socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Heribert Niederschlag, Ingo Proft (Hrsg.): Würde bis zuletzt. Medizinische, pflegerische und ethische Herausforderungen am Lebensende. Matthias-Grünewald-Verlag (Mainz) 2014. 152 Seiten. ISBN 978-3-7867-3026-2. D: 17,99 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Paul Fuchs-Frohnhofen, Michael Isfort, Ellen Wappenschmidt-Krommus, Malte Duisberg, Andrea von der Malsburg u.a. (Hrsg.): PflegeWert. Wertschätzung erkennen-fördern-erleben. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2019. 2. durchgesehene Auflage. 387 Seiten. ISBN 978-3-86216-569-8. D: 49,99 EUR, A: 51,40 EUR.

Reihe: ProAlter PraxisWissen.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Martina Schmidhuber, Andreas Frewer, Sabine Klotz, Heiner Bielefeldt (Hrsg.): Menschenrechte für Personen mit Demenz. Soziale und ethische Perspektiven. transcript (Bielefeld) 2019. 252 Seiten. ISBN 978-3-8376-4495-1. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.

Reihe: Menschenrechte in der Medizin - Band 7.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Heinz-Jürgen Voß, Michaela Katzer (Hrsg.): Geschlechtliche und sexuelle Selbstbestimmung durch Kunst und Medien. Neue Zugänge zur Sexuellen Bildung. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2019. 382 Seiten. ISBN 978-3-8379-2858-7. D: 44,90 EUR, A: 46,20 EUR.

Reihe: Angewandte Sexualwissenschaft.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Marco Bonacker, Gunter Geiger (Hrsg.): Menschenrechte in der Pflege. Ein interdisziplinärer Diskurs zwischen Freiheit und Sicherheit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 292 Seiten. ISBN 978-3-8474-2182-5. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Edward Schramm, Michael Wermke (Hrsg.): Leihmutterschaft und Familie. Impulse aus Recht, Theologie und Medizin. Springer Science+Business Media GmbH & Co. KG (Berlin) 2018. 267 Seiten. ISBN 978-3-662-56250-5. D: 109,99 EUR, A: 113,07 EUR, CH: 113,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Silvia Staub-Bernasconi: Soziale Arbeit und Menschenrechte. Vom beruflichen Doppelmandat zum professionellen Tripelmandat. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 230 Seiten. ISBN 978-3-8474-0166-7. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.

Reihe: Soziale Arbeit und Menschenrechte - 1.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sabine Weber-Frieg: Selbstreflexives, transformatives Lernen in der Altenpflegeausbildung. Wege zum professionellen Handeln. wbv Media (Bielefeld) 2018. 311 Seiten. ISBN 978-3-7639-5930-3. D: 47,90 EUR, A: 49,30 EUR.

Reihe: Berufsbildung, Arbeit und Innovation / Dissertationen, Habilitationen - Band 50.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Otfried Höffe: Die hohe Kunst des Alterns. Kleine Philosophie des guten Lebens. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 187 Seiten. ISBN 978-3-406-72747-4. 18,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Daniela Schlutz, Jo Becker: Experten für Eigensinn. Berichte gelungener Zusammenarbeit bei herausforderndem Verhalten, erzählt von Klienten, Angehörigen und Fachkräften. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2019. 240 Seiten. ISBN 978-3-88414-922-5. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.

Reihe: In Beziehung stehende Ressource: ISBN: 9783884149690; 9783884149706.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christian Hawellek, Ursula Becker: Menschen mit Demenz erreichen und unterstützen – die Marte-Meo-Methode. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 83 Seiten. ISBN 978-3-525-40626-7. 12,00 EUR.

Reihe: Leben. Lieben. Arbeiten: systemisch beraten hrsg. von Arist von Schlippe.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Elisabeth Scharfenberg, Inga Teglas: Pflege ist stark. Gelebte Ideen und Zukunftsimpulse. Vincentz Network GmbH & Co (Hannover) 2018. 184 Seiten. ISBN 978-3-86630-764-3. D: 26,90 EUR, A: 27,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ralf Stoecker: Theorie und Praxis der Menschenwürde. mentis Verlag (Paderborn) 2019. 343 Seiten. ISBN 978-3-95743-144-8. D: 69,00 EUR, A: 71,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sarina Strumpen: Ältere Pendelmigranten aus der Türkei. Alters- und Versorgungserwartungen im Kontext von Migration, Kultur und Religion. transcript (Bielefeld) 2018. 346 Seiten. ISBN 978-3-8376-4185-1. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Kultur und soziale Praxis.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Francis Fukuyama: Identität. Wie der Verlust der Würde unsere Demokratie gefährdet. Hoffmann und Campe (Hamburg) 2019. 236 Seiten. ISBN 978-3-455-00528-8. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR, CH: 32,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cosimo Mangione: Familien mit ,geistig behinderten‘ Angehörigen. Stellvertretende biographische Arbeit, Handlungsparadoxien und -dilemmata. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 520 Seiten. ISBN 978-3-8474-2094-1. D: 59,90 EUR, A: 61,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sarah Peuten: Die Patientenverfügung – über den Selbstbestimmungsdiskurs am Lebensende. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 206 Seiten. ISBN 978-3-8309-3890-3. 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wiebke Falk: Deinstitutionalisieren durch organisationalen Wandel. Selbstbestimmung und Teilhabe behinderter Menschen als Herausforderung für Veränderungsprozesse in Organisationen. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2016. 254 Seiten. ISBN 978-3-7815-2098-1. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.

Reihe: Klinkhardt Forschung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Manuela Ahmann, Hermann-Josef Ahmann, Anette Pelzer: Das Strukturmodell im pflegerischen Alltag. Schnellere Dokumentation - bessere Risikoeinschätzung - kompetente Begutachtung. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Hannover) 2018. 150 Seiten. ISBN 978-3-89993-959-0. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 37,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Schulz-Nieswandt: Menschenwürde als heilige Ordnung. Eine Re-Konstruktion sozialer Exklusion im Lichte der Sakralität der personalen Würde. transcript (Bielefeld) 2017. 241 Seiten. ISBN 978-3-8376-3941-4. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.

Kulturen der Gesellschaft, Band 28.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Manuel Trachsel (Hrsg.): End-of-Life Care. Psychologische, ethische, spirituelle und rechtliche Aspekte der letzten Lebensphase. Hogrefe (Bern) 2018. 152 Seiten. ISBN 978-3-456-85858-6. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 39,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
René Reichel: Vom Sinn des Sterbens. Gedanken und Anregungen für den Umgang mit Sterben und mit Sterbenwollen. Facultas Verlag (Wien) 2018. 254 Seiten. ISBN 978-3-7089-1543-2. D: 24,20 EUR, A: 24,90 EUR, CH: 33,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Barbara Klein, Birgit Graf, Inga Franziska Schlömer, Holger Roßberg, Karin Röhricht, Simon Baumgarten: Robotik in der Gesundheitswirtschaft. Einsatzfelder und Potenziale. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 170 Seiten. ISBN 978-3-86216-388-5. D: 59,99 EUR, A: 61,70 EUR.

Stiftung Münch (Herausgeber).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Frauke Luckwaldt: Ich will selbstbestimmt sterben! Die mutige Entscheidung meines Vaters zum Sterbefasten. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2018. 137 Seiten. ISBN 978-3-497-02750-7. D: 14,90 EUR, A: 15,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gudrun Dobslaw (Hrsg.): Partizipation - Teilhabe - Mitgestaltung. Interdisziplinäre Zugänge. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 182 Seiten. ISBN 978-3-86388-775-9. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kai Wehkamp, Karl-Heinz Wehkamp: Ethikmanagement im Krankenhaus. Unternehmens- und Wertekultur als Erfolgsfaktor für das Krankenhaus. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2017. 187 Seiten. ISBN 978-3-95466-306-4. D: 39,95 EUR, A: 51,45 EUR, CH: 60,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elena Ibello, Anne Rüffer (Hrsg.): Reden über Sterben. rüffer & rub Sachbuchverlag (Zürich) 2016. 152 Seiten. ISBN 978-3-906304-07-6. D: 18,00 EUR, A: 18,00 EUR, CH: 18,00 sFr.

Reihe: Rüffer & Rub cares.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Katarina Prchal, Kerstin Ketelhut (Hrsg.): Pflege zwischen individuellem Anspruch und gesellschaftlicher Verantwortung. Beiträge zur Pflegediskussion. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2017. 188 Seiten. ISBN 978-3-8300-8919-3. D: 85,80 EUR, A: 88,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Annette Riedel, Anne-Christin Linde (Hrsg.): Ethische Reflexion in der Pflege. Konzepte – Werte – Phänomene. Springer (Berlin) 2017. 216 Seiten. ISBN 978-3-662-55402-9. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 31,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anne-Marie Tausch, Reinhard Tausch: Sanftes Sterben. Was der Tod für das Leben bedeutet. Rowohlt Verlag (Reinbek) 2017. 361 Seiten. ISBN 978-3-688-10195-5. D: 12,99 EUR, A: 13,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jakob Müller: Bindung am Lebensende. Eine Untersuchung zum Bindungserleben von PalliativpatientInnen und HospizbewohnerInnen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 214 Seiten. ISBN 978-3-8379-2776-4. D: 32,90 EUR, A: 33,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Josef Giger-Bütler: Wenn Menschen sterben wollen. Mehr Verständnis für einen selbstbestimmten Weg aus dem Leben. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2018. 226 Seiten. ISBN 978-3-608-96184-3. D: 18,95 EUR, A: 19,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christiane Panka: Pflegedokumentation entbürokratisiert. Reorganisation der Altenpflege mit dem Strukturmodell. Entbürokratisierte Pflegedokumentation. Hogrefe (Bern) 2018. 272 Seiten. ISBN 978-3-456-85740-4. 34,95 EUR, CH: 45,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jochen Becker-Ebel (Hrsg.): Palliative Care in Pflegeheimen und -diensten. Wissen und Handeln für Pflegende. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Hannover) 2017. 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage. 213 Seiten. ISBN 978-3-89993-393-2. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 30,50 sFr.

Reihe: Pflege Kolleg.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Albrecht Wienke, Kathrin Janke, Thomas Sitte, Toni Graf-Baumann (Hrsg.): Aktuelle Rechtsfragen der Palliativmedizin. Springer (Berlin) 2015. 100 Seiten. ISBN 978-3-662-48233-9. D: 79,99 EUR, A: 82,24 EUR, CH: 100,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Markus Leser: Herausforderung Alter. Plädoyer für ein selbstbestimmtes Leben. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 248 Seiten. ISBN 978-3-17-029771-5. 26,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tine Haubner: Die Ausbeutung der sorgenden Gemeinschaft. Laienpflege in Deutschland. Campus Verlag (Frankfurt) 2017. 493 Seiten. ISBN 978-3-593-50735-4. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Erich Rösch, Martin Alsheimer, Frank Kittelberger: PallExcellence. Der Nachweis von Hospizkultur und Palliativkompetenz in stationären Einrichtungen. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 253 Seiten. ISBN 978-3-17-031887-8. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cora van der Kooij: Das mäeutische Pflege- und Betreuungsmodell. Darstellung und Dokumentation. Hogrefe (Bern) 2017. 2., überarbeitete und ergänzte Auflage. 224 Seiten. ISBN 978-3-456-85626-1. D: 28,95 EUR, A: 24,95 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marion Sigot: Junge Frauen mit Lernschwierigkeiten zwischen Selbst- und Fremdbestimmung. Ergebnisse aus einem partizipativen Forschungsprozess. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 300 Seiten. ISBN 978-3-8474-2084-2. D: 42,00 EUR, A: 43,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Colombine Eisele: Moralischer Stress in der Pflege. Auseinandersetzungen mit ethischen Dilemmasituationen. Facultas Verlag (Wien) 2017. 120 Seiten. ISBN 978-3-7089-1558-6. D: 14,50 EUR, A: 14,90 EUR, CH: 18,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung