socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Bohdan Tscherkes: Identität, Architektur und Rekonstruktion der Stadt. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2014. 272 Seiten. ISBN 978-3-643-90516-1. 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Steffen Mau: Lütten Klein. Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 284 Seiten. ISBN 978-3-518-42894-8. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR, CH: 31,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Joschka Haltaufderheide, Ina Otte, Philipp Weber (Hrsg.): Raum und Würde. Interdisziplinäre Beiträge zum Verhältnis von Normativität und räumlicher Wirklichkeit : Städtebau - Transitorte - Hospize. transcript (Bielefeld) 2019. 151 Seiten. ISBN 978-3-8376-4732-7. D: 34,99 EUR, A: 34,99 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Edition Kulturwissenschaft - Band 199. Global young faculty.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Dieter Rink, Annegret Haase (Hrsg.): Handbuch Stadtkonzepte. Analysen, Diagnosen, Kritiken und Visionen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 494 Seiten. ISBN 978-3-8252-4955-7. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: UTB - 4955.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sarah May (Hrsg.): Platz da! Praktiken urbaner Verdichtung. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 116 Seiten. ISBN 978-3-8309-3861-3. 19,90 EUR.

Reihe: Freiburger Studien zur Kulturanthropologie - Sonderband 1. Das Buch ist nur noch als E-Book erhältlich (ISBN 978-3-8309-8861-8, EUR 18,99).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Jürgen Krusche (Hrsg.): Die ambivalente Stadt. Gegenwart und Zukunft des öffentlichen Raums. JOVIS Verlag GmbH (Berlin) 2017. 175 Seiten. ISBN 978-3-86859-467-6. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Fabian Scheidler: Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen. Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2017. 2. Auflage. 238 Seiten. ISBN 978-3-85371-426-3. D: 14,90 EUR, A: 14,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas E. Hauck, Stefanie Hennecke, Stefan Körner (Hrsg.): Aneignung urbaner Freiräume. Ein Diskurs über städtischen Raum. transcript (Bielefeld) 2017. 325 Seiten. ISBN 978-3-8376-3686-4. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Öffentliche Räume, Zusammenleben und Marginalisierung: Welche Wirklichkeiten und welche Herausforderungen prägen die Städte der Gegenwart? Seismo-Verlag (Zürich) 2016. 186 Seiten. ISBN 978-3-03777-221-8. D: 35,00 EUR, A: 35,00 EUR, CH: 35,00 sFr.

Tsantsa 21/2016. Koordination: Annamaria Colombo, Giada de Coulon, Monika Litscher. Französischer Titel: Espace public, cohabitation et marginalités. Quelles nouvelles réalités et quels enjeux pour les villes contemporaines?.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christof Eichert, Roland Löffler (Hrsg.): Die Bürger und ihr öffentlicher Raum. Städte zwischen Krise und Innovation : 35. Sinclair-Haus-Gespräch. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2016. 242 Seiten. ISBN 978-3-451-34829-7. D: 16,99 EUR, A: 17,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? Die Suche einer Nation nach sich selbst. rowohlt Berlin Verlag (Berlin) 2017. 1056 Seiten. ISBN 978-3-87134-070-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Detlef Horster, Franziska Martinsen, Carsten Karmanski, Gabriele Kuhn-Zuber (Hrsg.): Alle Macht den Städten? Partizipation und Praxis in der Stadt von morgen : die 18. Hannah-Arendt-Tage 2015. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2016. 110 Seiten. ISBN 978-3-95832-112-0. D: 12,80 EUR, A: 13,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thorsten Mense: Kritik des Nationalismus. Schmetterling Verlag GmbH (Stuttgart) 2016. 214 Seiten. ISBN 978-3-89657-685-9. D: 10,00 EUR, A: 10,30 EUR, CH: 14,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ina Alber: Zivilgesellschaftliches Engagement in Polen. Ein biographietheoretischer und diskursanalytischer Zugang. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 320 Seiten. ISBN 978-3-658-13357-3. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Bohley: Identität. Wie sie entsteht und warum der Mensch sie braucht. Tectum-Verlag (Marburg) 2016. 130 Seiten. ISBN 978-3-8288-3690-7. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Viehhauser: Reformierung des Menschen durch Stadtraumgestaltung. Eine Studie zur moralerzieherischen Strategie in Städtebau und Architektur um 1900. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2016. 383 Seiten. ISBN 978-3-95832-078-9. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 46,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lilo Schmitz (Hrsg.): Artivismus. Kunst und Aktion im Alltag der Stadt. transcript (Bielefeld) 2015. 275 Seiten. ISBN 978-3-8376-3035-0. 24,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lars Wiesemann: Öffentliche Räume und Diversität. Geographien der Begegnung in einem migrationsgeprägten Quartier - das Beispiel Köln-Mühlheim. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2015. 224 Seiten. ISBN 978-3-643-12953-6.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jan Erhorn, Jürgen Schwier (Hrsg.): Die Eroberung urbaner Bewegungsräume. Sportbündnisse für Kinder und Jugendliche. transcript (Bielefeld) 2015. 270 Seiten. ISBN 978-3-8376-2919-4. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hendrik Berth, Elmar Brähler, Markus Zenger, Yve Stöbel-Richter (Hrsg.): Gesichter der ostdeutschen Transformation. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sächsischen Längsschnittstudie im Porträt. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2015. 200 Seiten. ISBN 978-3-8379-2536-4. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 35,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nadja Müller: Kriminalprävention durch Baugestaltung. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2015. 736 Seiten. ISBN 978-3-643-12904-8. 74,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Raimund Kemper, Christian Reutlinger (Hrsg.): Umkämpfter öffentlicher Raum. Herausforderungen für Planung und Jugendarbeit. Springer VS (Wiesbaden) 2015. 209 Seiten. ISBN 978-3-658-03436-8. D: 24,99 EUR, A: 25,69 EUR, CH: 31,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Monika Litscher: Urbane Szenerien. Ein Konzept im Repräsentationsmodus der ethnografischen Collage in Bild und Text. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2015. 220 Seiten. ISBN 978-3-8309-2972-7. D: 44,90 EUR, A: 46,20 EUR, CH: 59,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bettina Hünersdorf (Hrsg.): Spiel-Plätze in der Stadt. Sozialraumanalytische, kindheits- und sozialpädagogische Perspektiven. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2015. 175 Seiten. ISBN 978-3-8340-1438-2. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR, CH: 28,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jan Gehl: Städte für Menschen. JOVIS Verlag GmbH (Berlin) 2015. 302 Seiten. ISBN 978-3-86859-356-3. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR, CH: 42,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung