socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Kathrin Benz, Annemarie Bolender, Dirk Tritzschak: Aussortiert – Leben außerhalb der Gesellschaft. Die Nieder-Ramstädter Heime nach 1945. Nieder-Ramstädter Diakonie (Mühltal) 2014. 280 Seiten. ISBN 978-3-00-044711-2. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR, CH: 34,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Stefania Calabrese: Herausfordernde Verhaltensweisen - herausfordernde Situationen. Ein Perspektivenwechsel. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 216 Seiten. ISBN 978-3-7815-2143-8. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR.

Eine qualitativ-videoanalytische Studie über die Gestaltung von Arbeitssituationen von Menschen mit schweren Beeinträchtigungen und herausfordernden Verhaltensweisen. Reihe: Inklusion, Behinderung, Gesellschaft. Klinkhardt Forschung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Matthias Moch: Kompetentes Handeln in stationären Erziehungshilfen. Eine empirische Annäherung. Springer VS (Wiesbaden) 2019. 273 Seiten. ISBN 978-3-658-24438-5. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 55,50 sFr.

Reihe: Edition Centaurus - Perspektiven Sozialer Arbeit in Theorie und Praxis.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Annette Walter: Inklusive Erziehungs- und Familienberatung. Familien mit Kindern und Jugendlichen mit einer Behinderung. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2020. 285 Seiten. ISBN 978-3-525-71778-3. D: 22,00 EUR, A: 23,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Egen: Was ist Behinderung? Abwertung und Ausgrenzung von Menschen mit Funktionseinschränkungen vom Mittelalter bis zur Postmoderne. transcript (Bielefeld) 2020. 270 Seiten. ISBN 978-3-8376-5333-5. D: 50,00 EUR, A: 50,00 EUR, CH: 61,00 sFr.

Reihe: Medical Humanities - 7.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Spyridon-Georgios Soulis, Lucia Kessler-Kakoulidis: Inklusive Kulturschöpfung. Wie Menschen mit und ohne Behinderungen zur Entwicklung unserer Gesellschaft beitragen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2020. 192 Seiten. ISBN 978-3-8379-2978-2. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Reihe: Dialektik der Be-Hinderung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Norbert Beck (Hrsg.): Therapeutische Heimerziehung. Grundlagen, Rahmenbedingungen, Methoden. Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2020. 678 Seiten. ISBN 978-3-7841-3234-1.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karin Kneissl: Diplomatie Macht Geschichte. Die Kunst des Dialogs in unsicheren Zeiten. Georg Olms-Verlag (Hildesheim) 2020. 376 Seiten. ISBN 978-3-487-08633-0. 28,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dominik Mantey: Sexualpädagogik und sexuelle Bildung in der Heimerziehung. Jugendliche individuell begleiten. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 216 Seiten. ISBN 978-3-7799-6250-2. D: 16,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 28,12 sFr.

Mit Online-Materialien.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Johannes Eurich, Dieter Kaufmann, Urs Keller, Gerhard Wegner (Hrsg.): Ambivalenzen der Nächstenliebe. Soziale Folgen der Reformation. Evangelische Verlagsanstalt (Leipzig) 2018. 239 Seiten. ISBN 978-3-374-05692-7. D: 34,00 EUR, A: 35,00 EUR.

Reihe: Diakoniewissenschaftliches Institut: Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg - Band 60.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martin Staats: Problem - Jugend - Sexualität. Die Wahrnehmung von Jugendsexualität durch Fachkräfte in der Heimerziehung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 477 Seiten. ISBN 978-3-7799-6144-4. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,30 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lea Degener, Timm Kunstreich, Tilman Lutz, Sinah Mielich, Florian Muhl u.a. (Hrsg.): Dressur zur Mündigkeit? Über die Verletzung von Kinderrechten in der Heimerziehung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-7799-6208-3. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 39,38 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helmut Lambers: Geschichte der Sozialen Arbeit. Wie aus Helfen Soziale Arbeit wurde. UTB (Stuttgart) 2018. 2. Auflage. 278 Seiten. ISBN 978-3-8252-5042-3. D: 21,99 EUR, A: 22,70 EUR, CH: 29,50 sFr.

Reihe: UTB - 5042.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sabrina Göbel, Ute Karl, Marei Lunz, Ulla Peters, Maren Zeller (Hrsg.): Wege junger Menschen aus Heimen und Pflegefamilien. Agency in schwierigen Übergängen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 310 Seiten. ISBN 978-3-7799-3866-8. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.

Reihe: Übergangs- und Bewältigungsforschung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Horst-Peter Wolff, Jutta Wolff: Krankenpflege. Einführung in das Studium ihrer Geschichte. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2019. 3. unveränderte Auflage. 328 Seiten. ISBN 978-3-940529-01-5. 29,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jessica Lilli Köpcke (Hrsg.): Experten in eigener Sache. Menschen mit Beeinträchtigung in der Ausbildung von Sonder- und Heilpädagogen. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2019. 249 Seiten. ISBN 978-3-339-10584-4. D: 88,90 EUR, A: 91,40 EUR.

Schriftenreihe Sonderpädagogik in Forschung und Praxis - Band 46.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Bartholomäus Grill: Wir Herrenmenschen. Unser rassistisches Erbe: eine Reise in die deutsche Kolonialgeschichte. Siedler Verlag (München) 2019. 299 Seiten. ISBN 978-3-8275-0110-3. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR, CH: 33,90 sFr.

Reihe: In Beziehung stehende Ressource: ISBN: 9783570551714; 9783827500298.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Roberto Sala: Theorie versus Praxis? Soziologie in Deutschland und den Vereinigten Staaten im frühen 20. Jahrhundert. Campus Verlag (Frankfurt) 2019. 397 Seiten. ISBN 978-3-593-51137-5. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ute Kahle: Inklusion, Teilhabe und Behinderung. Herausforderungen und Perspektiven der Transformationsprozesse von Organisationen der Behindertenhilfe aus institutioneller Sicht. Lebenshilfe-Verlag (Marburg) 2019. 560 Seiten. ISBN 978-3-88617-223-8. D: 35,00 EUR, A: 36,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Igor Krstoski, Nina Fröhlich, Sven Reinhard: Das Tablet in der Unterstützten Kommunikation. Tipps und Ideen zur Förderung von Kommunikationsmöglichkeiten mithilfe des iPads. Persen Verlag (Hamburg) 2019. 90 Seiten. ISBN 978-3-403-20351-3. D: 26,95 EUR, A: 26,95 EUR, CH: 29,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Plaßmeyer: Jugendhilfe nach Kassenlage. Kostendisparitäten in der stationären Erziehungshilfe - Nordrhein-Westfalen und Thüringen im Vergleich. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 323 Seiten. ISBN 978-3-8309-3569-8. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andrew Stuart Bergerson: Nationalsozialismus in alltäglichen Interaktionen. Freundschaft und Nachbarschaft in Hildesheim zwischen den Kriegen. Gerstenberg Verlag (Hildesheim) 2019. 472 Seiten. ISBN 978-3-8067-8843-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Schriftenreihe des Stadtarchivs und der Stadtbibliothek Hildesheim - 37.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Peter Hammerschmidt, Anne Hans, Melanie Oechler, Uwe Uhlendorff: Sozialpädagogische Probleme in der Nachkriegszeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 467 Seiten. ISBN 978-3-7799-3796-8. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Behnisch: Die Organisation des Täglichen - Alltag in der Heimerziehung am Beispiel des Essens. Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) (Frankfurt am Main) 2018. 368 Seiten. ISBN 978-3-925146-96-1. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Reihe: Praxis und Forschung - 35.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Friedhelm G. Vahsen: Zwischenzeiten - Zeitenwende. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2019. 160 Seiten. ISBN 978-3-643-14219-1. 29,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Clark: Herrschaft und Geschichtsbild vom Großen Kurfürsten bis zu den Nationalsozialisten. DVA Deutsche Verlags-Anstalt (München) 2018. 320 Seiten. ISBN 978-3-421-04830-1. 26,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lorrie Greenhouse Gardella: Louis Lowy – Sozialarbeit unter extremen Bedingungen. Lehren aus dem Holocaust. Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2019. 224 Seiten. ISBN 978-3-7841-3117-7. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ernst Engelke, Stefan Borrmann, Christian Spatscheck: Theorien der Sozialen Arbeit. Eine Einführung. Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2018. 7., überarbeitete und erweiterte Auflage. 647 Seiten. ISBN 978-3-7841-3100-9.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ehrenhard Skiera: Erziehung und Kontrolle. über das totalitäre Erbe in der Pädagogik im ‚Jahrhundert des Kindes‘. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 239 Seiten. ISBN 978-3-7815-2254-1. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birte Heidkamp, David Kergel: E-Inclusion - Diversitätssensibler Einsatz digitaler Medien. Überlegungen zu einer bildungstheoretisch fundierten Medienpädagogik. wbv Media GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2018. 125 Seiten. ISBN 978-3-7639-5902-0. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ernst Engelke, Stefan Borrmann, Christian Spatscheck (Hrsg.): Theorien der Sozialen Arbeit. Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2018. 7. Auflage. 652 Seiten. ISBN 978-3-7841-3100-9. 24,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hannelore Schlaffer: Rüpel und Rebell. Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen. zu KLAMPEN! Verlag (Springe) 2018. 189 Seiten. ISBN 978-3-86674-581-0. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

Reihe: Zu Klampen Essays hrsg. von Anne Hamilton.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Arnd Götzelmann (Hrsg.): Zweieinhalb Jubiläen. Der Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und seine Vorgeschichte seit 1948. Books on Demand GmbH (Norderstedt) 2018. 468 Seiten. ISBN 978-3-7528-9789-0. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tobias Buchner: Die Subjekte der Integration. Schule, Biographie und Behinderung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 355 Seiten. ISBN 978-3-7815-2258-9. D: 49,00 EUR, A: 50,40 EUR.

Reihe: Inklusion, Behinderung, Gesellschaft. Forschung Klinkhardt.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Benjamin Strahl: Heimerziehung als Chance? Erfolgreiche Schulverläufe im Kontext von stationären Erziehungshilfen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 272 Seiten. ISBN 978-3-7799-3915-3. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Häussler: Der Genozid an den Herero. Krieg, Emotion und extreme Gewalt in "Deutsch-Südwestafrika". Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2018. 348 Seiten. ISBN 978-3-95832-164-9. D: 38,90 EUR, A: 40,00 EUR.

Schriftenreihe "Genozid und Gedächtnis" des Instituts für Diaspora- und Genozidforschung der Ruhr-Universität Bochum.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Nicola J. Maier-Michalitsch (Hrsg.): Leben pur - Gesundheit und Gesunderhaltung bei Menschen mit komplexer Behinderung. verlag selbstbestimmtes leben (Düsseldorf) 2018. 270 Seiten. ISBN 978-3-945771-15-0. D: 17,40 EUR, A: 17,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sebastian Engelmann: Pädagogik der Sozialen Freiheit. Eine Einführung in das Denken Minna Spechts. Verlag Ferdinand Schöningh (Paderborn) 2018. 2018. Auflage. 340 Seiten. ISBN 978-3-506-72849-4. D: 79,00 EUR, A: 81,30 EUR, CH: 96,40 sFr.

Reihe: Kultur und Bildung - 16.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Tobias Buchner: Die Subjekte der Integration. Schule, Biographie und Behinderung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 355 Seiten. ISBN 978-3-7815-2258-9. D: 49,00 EUR, A: 50,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gudrun Silberzahn-Jandt: "Und da gab´s noch ein Tor, das geschlossen war..." Alltag und Entwicklung in der Anstalt Stetten 1945 bis 1975. Eigenverlag 2018. 304 Seiten.

Eigenverlag Diakonie Stetten zu beziehen über Diakonie Stetten: information@diakonie-stetten.de.
Rezension lesen

Buchcover
Frank J. Müller (Hrsg.): Blick zurück nach vorn - WegbereiterInnen der Inklusion. Band 2., Annedore Prengel, Georg Feuser, Hans Wocken, Helga Deppe-Wolfinger, Irmtraud Schnell, Nina Hömberg, Volker Schönwiese, Walter Dreher und Wolfgang Podlesch. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 446 Seiten. ISBN 978-3-8379-2773-3. D: 41,10 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung