socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Hilmar Hoffmann, Kathrin Borg-Tiburcy, Melanie Kubandt, Sarah Meyer, David Nolte (Hrsg.): Alltagspraxen in der Kindertageseinrichtung. Annäherungen an Logiken in einem expandierenden Feld. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 265 Seiten. ISBN 978-3-7799-2941-3. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Daniel Burghardt, Markus Dederich, Jörg Zirfas (Hrsg.): Vulnerabilität. Pädagogische Herausforderungen. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 184 Seiten. ISBN 978-3-17-030175-7. 29,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heidi Keller: Mythos Bindungstheorie. Konzept · Methode · Bilanz. verlag das netz GmbH (Berlin) 2019. 176 Seiten. ISBN 978-3-86892-159-5. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bedia Akbaş: Von Sprachdefiziten und anderen Mythen. Eine Studie zum Nicht-Verbleib von Elementarpädagoginnen und -pädagogen mit Migrationshintergrund. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 423 Seiten. ISBN 978-3-658-19717-9. D: 59,99 EUR, A: 61,67 EUR, CH: 62,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ludwig Liegle: Beziehungspädagogik. Erziehung, Lehren und Lernen als Beziehungspraxis. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 332 Seiten. ISBN 978-3-17-029382-3. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Donja Amirpur, Andrea Platte (Hrsg.): Handbuch Inklusive Kindheiten. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 664 Seiten. ISBN 978-3-8252-8713-9. D: 49,99 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 65,00 sFr.

Reihe: UTB - 8713.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Franz Kasper Krönig (Hrsg.): Kritisches Glossar Kindheitspädagogik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 225 Seiten. ISBN 978-3-7799-3724-1. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annette Schmitt, Elena Sterdt, Luisa Fischer (Hrsg.): Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes. Ein Tagungsbericht. Carl Link (Kronach) 2017. 133 Seiten. ISBN 978-3-556-07309-4. D: 37,95 EUR, A: 39,10 EUR.

Reihe: Forschung & Wissenschaft.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Stefanie Bischoff: Habitus und frühpädagogische Professionalität. Eine qualitative Studie zum Denken und Handeln von Fachkräften in Kindertageseinrichtungen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 341 Seiten. ISBN 978-3-7799-3652-7. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.

Reihe: Kindheitspädagogische Beiträge.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michaela Rißmann (Hrsg.): Didaktik in der Kindheitspädagogik. Carl Link (Kronach) 2018. 644 Seiten. ISBN 978-3-556-07190-8. 34,95 EUR.

Grundlagen der Frühpädagogik ; Band 3 Kita-Pädagogik.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anja Günther, Rita Marx, Kerstin Palloks: Bildungsprozesse im Übergang von der Kita in die Grundschule. Eine Evaluationsstudie zum Early Excellence-Ansatz in Deutschland. Dohrmann Verlag (Berlin) 2017. 346 Seiten. ISBN 978-3-938620-44-1. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jörn Borke, Anja Schwentesius, Elena Sterdt (Hrsg.): Berufsfeld Kindheitspädagogik. Aktuelle Erkenntnisse, Projekte und Studien zu zentralen Themen der frühen Bildung. Carl Link (Kronach) 2017. 214 Seiten. ISBN 978-3-556-07333-9. D: 37,95 EUR, A: 39,10 EUR.

Reihe: Forschung & Wissenschaft - Berichte aus dem Kompetenzzentrum Frühe Bildung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Tina Friederich, Helmut Lechner, Helga Schneider, Gabriel Schoyerer, Claudia Ueffing (Hrsg.): Kindheitspädagogik im Aufbruch. Profession, Professionalität und Professionalisierung im Diskurs. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 240 Seiten. ISBN 978-3-7799-3282-6. D: 26,95 EUR, A: 27,70 EUR, CH: 37,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Katja Flämig: Freiwillig und verbindlich. Ethnografische Studien zu »Angeboten« in der Kindertageseinrichtung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 282 Seiten. ISBN 978-3-7799-2557-6. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephanie Sauter: Die Förderung von Freiheit als Leitidee pädagogischen Handelns. Ein Beitrag Erich Fromms zur Ethik der Sozialen Arbeit und Theorie emanzipatorischer Jugendarbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3781-4. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ronald Lutz, Christine Rehklau (Hrsg.): Sozialwissenschaftliche Grundlagen der Kindheitspädagogik. Eine Einführung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 206 Seiten. ISBN 978-3-7799-3368-7. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.

Studienmodule Kindheitspädagogik.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Tina Friederich: Professionalisierung frühpädagogischer Fachkräfte in Aus- und Weiterbildung. Eine pädagogisch-professionstheoretische Verortung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 340 Seiten. ISBN 978-3-7799-3636-7. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus Fröhlich-Gildhoff, Maike Rönnau-Böse, Claudia Tinius: Herausforderndes Verhalten von Kindern professionell bewältigen - Ein Curriculum für die Weiterbildung pädagogischer Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen. FEL Verlag Forschung Entwicklung Lehre (Freiburg) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-932650-82-6. 40,00 EUR.

Materialien zur Frühpädagogik ; Band 20.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sabine Leineweber: Aus der Uni in die Kita - Berufseinstieg ohne Beruf. Anforderungen und deren Bearbeitung durch Elementarpädagoginnen und -pädagogen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 263 Seiten. ISBN 978-3-7815-2185-8. D: 42,00 EUR, A: 43,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tanja Brandl: Kindliches Lernen und pädagogisches Handeln im Kindergarten. Subjektive Theorien angehender Kindheitspädagoginnen und Kindheitspädagogen. Logos Verlag (Berlin) 2016. 344 Seiten. ISBN 978-3-8325-4202-3. 42,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sonia Jackson, Ruth Forbes: Kleinkinder. Spielen und Lernen in den ersten drei Lebensjahren. Bananenblau UG (Berlin) 2017. 356 Seiten. ISBN 978-3-942334-54-9. D: 32,80 EUR, A: 33,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rolf Schwarz: Waldkindergarten. Cornelsen Verlag GmbH (Berlin) 2017. 88 Seiten. ISBN 978-3-589-15334-3. D: 14,99 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 18,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helga Kohler-Spiegel: Traumatisierte Kinder in der Schule. Verstehen - auffangen - stabilisieren. Patmos Verlag (Ostfildern) 2017. 96 Seiten. ISBN 978-3-8436-0933-3. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabina Pauen, Jeanette Roos: Entwicklung in den ersten Lebensjahren (0–3 Jahre). Ernst Reinhardt Verlag (München) 2017. 148 Seiten. ISBN 978-3-497-02690-6. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Susanne Ristl: Mein Weg zur Professionalität. Arbeits- und Reflexionsleitfaden für Ausbildung und Beruf. Fachverlag UNSERE KINDER (Linz) 2017. 142 Seiten. ISBN 978-3-9503912-4-4. D: 26,40 EUR, A: 26,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nina Kathrin Joyce-Finnern: Vielfalt aus Kinderperspektive. Verschiedenheit und Gleichheit im Kindergarten. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 254 Seiten. ISBN 978-3-7815-2158-2. D: 42,00 EUR, A: 43,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cornelia Wustmann, Sylvia Kägi, Jens Müller (Hrsg.): Diversity im Feld der Pädagogik der Kindheit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 250 Seiten. ISBN 978-3-7799-3640-4. 24,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Methner, Kerstin Popp, Barbara Seebach (Hrsg.): Verhaltensprobleme in der Sekundarstufe. Unterricht - Förderung - Intervention. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 373 Seiten. ISBN 978-3-17-030187-0. D: 42,00 EUR, A: 43,20 EUR, CH: 48,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Janne Fengler: Pädagogisches Handeln in der sozialen Arbeit. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 347 Seiten. ISBN 978-3-17-022407-0. 39,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Holger Wyrwa: Pro Mensch – kontra Mobbing. Ein systemisches Interventionsprogramm für Schulen. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2016. 103 Seiten. ISBN 978-3-8497-0101-7. D: 9,95 EUR, A: 10,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephanie Vortisch: Bild-Aktionskarten Konzentration und Achtsamkeit. Fühlen - Wahrnehmen - Entspannen zu 5 Bilderbüchern. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. ISBN 978-3-407-72757-2. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Petra Bauer, Christine Wiezorek (Hrsg.): Familienbilder zwischen Kontinuität und Wandel. Analysen zur (sozial-)pädagogischen Bezugnahme auf Familie. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 260 Seiten. ISBN 978-3-7799-3348-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ludwig Bilz, Wilfried Schubarth, Ines Dudziak, Saskia Fischer, Saskia Niproschke, Juliane Ulbricht (Hrsg.): Gewalt und Mobbing an Schulen. Wie sich Gewalt und Mobbing entwickelt haben, wie Lehrer intervenieren und welche Kompetenzen sie brauchen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 289 Seiten. ISBN 978-3-7815-2095-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Werner Bleher, Stephan Gingelmaier (Hrsg.): Kinder und Jugendliche nach der Flucht. Notwendige Bildungs- und Bewältigungsangebote. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 267 Seiten. ISBN 978-3-407-25765-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Stenger, Doris Edelmann, David Nolte, Marc Schulz (Hrsg.): Diversität in der Pädagogik der frühen Kindheit. Im Spannungsfeld zwischen Konstruktion und Normativität. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 288 Seiten. ISBN 978-3-7799-3476-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sarah Schmelzeisen-Hagemann: Feinfühlige Responsivität in der frühpädagogischen Praxis. Anleitung zum Erkennen und Erweitern individueller Interaktionskompetenz. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 285 Seiten. ISBN 978-3-658-17335-7. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christin Haude, Sabrina Volk (Hrsg.): Diversity Education in der Ausbildung frühpädagogischer Fachkräfte. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 240 Seiten. ISBN 978-3-7799-3241-3. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anja Voss, Susanne Viernickel: Gute gesunde Kita. Bildung und Gesundheit in Kindertageseinrichtungen : Konzept einer integrierten Gesundheits- und Qualitätsentwicklung. verlag das netz GmbH (Berlin) 2016. 114 Seiten. ISBN 978-3-86892-120-5. D: 17,90 EUR, A: 18,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Halbeis: Das Gewissen als pädagogisches Problem. Gewissensregungen als Chancen und Risiken für Bildungsprozesse. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 220 Seiten. ISBN 978-3-8309-3522-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tanja Sappok, Sabine Zepperitz (Hrsg.): Das Alter der Gefühle. über die Bedeutung der emotionalen Entwicklung bei geistiger Behinderung. Hogrefe (Bern) 2016. 128 Seiten. ISBN 978-3-456-85594-3. 24,95 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Petra Focks: Starke Mädchen, starke Jungen. Genderbewusste Pädagogik in der Kita. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2016. 128 Seiten. ISBN 978-3-451-32885-5. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 26,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung