socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Johannes Boettner: Ambivalenz der Aufmerksamkeit. Öffentlichkeit, Vertraulichkeit und Diskretion im Berufsfeld der Sozialen Arbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2015. 211 Seiten. ISBN 978-3-8474-0725-6. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 35,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Stiftung Datenschutz (Hrsg.): Big Data und E-Health. Erich Schmidt Verlag (Berlin) 2017. 201 Seiten. ISBN 978-3-503-17491-1. D: 42,00 EUR, A: 43,20 EUR.

Reihe: DatenDebatten - Band 2.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Tipp: Eugen Ehmann, Thomas Kranig: Erste Hilfe zur Datenschutz-Grundverordnung für Unternehmen und Vereine. Verlag C.H. Beck (München) 2017. 48 Seiten. ISBN 978-3-406-71662-1. D: 5,50 EUR, A: 5,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tipp: Peter-Ulrich Wendt: Lehrbuch Methoden der Sozialen Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 458 Seiten. ISBN 978-3-7799-3077-8. 18,95 EUR.

Seit Erstellung der Rezension ist eine neuere Auflage mit der ISBN 978-3-7799-3081-5 erschienen, auf die sich unsere Bestellmöglichkeiten beziehen.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Lorrie Greenhouse Gardella: Louis Lowy – Sozialarbeit unter extremen Bedingungen. Lehren aus dem Holocaust. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2019. 224 Seiten. ISBN 978-3-7841-3117-7. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karlheinz Ortmann: Soziale Arbeit als Beratung. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 180 Seiten. ISBN 978-3-525-61624-6. D: 25,00 EUR, A: 26,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ernst Engelke, Stefan Borrmann, Christian Spatscheck: Theorien der Sozialen Arbeit. Eine Einführung. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2018. 7., überarbeitete und erweiterte Auflage. 647 Seiten. ISBN 978-3-7841-3100-9.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tanja Maier: Die (un-)sichtbare Religion. Wandel des christlichen Bilderrepertoires in der visuellen Kultur. Herbert von Halem Verlag (Köln) 2019. 348 Seiten. ISBN 978-3-86962-318-4.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ernst Engelke, Stefan Borrmann, Christian Spatscheck (Hrsg.): Theorien der Sozialen Arbeit. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2018. 7. Auflage. 652 Seiten. ISBN 978-3-7841-3100-9. 24,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael May, Arne Schäfer (Hrsg.): Theorien für die Soziale Arbeit. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 218 Seiten. ISBN 978-3-8487-4939-3. 24,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dierk Borstel, Ute Luise Fischer: Politisches Grundwissen für die Soziale Arbeit. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 212 Seiten. ISBN 978-3-17-030595-3. 29,00 EUR.

Reihe: Grundwissen soziale Arbeit - Band 26.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sabine Hebenstreit-Müller, Frauke Hildebrandt (Hrsg.): Mit Kindern denken. Gespräche im Kita-Alltag. Dohrmann Verlag (Berlin) 2018. 208 Seiten. ISBN 978-3-938620-46-5. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heike Herrmann, Rudolf Bieker (Hrsg.): Soziale Arbeit im Sozialraum. Stadtsoziologische Zugänge. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 214 Seiten. ISBN 978-3-17-031719-2. 30,00 EUR.

Reihe: Grundwissen soziale Arbeit - Band 29.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Katharina Ludewig: Beziehungskompetenz in sozialen Organisationen. Gewaltfreie Kommunikation als Methode für die professionelle Interaktion. Tectum (Baden-Baden) 2017. 309 Seiten. ISBN 978-3-8288-4080-5. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR.

Wissenschaftliche Beiträge aus dem Tectum Verlag / Reihe Sozialwissenschaften - Band 82.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Doreen Reifegerste, Alexander Ort: Gesundheitskommunikation. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 243 Seiten. ISBN 978-3-8487-3859-5. 29,00 EUR.

Reihe: Studienkurs Medien & Kommunikation.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sina König: Wohnungsdesorganisation. Biographische Sinnkonstruktionen des (An-)Sammelns. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 210 Seiten. ISBN 978-3-7799-3841-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heidi Magerl: Sterbende und Trauernde begleiten. Ein Leid(t)faden. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Esslingen) 2018. 232 Seiten. ISBN 978-3-946527-19-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Reihe: Palliative Care verstehen - Band 5. Edition Caro & Caro.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
anti-bias-netz (Hrsg.): Vorurteilsbewusste Veränderungen mit dem Anti-Bias-Ansatz. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2016. 154 Seiten. ISBN 978-3-7841-2608-1. D: 19,00 EUR, A: 19,60 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Meike Haunschild: "Elend im Wunderland". Armutsvorstellungen und soziale Arbeit in der Bundesrepublik 1955-1975. Tectum (Baden-Baden) 2018. 506 Seiten. ISBN 978-3-8288-4067-6. D: 88,00 EUR, A: 90,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Doreen Reifegerste, Alexander Ort: Gesundheitskommunikation. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 250 Seiten. ISBN 978-3-8487-3859-5. 24,90 EUR.

Reihe: Studienkurs Soziale Arbeit - Band 3.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Wolf Rainer Wendt: Wirtlich handeln in Sozialer Arbeit. Die ökosoziale Theorie in Revision. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 130 Seiten. ISBN 978-3-8474-2220-4. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Patrick Oehler: Demokratie und Soziale Arbeit. Entwicklungslinien und Konturen demokratischer Professionalität. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 353 Seiten. ISBN 978-3-658-21653-5. 39,99 EUR.

Reihe: Kasseler Edition Soziale Arbeit.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Monika Burmester, Norbert Wohlfahrt: Wozu die Wirkung Sozialer Arbeit messen? Eine Spurensicherung von Monika Burmester und Norbert Wohlfahrt. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2018. 64 Seiten. ISBN 978-3-7841-3077-4. D: 7,50 EUR, A: 7,80 EUR.

Reihe: Soziale Arbeit kontrovers - 18.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ansgar Koreng, Matthias Lachenmann (Hrsg.): Formularhandbuch Datenschutzrecht. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 2. Auflage. 1042 Seiten. ISBN 978-3-406-69542-1. 129,00 EUR.

Reihe: Erscheint auch als Online-Ausgabe: Formularhandbuch Datenschutzrecht. - München - C.H. Beck, 2018.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Elisa Tewes, Larissa Waschkewitz: Schöne Gefühle. Ein Aufklärungsbuch in leichter Sprache. AG SPAK Bücher (Neu Ulm) 2018. 150 Seiten. ISBN 978-3-945959-32-9. D: 8,00 EUR, A: 8,00 EUR, CH: 8,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Timo Bautz: Verstehen ohne Verständigung. Lernen mit mobilen Endgeräten und das Verstummen der Interaktion. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 165 Seiten. ISBN 978-3-7799-3810-1. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manfred Krapf: Benachteiligtenförderung. Zur Geschichte und Gegenwart eines sozialen Berufsfeldes. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 140 Seiten. ISBN 978-3-8474-2101-6. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Jäschke: Datenschutz und Informationssicherheit Gesundheitswesen. Grundlagen, Konzepte, Umsetzung. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2018. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. 452 Seiten. ISBN 978-3-95466-376-7. D: 79,95 EUR, A: 82,35 EUR, CH: 96,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anna Maria Eberl: Allheilmittel Supervision? Der Umgang mit Risikofaktoren und institutionellen Fehlern in der Teamsupervision. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 138 Seiten. ISBN 978-3-7799-3846-0. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sven Werner: Mitleid und sozialpädagogische Professionalität. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 312 Seiten. ISBN 978-3-7799-1324-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kai-Uwe Plath (Hrsg.): BDSG. Kommentar zu DSGVO, BDSG und den Datenschutzbestimmungen des TMG und TKG. Verlag Dr. Otto Schmidt (Köln) 2018. 3. neu bearbeitete Auflage. 1700 Seiten. ISBN 978-3-504-56075-1. D: 140,00 EUR, A: 141,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Carsten Schröder: Emotionen und professionelles Handeln in der sozialen Arbeit. Eine Ethnographie der Emotionsarbeit im Handlungsfeld der Heimerziehung. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 297 Seiten. ISBN 978-3-658-18221-2. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Monika Alisch, Michael May (Hrsg.): Methoden der Praxisforschung im Sozialraum. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 219 Seiten. ISBN 978-3-8474-2079-8. D: 26,90 EUR, A: 27,70 EUR.

Beiträge zur Sozialraumforschung, Band 15.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Leonie Dhiman, Hanna Rettig (Hrsg.): Spiritualität und Religion. Perspektiven für die Soziale Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 228 Seiten. ISBN 978-3-7799-3773-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kathrin Aghamiri, Anja Reinecke-Terner, Rebekka Streck, Ursula Unterkofler (Hrsg.): Doing Social Work – Ethnografische Forschung als Theoriebildung. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 220 Seiten. ISBN 978-3-8474-2049-1. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Rekonstruktive Forschung in der sozialen Arbeit, Band 21.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Jörgen Schulze-Krüdener: Wissen, was in der sozialen Arbeit wirkt! Zur Reichweite empirischer Zugänge. Apollon University Press (Bremen) 2017. 143 Seiten. ISBN 978-3-943001-31-0. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Reihe: Methodenbuch.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Heinz Messmer (Hrsg.): Fallwissen. Wissensgebrauch in Praxiskontexten der Sozialen Arbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-8474-0782-9. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Spatscheck, Claudia Steckelberg (Hrsg.): Menschenrechte und Soziale Arbeit. Konzeptionelle Grundlagen, Gestaltungsfelder und Umsetzung einer Realutopie. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 318 Seiten. ISBN 978-3-8474-2176-4. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Buchreihe Theorie, Forschung und Praxis der sozialen Arbeit - Band 16.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sabine Hindrichs, Ulrich Rommel, Margarete Stöcker, Manuela Ahmann: Kognition/Kommunikation und Verhaltensweisen. PSG II, Expertenstandard und Pflegebedürftigkeitsbegriff in der Praxis anwenden. Vincentz Verlag (Hannover) 2018. 298 Seiten. ISBN 978-3-86630-563-2. 36,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marion Laging: Soziale Arbeit in der Suchthilfe. Grundlagen - Konzepte - Methoden. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 204 Seiten. ISBN 978-3-17-031707-9. 30,00 EUR.

Reihe: Grundwissen soziale Arbeit - Band 28.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Lukas Neuhaus, Oliver Käch (Hrsg.): Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 271 Seiten. ISBN 978-3-7799-3648-0. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung