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Schweizerische Rote Kreuz (Hrsg.): FLÜCHTEN – ANKOMMEN – TEILHABEN. Seismo-Verlag (Zürich) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-03777-182-2. D: 35,00 EUR, A: 35,00 EUR, CH: 38,00 sFr.

Gesundheit und Integration - Beiträge aus Theorie und Praxis, 12.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andreas Fisch, Myriam Ueberbach, Prisca Patenge, Dominik Ritter (Hrsg.): Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit. Kontroversen der Migrations- und Integrationspolitik interdisziplinär beleuchtet. Aschendorff Verlag (Münster) 2017. 461 Seiten. ISBN 978-3-402-10646-4. 24,80 EUR.

Forum Sozialethik, 18.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ahmet Toprak: Auch Alis werden Professor. Vom Gastarbeiterkind zum Hochschullehrer. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2017. 170 Seiten. ISBN 978-3-7841-3020-0. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus Stüwe, Eveline Hermannseder (Hrsg.): Migration und Integration als transnationale Herausforderung. Perspektiven aus Deutschland und Korea. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 326 Seiten. ISBN 978-3-658-11644-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heiner Barz (Hrsg.): Flüchtlinge willkommen - und dann? Die Flüchtlingskrise als Herausforderung für Gesellschaft und Bildung. düsseldorf university press GmbH (Düsseldorf) 2017. 227 Seiten. ISBN 978-3-95758-036-8. 29,80 EUR.

Institut für Internationale Kommunikation: Vortragsreihe der IIK-Abendakademie, Band 5.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Roman Lietz: Professionalisierung und Qualitätssicherung in der Integrationsarbeit. Kriterien zur Umsetzung von Integrationslotsenprojekten. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 223 Seiten. ISBN 978-3-86388-754-4. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Simone Sattler: Soziale Integration durch Vereinssport. Eine lebensweltliche Untersuchung des Integrationspotenzials von Sportvereinen im Raum Basel. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2016. 357 Seiten. ISBN 978-3-643-80216-3.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Edmund Arens, Martin Baumann, Antonius Liedhegener: Integrationspotenziale von Religion und Zivilgesellschaft. Theoretische und empirische Befunde. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2016. 184 Seiten. ISBN 978-3-290-22036-5. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.

Religion - Wirtschaft - Politik, Band 14.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sandra Kostner (Hrsg.): Migration und Integration. Akzeptanz und Widerstand im transnationalen Nationalstaat : deutsche und internationale Perspektiven. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2016. 416 Seiten. ISBN 978-3-643-11876-9. 24,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ludger Pries: Migration und Ankommen. Die Chancen der Flüchtlingsbewegung. Campus Verlag (Frankfurt) 2016. 208 Seiten. ISBN 978-3-593-50638-8. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Volker Heyse, John Erpenbeck, Stefan Ortmann (Hrsg.): Intelligente Integration von Flüchtlingen und Migranten. Aktuelle Erfahrungen, Konzepte und kritische Anregungen. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 180 Seiten. ISBN 978-3-8309-3547-6. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hacer Bolat: Integration als Leitbild im deutschen Migrationsrecht. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2016. 225 Seiten. ISBN 978-3-8487-3242-5. D: 59,00 EUR, A: 60,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Axel Franzen, Ben Jann, Christian Joppke, Eric D. Widmer (Hrsg.): Essays on Inequality and Integration. Seismo-Verlag (Zürich) 2016. 320 Seiten. ISBN 978-3-03777-145-7. D: 44,00 EUR, A: 44,00 EUR, CH: 48,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Evelyn Hammes, Christiane Cantauw: Mehr als Gärtnern. Gemeinschaftsgärten in Westfalen. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 228 Seiten. ISBN 978-3-8309-3412-7. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Beiträge zur Volkskultur in Nordwestdeutschland, Band 126. Herausgegeben von der Volkskundlichen Kommission für Westfalen.Landschaftsverband Westfalen-Lippe.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anselm Böhmer: Bildung als Integrationstechnologie? Neue Konzepte für die Bildungsarbeit mit Geflüchteten. transcript (Bielefeld) 2016. 111 Seiten. ISBN 978-3-8376-3450-1. D: 14,99 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 19,40 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Richter: Neue Heimat Deutschland. Zuwanderung als Erfolgsgeschichte. Edition Körber (Hamburg) 2016. 232 Seiten. ISBN 978-3-89684-178-0. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 23,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anselm Böhmer: Bildung als Integrationstechnologie? Neue Konzepte für die Bildungsarbeit mit Flüchtlingen. transcript (Bielefeld) 2016. 120 Seiten. ISBN 978-3-8376-3450-1. D: 14,99 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 19,40 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Herfried Münkler, Marina Münkler: Die neuen Deutschen. Ein Land vor seiner Zukunft. rowohlt Berlin Verlag (Berlin) 2016. 3. Auflage. 334 Seiten. ISBN 978-3-87134-167-0. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 26,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Paul Rameder: Die Reproduktion sozialer Ungleichheiten in der Freiwilligenarbeit. Theoretische Perspektiven und empirische Analysen zur sozialen Schließung und Hierarchisierung in der Freiwilligenarbeit. Peter Lang Verlag (Bern · Bruxelles · Frankfurt am Main · New York · Oxford) 2015. 263 Seiten. ISBN 978-3-631-66434-6. D: 51,95 EUR, A: 53,50 EUR, CH: 59,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andrea Querfurt: Mittlersubjekte der Migration. Eine Praxeographie der Selbstbildung von Integrationslotsen. transcript (Bielefeld) 2016. 378 Seiten. ISBN 978-3-8376-3260-6. D: 44,99 EUR, A: 46,30 EUR, CH: 54,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annette Treibel: Integriert Euch! Neue Perspektiven für die Deutschen. Campus Verlag (Frankfurt) 2015. 208 Seiten. ISBN 978-3-593-50461-2. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 22,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frederik Elwert: Religion als Ressource und Restriktion im Integrationsprozess. Eine Fallstudie zu Biographien freikirchlicher Russlanddeutscher. Springer VS (Wiesbaden) 2015. 334 Seiten. ISBN 978-3-658-10099-5. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 53,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kathrin Klein-Zimmer: Transformationen. Lebenswelten junger Erwachsener im Kontext von Generation und Migration. Eine biographisch-ethnographische Studie. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 336 Seiten. ISBN 978-3-7799-2928-4. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 50,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marius Otto: Zwischen lokaler Integration und regionaler Zugehörigkeit. Transnationale Sozialräume oberschlesienstämmiger Aussiedler in Nordrhein-Westfalen. transcript (Bielefeld) 2015. 416 Seiten. ISBN 978-3-8376-3267-5. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mouez Khalfaoui, Matthias Möhring-Hesse (Hrsg.): Eine Arbeitsgesellschaft - auch für Muslime. Interdisziplinäre und interreligiöse Beiträge zur Erwerbsarbeit. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2015. 277 Seiten. ISBN 978-3-8309-3262-8. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Markus Kaiser, Michael Schönhuth (Hrsg.): Zuhause? Fremd? Migrations- und Beheimatungsstrategien zwischen Deutschland und Eurasien. transcript (Bielefeld) 2015. 458 Seiten. ISBN 978-3-8376-2926-2. 39,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Norbert Heimken: Migration, Bildung und Spracherwerb. Bildungssozialisation und Integration von Jugendlichen aus Einwandererfamilien. Springer VS (Wiesbaden) 2015. 117 Seiten. ISBN 978-3-658-08757-9. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 44,00 sFr.

Seit Erstellung der Rezension ist eine neuere Auflage mit der ISBN 978-3-658-17132-2 erschienen, auf die sich unsere Bestellmöglichkeiten beziehen.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung