socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Hans-Christian Kossak: Prüfungsangst - Beraten aus sieben Perspektiven. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2015. 96 Seiten. ISBN 978-3-8497-0058-4. D: 9,95 EUR, A: 10,30 EUR, CH: 14,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Mechthild Bereswill, Claudia Equit, Christine Burmeister (Hrsg.): Bewältigung von Nicht-Anerkennung. Modi von Ausgrenzung, Anerkennung und Zugehörigkeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 212 Seiten. ISBN 978-3-7799-3802-6. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Charlotte Hanisch, Stefanie Richard, Ilka Eichelberger, Lisa Greimel, Manfred Döpfner: Schulbasiertes Coaching bei Kindern mit expansivem Problemverhalten (SCEP). Handbuch zum Coaching von Lehrkräften. Hogrefe Publishing GmbH (Göttingen) 2018. 134 Seiten. ISBN 978-3-8017-2813-7. 59,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Albert Lenz, Silke Wiegand-Grefe: Kinder psychisch kranker Eltern. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2017. 170 Seiten. ISBN 978-3-8017-2589-1. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 32,50 sFr.

Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie, Band 23.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Carina Tillack, Janina Fetzer, Natalie Fischer (Hrsg.): Beziehungen in Schule und Unterricht. Teil 2. Soziokulturelle und schulische Einflüsse auf pädagogische Beziehungen. Prolog-Verlag (Immenhausen) 2014. 272 Seiten. ISBN 978-3-934575-77-6. D: 27,80 EUR, A: 28,60 EUR, CH: 37,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Fritzsche: Souverän verhandeln. Psychologische Strategien und Methoden. Hogrefe (Bern) 2016. 2., ergänzte Auflage. 245 Seiten. ISBN 978-3-456-85607-0. 19,95 EUR, CH: 26,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Armin Castello: Schulische Inklusion bei psychischen Auffälligkeiten. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 168 Seiten. ISBN 978-3-17-032089-5. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Astrid Krus: Qualifikationsprofil Bewegung für Lehrkräfte. Bewegung lehren und in Bewegung lernen. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 169 Seiten. ISBN 978-3-658-21352-7. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eike Weimann: Kinder in Armut - Wie eine veränderte Grundschularbeit helfen kann, sie zu bewältigen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 318 Seiten. ISBN 978-3-7799-3766-1. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Pauline Boss, Irene Bopp-Kistler, Marianne Pletscher (Hrsg.): Da und doch so fern. Vom liebevollen Umgang mit Demenzkranken. rüffer & rub Sachbuchverlag (Zürich) 2014. 240 Seiten. ISBN 978-3-907625-74-3. D: 30,20 EUR, A: 30,20 EUR, CH: 36,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Erhard Fischer, Holger Preiß, Juliane Quandt: Kooperation - der Schlüssel für Inklusion!? Studien zur Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften allgemeiner Schulen und Lehrkräften für Sonderpädagogik. Athena-Verlag e.K. (Oberhausen) 2017. 205 Seiten. ISBN 978-3-89896-686-3. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.

Lehren und Lernen mit behinderten Menschen, Band 37.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
André Epp: Von der Schule in die Berufsausbildung. Soziale Konstruktionen durch Lehrkräfte über ungünstige Faktoren in der Bildungsbiografie von Schülerinnen und Schülern. Verlag Barbara Budrich (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 298 Seiten. ISBN 978-3-8474-2128-3. D: 38,00 EUR, A: 39,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Carina Tillack, Natalie Fischer, Diana Raufelder, Janina Fetzer (Hrsg.): Beziehungen in Schule und Unterricht. Teil 1. Theoretische Grundlagen und praktische Gestaltungen pädagogischer Beziehungen. Prolog-Verlag (Immenhausen) 2014. 277 Seiten. ISBN 978-3-934575-76-9. D: 27,80 EUR, A: 28,60 EUR, CH: 37,90 sFr.

Reihe: Theorie und Praxis der Schulpädagogik ; Bd. 23.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Inez Maus: Geschwister von Kindern mit Autismus. Ein Praxisbuch für Eltern und Betreuende. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-17-032475-6. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Hofer: Krisenbewältigung und Ressourcenentwicklung. Kritische Lebenserfahrungen und ihr Beitrag zur Entwicklung von Persönlichkeit. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 2. Auflage. 536 Seiten. ISBN 978-3-658-15483-7. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karin Terfloth, Sören Bauersfeld: Schüler mit geistiger Behinderung unterrichten. Didaktik für Förder- und Regelschule ; mit 31 Tabellen. UTB (Stuttgart) 2015. 2., überarbeitete Auflage. 270 Seiten. ISBN 978-3-8252-4359-3. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Daniel Mays: Wir sind ein Team! Multiprofessionelle Kooperation in der inklusiven Schule. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2017. 142 Seiten. ISBN 978-3-497-02597-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helga Kohler-Spiegel: Traumatisierte Kinder in der Schule. Verstehen - auffangen - stabilisieren. Patmos Verlag (Ostfildern) 2017. 96 Seiten. ISBN 978-3-8436-0933-3. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Olli Merbeth-Brandtner: Pau und die Wut. über ein starkes Gefühl und wie man damit umgeht. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2017. 37 Seiten. ISBN 978-3-86321-341-1. D: 12,95 EUR, A: 13,40 EUR, CH: 16,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Methner, Kerstin Popp, Barbara Seebach (Hrsg.): Verhaltensprobleme in der Sekundarstufe. Unterricht - Förderung - Intervention. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 373 Seiten. ISBN 978-3-17-030187-0. D: 42,00 EUR, A: 43,20 EUR, CH: 48,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elke Schleth-Tams: Stark durch Resilienztraining. Belastbarkeit in der Ausbildung und im Berufsalltag entwickeln. Bildungsverlag EINS GmbH (Köln) 2016. 150 Seiten. ISBN 978-3-427-40171-1. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 26,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefanie Gysin: Subjektives Wohlbefinden von Schülerinnen und Schülern. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 292 Seiten. ISBN 978-3-7799-3627-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
David Zimmermann: Traumapädagogik in der Schule. Pädagogische Beziehungen mit schwer belasteten Kindern und Jugendlichen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 200 Seiten. ISBN 978-3-8379-2585-2. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Reihe: Psychoanalytische Pädagogik.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Lutz Goldbeck, Annika Münzer, Miriam Rassenhofer, Jörg M. Fegert, Marc Allroggen: Ratgeber Sexueller Missbrauch. Informationen für Eltern, Lehrer und Erzieher. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2017. 60 Seiten. ISBN 978-3-8017-1681-3. D: 8,95 EUR, A: 9,30 EUR, CH: 11,90 sFr.

Ratgeber Kinder- und Jugendpsychotherapie, Band 21.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anna Schnitzer: Mehrsprachigkeit als soziale Praxis. (Re-)Konstruktionen von Differenz und Zugehörigkeit unter Jugendlichen im mehrsprachigen Kontext. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 372 Seiten. ISBN 978-3-7799-1595-9. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Inge Jens: Langsames Entschwinden. Vom Leben mit einem Demenzkranken. Rowohlt Verlag (Reinbek) 2016. 112 Seiten. ISBN 978-3-498-03344-6. D: 12,95 EUR, A: 13,40 EUR, CH: 16,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ernst Fritz-Schubert: Lernziel Wohlbefinden. Entwicklung des Konzeptes Schulfach Glück zur Operationalisierung und Realisierung gesundheits- und bildungsrelevanter Zielkategorien. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 296 Seiten. ISBN 978-3-7799-3440-0. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thurid Holzrichter: Ich tue mir gut - Selbstfürsorge für ErzieherInnen. Praxishilfen für Gesundheit, Ausgeglichenheit und gute Laune im Berufsalltag. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2016. 159 Seiten. ISBN 978-3-8346-3223-4. D: 18,99 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 23,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rolf Göppel, Margherita Zander (Hrsg.): Resilienz aus der Sicht der betroffenen Subjekte. Die autobiografische Perspektive. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 300 Seiten. ISBN 978-3-7799-3462-2. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nicole Schuster: Schüler mit Autismus-Spektrum-Störungen. Eine Innen- und Außenansicht mit praktischen Tipps für Lehrer, Psychologen und Eltern. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2016. 4., aktualisierte Auflage. 160 Seiten. ISBN 978-3-17-031212-8. D: 19,00 EUR, A: 19,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Monika Jäckle, Sandra Eck, Meta Schnell, Kyra Schneider: Doing Gender Discourse. Subjektivation von Mädchen und Jungen in der Schule. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 235 Seiten. ISBN 978-3-658-08511-7. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 44,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Selle: Patenschaften bei auffälligem Verhalten. Ein Projekt für Risikokinder in der weiterführenden Schule. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 340 Seiten. ISBN 978-3-7799-3428-8. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerlinde Dingerkus: Organisations- und Bewusstseinskultur in Hospizteams. Entwicklung eines Fragebogeninstruments unter Berücksichtigung der Dimension Bewusstsein. Asanger Verlag (Kröning) 2016. 341 Seiten. ISBN 978-3-89334-605-9. D: 34,50 EUR, A: 35,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Friedemann Stöhr: Musiktherapeutische Verfahren zur psycho-sozialen Unterstützung der Krankheitsbewältigung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Entwicklung eines Konzepts auf gestalttherapeutischer Basis. Dr. Ludwig Reichert Verlag (Wiesbaden) 2016. 128 Seiten. ISBN 978-3-95490-173-9. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Barbara Kavemann, Annemarie Graf- van Kesteren, Sibylle Rothkegel, Bianca Nagel: Erinnern, Schweigen und Sprechen nach sexueller Gewalt in der Kindheit. Ergebnisse einer Interviewstudie mit Frauen und Männern, die als Kind sexuelle Gewalt erlebt haben. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 195 Seiten. ISBN 978-3-658-10509-9. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 32,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabine Geiger, Sibylle Baumgartner (Hrsg.): Empathie als Schlüssel. Gewaltfreie Kommunikation in Psychotherapie und Beratung. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2015. 300 Seiten. ISBN 978-3-621-28154-6. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Osnabrücker Forschungsgruppe: Mittagsfreizeit an Ganztagsschulen. Theoretische Grundlagen und empirische Befunde. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 229 Seiten. ISBN 978-3-658-11622-4. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 32,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elke Kleinau, Ingvill C. Mochmann (Hrsg.): Kinder des Zweiten Weltkrieges. Stigmatisierung, Ausgrenzung, Bewältigungsstrategien. Campus Verlag (Frankfurt) 2016. 320 Seiten. ISBN 978-3-593-50569-5. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Udo Baer, Gabriele Frick-Baer: Flucht und Trauma. Wie wir traumatisierten Flüchtlingen wirksam helfen können. Gütersloher Verlagshaus Verlagsgruppe Random House GmbH (Gütersloh) 2016. 223 Seiten. ISBN 978-3-579-08641-5. D: 17,99 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 24,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gabriele Bindel-Kögel, Kari-Maria Karliczek, Wolfgang Stangl: Bewältigung von Gewalterlebnissen durch außergerichtliche Schlichtung. Täter-Opfer-Ausgleich und Tatausgleich als opferstützende Instrumente. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 272 Seiten. ISBN 978-3-7799-3433-2. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dima Zito: Überlebensgeschichten. Kindersoldatinnen und -soldaten als Flüchtlinge in Deutschland. Eine Studie zur sequentiellen Traumatisierung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 464 Seiten. ISBN 978-3-7799-3328-1. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung