socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Ludwig Haag, Doris Streber: Individuelle Förderung. Eine Einführung in Theorie und Praxis. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2014. 224 Seiten. ISBN 978-3-407-25698-0. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.

Reihe: "Bildungswissen Lehramt" - Band [24]. Pädagogik.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Thomas Fuchs, Lukas Iwer, Stefano Micali (Hrsg.): Das überforderte Subjekt. Zeitdiagnosen einer beschleunigten Gesellschaft. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2018. 403 Seiten. ISBN 978-3-518-29852-7. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.

Reihe: Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft - 2252.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andreas Reckwitz: Die Gesellschaft der Singularitäten. Zum Strukturwandel der Moderne. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 480 Seiten. ISBN 978-3-518-58706-5. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR, CH: 38,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Günther Thomé, Dorothea Thomé: Deutsch. Erste Wörter legen und lesen. Mit dem Basiskonzept® Lesen. Institut für sprachliche Bildung (Oldenburg) 2016. 36 Seiten. ISBN 978-3-942122-20-7. D: 9,80 EUR, A: 10,10 EUR.

Ausschneidematerialien.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andreas Reckwitz: Die Gesellschaft der Singularitäten. Zum Strukturwandel der Moderne. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 480 Seiten. ISBN 978-3-518-58706-5. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR, CH: 38,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Blomberg: Jungenförderung in der Schule. Monoedukation als Lösung für ein umstrittenes Problem? Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 133 Seiten. ISBN 978-3-8474-2026-2. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Isabelle Liegl, Albert Wunsch: Wo bitte geht´s nach Stanford? Wie Eltern die Leistungsbereitschaft ihrer Kinder fördern können. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 347 Seiten. ISBN 978-3-407-86450-5. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bettina-Johanna Krings: Strategien der Individualisierung. Neue Konzepte und Befunde zur soziologischen Individualisierungsthese. transcript (Bielefeld) 2016. 320 Seiten. ISBN 978-3-8376-3347-4. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Netzwerk Selbsthilfe e.V. (Hrsg.): Schwein gehabt - Förderpreise für zivilgesellschaftliche Aktivitäten. Netzwerk Selbsthilfe e.V. (Berlin) 2017. 241 Seiten. 11,00 EUR.

11 Euro plus Porto und Verpackung über mail@netzwerk-selbsthilfe.de.
Rezension lesen

Buchcover
Bettina Hollstein: Ehrenamt verstehen. Eine handlungstheoretische Analyse. Campus Verlag (Frankfurt) 2015. 453 Seiten. ISBN 978-3-593-50466-7. D: 45,00 EUR, A: 46,30 EUR, CH: 54,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hartmut Rosa: Resonanz. Eine Soziologie der Weltbeziehung. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2016. 500 Seiten. ISBN 978-3-518-58626-6. D: 32,95 EUR, A: 33,90 EUR, CH: 44,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gabriele Kubitschek: Resilienz im Alltag fördern. Mutmachgeschichten und Praxisideen für starke Kinder. Don Bosco Verlag (München) 2016. 82 Seiten. ISBN 978-3-7698-2206-9. D: 15,95 EUR, A: 16,40 EUR, CH: 19,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Petra Frehe: Auf dem Weg zu einer entwicklungsförderlichen Didaktik am Übergang Schule - Beruf. Eine designbasierte Studie im Anwendungskontext. Eusl-Verlagsgesellschaft mbH (Detmold) 2015. 536 Seiten. ISBN 978-3-940625-55-7. D: 47,00 EUR, A: 48,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Maike Rönnau-Böse, Klaus Fröhlich-Gildhoff: Resilienz und Resilienzförderung über die Lebensspanne. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2015. 230 Seiten. ISBN 978-3-17-026056-6. 32,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Simone Gaiss: Kunstpädagogik und Kunsttherapie. Entwicklungsförderung zwischen Kindheit und Jugend anhand sinnlicher Wahrnehmung und ästhetisch-bildnerischer Erfahrung. Herbert Utz Verlag (München) 2015. 48 Seiten. ISBN 978-3-8316-4376-9. D: 41,00 EUR, A: 42,20 EUR, CH: 54,90 sFr.

Schriften zur interdisziplinären Bildungsdidaktik, Bd. 28.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Samantha Todd: Eine eigene Welt. Einblick in das Autismus-Spektrum. Kommode Verlag GmbH (Zürich) 2015. 80 Seiten. ISBN 978-3-9523768-5-0. D: 24,80 EUR, A: 24,80 EUR, CH: 29,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ken Robinson: Wie wir alle zu Lehrern und Lehrer zu Helden werden. Ecowin (Salzburg) 2015. 253 Seiten. ISBN 978-3-7110-0075-0. D: 22,90 EUR, A: 22,90 EUR, CH: 28,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Holger Backhaus-Maul, Karsten Speck, Miriam Hörnlein, Maud Krohn: Engagement in der Freien Wohlfahrtspflege. Empirische Befunde aus der Terra incognita eines Spitzenverbandes. Springer VS (Wiesbaden) 2015. 630 Seiten. ISBN 978-3-658-06965-0. D: 59,99 EUR, A: 61,67 EUR, CH: 75,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Margherita Zander: Laut gegen Armut - leise für Resilienz. Was gegen Kinderarmut hilft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 240 Seiten. ISBN 978-3-7799-2981-9. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung