socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Kai Hafez: Freiheit, Gleichheit und Intoleranz. Der Islam in der liberalen Gesellschaft Deutschlands und Europas. transcript (Bielefeld) 2013. 376 Seiten. ISBN 978-3-8376-2292-8. D: 29,80 EUR, A: 30,70 EUR, CH: 38,90 sFr.

Reihe: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Hans-Peter Blossfeld: Integration durch Bildung. Migranten und Flüchtlinge in Deutschland. Gutachten. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 327 Seiten. ISBN 978-3-8309-3463-9. D: 22,90 EUR, A: 23,60 EUR.

Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft (Hrsg.).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Tipp: Irina Bohn, Tina Alicke: Wie kann Integration von Flüchtlingen gelingen, damit die Stimmung nicht kippt? Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2016. 96 Seiten. ISBN 978-3-7344-0335-4. 9,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nicole Deitelhoff, Heike Ließmann, Lothar Bauerochse, Klaus Hofmeister, Judith Kösters u.a. u.a. (Hrsg.): Mächtige Religion. Begleitbuch zum Funkkolleg Religion Macht Politik. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 240 Seiten. ISBN 978-3-7344-0738-3. D: 26,90 EUR, A: 27,70 EUR.

Reihe: Politisches Sachbuch.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Kurt Möller, Florian Neuscheler (Hrsg.): "Wer will die hier schon haben?" Ablehnungshaltungen und Diskriminierung in Deutschland. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 339 Seiten. ISBN 978-3-17-032799-3. 36,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sebastian Roché, Mike Hough (Hrsg.): Minority Youth and Social Integration. The ISRD-3 Study in Europe and the US. Springer International Publishing AG (Cham/Heidelberg/New York/Dordrecht/London) 2018. 248 Seiten. ISBN 978-3-319-89461-4. 123,04 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tobias Buchner: Die Subjekte der Integration. Schule, Biographie und Behinderung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 355 Seiten. ISBN 978-3-7815-2258-9. D: 49,00 EUR, A: 50,40 EUR.

Reihe: Inklusion, Behinderung, Gesellschaft. Forschung Klinkhardt.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Abdel-Hakim Ourghi: Ihr müsst kein Kopftuch tragen. Aufklären statt Verschleiern. Claudius Verlag (München) 2018. 144 Seiten. ISBN 978-3-532-62821-8. D: 12,00 EUR, A: 12,40 EUR, CH: 16,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Bauer: Warum es kein islamisches Mittelalter gab. Das Erbe der Antike und der Orient. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 175 Seiten. ISBN 978-3-406-72730-6. 22,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Zekirija Sejdini (Hrsg.): Islam in Europa. Begegnungen, Konflikte und Lösungen. Waxmann Verlag (Münster/New York/München/Berlin) 2018. 198 Seiten. ISBN 978-3-8309-3809-5. 29,90 EUR.

Studien zur islamischen Theologie und Religionspädagogik ; Band 3.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ibrahim Rüschoff, Paul M. Kaplick (Hrsg.): Islam und Psychologie. Beiträge zu aktuellen Konzepten in Theorie und Praxis. Waxmann Verlag (Münster/New York/München/Berlin) 2018. 386 Seiten. ISBN 978-3-8309-3821-7. 39,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Zafer Şenocak: Das Fremde, das in jedem wohnt. Wie Unterschiede unsere Gesellschaft zusammenhalten. Edition Körber (Hamburg) 2018. 200 Seiten. ISBN 978-3-89684-267-1. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ḥasan Abū Hanīya, Muḥammad Abū-Rummān: Dschihadistinnen. Faszination Märtyrertod. Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2018. 299 Seiten. ISBN 978-3-8012-0502-7. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Günther Orth (Übersetzer).
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Aladin El-Mafaalani: Das Integrationsparadox. Warum gelungene Integration zu mehr Konflikten führt. Verlag Kiepenheuer & Witsch (Köln) 2018. 240 Seiten. ISBN 978-3-462-05164-3. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frederik Durczok, Sarah Lichter (Hrsg.): Integration als Bildungsaufgabe!? Herausforderungen - Möglichkeiten - Chancen. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2017. 291 Seiten. ISBN 978-3-8340-1760-4. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kirsten Hoesch: Migration und Integration. Eine Einführung. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 364 Seiten. ISBN 978-3-658-09735-6. D: 21,39 EUR, A: 21,99 EUR, CH: 23,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (Hrsg.): Vielfalt und Zusammenhalt. Zwei Konzepte auf dem Prüfstand. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2018. 96 Seiten. ISBN 978-3-7841-3032-3. D: 14,50 EUR, A: 15,00 EUR.

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, Ausgabe 2/2018 -.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hamed Abdel-Samad: Integration. Ein Protokoll des Scheiterns. Droemer Knaur (München) 2018. 271 Seiten. ISBN 978-3-426-27739-3. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Antes, Rauf Ceylan (Hrsg.): Muslime in Deutschland. Historische Bestandsaufnahme, aktuelle Entwicklungen und zukünftige Forschungsfragen. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 374 Seiten. ISBN 978-3-658-15114-0. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.

Reihe: Islam in der Gesellschaft.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Jörn Borke, Anja Schwentesius (Hrsg.): Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten. Projekte und Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis. Carl Link (Kronach) 2016. 203 Seiten. ISBN 978-3-556-07102-1. D: 37,95 EUR, A: 39,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lydia Halbhuber-Gassner, Barbara Kappenberg, Wolfgang Krell (Hrsg.): Integration statt Ausgrenzung. 90 Jahre Katholische Bundes-Arbeitsgemeinschaft Straffälligenhilfe gestern, heute, morgen. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2017. 289 Seiten. ISBN 978-3-7841-3026-2. D: 21,00 EUR, A: 21,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heiner Barz, Klaus Spenlen (Hrsg.): Islam und Bildung. Auf dem Weg zur Selbstverständlichkeit. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-658-15014-3. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 31,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marlis Prinzing, Nina Köberer, Michael Schröder (Hrsg.): Migration, Integration, Inklusion. Medienethische Herausforderungen und Potenziale für die digitale Mediengesellschaft. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 276 Seiten. ISBN 978-3-8487-4304-9. 49,00 EUR.

Kommunikations- und Medienethik, Band 8.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Siegfried Karl, Hans-Georg Burger (Hrsg.): Herausforderung Integration. Wie das Zusammenleben mit Geflüchteten und MigrantInnen gelingt. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 240 Seiten. ISBN 978-3-8379-2712-2. D: 34,90 EUR, A: 28,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rita Breuer: Liebe, Schuld und Scham. Sexualität im Islam. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2016. 287 Seiten. ISBN 978-3-451-35148-8. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Fethi Benslama: Psychoanalyse des Islam. Wie der Islam die Psychoanalyse auf die Probe stellt. Matthes & Seitz (Berlin) 2017. 351 Seiten. ISBN 978-3-95757-338-4. D: 30,00 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Markus Gerber, Uwe Pühse: Sport, Migration und soziale Integration. Seismo-Verlag (Zürich) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-03777-153-2. D: 29,00 EUR, A: 29,00 EUR, CH: 38,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Laura Haddad: Anerkennung und Widerstand. Lokale islamische Identitätspraxis in Hamburg. transcript (Bielefeld) 2017. 281 Seiten. ISBN 978-3-8376-3892-9. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Saïda Keller-Messahli: Islamistische Drehscheibe Schweiz. Ein Blick hinter die Kulissen der Moscheen. NZZ Libro Neue Zürcher Zeitung AG 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-03810-289-2. D: 34,00 EUR, A: 35,00 EUR, CH: 34,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wilfried Kürschner, Joachim Kuropka, Hermann von Laer (Hrsg.): "Wir schaffen das!"? Migration, Zuwanderung, Flucht. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2017. 184 Seiten. ISBN 978-3-643-13735-7. 34,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Siegfried Karl, Hans-Georg Burger (Hrsg.): Religion(en) im 21. Jahrhundert. Zwischen Tradition und Zukunft. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 234 Seiten. ISBN 978-3-8379-2592-0. D: 27,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Unter Mitarbeit von Dirk Ansorge, Bernd Apel, Friedrich Wilhelm Graf, Michael Hochschild, Bettina Jarasch, Norbert Lammert, Sigrid Monnheimer, Franz-Josef Overbeck, Thomas Petersen, Diaa Rashid, Sarah Larissa Schneemann, Susanne Schröter, Yasar Sarikaya, Wolfgang Thierse, Gerda Weigel-Greilich.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Fethi Benslama: Der Übermuslim. Was junge Menschen zur Radikalisierung treibt. Matthes & Seitz (Berlin) 2017. 141 Seiten. ISBN 978-3-95757-388-9. 18,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus J. Bade: Migration - Flucht - Integration. Kritische Politikbegleitung von der ‚Gastarbeiterfrage‘ bis zur ‚Flüchtlingskrise‘. Erinnerungen und Beiträge. von Loeper Verlag (Karlsruhe) 2017. 650 Seiten. ISBN 978-3-86059-350-9. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Yasemin Körtek, Alexandra-Isabel Reidel: Arbeitsmarktzugang für Ausländer. Rechtliche Rahmenbedingungen zur Beschäftigung von Asylbewerbern, Flüchtlingen, Drittstaatenangehörigen und EU-Bürgern im Überblick. Walhalla Fachverlag (Berlin) 2016. 240 Seiten. ISBN 978-3-8029-7547-9. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nadia Mizziani, Michael Dieterich (Hrsg.): Integration von asylberechtigten Menschen. Ein Beitrag aus psychologischer Sicht. SCM R.Brockhaus Verlag (Witten) 2016. 160 Seiten. ISBN 978-3-417-26800-3. D: 10,95 EUR, A: 11,30 EUR, CH: 16,50 sFr.

Allgemeine Beratung, Psychotherapie und Seelsorge im Wandel, Band 6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Kariane Höhn: Eingewöhnung und Übergang in Krippe und Kita gestalten. Handreichung. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2016. 118 Seiten. ISBN 978-3-451-37545-3. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 26,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christina von Braun, Bettina Mathes: Verschleierte Wirklichkeit. Die Frau, der Islam und der Westen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 480 Seiten. ISBN 978-3-8379-2687-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerd Gehrmann, Uwe Säuberlich, Klaus D. Müller: Integration durch nachbarschaftliches Engagement. Walhalla Fachverlag (Berlin) 2016. 144 Seiten. ISBN 978-3-8029-7545-5. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andrea Brassel-Ochmann: Die trügerische Akzeptanz von Islam, Homosexualität und Suizid. Das doppelte Meinungsklima in Deutschland. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 197 Seiten. ISBN 978-3-658-11397-1. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nilüfer Göle: Europäischer Islam. Muslime im Alltag. Wagenbach Verlag (Berlin) 2015. 298 Seiten. ISBN 978-3-8031-3663-3. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung