socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Jens Flassbeck: Ich will mein Leben zurück. Selbsthilfe für Angehörige von Suchtkranken ; Hilfe aus eigener Kraft. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2014. 153 Seiten. ISBN 978-3-608-86045-0. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Kevin Breel: Boy Meets Depression. Random House (New York, NY 10019) 2015. ISBN 978-0-553-41837-8.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Susanne Aldrian: Illegalisierter Substanzkonsum von Akteuren aus der Suchthilfe. Eine Gratwanderung zwischen Freizeit und professionellem Auftrag. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 142 Seiten. ISBN 978-3-658-24263-3. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 50,00 sFr.

Reihe: BestMasters.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ina Plambeck, Erich Eisenstecken, Kristina Jakob, Mirjam Unverdorben-Beil, Stephanie Striebel: Zusammenarbeit zwischen professionellen Diensten und Selbsthilfe. Ein Leitfaden für die Praxis. AG SPAK Bücher (Neu Ulm) 2018. 126 Seiten. ISBN 978-3-945959-33-6. D: 10,00 EUR, A: 10,00 EUR, CH: 10,00 sFr.

Materialien der AG SPAK ; M 330.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Erna Dosch: Wie Männer pflegen. Pflegearrangements häuslich pflegender Männer im erwerbsfähigen Alter. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 344 Seiten. ISBN 978-3-658-22703-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heidi Magerl: Sterbende und Trauernde begleiten. Ein Leid(t)faden. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Esslingen) 2018. 232 Seiten. ISBN 978-3-946527-19-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Reihe: Palliative Care verstehen - Band 5. Edition Caro & Caro.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Elena Ibello, Anne Rüffer (Hrsg.): Reden über Sterben. rüffer & rub Sachbuchverlag (Zürich) 2016. 152 Seiten. ISBN 978-3-906304-07-6. D: 18,00 EUR, A: 18,00 EUR, CH: 18,00 sFr.

Reihe: Rüffer & Rub cares.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Michael Schilder, Heike Elisabeth Philipp-Metzen: Menschen mit Demenz. Ein interdisziplinäres Praxisbuch: Pflege, Betreuung, Anleitung von Angehörigen. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 264 Seiten. ISBN 978-3-17-025746-7. 29,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Vjera Holthoff-Detto: Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2018. 213 Seiten. ISBN 978-3-608-94947-6. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manuela Hacker, Sigrid Slobodenka, Harald Titzer: Edukation in der Pflege. Facultas Verlag (Wien) 2017. 150 Seiten. ISBN 978-3-7089-1556-2. D: 18,40 EUR, A: 18,90 EUR, CH: 23,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit (Hrsg.): Neue Ansätze in der Suchthilfe. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2016. 106 Seiten. ISBN 978-3-7841-2872-6. D: 14,50 EUR, A: 15,00 EUR.

Archiv für Wissenschaft und Praxis der sozialen Arbeit, 47. Jahrgang, Nr. 1 (2016).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Angelika Zegelin, Sabine Bohnet-Joschko, Tanja Segmüller: Quartiersnahe Unterstützung pflegender Angehöriger. Herausforderungen und Chancen für Kommunen und Pflege-Unternehmen. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Hannover) 2017. 128 Seiten. ISBN 978-3-89993-385-7. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 56,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Angelika Feichtner, Bettina Pußwald: Palliative Care. Unterstützung der Angehörigen. Facultas Verlag (Wien) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-7089-1489-3.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfram Friedel, Cornelia Petz: Pflege organisieren und finanzieren. Eine Orientierungshilfe für Angehörige : alle Änderungen ab 2017. Verlag C.H. Beck (München) 2017. 3. Auflage. 64 Seiten. ISBN 978-3-406-71032-2. D: 5,50 EUR, A: 5,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Romy Reimer, Birgit Riegraf: Geschlechtergerechte Care-Arrangements? Zur Neuverteilung von Pflegeaufgaben in Wohn-Pflege-Gemeinschaften. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 240 Seiten. ISBN 978-3-7799-3049-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sabine Holtz (Hrsg.): Hilfe zur Selbsthilfe. 200 Jahre Wohlfahrtswerk für Baden-Württemberg. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2016. 250 Seiten. ISBN 978-3-8487-3260-9. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christa Büker: Pflegende Angehörige stärken. Information, Schulung und Beratung als Aufgaben der professionellen Pflege. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2016. 2., überarbeitete Auflage. 156 Seiten. ISBN 978-3-17-026121-1. 29,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birgit Apfelbaum, Nina Efker, Thomas Schatz: Technikberatung für ältere Menschen und Angehörige. Praxis-Tipps für ein Service-Angebot in der Kommune. Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. - DV (Berlin) 2016. 129 Seiten. ISBN 978-3-7841-2923-5. D: 15,90 EUR, A: 16,40 EUR, CH: 19,90 sFr.

Deutscher Verein für Öffentliche und Private Fürsorge: Hand- und Arbeitsbücher, H 22. Für Mitglieder des Deutschen Vereins 12,90 €.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Horst Marburger: Rechte pflegender Angehöriger. Ansprüche auf soziale Absicherung, Beratungsrechte und Entlastungsangebote kennen und nutzen. Walhalla Fachverlag (Berlin) 2016. 144 Seiten. ISBN 978-3-8029-4078-1. D: 12,95 EUR, A: 13,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfram Friedel, Cornelia Petz: Pflege und Betreuung. Eine Orientierungshilfe für Angehörige. Verlag C.H. Beck (München) 2015. 2. Auflage. 56 Seiten. ISBN 978-3-406-68029-8. 5,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sylke Werner: Praxishandbuch Alltagsbegleitung. Pflegebedürftige Menschen und ihre Angehörigen im Alltag begleiten und entlasten. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2015. 288 Seiten. ISBN 978-3-456-85497-7. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 39,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Fritz Bremer, Hartwig Hansen (Hrsg.): Angehörige sind Erfahrene. Ein Ermutigungsbuch. Paranus Verlag (Neumünster) 2015. 184 Seiten. ISBN 978-3-940636-32-4. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung