socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Rosa Fava: Die Neuausrichtung der Erziehung nach Auschwitz in der Einwanderungsgesellschaft. Eine rassismuskritische Diskursanalyse. Metropol-Verlag (Berlin) 2015. 397 Seiten. ISBN 978-3-86331-202-2. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR, CH: 34,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Gudrun Quenzel, Klaus Hurrelmann (Hrsg.): Handbuch Bildungsarmut. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2019. ISBN 978-3-658-19573-1.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tipp: Brigitte Schumann: Streitschrift Inklusion. Was Sonderpädagogik und Bildungpolitik verschweigen. Debus Pädagogik Verlag (Schwalbach/Ts.) 2018. 112 Seiten. ISBN 978-3-95414-106-7. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marion Möhle: Europäische Sozialpolitik. Eine Einführung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2020. ISBN 978-3-658-28409-1.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Berthold Löffler: Flucht nach Deutschland. Wie Migration Politik und Gesellschaft verändert. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2020. 214 Seiten. ISBN 978-3-17-032377-3. 25,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Benno Hafeneger, Hannah Jestädt, Moritz Schwerthelm, Nils Schuhmacher, Gillian Zimmermann: Die AfD und die Jugend. Wie die Rechtsaußenpartei die Jugend- und Bildungspolitik verändern will. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2020. 140 Seiten. ISBN 978-3-7344-1164-9.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Clara Arnold, Oliver Flügel-Martinsen, Samia Mohammed, Andreas Vasilache: Kritik in der Krise. Perspektiven politischer Theorie auf die Corona-Pandemie. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2021. 210 Seiten. ISBN 978-3-8487-6998-8. 39,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Binder, Johannes Drerup (Hrsg.): Der Preis der Bildung. Dimensionen der Wertbestimmung schulischen Wissens. transcript (Bielefeld) 2020. 222 Seiten. ISBN 978-3-8376-5570-4. D: 35,00 EUR, A: 35,00 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Pädagogik.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Heiko Beyer, Alexandra Schauer (Hrsg.): Die Rückkehr der Ideologie. Zur Gegenwart eines Schlüsselbegriffs. Campus Verlag (Frankfurt) 2021. 584 Seiten. ISBN 978-3-593-51170-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 39,38 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hannes Hofbauer, Stefan Kraft (Hrsg.): Lockdown 2020. Wie ein Virus dazu benutzt wird, die Gesellschaft zu verändern. Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2020. 280 Seiten. ISBN 978-3-85371-473-7. D: 17,90 EUR, A: 17,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jens Geldner: Inklusion, das Politische und die Gesellschaft. Zur Aktualisierung des demokratischen Versprechens in Pädagogik und Erziehungswissenschaft. transcript (Bielefeld) 2020. 288 Seiten. ISBN 978-3-8376-5302-1. D: 40,00 EUR, A: 40,00 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Pädagogik.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Jörg Schlömerkemper: Pädagogische Diskurs-Kultur. Über den sensiblen Umgang mit Widersprüchen in Erziehung und Bildung. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2020. 196 Seiten. ISBN 978-3-8474-2461-1. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Jürgen Bucher: Medienkritik zwischen ideologischer Instrumentalisierung und kritischer Aufklärung. Herbert von Halem Verlag (Köln) 2020. 424 Seiten. ISBN 978-3-86962-446-4.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Margrit Stamm (Hrsg.): Arbeiterkinder und ihre Aufstiegsangst. Probleme und Chancen von jungen Menschen auf dem Weg nach oben. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 131 Seiten. ISBN 978-3-8474-2291-4. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Aladin El-Mafaalani: Mythos Bildung. Die ungerechte Gesellschaft, ihr Bildungssystem und seine Zukunft. Verlag Kiepenheuer & Witsch (Köln) 2020. 320 Seiten. ISBN 978-3-462-05368-5. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Michael Stralla: Lehrpersonen als Change Agents. Eine rekonstruktive Studie zu Orientierungen von Lehrerinnen und Lehrern in extern induzierten schulischen Innovationsprozessen. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 272 Seiten. ISBN 978-3-86388-800-8. D: 34,00 EUR, A: 35,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Ulrich Heimlich, Ewald Kiel: Studienbuch Inklusion. UTB (Stuttgart) 2019. 384 Seiten. ISBN 978-3-8252-5248-9. 24,99 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus Dörre, Christiane Schickert (Hrsg.): Neosozialismus. Solidarität, Demokratie und Ökologie vs. Kapitalismus. oekom Verlag (München) 2019. 215 Seiten. ISBN 978-3-96238-119-6. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.

Reihe: Bibliothek der Alternativen - [Band 1].
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Max Pichl, Timo Tohidipur (Hrsg.): An den Grenzen Europas und des Rechts. Interdisziplinäre Perspektiven auf Migration, Grenzen und Recht. transcript (Bielefeld) 2019. 227 Seiten. ISBN 978-3-8376-4714-3. D: 29,99 EUR, A: 29,99 EUR, CH: 36,80 sFr.

Reihe: Edition Politik - Band 74.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Heinz-Elmar Tenorth: Wilhelm von Humboldt. Bildungspolitik und Universitätsreform. Verlag Ferdinand Schöningh (Paderborn) 2018. 262 Seiten. ISBN 978-3-506-78880-1. D: 49,90 EUR, A: 51,30 EUR, CH: 60,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Wevelsiep: Inklusion. über eine Erfüllungsgestalt im gemeinsamen Leben : ein Essay. Athena-Verlag e.K. (Oberhausen) 2019. 119 Seiten. ISBN 978-3-7455-1053-9. 19,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gudrun Quenzel, Klaus Hurrelmann (Hrsg.): Handbuch Bildungsarmut. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 893 Seiten. ISBN 978-3-658-19572-4. D: 79,99 EUR, A: 82,23 EUR, CH: 82,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ehrenhard Skiera: Erziehung und Kontrolle. über das totalitäre Erbe in der Pädagogik im ‚Jahrhundert des Kindes‘. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 239 Seiten. ISBN 978-3-7815-2254-1. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Winkler: Kritik der Inklusion. Am Ende eine(r) Illusion. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 174 Seiten. ISBN 978-3-17-035248-3. 29,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hannes Hofbauer: Kritik der Migration. Wer profitiert und wer verliert. Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2018. 271 Seiten. ISBN 978-3-85371-441-6. D: 19,90 EUR, A: 19,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frederik Durczok, Sarah Lichter (Hrsg.): Integration als Bildungsaufgabe!? Herausforderungen - Möglichkeiten - Chancen. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2017. 291 Seiten. ISBN 978-3-8340-1760-4. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ingrid Mühlhauser: Unsinn Vorsorgemedizin. Wem sie nützt, wann sie schadet. Rowohlt Verlag (Reinbek) 2017. 224 Seiten. ISBN 978-3-499-63255-6. 9,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerhard Drees, Kira Nierobisch (Hrsg.): Bildung und gesellschaftliche Transformation. Analysen - Perspektiven - Aktion. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2017. 206 Seiten. ISBN 978-3-8340-1756-7. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.

Reihe: Transfer - Band 14. Ludwigsburger Hochschulschriften.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Alexander Czarnetzki: Inklusion zwischen abstrakter Utopie und Apologetik des Bestehenden. Lehmanns Media GmbH (Berlin) 2017. 108 Seiten. ISBN 978-3-86541-926-2. D: 14,00 EUR, A: 14,40 EUR.

Reihe: ICHS Diplom.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Matthias Becker: Automatisierung und Ausbeutung. Was wird aus der Arbeit im digitalen Kapitalismus? Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2017. 239 Seiten. ISBN 978-3-85371-418-8. D: 17,90 EUR, A: 17,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerhard Stapelfeldt: Soziologische Gegenaufklärung. Vorträge und Aufsätze zur Kritik der Soziologie. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2017. 486 Seiten. ISBN 978-3-8300-9426-5. D: 129,80 EUR, A: 133,50 EUR.

Schriftenreihe Kritik und Reflexion, Band 17.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Thomas Olk, Stefanie Schmachtel (Hrsg.): Educational Governance in kommunalen Bildungslandschaften. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-3372-4. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Armin Rieger: Der Pflege-Aufstand. Ein Heimleiter entlarvt unser krankes System : würdige Altenpflege ist machbar. Ludwig (München) 2017. 239 Seiten. ISBN 978-3-453-28085-4. D: 16,99 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 22,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Oliver Schröm, Niklas Schenck: Die Krebsmafia. Kriminelle Milliardengeschäfte und das skrupellose Spiel mit dem Leben von Patienten. Lübbe (Köln) 2017. 288 Seiten. ISBN 978-3-7857-2607-5. 20,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Spieker, Krassimir Stojanov (Hrsg.): Bildungsphilosophie. Disziplin - Gegenstandsbereich - politische Bedeutung. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 362 Seiten. ISBN 978-3-8487-3169-5. D: 69,00 EUR, A: 71,00 EUR.

Tutzinger Studien zur Politik, Band 9.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Johannes Wahl: Lebenslanges Lernen zwischen Bildungspolitik und pädagogischer Praxis. Die Verankerung in pädagogischen Arbeitsfeldern. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2017. 218 Seiten. ISBN 978-3-7639-5637-1. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.

Erwachsenenbildung und lebensbegleitendes Lernen, Band 27. Forschung & Praxis.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andreas Fisch, Myriam Ueberbach, Prisca Patenge, Dominik Ritter (Hrsg.): Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit. Kontroversen der Migrations- und Integrationspolitik interdisziplinär beleuchtet. Aschendorff Verlag (Münster) 2017. 461 Seiten. ISBN 978-3-402-10646-4. 24,80 EUR.

Forum Sozialethik, 18.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Raimund Schmid: Wehe, du bist alt und wirst krank. Missstände in der Altersmedizin und was wir dagegen tun können. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 263 Seiten. ISBN 978-3-407-86436-9. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gilbert H. Gornig, Hans-Detlef Horn (Hrsg.): Migration, Asyl, Flüchtlinge und Fremdenrecht. Deutschland und seine Nachbarn in Europa vor neuen Herausforderungen. Duncker & Humblot GmbH (Berlin) 2017. 221 Seiten. ISBN 978-3-428-14938-4. D: 59,90 EUR, A: 61,60 EUR.

Staats- und völkerrechtliche Abhandlungen der Studiengruppe für Politik und Völkerrecht, Band 31.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hans-Ernst Schiller: Freud-Kritik von links. Bloch, Fromm, Adorno, Horkheimer, Marcuse. zu KLAMPEN! Verlag (Springe) 2017. 366 Seiten. ISBN 978-3-86674-561-2. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover