socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Ivan Illich: Entschulung der Gesellschaft. Eine Streitschrift. Verlag C.H. Beck (München) 2003. 5. Auflage. 187 Seiten. ISBN 978-3-406-49486-4. 12,90 EUR, CH: 22,60 sFr.

Reihe: Beck'sche, Band 1132. Originaltitel: Deschooling society. Aus dem Englischen von Helmut Lindemann und Thomas Lindquist.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Brigitte Aulenbacher, Verena Fabris, Sina Farahmandnia, Nancy Fraser, Eva Grigori u.a. u.a.: Achtung - Abwertung hat System. Vom Ringen um Anerkennung, Wertschätzung und Würde. Verlag des ÖGB GmbH (Wien) 2018. 257 Seiten. ISBN 978-3-99046-395-6. D: 19,90 EUR, A: 19,90 EUR.

Reihe: Varia..
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Richard Münch: Der bildungsindustrielle Komplex. Schule und Unterricht im Wettbewerbsstaat. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 392 Seiten. ISBN 978-3-7799-3950-4. D: 27,95 EUR, A: 28,70 EUR, CH: 38,10 sFr.

Reihe: Neue Politische Ökonomie der Bildung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Mart Busche, Jutta Hartmann, Tobias Nettke, Uli Streib-Brzic: Heteronormativitätskritische Jugendbildung. Reflexionen am Beispiel eines museumspädagogischen Modellprojekts. transcript (Bielefeld) 2018. 215 Seiten. ISBN 978-3-8376-4241-4. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.

Reihe: Pädagogik.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Stefan Böckler, Margarita Gestmann, Thomas Handke: Neuzuwanderung in Duisburg-Marxloh. Bulgarische und rumänische Zuwanderer und Alteingesessene im Ankunftsquartier. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 280 Seiten. ISBN 978-3-658-18912-9. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.

Reihe: Quartiersforschung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Oskar Negt: Erfahrungsspuren. Eine autobiografische Denkreise. Steidl (Göttingen) 2019. 320 Seiten. ISBN 978-3-95829-522-3. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marvin Oppong: Ewig anders. Schwarz, deutsch, Journalist. Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2019. 192 Seiten. ISBN 978-3-8012-0542-3. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bedia Akbaş: Von Sprachdefiziten und anderen Mythen. Eine Studie zum Nicht-Verbleib von Elementarpädagoginnen und -pädagogen mit Migrationshintergrund. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 423 Seiten. ISBN 978-3-658-19717-9. D: 59,99 EUR, A: 61,67 EUR, CH: 62,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helen Knauf: Bildungsdokumentation in Kindertageseinrichtungen. Prozessorientierte Verfahren der Dokumentation von Bildung und Entwicklung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. 153 Seiten. ISBN 978-3-658-24100-1. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harald Welzer: Alles könnte anders sein. Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 319 Seiten. ISBN 978-3-10-397401-0. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tamara Peer: Transition Kindergarten - Grundschule. Logos Verlag (Berlin) 2018. 176 Seiten. ISBN 978-3-8325-4687-8. D: 40,00 EUR, A: 41,10 EUR.

Reihe: Beiträge zu Bildungstheorie und Bildungsforschung - 5.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Reinhold Hedtke: Das Sozioökonomische Curriculum. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2018. 464 Seiten. ISBN 978-3-7344-0730-7. D: 52,00 EUR, A: 53,50 EUR.

Reihe: Sozioökonomische Bildung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Friedhelm G. Vahsen: Zwischenzeiten - Zeitenwende. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2019. 160 Seiten. ISBN 978-3-643-14219-1. 29,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Deinet, Claus Reis, Christian Reutlinger, Michael Winkler (Hrsg.): Potentiale des Aneignungskonzepts. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 231 Seiten. ISBN 978-3-7799-3717-3. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rita Braches-Chyrek, Tilmann Kallenbach, Christina Müller, Lena Stahl u.a. (Hrsg.): Bildungs- und Teilhabechancen geflüchteter Menschen. Kritische Diskussionen in der Sozialen Arbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 250 Seiten. ISBN 978-3-8474-2226-6.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jennifer Bausch: "Anders, na und?!". Chancen und Risiken für Kinder mit dem Förderbedarf emotionale und soziale Entwicklung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 341 Seiten. ISBN 978-3-7815-2230-5. D: 48,00 EUR, A: 49,40 EUR.

Reihe: Klinkhardt Forschung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
John C. Moore: A Brief History of Universities. Springer International Publishing AG (Cham/Heidelberg/New York/Dordrecht/London) 2018. 126 Seiten. ISBN 978-3-030-01318-9. D: 58,84 EUR, A: 60,49 EUR, CH: 60,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sebastian Roché, Mike Hough (Hrsg.): Minority Youth and Social Integration. The ISRD-3 Study in Europe and the US. Springer International Publishing AG (Cham/Heidelberg/New York/Dordrecht/London) 2018. 248 Seiten. ISBN 978-3-319-89461-4. 123,04 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bärbel Schomers: Coming-out - queere Identitäten zwischen Diskriminierung und Emanzipation. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 300 Seiten. ISBN 978-3-86388-789-6. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Albert Scherr, Aladin El-Mafaalani, Emine Gökçen Yüksel, Nicolas Engel (Hrsg.): Handbuch Diskriminierung. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 833 Seiten. ISBN 978-3-658-10975-2. D: 89,99 EUR, A: 92,51 EUR, CH: 92,50 sFr.

Reihe: Springer Reference Sozialwissenschaften.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Marion Wieczorek: Mit jedem Schritt wächst meine Welt - Bildung und schwere Behinderung. verlag selbstbestimmtes leben (Düsseldorf) 2018. 145 Seiten. ISBN 978-3-945771-14-3. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
anti-bias-netz (Hrsg.): Vorurteilsbewusste Veränderungen mit dem Anti-Bias-Ansatz. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2016. 154 Seiten. ISBN 978-3-7841-2608-1. D: 19,00 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Reinhard Winter: Wie Jungen Schule schaffen. Ein Ratgeber für Eltern. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2018. 303 Seiten. ISBN 978-3-407-86514-4. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerhard Lehwald, Edeltraud Schönfeldt (Hrsg.): Motivation trifft Begabung. Begabte Kinder und Jugendliche verstehen und gezielt fördern. Hogrefe (Bern) 2017. 222 Seiten. ISBN 978-3-456-85588-2. 24,95 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Renate Schramek, Cornelia Kricheldorff, Bernhard Schmidt-Hertha, Julia Steinfort-Diedenhofen (Hrsg.): Alter(n) - Lernen - Bildung. Ein Handbuch. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 335 Seiten. ISBN 978-3-17-032751-1. 39,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Charlotte Hanisch, Stefanie Richard, Ilka Eichelberger, Lisa Greimel, Manfred Döpfner: Schulbasiertes Coaching bei Kindern mit expansivem Problemverhalten (SCEP). Handbuch zum Coaching von Lehrkräften. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2018. 134 Seiten. ISBN 978-3-8017-2813-7. 59,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Müller, Wolfgang Sander (Hrsg.): Bildung in der postsäkularen Gesellschaft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 263 Seiten. ISBN 978-3-7799-3819-4. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Gleiß: Budo als Erziehungs- und Bildungskonzept am Beispiel der japanischen Kampfkunst Aikido. Logos Verlag (Berlin) 2018. 251 Seiten. ISBN 978-3-8325-4733-2. D: 38,50 EUR, A: 39,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ingrid Miethe, Anja Tervooren, Norbert Ricken (Hrsg.): Bildung und Teilhabe. Zwischen Inklusionsforderung und Exklusionsdrohung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 325 Seiten. ISBN 978-3-658-13770-0. D: 59,99 EUR, A: 51,30 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Steffen Beigang, Karolina Fetz, Dorina Kalkum, Magdalena Otto: Diskriminierungserfahrungen in Deutschland. Ergebnisse einer Repräsentativ- und einer Betroffenenbefragung. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 2017, 1. Auflage. 337 Seiten. ISBN 978-3-8487-4675-0. 79,00 EUR.

Die Studie ist auch online einzusehen.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Meike Sophia Baader, Tatjana Freytag (Hrsg.): Bildung und Ungleichheit in Deutschland. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 536 Seiten. ISBN 978-3-658-14998-7. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 50,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Florian Grawan, Isabel Sievers (Hrsg.): Fluchtmigration, gesellschaftliche Teilhabe und Bildung. Handlungsfelder und Erfahrungen. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2017. 176 Seiten. ISBN 978-3-95558-202-9. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Armin Castello: Schulische Inklusion bei psychischen Auffälligkeiten. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 168 Seiten. ISBN 978-3-17-032089-5. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tanja Betz, Stefanie Bischoff, Nicoletta Eunicke, Laura B. Kayser, Katharina Zink: Partner auf Augenhöhe? Forschungsbefunde zur Zusammenarbeit von Familien, Kitas und Schulen mit Blick auf Bildungschancen. Verlag Bertelsmann Stiftung (Gütersloh) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-86793-789-4. D: 25,00 EUR, A: 25,80 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Albert Scherr, Aladin El-Mafaalani, Gökçen Yüksel (Hrsg.): Handbuch Diskriminierung. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 833 Seiten. ISBN 978-3-658-10975-2. D: 89,99 EUR, A: 92,51 EUR, CH: 92,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Hermes: Bildungsorientierungen im Erfahrungsraum Familie. Rekonstruktionen an der Schnittstelle zwischen qualitativer Bildungs-, Familien- und Übergangsforschung. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 311 Seiten. ISBN 978-3-8474-2144-3. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cindy Herold, Martin Herold: Selbstorganisiertes Lernen in Schule und Beruf. Gestaltung wirksamer und nachhaltiger Lernumgebungen. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 3., erweiterte Auflage. 309 Seiten. ISBN 978-3-407-25782-6. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Albert Scherr, Lena Sachs: Erfolgreiche Bildungsbiografien von Sinti und Roma. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-7799-3634-3. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annekatrin Meißner: Kooperative Bildungsverantwortung als Weg aus der Armut. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 375 Seiten. ISBN 978-3-658-14922-2. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ann Wiesental: Antisexistische Awareness. Ein Handbuch. Unrast Verlag (Münster) 2017. 163 Seiten. ISBN 978-3-89771-310-9. D: 12,80 EUR, A: 13,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabine Gerhartz-Reiter: Erklärungsmuster für Bildungsaufstieg und Bildungsausstieg. Wie Bildungskarrieren gelingen. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 288 Seiten. ISBN 978-3-658-14990-1. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung