socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Ulrich Deinet, Benedikt Sturzenhecker (Hrsg.): Handbuch offene Kinder- und Jugendarbeit. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2013. 4., überarb. und aktualisierte Auflage. 881 Seiten. ISBN 978-3-531-17520-1. D: 59,95 EUR, A: 61,63 EUR, CH: 75,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tobias Fimpler, Philipp Hannen: Kernaufgaben der offenen Jugendarbeit. Auseinandersetzung mit Selbstverständnis und eigenständiger Legitimation. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 137 Seiten. ISBN 978-3-658-14606-1. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annette Schemmel, Paul Huf: Praxishandbuch Kulturelle Bildung mit unbegleiteten minderjährigen Geflüchteten. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 124 Seiten. ISBN 978-3-7799-3626-8. D: 14,95 EUR, A: 15,40 EUR, CH: 21,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Deinet, Michael Janowicz (Hrsg.): Berufsperspektive Offene Kinder- und Jugendarbeit. Bausteine zur Personal- und Berufsentwicklung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 240 Seiten. ISBN 978-3-7799-3270-3. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bernd Kammerer (Hrsg.): Was ist offene Jugendarbeit? Materialien und Konzepte für die Jugendhilfeplanung. emwe-Verlag (Nürnberg) 2015. 319 Seiten. ISBN 978-3-932376-74-0. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR, CH: 21,90 sFr.

Mitherausgeber: Projektgruppe Jugendhilfeplanung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Simone Gretler Heusser, Peter Stade (Hrsg.): Verbandsjugendarbeit in der Schweiz. Herausforderungen und Entwicklungen gestern, heute und morgen. Interact Verlag Hochschule Luzern (Luzern) 2014. 153 Seiten. ISBN 978-3-906036-16-8. 29,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mike Seckinger, Liane Pluto, Christian Peucker, Eric Santen: Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit. Eine empirische Bestandsaufnahme. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 300 Seiten. ISBN 978-3-7799-3381-6. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.

Beiträge zur Kinder- und Jugendhilfeforschung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Benedikt Sturzenhecker: Gesellschaftliches Engagement von Benachteiligten fördern – Band 1: Konzeptionelle Grundlagen für die Offene Kinder- und Jugendarbeit. Verlag Bertelsmann Stiftung (Gütersloh) 2015. 180 Seiten. ISBN 978-3-86793-580-7. 20,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Benedikt Sturzenhecker, Moritz Schwerthelm: Gesellschaftliches Engagement von Benachteiligten fördern – Band 2 : Methodische Anregungen und Praxisbeispiele für die Offene Kinder- und Jugendarbeit. Verlag Bertelsmann Stiftung (Gütersloh) 2015. 352 Seiten. ISBN 978-3-86793-636-1. 25,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sven Huber: Zwischen den Stühlen. Mobile und aufsuchende Jugendarbeit im Spannungsfeld von Aneignung und Ordnungspolitik. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2014. 209 Seiten. ISBN 978-3-658-03317-0. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 37,50 sFr.

Reihe: Sozialraumforschung und Sozialraumarbeit - Band 11.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Florian Arlt, Klaus Gregorz, Arno Heimgartner: Raum und offene Jugendarbeit. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2014. 193 Seiten. ISBN 978-3-643-50632-0.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ansgar Drücker, Manfred Fuß, Oliver Schmitz (Hrsg.): Wegweiser Kinder- und Jugendreisepädagogik. Potenziale, Forschungsergebnisse, Praxiserfahrungen. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2014. 461 Seiten. ISBN 978-3-89974-920-5. D: 24,80 EUR, A: 25,50 EUR, CH: 35,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Unterkofler: Gewalt als Risiko in der offenen Jugendarbeit. Eine professionstheoretische Analyse. Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2014. 307 Seiten. ISBN 978-3-86388-070-5. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Holger Schmidt: ‚Das Gesetz bin ich‘. Verhandlungen von Normalität in der Sozialen Arbeit. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2014. 496 Seiten. ISBN 978-3-658-03826-7. 54,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!