socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ausgewählte Rezension

Buchcover Sven Rahner: Architekten der Arbeit. Positionen, Entwürfe, Kontroversen. Edition Körber (Hamburg) 2014. 310 Seiten. ISBN 978-3-89684-156-8. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR.

13.11.2014 rezensiert von Lea Putz-Erath
Rezension lesen   Buch bestellen

Dazu thematisch passende Rezensionen

58 Rezensionen nach Erscheinungsdatum

Buchcover Dieter Boch: Flexible Arbeitswelten. Arbeiten in Zeiten der Pandemie ? zwischen Coworking und Homeoffice. vdf Hochschulverlag AG an der ETH Zürich (Zürich) 2021. 184 Seiten. ISBN 978-3-7281-4035-7. D: 49,00 EUR, A: 50,40 EUR.

18.06.2021 rezensiert von Günther Vedder
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Franz Knieps, Holger Pfaff (Hrsg.): Psychische Gesundheit und Arbeit. Zahlen, Daten, Fakten. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2019. 479 Seiten. ISBN 978-3-95466-470-2. D: 39,95 EUR, A: 41,15 EUR.

19.01.2021 rezensiert von Andrea Warnke
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Detlef Kuhn (Hrsg.): Resilienz am Arbeitsplatz. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2019. 2., vollständig überarbeitete Auflage. 157 Seiten. ISBN 978-3-86321-436-4. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.

14.12.2020 rezensiert von Sebastian Anselmann
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Anne Röwer: Das entwertete Selbst. Über Arbeit und Anerkennung. Campus Verlag (Frankfurt) 2020. 531 Seiten. ISBN 978-3-593-51223-5. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR.

09.10.2020 rezensiert von Benedikt Hassler
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Christine Wimbauer, Mona Motakef: Prekäre Arbeit, prekäre Liebe. Über Anerkennung und unsichere Lebensverhältnisse. Campus Verlag (Frankfurt) 2020. 420 Seiten. ISBN 978-3-593-51240-2. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.

10.09.2020 rezensiert von Laura Sturzeis
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Lisa Herzog: Die Rettung der Arbeit. Ein politischer Aufruf. Hanser Berlin (Berlin) 2019. 221 Seiten. ISBN 978-3-446-26206-5. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.

21.08.2020 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Christian Papsdorf: Digitale Arbeit. Eine soziologische Einführung. Campus Verlag (Frankfurt) 2019. 198 Seiten. ISBN 978-3-593-51130-6. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR.

03.04.2020 rezensiert von Petre Sora
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Gunnar C. Kunz: Selbstmanagement im Beruf. Entwickeln Sie Ihre Persönlichkeit. Verlag C.H. Beck (München) 2019. 120 Seiten. ISBN 978-3-406-72718-4. 7,90 EUR.

26.03.2020 rezensiert von Harald Christa
Rezension lesen

Buchcover Dorothee Brommer, Sabine Hockling, Annika Leopold (Hrsg.): Faszination New Work. 50 Impulse für die neue Arbeitswelt. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. 295 Seiten. ISBN 978-3-658-24617-4. D: 32,99 EUR, A: 33,77 EUR.

25.07.2019 rezensiert von Günther Vedder
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Thomas Fuchs, Lukas Iwer, Stefano Micali (Hrsg.): Das überforderte Subjekt. Zeitdiagnosen einer beschleunigten Gesellschaft. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2018. 403 Seiten. ISBN 978-3-518-29852-7. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.

05.07.2019 rezensiert von Wolfgang Rechtien
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Karin Lahoda: Arbeitsalltag in Werkstätten für behinderte Menschen. Zur Bedeutung von Arbeit, sozialen Interaktionen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Waxmann Verlag Marketing & Rezensionen (Münster, New York) 2018. 403 Seiten. ISBN 978-3-8309-3329-8. 44,90 EUR.

04.03.2019 rezensiert von Mathias Stübinger
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover David Graeber: Bullshit Jobs. Vom wahren Sinn der Arbeit. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2018. 2. Druck Auflage. 463 Seiten. ISBN 978-3-608-98108-7. D: 26,00 EUR, A: 26,70 EUR.

04.02.2019 rezensiert von Konrad Reinisch
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Catrin Misselhorn, Hauke Behrendt (Hrsg.): Arbeit, Gerechtigkeit und Inklusion. Wege zu gleichberechtigter gesellschaftlicher Teilhabe. J.B. Metzler Verlag (Stuttgart) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-476-04373-3. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR.

29.01.2019 rezensiert von Lea Putz-Erath
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Christian Gredig: Was tun. Zuverdienst - Chancen und Perspektiven. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2017. 224 Seiten. ISBN 978-3-88414-681-1. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.

27.08.2018 rezensiert von Matthias Widmer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Katharina Bode, Friederike Maurer, Christoph Kröger: Arbeitswelt und psychische Störungen. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2017. 100 Seiten. ISBN 978-3-8017-2758-1. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR.

10.01.2018 rezensiert von Susanne Wolf
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Michael Hirsch: Die Überwindung der Arbeitsgesellschaft. Eine politische Philosophie der Arbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 262 Seiten. ISBN 978-3-658-09930-5. 34,99 EUR.

20.12.2017 rezensiert von Eva Fleischer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Markus Albers: Digitale Erschöpfung. Wie wir die Kontrolle über unser Leben wiedergewinnen. Hanser Verlag (München) 2017. 256 Seiten. ISBN 978-3-446-25662-0. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.

06.10.2017 rezensiert von Hendrik Epe
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Utta Isop (Hrsg.): Gewalt im beruflichen Alltag. Wie Hierarchien, Einschlüsse und Ausschlüsse wirken. Berichte von Intersektionen institutioneller Gewalt. AG SPAK Bücher (Neu Ulm) 2017. 247 Seiten. ISBN 978-3-945959-09-1. 18,00 EUR.

30.06.2017 rezensiert von Gerd Krüger
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Börries Hornemann, Armin Steuernagel (Hrsg.): Sozialrevolution! Campus Verlag (Frankfurt) 2017. 209 Seiten. ISBN 978-3-593-50682-1. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR.

17.05.2017 rezensiert von Jos Schnurer
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover Benedikt Hackl, Marc Wagner, Lars Attmer, Dominik Baumann: New Work. Auf dem Weg zur neuen Arbeitswelt. Management-Impulse, Praxisbeispiele, Studien. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 234 Seiten. ISBN 978-3-658-16265-8. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR.

27.04.2017 rezensiert von Hendrik Epe
Rezension lesen   Buch bestellen