socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Sandra Kunz: Säuglingssozialisation im Wandel. Kulturelle Vorgaben und Deutungsangebote zu familiären Rollenbildern in den Elternbriefen der Pro Juventute an der Wende zum 21. Jahrhundert (1988 - 2006). Tectum-Verlag (Marburg) 2015. 286 Seiten. ISBN 978-3-8288-3507-8. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Jürgen Hasse, Verena Schreiber (Hrsg.): Räume der Kindheit. Ein Glossar. transcript (Bielefeld) 2019. 416 Seiten. ISBN 978-3-8376-4424-1. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Sozialtheorie.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Rosemarie Nave-Herz: Die Hochzeit. Ihre heutige Sinnzuschreibung seitens der Eheschließenden: eine empirisch-soziologische Studie. Ergon Verlag (Würzburg) 2018. 2., durchgesehene Auflage. 141 Seiten. ISBN 978-3-95650-479-2. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.

Reihe: Religion in der Gesellschaft - Band 5.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Eveline Ammann Dula: Familienleben transnational. Eine biographieanalytische Untersuchung einer Familie aus dem ehemaligen Jugoslawien. transcript (Bielefeld) 2019. 408 Seiten. ISBN 978-3-8376-4607-8. D: 39,99 EUR, A: 39,99 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Kultur und soziale Praxis.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Florian G. Hartmann: Analysen zur Übereinstimmung beruflicher Interessen in der Familie. Eine Studie zur Bestimmung der dyadischen Ähnlichkeit bei mehrdimensionalen Konstrukten im familialen Kontext. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 342 Seiten. ISBN 978-3-8309-3906-1. 34,90 EUR.

Reihe: Empirische Erziehungswissenschaft - 68.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

 
Katrin Schiefer: Familienleitbilder in Ost- und Westdeutschland. Dimensionierung, Struktur und Determinanten. Ergon Verlag (Würzburg) 2018. 275 Seiten. ISBN 978-3-95650-418-1. D: 48,00 EUR, A: 49,40 EUR.

Reihe: Familie und Gesellschaft - Band 34.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Angela Wernberger: Einelternfamilien im ländlichen Raum. Eine sozialisationstheoretische Perspektive auf die Praxis einer Lebensform. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 320 Seiten. ISBN 978-3-7799-3647-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Corina Ahlers: Patchworkfamilien beraten. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 87 Seiten. ISBN 978-3-525-40627-4. D: 10,00 EUR, A: 11,00 EUR.

Reihe: Leben. Lieben. Arbeiten - systemisch beraten.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Rita Marx, Ann Kathrin Scheerer (Hrsg.): Auf neuen Wegen zum Kind. Chancen und Probleme der Reproduktionsmedizin aus psychoanalytischer Sicht. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2019. 230 Seiten. ISBN 978-3-8379-2877-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Corinna Oswald, Janina Meeß: Methodenhandbuch Kinder und Jugendliche aus suchtbelasteten Familien. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2019. 237 Seiten. ISBN 978-3-7841-3064-4.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jennifer Bausch: "Anders, na und?!". Chancen und Risiken für Kinder mit dem Förderbedarf emotionale und soziale Entwicklung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 341 Seiten. ISBN 978-3-7815-2230-5. D: 48,00 EUR, A: 49,40 EUR.

Reihe: Klinkhardt Forschung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anke Ballmann: Der Einfluss der Umwelt auf die Entwicklung von Kindergartenkindern. Cuvillier Verlag (Göttingen) 2017. 286 Seiten. ISBN 978-3-7369-9594-9. D: 79,80 EUR, A: 82,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cosimo Mangione: Familien mit ,geistig behinderten‘ Angehörigen. Stellvertretende biographische Arbeit, Handlungsparadoxien und -dilemmata. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 520 Seiten. ISBN 978-3-8474-2094-1. D: 59,90 EUR, A: 61,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Hermida: Wie Heranwachsende zu Internetnutzern werden. Persönlichkeit, Eltern und Umwelt als Einflussfaktoren auf Chancen, Risiken und Kompetenzen. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 323 Seiten. ISBN 978-3-658-17386-9. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Yvonne Gassmann: Verletzbar durch Elternschaft. Balanceleistungen von Eltern mit erworbener Elternschaft – ein Beitrag zur Sozialpädagogischen Familienforschung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 360 Seiten. ISBN 978-3-7799-3826-2. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dorothea Beigel, Ute Schäfer: Bildung beginnt schon auf dem Wickeltisch. 177 sofort umsetzbare Möglichkeiten, um Kinder in ihrer Entwicklung zu unterstützen. verlag modernes lernen Borgmann (Dortmund) 2018. 253 Seiten. ISBN 978-3-8080-0832-4. D: 23,95 EUR, A: 24,70 EUR, CH: 38,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael R. Müller, Hans-Georg Soeffner (Hrsg.): Das Bild als soziologisches Problem. Herausforderungen einer Theorie visueller Sozialkommunikation. Mit E-Book inside. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 278 Seiten. ISBN 978-3-7799-3749-4. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.

Reihe: Visuelle Soziologie.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Maria Kley-Auerswald: Das Montessori-Kinderhaus in Theorie und Praxis. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2017. 159 Seiten. ISBN 978-3-451-34245-5. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 26,90 sFr.

Reihe: Montessori Praxis.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Wolfgang Jantzen: Sozialisation und Behinderung. Studien zu sozialwissenschaftlichen Grundfragen der Behindertenpädagogik. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 250 Seiten. ISBN 978-3-8379-2790-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lothar Böhnisch: Der modularisierte Mann. Eine Sozialtheorie der Männlichkeit. transcript (Bielefeld) 2018. 256 Seiten. ISBN 978-3-8376-4075-5. D: 24,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sonja Fehr: Familien in der Falle? Dynamik familialer Armut in der individualisierten Erwerbsgesellschaft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 400 Seiten. ISBN 978-3-7799-3646-6. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kornelia Schlaaf-Kirschner, Uta Fege-Scholz: Der Beobachtungsbogen Sprachentwicklung von 1- 6 Jahren. Mit Infos und Förderideen - auch für Deutsch als Zweitsprache. Verlag an der Ruhr (Mülheim an der Ruhr) 2017. 78 Seiten. ISBN 978-3-8346-3605-8. D: 22,99 EUR, A: 23,70 EUR, CH: 28,70 sFr.

Reihe: Auf einen Blick!.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sabine Rohrmann, Tim Rohrmann: Begabte Kinder in der KiTa. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 205 Seiten. ISBN 978-3-17-029346-5. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR.

Reihe: Entwicklung und Bildung in der Frühen Kindheit.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Jörn Borke, Anja Schwentesius (Hrsg.): Kulturelle Vielfalt in Kindertagesstätten. Projekte und Erfahrungen aus der Praxis für die Praxis. Carl Link (Kronach) 2016. 203 Seiten. ISBN 978-3-556-07102-1. D: 37,95 EUR, A: 39,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Josef Christian Aigner, Gerald Poscheschnik (Hrsg.): Kinder brauchen Männer. Psychoanalytische, sozialpädagogische und erziehungswissenschaftliche Perspektiven. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 227 Seiten. ISBN 978-3-8379-2494-7. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 35,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Detlef Scholz: #Familie - entspannter Umgang mit digitalen Medien. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2016. 176 Seiten. ISBN 978-3-8497-0145-1. D: 17,95 EUR, A: 18,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Hermes: Bildungsorientierungen im Erfahrungsraum Familie. Rekonstruktionen an der Schnittstelle zwischen qualitativer Bildungs-, Familien- und Übergangsforschung. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 311 Seiten. ISBN 978-3-8474-2144-3. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ilke Crone: Das vorige Jetzt. Familienrekonstruktion in der Praxis. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2018. 234 Seiten. ISBN 978-3-8497-0217-5. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Früchtel, Erzsébet Roth: Familienrat und inklusive, versammelnde Methoden des Helfens. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 256 Seiten. ISBN 978-3-8497-0185-7. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marian Kratz: Das psychosoziale Erleben des Jungen in der Familie. Differenzerfahrungen und die körpernahe Formung des Selbst. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2016. 259 Seiten. ISBN 978-3-95558-171-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Wissen & Praxis, 177. Mit einem Geleitwort von Hans Hopf.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Reimer Gronemeyer, Jonas Metzger, Verena Rothe, Oliver Schultz: Die fremde Seele ist ein dunkler Wald. über den Umgang mit Demenz in Familien mit Migrationshintergrund. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 149 Seiten. ISBN 978-3-8379-2738-2. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Benno Rottermann: Sozialisation von Jugendlichen in geschlechtsuntypischen Berufslehren. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-86388-759-9. D: 33,00 EUR, A: 34,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Wilk: Der Raum als Erzieher. Die Bedeutung des Raumes für die kindliche Bildung und Entwicklung. Tectum-Verlag (Marburg) 2016. 346 Seiten. ISBN 978-3-8288-3860-4. D: 39,95 EUR, A: 39,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andreas Langer, Fabian Frei (Hrsg.): Kurzzeitwohnen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung und deren Familien. Eine wissenschaftliche Evaluation im Neuen Kupferhof. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 122 Seiten. ISBN 978-3-8309-3514-8. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cornelia Helfferich: Familie und Geschlecht. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 280 Seiten. ISBN 978-3-8252-4662-4. D: 33,00 EUR, A: 34,00 EUR, CH: 43,70 sFr.

UTB.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Petra Stamer-Brandt: Sauberkeitsentwicklung bei Kita-Kindern. Die schnelle Hilfe! Cornelsen Verlag GmbH (Berlin) 2016. 48 Seiten. ISBN 978-3-589-15870-6. D: 6,99 EUR, A: 7,20 EUR, CH: 8,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Brigitte Veiz: Die Rainbow Family. Individuelle und kollektive Identitätskonstruktionen in einer postmodernen Neo-Hippie-Kultur ; Ergebnisse einer sozialpsychologischen Feldforschung. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 558 Seiten. ISBN 978-3-8379-2561-6. D: 49,90 EUR, A: 51,30 EUR.

Mit einem Vorwort von Heiner Keupp.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anja Bereznai: Mehr Sprache im frühpädagogischen Alltag. Potenziale erkennen, Ressourcen nutzen. Herder (Freiburg, Basel, Wien) 2017. 171 Seiten. ISBN 978-3-451-37641-2. D: 24,99 EUR, A: 25,90 EUR, CH: 32,50 sFr.

nifbe (Hrsg.).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Dominik Wagner: Familientradition Hartz IV. Soziale Reproduktion von Armut in Familie und Biografie. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 340 Seiten. ISBN 978-3-8474-2042-2. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Norbert Neuß, Sabrina Schäfer: Sandkastenliebe. Frühe emotionale Beziehungen unter Kindern. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 154 Seiten. ISBN 978-3-7799-3673-2. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jörg Schlömerkemper: Pädagogische Prozesse in antinomischer Deutung. Begriffliche Klärungen und Entwürfe für Lernen und Lehren. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 282 Seiten. ISBN 978-3-7799-3475-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung