socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ausgewählte Rezension

Buchcover Nina Degele: Fußball verbindet - durch Ausgrenzung. Springer VS (Wiesbaden) 2013. 225 Seiten. ISBN 978-3-531-18620-7. D: 39,99 EUR, A: 41,07 EUR.

14.01.2014 rezensiert von Matthias Meitzler
Rezension lesen   Buch bestellen

Dazu thematisch passende Rezensionen

119 Rezensionen nach Erscheinungsdatum

Buchcover Mohamed Amjahid: Der weiße Fleck. Eine Anleitung zu antirassistischem Denken. Piper Verlag GmbH (München) 2021. 2. Auflage. 224 Seiten. ISBN 978-3-492-06216-9. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR.

07.12.2021 rezensiert von Andrea Warnke
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover bildungsLab* (Hrsg.): Bildung. Ein postkoloniales Manifest. Unrast Verlag (Münster) 2021. 108 Seiten. ISBN 978-3-89771-091-7. D: 8,90 EUR, A: 9,20 EUR.

06.12.2021 rezensiert von Erik Weckel
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Claus Melter: Diskriminierungs- und rassismuskritische Soziale Arbeit und Bildung. Praktische Herausforderungen, Rahmungen und Reflexionen. Mit Online-Material. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2021. 2. Auflage. 312 Seiten. ISBN 978-3-7799-6469-8. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR.

30.11.2021 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Pavel Brunssen: Antisemitismus in Fußball-Fankulturen. Der Fall RB Leipzig. Mit einem Vorwort von Andrei S. Markovits. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2021. 180 Seiten. ISBN 978-3-7799-6491-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.

20.10.2021 rezensiert von Jördis Spengler
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Karim Fereidooni, Stefan Hößl (Hrsg.): Rassismuskritische Bildungsarbeit. Reflexionen zu Theorie und Praxis. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2021. 192 Seiten. ISBN 978-3-7344-1188-5. 22,90 EUR.

30.09.2021 rezensiert von Wilhelm Schwendemann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Ḥāmid ʿAbd-aṣ-Ṣamad: Schlacht der Identitäten. 20 Thesen zum Rassismus - und wie wir ihm die Macht nehmen. Deutscher Taschenbuch Verlag (München) 2021. 141 Seiten. ISBN 978-3-423-28275-8. D: 10,00 EUR, A: 10,30 EUR.

22.09.2021 rezensiert von Gertrud Hardtmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Eben Louw, Katja Schwabe: Rassismussensible Beratung und Therapie von geflüchteten Menschen. Handlungs- und Interventionsmöglichkeiten. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2021. 110 Seiten. ISBN 978-3-525-45023-9. D: 15,00 EUR, A: 16,00 EUR.

09.08.2021 rezensiert von Franziska Baumbach
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Maria Alexopoulou: Deutschland und die Migration. Geschichte einer Einwanderungsgesellschaft wider Willen. Philipp Reclam jun. Verlag GmbH (Stuttgart) 2020. 281 Seiten. ISBN 978-3-15-011311-0. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.

03.08.2021 rezensiert von Holger Hoffmann
Rezension lesen

Buchcover Karim Fereidooni, Stefan E. Hößl (Hrsg.): Rassismuskritische Bildungsarbeit. Reflexionen zu Theorie und Praxis. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2021. 192 Seiten. ISBN 978-3-7344-1188-5. D: 22,90 EUR, A: 23,60 EUR.

23.06.2021 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Stefanie Schüler-Springorum (Hrsg.): Emotionen und Antisemitismus. Geschichte - Literatur - Theorie. Wallstein Verlag (Göttingen) 2021. 250 Seiten. ISBN 978-3-8353-3905-7. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.

18.05.2021 rezensiert von Gertrud Hardtmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Naika Foroutan, Jana Hensel: Die Gesellschaft der Anderen. Aufbau-Verlag (Berlin) 2020. 356 Seiten. ISBN 978-3-351-03811-3. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.

09.04.2021 rezensiert von Alexander Krahmer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Tiffany Jewell: Das Buch vom Antirassismus. 20 Lektionen über Rassismus und was wir alle dagegen tun können. Zuckersüß Verlag Luna Ventures GmbH (Berlin) 2020. 164 Seiten. ISBN 978-3-9821379-3-3. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

11.03.2021 rezensiert von Andrea Warnke
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Hanna Hoa Anh Mai: Pädagog*innen of Color. Professionalität im Kontext rassistischer Normalität. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-6240-3. 39,95 EUR.

17.02.2021 rezensiert von Dominic Dinh
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Meltem Kulaçatan, Harry Harun Behr (Hrsg.): Migration, Religion, Gender und Bildung. Beiträge zu einem erweiterten Verständnis von Intersektionalität. transcript (Bielefeld) 2020. 328 Seiten. ISBN 978-3-8376-4451-7. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR.

11.02.2021 rezensiert von Derman Aygün
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Amina Trevisan: Depression und Biographie. Krankheitserfahrungen migrierter Frauen in der Schweiz. transcript (Bielefeld) 2020. 511 Seiten. ISBN 978-3-8376-5079-2. D: 49,99 EUR, A: 49,99 EUR.

22.09.2020 rezensiert von Udo Rauchfleisch
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Vinzenz Thalheim: Heroische Gemeinschaften. Ich-bin-Räume von Ultras im Fußball. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 328 Seiten. ISBN 978-3-7799-6072-0. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR.

07.08.2020 rezensiert von Julia Zeyn
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Karolin Schwarz: Hasskrieger. Der neue globale Rechtsextremismus. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2020. 224 Seiten. ISBN 978-3-451-39670-0. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.

24.07.2020 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen

Buchcover Heidrun Friese, Marcus Nolden, Miriam Schreiter (Hrsg.): Rassismus im Alltag. Theoretische und empirische Perspektiven nach Chemnitz. transcript (Bielefeld) 2019. 218 Seiten. ISBN 978-3-8376-4821-8. D: 29,99 EUR, A: 29,99 EUR.

25.05.2020 rezensiert von Horst Jürgen Helle
Rezension lesen

Buchcover Bernhard Pörksen, Friedemann Schulz von Thun: Die Kunst des Miteinander-Redens. Über den Dialog in Gesellschaft und Politik. Hanser Verlag (München) 2020. 224 Seiten. ISBN 978-3-446-26590-5. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

24.03.2020 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Hannah Jonas (Hrsg.): Fußball in England und Deutschland von 1961 bis 2000. Vom Verlierer der Wohlstandsgesellschaft zum Vorreiter der Globalisierung. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2019. 314 Seiten. ISBN 978-3-525-37086-5. D: 60,00 EUR, A: 62,00 EUR.

19.02.2020 rezensiert von Klaus Hansen
Rezension lesen   Buch bestellen