socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ausgewählte Rezension

Buchcover Arnd Uhle (Hrsg.): Zur Disposition gestellt? Der besondere Schutz von Ehe und Familie zwischen Verfassungsanspruch und Verfassungswirklichkeit. Duncker & Humblot GmbH (Berlin) 2014. 131 Seiten. ISBN 978-3-428-14297-2. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 53,90 sFr.

17.11.2014 rezensiert von Renate Oxenknecht-Witzsch
Rezension lesen   Buch bestellen

Dazu thematisch passende Rezensionen

235 Rezensionen nach Erscheinungsdatum

Buchcover Johannes Münder, Rüdiger Ernst, Wolfgang Behlert, Britta Tammen (Hrsg.): Familienrecht für die Soziale Arbeit. Lehrbuch. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2021. 8., aktualisierte und erweiterte Auflage. 290 Seiten. ISBN 978-3-8487-5976-7. 26,00 EUR.

23.12.2021 rezensiert von Nils Volkersen
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Alina Mühlethaler: Asperger-Syndrom - Auswirkungen auf den Familien- und Schulalltag. Kirja Verlag (Gelterkinden) 2021. 62 Seiten. ISBN 978-3-9524056-7-3. D: 18,40 EUR, A: 19,00 EUR, CH: 20,00 sFr.

27.10.2021 rezensiert von Petra Steinborn
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Christopher Romanowski-Kirchner: Zwischen Alltag und Time-Out. Zum Nutzen der Hilfesituation zwischen Jugendhilfe und Jugendpsychiatrie. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2021. 538 Seiten. ISBN 978-3-7799-6358-5. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR.

28.09.2021 rezensiert von Hans Günther Homfeldt
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Marianne Rauwald (Hrsg.): Vererbte Wunden. Transgenerationale Weitergabe traumatischer Erfahrungen. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2020. 2., überarbeitete Auflage. 194 Seiten. ISBN 978-3-621-28756-2. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 45,02 sFr.

31.08.2021 rezensiert von Elisabeth Vanderheiden
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Karl Heinz Brisch: Bindung und Geschwister. Vorbilder, Rivalen, Verbündete. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2020. 304 Seiten. ISBN 978-3-608-98375-3. D: 40,00 EUR, A: 41,20 EUR.

30.06.2021 rezensiert von Andreas G. Franke
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Helga Krüger-Kirn, Leila Zoe Tichy (Hrsg.): Elternschaft und Gender Trouble. Geschlechterkritische Perspektiven auf den Wandel der Familie. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2021. 261 Seiten. ISBN 978-3-8474-2396-6. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.

28.06.2021 rezensiert von Gisela Thiele
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Dieter Schwab: Recht und Familie im Flug der Zeit. Ausgewählte Abhandlungen und Essays. Gieseking Verlag Verlag Ernst und Werner Gieseking GmbH (Bielefeld) 2020. 450 Seiten. ISBN 978-3-7694-1237-6. D: 79,00 EUR, A: 81,30 EUR.

27.05.2021 rezensiert von Renate Oxenknecht-Witzsch
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Christine Wimbauer: Co-Parenting und die Zukunft der Liebe. Über post-romantische Elternschaft. transcript (Bielefeld) 2021. 310 Seiten. ISBN 978-3-8376-5503-2. D: 29,00 EUR, A: 29,00 EUR, CH: 35,70 sFr.

11.05.2021 rezensiert von Gisela Thiele
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Mallory Völker, Monika Clausius (Hrsg.): Sorge- und Umgangsrecht. Handbuch für die familienrechtliche Praxis. Rechtsgrundlagen | Erläuterungen | Muster. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2021. 8. Auflage. 1144 Seiten. ISBN 978-3-8487-6814-1. 98,00 EUR.

04.05.2021 rezensiert von Annegret Lorenz
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Dagmar Kaiser, Klaus Schnitzler, Roger Schilling, Anne Sanders (Hrsg.): Bürgerliches Gesetzbuch. Familienrecht. Band 4. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2021. 4. Auflage. 3240 Seiten. ISBN 978-3-8487-4990-4. 198,00 EUR.

03.05.2021 rezensiert von Annegret Lorenz
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Anne-Christin Schondelmayer, Christine Riegel, Sebastian Fitz-Klausner (Hrsg.): Familie und Normalität. Diskurse, Praxen und Aushandlungsprozesse. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 344 Seiten. ISBN 978-3-8474-2341-6. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.

26.03.2021 rezensiert von Gisela Thiele
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Reinhard J. Wabnitz: Lernkarten Familienrecht für die Soziale Arbeit. UTB (Stuttgart) 2020. 154 Seiten. ISBN 978-3-8252-5497-1. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 21,50 sFr.

07.01.2021 rezensiert von Nils Volkersen
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Karl Heinz Brisch: Bindung - Scheidung - Neubeginn. Möglichkeiten der Begleitung, Beratung, Psychotherapie und Prävention. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2019. 304 Seiten. ISBN 978-3-608-98150-6. D: 40,00 EUR, A: 41,20 EUR.

08.12.2020 rezensiert von Annegret Sirringhaus-Bünder
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Dieter Küppers, Annette Rabe, Jürgen Winkler, Sebastian Wußler, Hans Schleicher: Jugend- und Familienrecht. Ein Studienbuch. Verlag C.H. Beck (München) 2020. 15. Auflage. 407 Seiten. ISBN 978-3-406-74579-9. 29,00 EUR.

03.12.2020 rezensiert von Nils Volkersen
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Matthias Euteneuer, Uwe Uhlendorff: Familie und Familienalltag als Bildungsherausforderung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2020. 329 Seiten. ISBN 978-3-7799-3895-8. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.

16.11.2020 rezensiert von Mathias Schwabe
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Finn Zwißler: Elternunterhalt. Wann zahlen Kinder für ihre Eltern? : So wehren Sie sich gegen Regressforderungen des Sozialamts; Walhalla Rechtshilfen. WALHALLA Fachverlag / metropolitan Verlag (Regensburg) 2020. 11. Auflage. 112 Seiten. ISBN 978-3-8029-4116-0. 12,95 EUR.

05.10.2020 rezensiert von Burkhard Küstermann
Rezension lesen

Buchcover Renate Volbert, Anne Huber, André Jacob, Anja Kannegießer (Hrsg.): Empirische Grundlagen der familienrechtlichen Begutachtung. Familienpsychologische Gutachten fundiert vorbereiten. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2019. 388 Seiten. ISBN 978-3-8017-2882-3. 39,95 EUR. CH: 48,50 sFr.

05.10.2020 rezensiert von Renate Oxenknecht-Witzsch
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Sophia Maurer: Drei-Eltern-Kinder. Die Bewertung von Mitochondrien-Austausch-Techniken im deutschen Recht. Duncker & Humblot GmbH (Berlin) 2020. 273 Seiten. ISBN 978-3-428-15968-0. D: 79,90 EUR, A: 82,20 EUR.

01.09.2020 rezensiert von Hartmut Kreß
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Katrin Menke: "Wahlfreiheit" erwerbstätiger Mütter und Väter? Zur Erwerbs- und Sorgearbeit aus intersektionaler Perspektive. transcript (Bielefeld) 2019. 303 Seiten. ISBN 978-3-8376-4709-9. D: 39,99 EUR, A: 39,99 EUR, CH: 48,70 sFr.

17.08.2020 rezensiert von Katja Knauthe
Rezension lesen

Buchcover Leonhard Besl: Die Familie. Neuinterpretation einer traditionellen Form sozialer Organisation. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2020. 106 Seiten. ISBN 978-3-339-11520-1. D: 67,90 EUR, A: 69,80 EUR.

05.08.2020 rezensiert von Simone Gretler Heusser
Rezension lesen