socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Andreas Gruschka, Nabuco Lastória Luiz A. C. (Hrsg.): Zur Lage der Bildung. Kritische Diagnosen aus Deutschland und Brasilien. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2015. 272 Seiten. ISBN 978-3-8474-0638-9. 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Brigitte Schumann: Streitschrift Inklusion. Was Sonderpädagogik und Bildungpolitik verschweigen. Debus Pädagogik Verlag (Schwalbach/Ts.) 2018. 112 Seiten. ISBN 978-3-95414-106-7. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Reinicke: Sozialarbeit mit Krebskranken. Geschichte und Bedeutung in Deutschland seit 1900. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2019. 357 Seiten. ISBN 978-3-86321-412-8. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 60,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Iris Vierheller, Cornelia Teichmann-Krauth: Recht und Steuern in der Kindertagespflege. Carl Link (Kronach) 2018. 3. vollständig überarbeitete Auflage. 274 Seiten. ISBN 978-3-556-07008-6. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.

Reihe: Kindertagespflege.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Heinz-Elmar Tenorth: Wilhelm von Humboldt. Bildungspolitik und Universitätsreform. Verlag Ferdinand Schöningh (Paderborn) 2018. 262 Seiten. ISBN 978-3-506-78880-1. D: 49,90 EUR, A: 51,30 EUR, CH: 60,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Wevelsiep: Inklusion. über eine Erfüllungsgestalt im gemeinsamen Leben : ein Essay. Athena-Verlag e.K. (Oberhausen) 2019. 119 Seiten. ISBN 978-3-7455-1053-9. 19,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harald Jähner: Wolfszeit. Deutschland und die Deutschen 1945-1955. rowohlt Berlin Verlag (Berlin) 2019. 474 Seiten. ISBN 978-3-7371-0013-7. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rainer Mausfeld: Warum schweigen die Lämmer? Wie Elitendemokratie und Neoliberalismus unsere Gesellschaft und unsere Lebensgrundlagen zerstören. Westend Verlag (Frankfurt) 2018. 303 Seiten. ISBN 978-3-86489-225-7. D: 22,00 EUR, A: 22,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heinz-Gert Papenheim, Joachim Baltes, Ingo Palsherm, Rainer Kessler: Verwaltungsrecht für die soziale Praxis. Ein Handbuch für Sozialberufe. Fachhochschulverlag (Frankfurt am Main) 2018. 26. Auflage. 528 Seiten. ISBN 978-3-943787-97-9. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.

Reihe: Fachhochschulverlag - Band 15.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Gudrun Quenzel, Klaus Hurrelmann (Hrsg.): Handbuch Bildungsarmut. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 893 Seiten. ISBN 978-3-658-19572-4. D: 79,99 EUR, A: 82,23 EUR, CH: 82,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ehrenhard Skiera: Erziehung und Kontrolle. über das totalitäre Erbe in der Pädagogik im ‚Jahrhundert des Kindes‘. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 239 Seiten. ISBN 978-3-7815-2254-1. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Winkler: Kritik der Inklusion. Am Ende eine(r) Illusion. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 174 Seiten. ISBN 978-3-17-035248-3. 29,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Hartmann: Entlassmanagement. Praxistipps zur Umsetzung im Krankenhaus. Deutsche Krankenhaus Verlagsgesellschaft mbH (Düsseldorf) 2018. 126 Seiten. ISBN 978-3-946866-30-5. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sonja Preissing: Jugend am Rande der Stadt. Eine vergleichende Studie zu Marginalisierung und Raumaneignung in Deutschland und Frankreich. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 388 Seiten. ISBN 978-3-658-23606-9. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Markus Sauerwein: Qualität in Bildungssettings der Ganztagsschule. über Unterrichtsforschung und Sozialpädagogik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 500 Seiten. ISBN 978-3-7799-3684-8. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,30 sFr.

Reihe: Studien zur ganztägigen Bildung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michael Anderheiden, Helena Brzózka, Ulrich Hufeld, Stephan Kirste (Hrsg.): Asylrecht und Asylpolitik in der Europäischen Union. Eine deutsch-ungarische Perspektive. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 258 Seiten. ISBN 978-3-8487-3439-9. 52,00 EUR.

Arbeitskreis Europäische Integration: Schriftenreihe des Arbeitskreises Europäische Integration e.V - Band 104.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Klaus Wicher (Hrsg.): Altersarmut. Schicksal ohne Ausweg? Was auf uns zukommt, wenn nichts geändert wird. VSA-Verlag (Hamburg) 2017. 196 Seiten. ISBN 978-3-89965-759-3. D: 16,80 EUR, A: 17,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frederik Durczok, Sarah Lichter (Hrsg.): Integration als Bildungsaufgabe!? Herausforderungen - Möglichkeiten - Chancen. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2017. 291 Seiten. ISBN 978-3-8340-1760-4. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerhard Drees, Kira Nierobisch (Hrsg.): Bildung und gesellschaftliche Transformation. Analysen - Perspektiven - Aktion. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2017. 206 Seiten. ISBN 978-3-8340-1756-7. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.

Reihe: Transfer - Band 14. Ludwigsburger Hochschulschriften.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Nicole Rose, Stefanie Richter: Entwicklung und Umsetzung quartiersbezogener Wohnprojekte für ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Praxisleitfaden für Kleinstädte und Gemeinden in strukturschwachen ländlichen Räumen. Fraunhofer IRB Verlag (Stuttgart) 2017. 76 Seiten. ISBN 978-3-7388-0014-2. D: 23,50 EUR, A: 24,20 EUR, CH: 39,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tine Haubner: Die Ausbeutung der sorgenden Gemeinschaft. Laienpflege in Deutschland. Campus Verlag (Frankfurt) 2017. 493 Seiten. ISBN 978-3-593-50735-4. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Detlef Brandes, Edita Ivanicková, Jirí Pešek (Hrsg.): Flüchtlinge und Asyl im Nachbarland. Die Tschechoslowakei und Deutschland 1933 bis 1989. Klartext Verlag (Essen) 2018. 360 Seiten. ISBN 978-3-8375-1905-1. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Dieckmann, Andreas Dahm, Martin Neher (Hrsg.): Kommentar Psychotherapie-Richtlinien. Urban & Fischer in Elsevier (München, Jena) 2017. 11., aktualisierte und ergänzte Auflage. 208 Seiten. ISBN 978-3-437-22865-0. 49,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annekatrin Meißner: Kooperative Bildungsverantwortung als Weg aus der Armut. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 375 Seiten. ISBN 978-3-658-14922-2. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heinz Ulrich Brinkmann, Martina Sauer (Hrsg.): Einwanderungsgesellschaft Deutschland. Entwicklung und Stand der Integration. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 371 Seiten. ISBN 978-3-658-05745-9. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 37,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Olk, Stefanie Schmachtel (Hrsg.): Educational Governance in kommunalen Bildungslandschaften. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-3372-4. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Spieker, Krassimir Stojanov (Hrsg.): Bildungsphilosophie. Disziplin - Gegenstandsbereich - politische Bedeutung. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 362 Seiten. ISBN 978-3-8487-3169-5. D: 69,00 EUR, A: 71,00 EUR.

Tutzinger Studien zur Politik, Band 9.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Johannes Wahl: Lebenslanges Lernen zwischen Bildungspolitik und pädagogischer Praxis. Die Verankerung in pädagogischen Arbeitsfeldern. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2017. 218 Seiten. ISBN 978-3-7639-5637-1. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.

Erwachsenenbildung und lebensbegleitendes Lernen, Band 27. Forschung & Praxis.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Daniel März: Kinderarmut in Deutschland und die Gründe für ihre Unsichtbarkeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 342 Seiten. ISBN 978-3-7799-3721-0. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus Poier, Sandra Saywald-Wedl, Hedwig Unger: Die Themen der "Populisten". Mit einer Medienanalyse von Wahlkämpfen in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Dänemark und Polen. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-8487-4417-6. D: 46,00 EUR, A: 47,30 EUR.

International studies on populism, Band 5.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Helga Fasching, Corinna Geppert, Elena Makarova (Hrsg.): Inklusive Übergänge. (inter)nationale Perspektiven auf Inklusion im Übergang von der Schule in weitere Bildung, Ausbildung oder Beschäftigung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 317 Seiten. ISBN 978-3-7815-2183-4. D: 21,90 EUR, A: 22,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anna Maria Ifland: Kindheitspolitk in Deutschland und Norwegen. Konstruktionen von Kindheit und Betreuung im Vergleich. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 294 Seiten. ISBN 978-3-7799-2555-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.

Kindheitspädagogische Beiträge.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christoph Drösser: Wir Deutschen und die Liebe. Wie wir lieben. Was wir lieben. Was uns erregt. Edel Verlag (Hamburg) 2017. 208 Seiten. ISBN 978-3-8419-0561-1. D: 17,95 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 23,50 sFr.

Holger Geißler (Herausgeber), Andreas Volleritsch (Urheber).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andrea Zoyke, Kirsten Vollmer (Hrsg.): Inklusion in der Berufsbildung. Befunde - Konzepte - Diskussionen. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2016. 244 Seiten. ISBN 978-3-7639-1182-0. D: 28,90 EUR, A: 29,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Erhard Fischer, Christoph Ratz (Hrsg.): Inklusion – Chancen und Herausforderung für Menschen mit geistiger Behinderung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 326 Seiten. ISBN 978-3-7799-3352-6. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jürgen Budde, Susanne Offen, Anja Tervooren (Hrsg.): Das Geschlecht der Inklusion. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 181 Seiten. ISBN 978-3-8474-0794-2. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cornelius Torp: Gerechtigkeit im Wohlfahrtsstaat. Alter und Alterssicherung in Deutschland und Großbritannien von 1945 bis heute. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2015. 472 Seiten. ISBN 978-3-525-30168-5. D: 49,99 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 62,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Robert Kruschel (Hrsg.): Menschenrechtsbasierte Bildung. Inklusive und Demokratische Lern- und Erfahrungswelten im Fokus. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 320 Seiten. ISBN 978-3-7815-2149-0. D: 21,90 EUR, A: 22,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Freerk Huisken: Erziehung im Kapitalismus. Von den Grundlügen der Pädagogik und dem unbestreitbaren Nutzen der bürgerlichen Lehranstalten. VSA-Verlag (Hamburg) 2016. 469 Seiten. ISBN 978-3-89965-691-6. D: 29,80 EUR, A: 30,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Muche, Andreas Oehme, Inga Truschkat: Übergang, Inclusiveness, Region. Eine empirische Untersuchung regionaler Übergangsstrukturen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-1938-4. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michaela Brohm: Positive Psychologie in Bildungseinrichtungen. Konzepte und Strategien für Fach- und Führungskräfte. Springer (Berlin) 2016. 52 Seiten. ISBN 978-3-658-13048-0. D: 9,99 EUR, A: 10,27 EUR, CH: 10,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung