socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Simona Colombo-Scheffold (Hrsg.): Ausländisch für Deutsche. Sprachen der Kinder – Sprachen im Klassenzimmer. Fillibach bei Klett (Stuttgart) 2012. 2., korrigierte und erweiterte Auflage. 279 Seiten. ISBN 978-3-12-688009-1. D: 21,00 EUR, A: 21,60 EUR, CH: 26,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Heike Becker: Leon sagt nein! Ein Stark-mach-Buch für Grundschulkinder. Institut für sprachliche Bildung (Oldenburg) 2019. 48 Seiten. ISBN 978-3-942122-31-3. D: 6,80 EUR, A: 7,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elke Montanari, Julie A. Panagiotopoulou: Mehrsprachigkeit und Bildung in Kitas und Schulen. UTB (Stuttgart) 2019. ISBN 978-3-8252-5140-6.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jasmin Mersits: Kindliche Mehrsprachigkeit in Bildungsinstitutionen zwischen Wert und Abwertung -- Eine Fallstudie am Exempel einer burgenländischen Volksschule. Logos Verlag (Berlin) 2018. 263 Seiten. ISBN 978-3-8325-4693-9. D: 38,50 EUR, A: 39,60 EUR.

Reihe: Beiträge zu Bildungstheorie und Bildungsforschung - 7.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Stefan Jeuk, Julia Settinieri (Hrsg.): Sprachdiagnostik Deutsch als Zweitsprache. Ein Handbuch. Walter de Gruyter (Berlin) 2019. 634 Seiten. ISBN 978-3-11-041978-8. D: 199,95 EUR, A: 205,60 EUR.

Reihe: DaZ-Handbücher - Band 2. Reference.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Samuel Jahreiß: Migrationsbedingte Mehrsprachigkeit in Kitas. Eine empirische Studie zum Praxistransfer einer Weiterbildung für Erzieherinnen und Erzieher. Waxmann Verlag (Münster/New York/München/Berlin) 2018. 216 Seiten. ISBN 978-3-8309-3914-6. 29,90 EUR.

Reihe: Empirische Erziehungswissenschaft - 69.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Nadja Thoma: Sprachbiographien in der Migrationsgesellschaft. Eine rekonstruktive Studie zu Bildungsverläufen von Germanistikstudent*innen. transcript (Bielefeld) 2018. 402 Seiten. ISBN 978-3-8394-4301-9.

Reihe: Kultur und soziale Praxis.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Manfred Oberlechner, Christine W. Trültzsch-Wijnen, Patrick Duval (Hrsg.): Migration bildet = Migration educates. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 404 Seiten. ISBN 978-3-8487-3327-9. D: 75,00 EUR, A: 77,20 EUR.

Reihe: Medienpädagogik - Band 3.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Solveig Chilla, Sandra Niebuhr-Siebert: Mehrsprachigkeit in der KiTa. Grundlagen - Konzepte - Bildung. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 224 Seiten. ISBN 978-3-17-022182-6. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR, CH: 36,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marc Schmidt: Kinder in der Kita mehrsprachig fördern. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2018. 202 Seiten. ISBN 978-3-497-02754-5. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Barbara Geist, Andreas Krafft: Deutsch als Zweitsprache. Sprachdidaktik für mehrsprachige Klassen. Narr Francke Attempto Verlag (Tübingen) 2017. 100 Seiten. ISBN 978-3-8233-8100-6. D: 12,90 EUR, A: 13,30 EUR.

Linguistik und Schule ; 2.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Fränze Scharun: Frühkindliche(r) Spracherwerb, Mehrsprachigkeit und sprachliche Bildung im Kontext von Immersion. Eine videogestützte Interviewstudie zu den subjektiven Sprachbildungstheorien von KrippenerzieherInnen. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 397 Seiten. ISBN 978-3-8309-3674-9. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.

Sprach-Vermittlungen, Band 19.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Irene Leser: Die Grundschule aus Sicht von Kindern mit Migrationshintergrund. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 384 Seiten. ISBN 978-3-7799-3679-4. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Preis: Die Sinne im Text. Literarische Sinneswahrnehmung im didaktischen Diskurs. kopaed verlagsgmbh (München) 2018. 600 Seiten. ISBN 978-3-86736-442-3. D: 32,80 EUR, A: 33,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Gross-Dinter, Florian Feuser, Carmen Ramos Méndez-Sahlender (Hrsg.): Zum Umgang mit Migration. Zwischen Empörungsmodus und Lösungsorientierung. transcript (Bielefeld) 2017. 250 Seiten. ISBN 978-3-8376-3736-6. D: 32,99 EUR, A: 34,00 EUR, CH: 40,30 sFr.

Edition Kulturwissenschaft, Band 125.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anja Bereznai: Mehr Sprache im frühpädagogischen Alltag. Potenziale erkennen, Ressourcen nutzen. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2017. 171 Seiten. ISBN 978-3-451-37641-2. D: 24,99 EUR, A: 25,90 EUR, CH: 32,50 sFr.

nifbe (Hrsg.).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anna Schnitzer: Mehrsprachigkeit als soziale Praxis. (Re-)Konstruktionen von Differenz und Zugehörigkeit unter Jugendlichen im mehrsprachigen Kontext. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 372 Seiten. ISBN 978-3-7799-1595-9. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Armin Himmelrath, Katharina Blaß: Die Flüchtlinge sind da! Wie zugewanderte Kinder und Jugendliche unsere Schulen verändern - und verbessern. h.e.p.-verlag (Bern) 2016. 200 Seiten. ISBN 978-3-0355-0642-6. 19,00 EUR, CH: 23,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nicole Ehrmann: Strukturen der Konzeptionalisierung frühkindlicher Mehrsprachigkeit. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 300 Seiten. ISBN 978-3-8309-3291-8. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.

Sprach-Vermittlungen, Band 17.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Clara Epping: Sprachliche Interaktion im multikulturellen Kindergarten. Eine videogestützte ethnographische Studie. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 296 Seiten. ISBN 978-3-8309-2988-8. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.

Münchener Beiträge zur interkulturellen Kommunikation, Band 27.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Wiebke Scharff Rethfeldt: Sprachförderung für ein- und mehrsprachige Kinder. Ein entwicklungsorientiertes Konzept. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2016. 134 Seiten. ISBN 978-3-497-02544-2. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Regine Fehlings de Acurio: Mehr Sprachen - mehr Chancen. Über Zwei- und Mehrsprachigkeit von Kindern. Dohrmann Verlag (Berlin) 2016. 160 Seiten. ISBN 978-3-938620-40-3. D: 15,80 EUR, A: 16,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Benholz, Magnus Frank, Constanze Niederhaus (Hrsg.): Neu zugewanderte Schülerinnen und Schüler – eine Gruppe mit besonderen Potentialen. Beiträge aus Forschung und Schulpraxis. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 370 Seiten. ISBN 978-3-8309-3277-2. D: 37,90 EUR, A: 39,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Olga V. Artamonova: „Ausländersein“ an der Hauptschule. Interaktionale Verhandlungen von Zugehörigkeit im Unterricht. transcript (Bielefeld) 2016. 317 Seiten. ISBN 978-3-8376-3461-7. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anke Wegner, Inci Dirim (Hrsg.): Mehrsprachigkeit und Bildungsgerechtigkeit. Erkundungen einer didaktischen Perspektive. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 322 Seiten. ISBN 978-3-8474-0669-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung