socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Hendrik Berth, Elmar Brähler, Markus Zenger, Yve Stöbel-Richter (Hrsg.): Gesichter der ostdeutschen Transformation. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Sächsischen Längsschnittstudie im Porträt. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2015. 200 Seiten. ISBN 978-3-8379-2536-4. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 35,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: David Graeber: Bullshit Jobs. Vom wahren Sinn der Arbeit. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2018. 2. Druck Auflage. 463 Seiten. ISBN 978-3-608-98108-7. D: 26,00 EUR, A: 26,70 EUR.

übersetzt von Sebastian Vogel.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Robert Misik: Die falschen Freunde der einfachen Leute. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 137 Seiten. ISBN 978-3-518-12741-4. D: 14,00 EUR, A: 14,40 EUR, CH: 20,90 sFr.

Reihe: Edition Suhrkamp - 2741.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Philipp Ther: Das andere Ende der Geschichte. über die Große Transformation. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 198 Seiten. ISBN 978-3-518-12744-5. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR, CH: 23,50 sFr.

Reihe: Edition Suhrkamp - 2744.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Steffen Mau: Lütten Klein. Leben in der ostdeutschen Transformationsgesellschaft. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 284 Seiten. ISBN 978-3-518-42894-8. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR, CH: 31,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julian Schenke, Christopher Schmitz, Stine Marg, Katharina Trittel, Florian Finkbeiner: Pegida-Effekte? Jugend zwischen Polarisierung und politischer Unberührtheit. transcript (Bielefeld) 2018. 434 Seiten. ISBN 978-3-8376-4605-4. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wilma Weiß, Anja Sauerer (Hrsg.): "Hey, ich bin normal!". Herausfordernde Lebensumstände im Jugendalter bewältigen : Perspektiven von Expertinnen und Profis. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 196 Seiten. ISBN 978-3-7799-3168-3. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kerstin Hofreuter-Gätgens, Jens Klein, Olaf von dem Knesebeck (Hrsg.): Soziale Ungleichheit bei Brust- und Prostatakrebs. Inanspruchnahme von Versorgungsleistungen, gesundheitsbezogene Lebensqualität und Rückkehr zur Arbeit. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2017. 194 Seiten. ISBN 978-3-643-13665-7. 29,90 EUR.

Reihe: Medizinsoziologie - Band 26.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Fabian Scheidler: Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen. Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2017. 2. Auflage. 238 Seiten. ISBN 978-3-85371-426-3. D: 14,90 EUR, A: 14,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Gaiser, Kerstin Ott, Stefanie Hanke, Dietmar Molthagen (Hrsg.): Jung - politisch - aktiv?! Politische Einstellungen und politisches Engagement junger Menschen. Ergebnisse des FES-Jugendstudie 2015. Verlag J.H.W.Dietz (Bonn) 2016. 195 Seiten. ISBN 978-3-8012-0491-4. D: 12,90 EUR, A: 13,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kerstin Jürgens, Reiner Hoffmann, Christina Schildmann: Arbeit transformieren! Denkanstöße der Kommission „Arbeit der Zukunft“. transcript (Bielefeld) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-8376-4052-6. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.

Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung, 189.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Börries Hornemann, Armin Steuernagel (Hrsg.): Sozialrevolution! Campus Verlag (Frankfurt) 2017. 209 Seiten. ISBN 978-3-593-50682-1. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 25,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Otto Hansmann: Zwischen Kontrolle und Freiheit. Die vierte industrielle Revolution und ihre Gesellschaft. Logos Verlag (Berlin) 2016. 153 Seiten. ISBN 978-3-8325-4209-2. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ina Alber: Zivilgesellschaftliches Engagement in Polen. Ein biographietheoretischer und diskursanalytischer Zugang. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 320 Seiten. ISBN 978-3-658-13357-3. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Axel Franzen, Ben Jann, Christian Joppke, Eric D. Widmer (Hrsg.): Essays on Inequality and Integration. Seismo-Verlag (Zürich) 2016. 320 Seiten. ISBN 978-3-03777-145-7. D: 44,00 EUR, A: 44,00 EUR, CH: 48,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Verena Neubert: Bindung und Risiko. Wie weit reicht die protektive Kraft sicherer Bindung? Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2016. 416 Seiten. ISBN 978-3-525-45134-2. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR, CH: 41,50 sFr.

Schriften des Sigmund-Freud-Instituts. Reihe 2: Psychoanalyse im interdisziplinären Dialog, Band 21.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andrea Querfurt: Mittlersubjekte der Migration. Eine Praxeographie der Selbstbildung von Integrationslotsen. transcript (Bielefeld) 2016. 378 Seiten. ISBN 978-3-8376-3260-6. D: 44,99 EUR, A: 46,30 EUR, CH: 54,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Paul Mason: Postkapitalismus. Grundrisse einer kommenden Ökonomie. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2016. 428 Seiten. ISBN 978-3-518-42539-8. D: 26,95 EUR, A: 27,70 EUR, CH: 36,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Schwarze, Gernot Hahn: Herausforderung Pädophilie. Beratung, Selbsthilfe, Prävention. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2016. 224 Seiten. ISBN 978-3-88414-645-3. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung