socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Britta Sievers, Thomas Severin, Maren Zeller: Jugendhilfe - und dann? Zur Gestaltung der Übergänge junger Erwachsener aus stationären Erziehungshilfen - Ein Arbeitsbuch. Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) (Frankfurt am Main) 2015. 224 Seiten. ISBN 978-3-925146-86-2. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR, CH: 28,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Ute Templin: Jugendliche in prekären Lebenslagen im Übergang zum Beruf. Biographische Zugänge zu Lebenswelten und Bildungsprozessen. Logos Verlag (Berlin) 2018. 328 Seiten. ISBN 978-3-8325-4586-4. D: 41,00 EUR, A: 42,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Plaßmeyer: Jugendhilfe nach Kassenlage. Kostendisparitäten in der stationären Erziehungshilfe - Nordrhein-Westfalen und Thüringen im Vergleich. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 323 Seiten. ISBN 978-3-8309-3569-8. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Carmen Figlestahler: Bloß keine Lücke im Lebenslauf. Institutionelle Interventionen und Ausgrenzungsrisiken im Übergang in Arbeit aus Perspektive junger Erwachsener. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 210 Seiten. ISBN 978-3-7799-3818-7. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Behnisch: Die Organisation des Täglichen - Alltag in der Heimerziehung am Beispiel des Essens. Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) (Frankfurt am Main) 2018. 368 Seiten. ISBN 978-3-925146-96-1. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Reihe: Praxis und Forschung - 35.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Filomena Sabatella, Agnes von Wyl (Hrsg.): Jugendliche im Übergang zwischen Schule und Beruf. Psychische Belastungen und Ressourcen. Springer Science+Business Media GmbH & Co. KG (Berlin) 2018. 144 Seiten. ISBN 978-3-662-55732-7. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 26,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ilka Benner: Bildungsbenachteiligung am Übergang Schule–Beruf. Theoretische Konzepte und Fallstudien aus Teilnehmendenperspektiven unter besonderer Berücksichtigung von „Geschlecht“ und „sozialer Herkunft“. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 296 Seiten. ISBN 978-3-86388-762-9. D: 38,00 EUR, A: 39,10 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Benjamin Strahl: Heimerziehung als Chance? Erfolgreiche Schulverläufe im Kontext von stationären Erziehungshilfen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 272 Seiten. ISBN 978-3-7799-3915-3. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heike Deckert-Peaceman, Gerold Scholz: Vom Kind zum Schüler. Diskurs-Praxis-Formation zum Schulanfang und ihre Bedeutung für die Theorie der Grundschule. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 292 Seiten. ISBN 978-3-8474-0698-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Carsten Schröder: Emotionen und professionelles Handeln in der sozialen Arbeit. Eine Ethnographie der Emotionsarbeit im Handlungsfeld der Heimerziehung. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 297 Seiten. ISBN 978-3-658-18221-2. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wilma Weiß, Anja Sauerer (Hrsg.): "Hey, ich bin normal!". Herausfordernde Lebensumstände im Jugendalter bewältigen : Perspektiven von Expertinnen und Profis. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 196 Seiten. ISBN 978-3-7799-3168-3. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anke Dreier-Horning, Karsten Laudien: Zwangsarbeit - über die Rolle der Arbeit in der DDR-Heimerziehung. BWV • Berliner Wissenschaftsverlags GmbH (Berlin) 2018. 189 Seiten. ISBN 978-3-8305-3750-2. 39,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Hermes: Bildungsorientierungen im Erfahrungsraum Familie. Rekonstruktionen an der Schnittstelle zwischen qualitativer Bildungs-, Familien- und Übergangsforschung. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 311 Seiten. ISBN 978-3-8474-2144-3. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jule-Marie Lorenzen: Integration durch Mentoring. Jugendliche am Übergang von Schule in Ausbildung und Studium. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 208 Seiten. ISBN 978-3-7799-3643-5. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Equit, Gabriele Flößer, Marc Witzel (Hrsg.): Beteiligung und Beschwerde in der Heimerziehung. Grundlagen, Anforderungen und Perspektiven. Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) (Frankfurt am Main) 2017. 264 Seiten. ISBN 978-3-925146-93-0. 16,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Agnes Kordulla: Peer-Learning im Übergang von der Kita in die Grundschule. Unter besonderer Berücksichtigung der Kinderperspektiven. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 306 Seiten. ISBN 978-3-7815-2203-9. D: 46,00 EUR, A: 47,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dominik Mantey: Sexualerziehung in Wohngruppen der stationären Erziehungshilfe aus Sicht der Jugendlichen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 392 Seiten. ISBN 978-3-7799-3675-6. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Miriam Buse: Eltern zwischen Kindertageseinrichtung und Grundschule. Rekonstruktion interaktionaler Prozesse und transitionstheoretische Reflexionen. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 505 Seiten. ISBN 978-3-658-17028-8. D: 59,99 EUR, A: 61,67 EUR, CH: 62,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Regina Groot Bramel: Übergänge. Wie wir Kinder dabei gut begleiten. Klaus Münstermann Verlag (Ibbenbüren) 2017. 120 Seiten. ISBN 978-3-943084-20-7. 14,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Friedhelm Güntert: 25 Jahre Individualpädagogik. Von der Heimerziehung zu individualpädagogischen Betreuungsformen 1990. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2016. 85 Seiten. ISBN 978-3-8340-1587-7. D: 14,00 EUR, A: 14,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karin-Anna Holzer: Der Übergang zur Elternschaft mit oder ohne Trauschein. Elterliche Lebensform und partnerschaftliche Arbeitsteilung zwischen Geschlechterkultur, Geschlechterstruktur und geschlechtsbezogenem Handeln. Peter Lang Verlag (Bern · Bruxelles · Frankfurt am Main · New York · Oxford) 2016. 413 Seiten. ISBN 978-3-631-67097-2. D: 64,95 EUR, A: 66,80 EUR, CH: 73,00 sFr.

Edition Aktuelle Probleme moderner Gesellschaften Bd. 19, Herausgegeben von Karl-Heinz Breier, Peter Nitschke und Corinna Onnen.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Lalenia Zizek: Von der Partnerschaft zur Elternschaft - Elternwerden als Lebenslaufkrise. Eine mikroanalytische Untersuchung. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 137 Seiten. ISBN 978-3-86388-700-1. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR, CH: 36,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kariane Höhn: Eingewöhnung und Übergang in Krippe und Kita gestalten. Handreichung. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2016. 118 Seiten. ISBN 978-3-451-37545-3. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 26,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Köngeter, Katharina Mangold, Benjamin Strahl: Bildung zwischen Heimerziehung und Schule. Ein vergessener Zusammenhang. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 226 Seiten. ISBN 978-3-7799-3363-2. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Renate Höfer, Kristin Teuber, Ylva Sievi, Florian Straus: Verwirklichungschance SOS-Kinderdorf. Handlungsbefähigung und Wege in die Selbstständigkeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 374 Seiten. ISBN 978-3-8474-2037-8. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annerose Siebert, Laura Arnold, Michael Kramer, Birgit U. Keller, Uwe Kaminsky: Heimkinderzeit. Eine Studie zur Situation von Kindern und Jugendlichen in Einrichtungen der katholischen Behindertenhilfe in Westdeutschland (1949-1975). Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2016. 272 Seiten. ISBN 978-3-7841-2898-6. D: 25,00 EUR, A: 25,80 EUR, CH: 30,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Alena Berg: Lernbiographien Jugendlicher am Übergang Schule – Beruf. Theoretische und empirische Analysen zum biographischen Lernen von Praxisklassenschülern. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 333 Seiten. ISBN 978-3-7799-3471-4. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Oliver Dick: Sozialpädagogik im „Übergangssystem“. Implizite Wissens- und Handlungsstrukturen von sozialpädagogischen Fachkräften in einem arbeitsmarktpolitisch dominierten Arbeitsfeld. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-3612-1. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Muche, Andreas Oehme, Inga Truschkat: Übergang, Inclusiveness, Region. Eine empirische Untersuchung regionaler Übergangsstrukturen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-1938-4. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Barbara Leitner, Jutta Gruber (Hrsg.): Ankommen. Willkommenskultur in der Kita. verlag das netz GmbH (Berlin) 2016. 50 Seiten. ISBN 978-3-86892-106-9. D: 9,90 EUR, A: 10,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Baldo Blinkert: Generation 55plus. Lebensqualität und Zukunftsplanung. Das KOSIS-Projekt "Aktives Altern" in den Städten Bielefeld, Freiburg, Karlsruhe, Moers, Villingen-Schwenningen und im Landkreis Mettmann. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2016. 294 Seiten. ISBN 978-3-643-13567-4. 19,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annika Pfaff: Der Übergang vom Elementar- zum Primarbereich in Deutschland aus der Perspektive von Eltern, die in Armut leben. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2016. 293 Seiten. ISBN 978-3-8300-9151-6. D: 99,80 EUR, A: 102,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harald Britze: Beratung und Aufsicht. Das Tätigkeitsprofil der Heimaufsicht in stationären Einrichtungen der Erziehungshilfe vor dem Hintergrund einer nachhaltigen Wirkung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2015. 512 Seiten. ISBN 978-3-7815-2054-7. 36,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manuel Theile: Soziale Netzwerkbeziehungen als Ressource. Soziale Beziehungen im Lebenslauf von Jugendlichen in der Heimerziehung. Zentrum für Planung und Evaluation Sozialer Dienste (Siegen) 2015. 271 Seiten. ISBN 978-3-934963-41-2. 9,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Gurr, Yvonne Kaiser, Laura Kress, Joachim Merchel: Schwer erreichbare junge Menschen. Eine Herausforderung für die Jugendsozialarbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 374 Seiten. ISBN 978-3-7799-3346-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sandra Verena Müller, Claudia Gärtner (Hrsg.): Lebensqualität im Alter. Perspektiven für Menschen mit geistiger Behinderung und psychischen Erkrankungen. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2016. 556 Seiten. ISBN 978-3-658-09975-6. D: 79,99 EUR, A: 82,23 EUR, CH: 84,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dirk Rohr, Sarah Strauß, Sabine Aschmann, Denise Ritter: Der Peer-Ansatz in der Arbeit mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Projektbeschreibungen und -evaluationen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 260 Seiten. ISBN 978-3-7799-2359-6. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Renate Niesel, Wilfried Griebel: Übergänge ressourcenorientiert gestalten. Von der Familie in die Kindertagesbetreuung. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2015. 149 Seiten. ISBN 978-3-17-024341-5. 22,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anne van Rießen: Zum Nutzen Sozialer Arbeit. Theaterpädagogische Maßnahmen im Übergang zwischen Schule und Erwerbsarbeit. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2016. 283 Seiten. ISBN 978-3-658-14275-9. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frederik Elwert: Religion als Ressource und Restriktion im Integrationsprozess. Eine Fallstudie zu Biographien freikirchlicher Russlanddeutscher. Springer VS (Wiesbaden) 2015. 334 Seiten. ISBN 978-3-658-10099-5. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 53,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Gehrmann: Ressource Jugendhilfe. Systemische Sozialpädagogik in stationären Jugendwohngruppen. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2015. 240 Seiten. ISBN 978-3-525-40466-9. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 33,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung