socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Jürgen Reifenberger: Neoliberalismus, Krise und die Zukunft des demokratischen Sozialstaats. Diskurse - Strategien - Argumente - Fakten. Tectum-Verlag (Marburg) 2015. 266 Seiten. ISBN 978-3-8288-3504-7. D: 22,95 EUR, A: 23,60 EUR, CH: 32,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Oliver Nachtwey: Die Abstiegsgesellschaft. Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2016. 263 Seiten. ISBN 978-3-518-12682-0. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tipp: Uwe Becker: Die Inklusionslüge. Behinderung im flexiblen Kapitalismus. transcript (Bielefeld) 2015. 210 Seiten. ISBN 978-3-8376-3056-5. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Reinhard Stockmann, Wolfgang Meyer (Hrsg.): Die Zukunft der Evaluation. Trends, Herausforderungen, Perspektiven. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 257 Seiten. ISBN 978-3-8309-3708-1. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.

Reihe: Sozialwissenschaftliche Evaluationsforschung - Band 13.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Georg Cremer: Deutschland ist gerechter, als wir meinen. Eine Bestandsaufnahme. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 272 Seiten. ISBN 978-3-406-72784-9. 14,95 EUR.

Reihe: C.H. Beck Paperback - 6313.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Matthias Herdegen: Der Kampf um die Weltordnung. Eine strategische Betrachtung. Verlag C.H. Beck (München) 2019. 291 Seiten. ISBN 978-3-406-73288-1. 25,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Yuval Noaḥ Harari: 21 Lektionen für das 21. Jahrhundert. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 459 Seiten. ISBN 978-3-406-72778-8. 22,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Renate Dillmann, Arian Schiffer-Nasserie: Der soziale Staat. Über nützliche Armut und ihre Verwaltung Ökonomische Grundlagen | Politische Maßnahmen | Historische Etappen. VSA-Verlag (Hamburg) 2018. 320 Seiten. ISBN 978-3-89965-885-9. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ronald Lutz, Sarah Preuschoff (Hrsg.): ´Tanzende Verhältnisse´. Zur Soziologie politischer Krisen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-2737-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.

Reihe: Edition Soziologie.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ortlieb Fliedner: Liebe Rana, lieber Achmed. Briefe über Deutschland zur Vertiefung der Fragen des Einbürgerungstests. Kommunal- und Schul-Verlag GmbH & Co. KG (Wiesbaden) 2018. 210 Seiten. ISBN 978-3-8293-1407-7. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerhard Oberlin: „Nun muss sich alles, alles wenden“. Perspektiven der Zukunft. Verlag Königshausen & Neumann (Würzburg) 2018. 160 Seiten. ISBN 978-3-8260-6617-7. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Toby Walsh: It´s alive. Wie künstliche Intelligenz unser Leben verändern wird. Edition Körber (Hamburg) 2018. 345 Seiten. ISBN 978-3-89684-266-4. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
J. Adam Tooze: Crashed. Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben. Siedler Verlag (München) 2018. 800 Seiten. ISBN 978-3-8275-0085-4. D: 35,00 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 47,90 sFr.

Norbert Juraschitz, Karsten Petersen und Thorsten Schmidt (Übersetzer).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Nils Heisterhagen: Die liberale Illusion. Warum wir einen linken Realismus brauchen. Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2018. 350 Seiten. ISBN 978-3-8012-0531-7. 22,00 EUR.

Reihe: Dietz Standpunkte.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Kurt Gerwig (Hrsg.): Die Kita der Zukunft. AV1 Pädagogik-Filme (Kaufungen) 2018.

DVD, 60 Minuten. Pädagogik-Talk 05.
Rezension lesen

Buchcover
Christoph Butterwegge, Gudrun Hentges, Bettina Lösch (Hrsg.): Auf dem Weg in eine andere Republik? Neoliberalismus, Standortnationalismus und Rechtspopulismus. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 190 Seiten. ISBN 978-3-7799-3776-0. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus Wicher (Hrsg.): Altersarmut. Schicksal ohne Ausweg? Was auf uns zukommt, wenn nichts geändert wird. VSA-Verlag (Hamburg) 2017. 196 Seiten. ISBN 978-3-89965-759-3. D: 16,80 EUR, A: 17,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Georg Vobruba: Krisendiskurs. Die nächste Zukunft Europas. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 128 Seiten. ISBN 978-3-7799-3621-3. D: 14,95 EUR, A: 15,40 EUR, CH: 21,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nina Berding, Wolf-Dietrich Bukow, Karin Cudak (Hrsg.): Die kompakte Stadt der Zukunft. Auf dem Weg zu einer inklusiven und nachhaltigen Stadtgesellschaft. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 349 Seiten. ISBN 978-3-658-18733-0. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 36,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manfred Bruhn, Karsten Hadwich (Hrsg.): Dienstleistungen 4.0, Band 2. Geschäftsmodelle - Wertschöpfung - Transformation. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 561 Seiten. ISBN 978-3-658-17551-1. D: 99,99 EUR, A: 102,79 EUR, CH: 103,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Svenja Hofert: Das agile Mindset. Mitarbeiter entwickeln, Zukunft der Arbeit gestalten. Springer Gabler (Wiesbaden) 2018. 230 Seiten. ISBN 978-3-658-19446-8. 34,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Alexander Birken (Hrsg.): ZukunftsWerte. Verantwortung für die Welt von Morgen. Steidl (Göttingen) 2018. 448 Seiten. ISBN 978-3-95829-436-3. D: 40,00 EUR, A: 41,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ronald Lutz (Hrsg.): Globale Herausforderungen - regionale Entwicklungen. Von Krisen und Aufbrüchen. Paulo Freire Verlag (Oldenburg) 2016. 271 Seiten. ISBN 978-3-86585-654-8. D: 27,90 EUR, A: 28,70 EUR.

Erfurter Hefte, Band 4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Karl Gabriel, Hans-Richard Reuter (Hrsg.): Religion und Wohlfahrtsstaatlichkeit in Deutschland. Konfessionen - Semantiken - Diskurse. Mohr Siebeck (Tübingen) 2017. 508 Seiten. ISBN 978-3-16-151718-1. 120,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Simon Werther, Laura Bruckner (Hrsg.): Arbeit 4.0 aktiv gestalten. Die Zukunft der Arbeit zwischen Agilität, People Analytics und Digitalisierung. Springer (Berlin) 2018. 237 Seiten. ISBN 978-3-662-53884-5. 35,77 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kongress der Sozialwirtschaft e.V. (Hrsg.): Der Zukunftskongress der Sozialwirtschaft. Die vernetzte Gesellschaft sozial gestalten. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 348 Seiten. ISBN 978-3-8487-4307-0. 58,00 EUR.

Bericht über den 10. Kongress der Sozialwirtschaft vom 27. und 28. April 2017 in Magdeburg. Edition Sozialwirtschaft, 43.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Thomas Straubhaar: Radikal gerecht. Wie das bedingungslose Grundeinkommen den Sozialstaat revolutioniert. Edition Körber (Hamburg) 2017. 248 Seiten. ISBN 978-3-89684-194-0. D: 17,00 EUR, A: 17,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Uwe Bettig, Mona Frommelt, Martina Roes, Roland Schmidt, Günter Thiele: Pflegeberufe der Zukunft. Akademisierung, Qualifizierung und Kompetenzentwicklung. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 159 Seiten. ISBN 978-3-86216-396-0. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR.

Jahrbuch Pflegemanagement.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Fabian Scheidler: Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen. Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2017. 2. Auflage. 238 Seiten. ISBN 978-3-85371-426-3. D: 14,90 EUR, A: 14,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jean Michel Bonvin, Stephan Dahmen (Hrsg.): Reformieren durch Investieren? Chancen und Grenzen des Sozialinvestitionsstaats in der Schweiz. Seismo-Verlag (Zürich) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-03777-148-8. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR, CH: 28,00 sFr.

Band mit Aufsätzen auf Französisch und auf Deutsch. Das Buch besitzt zwei ISBN-Nummern. Franz. Titel: Investir dans la protection sociale - atouts et limites pour la Suisse. ISBN 978-2-88351-075-3.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Claus Leggewie: Europa zuerst! Eine Unabhängigkeitserklärung. Ullstein Verlag (München) 2017. 318 Seiten. ISBN 978-3-550-05017-6.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Stadler (Hrsg.): Stadt - Land - Fluss. Soziales Wohnen in der Zukunft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-7799-3522-3. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,00 sFr.

Sonderband TUP - Theorie und Praxis 2017.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Heinrich Geiselberger (Hrsg.): Die große Regression. Eine internationale Debatte über die geistige Situation der Zeit. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 318 Seiten. ISBN 978-3-518-07291-2. D: 14,00 EUR, A: 14,40 EUR, CH: 20,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Philipp Blom: Was auf dem Spiel steht. Hanser Verlag (München) 2017. 222 Seiten. ISBN 978-3-446-25664-4. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dieter Grunow: Die Gesellschaft der Zukunft - Beobachtungen aus der Gegenwart. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 262 Seiten. ISBN 978-3-8474-0691-4. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerd Leonhard: Technology vs. Humanity. Unsere Zukunft zwischen Mensch und Maschine. Verlag Franz Vahlen GmbH (München) 2017. 229 Seiten. ISBN 978-3-8006-5533-5. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Waltraud Grillitsch, Paul Brandl, Stephanie Schuller (Hrsg.): Gegenwart und Zukunft des Sozialmanagements und der Sozialwirtschaft. Aktuelle Herausforderungen, strategische Ansätze und fachliche Perspektiven. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 562 Seiten. ISBN 978-3-658-15981-8. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Opielka: Welche Zukunft hat der Sozialstaat? Eine Prognose. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2017. 60 Seiten. ISBN 978-3-7841-3001-9. D: 7,50 EUR, A: 7,80 EUR.

Reihe Soziale Arbeit kontrovers, Soziale Arbeit kontrovers, 17, Deutscher Verein für öffentliche und private Fürsorge e.V. (Hrsg.).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Joachim Rock: Störfaktor Armut. Ausgrenzung und Ungleichheit im neuen Sozialstaat. VSA-Verlag (Hamburg) 2017. 224 Seiten. ISBN 978-3-89965-719-7. D: 19,80 EUR, A: 15,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Horx: Future Love. Die Zukunft von Liebe, Sex und Familie. DVA Deutsche Verlags-Anstalt (München) 2017. 320 Seiten. ISBN 978-3-421-04732-8. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 26,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Yuval Noah Harari: Homo Deus. Eine Geschichte von Morgen. Verlag C.H. Beck (München) 2017. 596 Seiten. ISBN 978-3-406-70401-7. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung