socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Ramita G. Blume: Ethik hat keinen Namen. Erziehung als Anthropotechnik bewusster Evolution von Individuum und Gesellschaft. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2012. 259 Seiten. ISBN 978-3-89670-951-6. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR.

Reihe: Systemtheorie, Gesellschaft, Pädagogik.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Dalai Lama: Der Appell des Dalai Lama an die Welt. Benevento (Wals bei Salzburg) 2015. 3. Auflage. 56 Seiten. ISBN 978-3-7109-0000-6. 4,99 EUR.

Mit Franz Alt „Ethik ist wichtiger als Religion“.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Tipp: Michael Beetz: Kraft der Symbole. Wie wir uns von der Gesellschaft leiten lassen und dabei die Wirklichkeit selbst mitgestalten. UVK Verlagsgesellschaft mbH (Konstanz) 2014. 200 Seiten. ISBN 978-3-86764-558-4. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR, CH: 39,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sighard Neckel, Natalia Besedovsky, Moritz Boddenberg, Martina Hasenfratz, Sarah Miriam Pritz u.a.: Die Gesellschaft der Nachhaltigkeit. Umrisse eines Forschungsprogramms. transcript (Bielefeld) 2018. 147 Seiten. ISBN 978-3-8376-4194-3. D: 14,99 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 19,40 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Sander: Bildung - ein kulturelles Erbe für die Weltgesellschaft. Wochenschau Verlag (Schwalbach/Ts.) 2018. 240 Seiten. ISBN 978-3-7344-0625-6. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Larissa Pfaller, Basil Wiesse (Hrsg.): Stimmungen und Atmosphären. Zur Affektivität des Sozialen. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2018. 285 Seiten. ISBN 978-3-658-18438-4. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 36,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Johann August Schülein: Gesellschaft und Subjektivität. Psychoanalytische Beiträge zur Soziologie. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 299 Seiten. ISBN 978-3-8379-2632-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Werner Vogd: Selbst- und Weltverhältnisse. Leiblichkeit, Polykontexturalität und implizite Ethik. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2018. 292 Seiten. ISBN 978-3-95832-144-1. 39,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jörn Ahrens: „Die unfassbare Tat“. Gesellschaft und Amok. Campus Verlag (Frankfurt) 2017. 334 Seiten. ISBN 978-3-593-50726-2. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephanie Sauter: Die Förderung von Freiheit als Leitidee pädagogischen Handelns. Ein Beitrag Erich Fromms zur Ethik der Sozialen Arbeit und Theorie emanzipatorischer Jugendarbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3781-4. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Deutsche Gesellschaft für Care und Case Management: Case Management Leitlinien. Rahmenempfehlungen, Standards und ethische Grundlagen. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2015. 82 Seiten. ISBN 978-3-86216-236-9. 26,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marlis Prinzing, Nina Köberer, Michael Schröder (Hrsg.): Migration, Integration, Inklusion. Medienethische Herausforderungen und Potenziale für die digitale Mediengesellschaft. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 276 Seiten. ISBN 978-3-8487-4304-9. 49,00 EUR.

Kommunikations- und Medienethik, Band 8.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Natan Sznaider: Gesellschaften in Israel. Eine Einführung in zehn Bildern. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 319 Seiten. ISBN 978-3-633-54285-7. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR, CH: 36,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Micha Brumlik: Advokatorische Ethik. Zur Legitimation pädagogischer Eingriffe ; Neuausgabe mit einem Vorwort zur 3. Auflage. Europäische Verlagsanstalt (Hamburg) 2017. 3. Auflage. 336 Seiten. ISBN 978-3-86393-079-0. 22,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans Lenk: Human zwischen Öko-Ethik und Ökonomik. Projekt Verlag 2018. 630 Seiten. ISBN 978-3-89733-440-3. 29,80 EUR.

Reihe: Kultur & Philosophie, Bd. 14.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Didier Fassin: Das Leben. Eine kritische Gebrauchsanweisung. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 150 Seiten. ISBN 978-3-518-58710-2. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.

Frankfurter Adorno-Vorlesungen, 2016.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martin Dabrowski, Judith Wolf (Hrsg.): Menschenwürde und Gerechtigkeit in der Pflege. Verlag Ferdinand Schöningh (Paderborn) 2016. 203 Seiten. ISBN 978-3-506-78488-9. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 31,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karl Stanjek (Hrsg.): Altenpflege konkret Sozialwissenschaften. Urban & Fischer in Elsevier (München, Jena) 2017. 6. Auflage. 324 Seiten. ISBN 978-3-437-28632-2. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR.

Altenpflege konkret.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Wilhelm Schwendemann, Silke Trillhaas, Jacqueline Geiler, Elisabeth Gottschalk: Pflegeethik - auch das noch! Eine qualitativ-empirische Studie zur Professionsethik in den Pflegeberufen. AG SPAK Bücher (Neu Ulm) 2017. 300 Seiten. ISBN 978-3-945959-20-6. D: 28,00 EUR, A: 28,00 EUR, CH: 28,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Reckwitz: Die Gesellschaft der Singularitäten. Zum Strukturwandel der Moderne. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 480 Seiten. ISBN 978-3-518-58706-5. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR, CH: 38,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Barbara Rendtorff: Bildung – Geschlecht – Gesellschaft. Eine Einführung. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2016. 143 Seiten. ISBN 978-3-407-25743-7. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.

Mit Elke Kleinau und Birgit Riegraf.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Bettina Stangneth: Böses Denken. Rowohlt Verlag (Reinbek) 2016. 250 Seiten. ISBN 978-3-498-06158-6. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 19,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Benno Rottermann: Sozialisation von Jugendlichen in geschlechtsuntypischen Berufslehren. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-86388-759-9. D: 33,00 EUR, A: 34,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans Lenk: Human-soziale Verantwortung. Zur Sozialphilosophie der Verantwortlichkeiten. Projekt Verlag 2017. 401 Seiten. ISBN 978-3-89733-376-5. D: 24,80 EUR, A: 25,50 EUR.

Kultur & Philosophie, Bd. 11.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hans-Joachim Maaz: Das falsche Leben. Ursachen und Folgen unserer normopathischen Gesellschaft. Verlag C.H. Beck (München) 2017. 256 Seiten. ISBN 978-3-406-70555-7. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dieter Grunow: Die Gesellschaft der Zukunft - Beobachtungen aus der Gegenwart. Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 262 Seiten. ISBN 978-3-8474-0691-4. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefanie Göweil: Grenzen und Chancen der modernisierten Geschlechterordnung. Ein geschlechterkritischer Blick auf Gesellschaft und Schule. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 360 Seiten. ISBN 978-3-8379-2677-4. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Reckwitz, Sophia Prinz, Hilmar Schäfer (Hrsg.): Ästhetik und Gesellschaft. Grundlagentexte aus Soziologie und Kulturwissenschaften. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2015. 455 Seiten. ISBN 978-3-518-29718-6. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,90 sFr.

Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, Band 2118.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anja Bereznai: Mehr Sprache im frühpädagogischen Alltag. Potenziale erkennen, Ressourcen nutzen. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2017. 171 Seiten. ISBN 978-3-451-37641-2. D: 24,99 EUR, A: 25,90 EUR, CH: 32,50 sFr.

nifbe (Hrsg.).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Bernie Sanders: Unsere Revolution. Wir brauchen eine gerechte Gesellschaft. Ullstein Verlag (München) 2017. 464 Seiten. ISBN 978-3-550-05007-7. 24,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jörg Schlömerkemper: Pädagogische Prozesse in antinomischer Deutung. Begriffliche Klärungen und Entwürfe für Lernen und Lehren. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 282 Seiten. ISBN 978-3-7799-3475-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mithu M. Sanyal: Vergewaltigung. Aspekte eines Verbrechens. Edition Nautilus Verlag (Hamburg) 2016. 224 Seiten. ISBN 978-3-96054-023-6. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Inge Künle: Das Selbst und der Andere bei Paul Ricoeur und Amartya Sen. Zur Identität des fähigen Menschen. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2014. 297 Seiten. ISBN 978-3-643-12607-8.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Stöckl, Karin Kicker-Frisinghelli, Susanna Finker (Hrsg.): Die Gesellschaft des langen Lebens. Soziale und individuelle Herausforderungen. transcript (Bielefeld) 2016. 280 Seiten. ISBN 978-3-8376-3426-6. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.

Gesellschaft der Unterschiede, Band 35.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Werner Bleher, Stephan Gingelmaier (Hrsg.): Kinder und Jugendliche nach der Flucht. Notwendige Bildungs- und Bewältigungsangebote. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 267 Seiten. ISBN 978-3-407-25765-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kristin Dombek: Die Selbstsucht der anderen. Ein Essay über Narzissmus. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2016. 173 Seiten. ISBN 978-3-518-12708-7. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 23,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
John Litau: Alkoholkonsum als Lernprozess. Wendepunkte, Phasen und Verläufe des Umgangs mit Alkohol im Jugendalter. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-7799-3639-8. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Yvonne Hofstetter: Das Ende der Demokratie. Wie die künstliche Intelligenz die Politik übernimmt und uns entmündigt. C. Bertelsmann (München) 2016. 509 Seiten. ISBN 978-3-570-10306-7. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 26,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julian Nida-Rümelin: Über Grenzen denken. Eine Ethik der Migration. edition Körber-Stiftung (Hamburg) 2017. 220 Seiten. ISBN 978-3-89684-195-7. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ronald Lutz, Doron Kiesel (Hrsg.): Sozialarbeit und Religion. Herausforderungen und Antworten. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 366 Seiten. ISBN 978-3-7799-2357-2. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Beck: Die Metamorphose der Welt. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2016. 266 Seiten. ISBN 978-3-518-42563-3. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!