socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Inge Jens: Langsames Entschwinden. Vom Leben mit einem Demenzkranken. Rowohlt Verlag (Reinbek) 2016. 112 Seiten. ISBN 978-3-498-03344-6. D: 12,95 EUR, A: 13,40 EUR, CH: 16,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Sabine Tschainer-Zangl: Demenz ohne Stress. Demenzerisch lernen für einen leichteren Umgang mit Demenzerkrankten. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 241 Seiten. ISBN 978-3-7799-3903-0. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Prehm: Pflege deinen Humor. Eine praktische Anleitung für Pflegepersonal. Springer Science+Business Media GmbH & Co. KG (Berlin) 2018. 145 Seiten. ISBN 978-3-662-56079-2. D: 19,99 EUR, A: 20,55 EUR, CH: 21,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Daniela Flemming: Praktische Validation erfolgreich anwenden. Ein Ratgeber bei der Pflege von Menschen mit Demenz. Conte Verlag GmbH (St. Ingbert) 2018. 137 Seiten. ISBN 978-3-95602-141-1. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Hawellek, Ursula Becker: Menschen mit Demenz erreichen und unterstützen – die Marte-Meo-Methode. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 83 Seiten. ISBN 978-3-525-40626-7. 12,00 EUR.

Reihe: Leben. Lieben. Arbeiten: systemisch beraten hrsg. von Arist von Schlippe.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Katharina Köhler: Die Dynamik subjektiver Krankheitstheorien. Eine qualitative Studie zum Behandlungsverlauf von Patienten mit akuter Leukämie. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 177 Seiten. ISBN 978-3-8474-2170-2. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Poppelreuter, Katja Mierke: Psychische Belastungen in der Arbeitswelt 4.0. Entstehung - Vorbeugung - Maßnahmen. Erich Schmidt Verlag (Berlin) 2018. 257 Seiten. ISBN 978-3-503-18137-7. 39,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Meg Jay: Die Macht der Kindheit. Wie negative Erfahrungen uns stärker machen. Hoffmann und Campe (Hamburg) 2018. 464 Seiten. ISBN 978-3-455-50374-6. D: 24,00 EUR, A: 22,70 EUR, CH: 29,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Petra Endres: Nach Worten fischen. Demenz - Kommunikation - assoziativer Dialog. Vincentz Verlag (Hannover) 2018. 175 Seiten. ISBN 978-3-86630-575-5. D: 22,80 EUR, A: 23,50 EUR.

Reihe: Altenpflege.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Mechthild Bereswill, Claudia Equit, Christine Burmeister (Hrsg.): Bewältigung von Nicht-Anerkennung. Modi von Ausgrenzung, Anerkennung und Zugehörigkeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 212 Seiten. ISBN 978-3-7799-3802-6. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Johannes Jungbauer, Katharina Heitmann (Hrsg.): Unsichtbare Narben. Erwachsene Kinder psychisch erkrankter Eltern berichten. Balance Buch + Medien Verlag (Köln) 2018. 143 Seiten. ISBN 978-3-86739-170-2. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Theresa Hilse-Carstensen: Freiwilligenengagement in der häuslichen Begleitung von Menschen mit Demenz. Eine qualitative Interviewstudie. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2017. 383 Seiten. ISBN 978-3-7344-0481-8. D: 42,90 EUR, A: 44,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Albert Lenz, Silke Wiegand-Grefe: Kinder psychisch kranker Eltern. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2017. 170 Seiten. ISBN 978-3-8017-2589-1. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 32,50 sFr.

Leitfaden Kinder- und Jugendpsychotherapie, Band 23.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Milena von Kutzleben: Häusliche Versorgung von Menschen mit Demenz. Rekonstruktion des Versorgungshandelns informeller Versorgungspersonen im Zeitverlauf. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 262 Seiten. ISBN 978-3-7799-3478-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Schilder, Heike Elisabeth Philipp-Metzen: Menschen mit Demenz. Ein interdisziplinäres Praxisbuch: Pflege, Betreuung, Anleitung von Angehörigen. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 264 Seiten. ISBN 978-3-17-025746-7. 29,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Justine van Lawick, Margreet Visser: Kinder aus der Klemme. Interventionen für Familien in hochkonflikthaften Trennungen. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 195 Seiten. ISBN 978-3-8497-0170-3. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eike Weimann: Kinder in Armut - Wie eine veränderte Grundschularbeit helfen kann, sie zu bewältigen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 318 Seiten. ISBN 978-3-7799-3766-1. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Reimer Gronemeyer, Jonas Metzger, Verena Rothe, Oliver Schultz: Die fremde Seele ist ein dunkler Wald. über den Umgang mit Demenz in Familien mit Migrationshintergrund. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 149 Seiten. ISBN 978-3-8379-2738-2. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Inez Maus: Geschwister von Kindern mit Autismus. Ein Praxisbuch für Eltern und Betreuende. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-17-032475-6. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Hofer: Krisenbewältigung und Ressourcenentwicklung. Kritische Lebenserfahrungen und ihr Beitrag zur Entwicklung von Persönlichkeit. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 2. Auflage. 536 Seiten. ISBN 978-3-658-15483-7. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tobias Altmann: Empathie in sozialen und Pflegeberufen. Entwicklung und Evaluation eines Trainingsprogramms. Springer (Berlin) 2015. 191 Seiten. ISBN 978-3-658-06644-4. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 37,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Olli Merbeth-Brandtner: Pau und die Wut. über ein starkes Gefühl und wie man damit umgeht. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2017. 37 Seiten. ISBN 978-3-86321-341-1. D: 12,95 EUR, A: 13,40 EUR, CH: 16,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helga Schloffer, Irene Gabriel, Ellen Prang: Stundenkonzepte für Menschen mit Demenz in der Pflege. Werteorientierte Gruppenarbeit - Validierende Aktivierung©. Springer (Berlin) 2017. 2., akt. u. erweiterte Auflage. 199 Seiten. ISBN 978-3-662-52760-3. 29,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Benjamin Schmidt: Häusliche Pflege und Paternalismus. Intergenerationelle Beziehungskonflikte und Belastungen. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2016. 216 Seiten. ISBN 978-3-86321-306-0. D: 37,95 EUR, A: 39,10 EUR, CH: 46,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rolf Göppel, Margherita Zander (Hrsg.): Resilienz aus der Sicht der betroffenen Subjekte. Die autobiografische Perspektive. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 300 Seiten. ISBN 978-3-7799-3462-2. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Harms: Emotionelle Erste Hilfe. Bindungsförderung – Krisenintervention – Eltern-Baby-Therapie. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 260 Seiten. ISBN 978-3-8379-2615-6. D: 22,90 EUR, A: 23,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sandra Wesenberg, Antje Beckmann, Vjera Holthoff-Detto, Frank Nestmann (Hrsg.): Tierische Tandems. Theorie und Praxis tiergestützter Arbeit mit älteren und demenzerkrankten Menschen. dgvt-Verlag (Tübingen) 2016. 296 Seiten. ISBN 978-3-87159-223-2. 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerlinde Dingerkus: Organisations- und Bewusstseinskultur in Hospizteams. Entwicklung eines Fragebogeninstruments unter Berücksichtigung der Dimension Bewusstsein. Asanger Verlag (Kröning) 2016. 341 Seiten. ISBN 978-3-89334-605-9. D: 34,50 EUR, A: 35,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Friedemann Stöhr: Musiktherapeutische Verfahren zur psycho-sozialen Unterstützung der Krankheitsbewältigung bei chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED). Entwicklung eines Konzepts auf gestalttherapeutischer Basis. Dr. Ludwig Reichert Verlag (Wiesbaden) 2016. 128 Seiten. ISBN 978-3-95490-173-9. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Barbara Kavemann, Annemarie Graf- van Kesteren, Sibylle Rothkegel, Bianca Nagel: Erinnern, Schweigen und Sprechen nach sexueller Gewalt in der Kindheit. Ergebnisse einer Interviewstudie mit Frauen und Männern, die als Kind sexuelle Gewalt erlebt haben. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 195 Seiten. ISBN 978-3-658-10509-9. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 32,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elke Kleinau, Ingvill C. Mochmann (Hrsg.): Kinder des Zweiten Weltkrieges. Stigmatisierung, Ausgrenzung, Bewältigungsstrategien. Campus Verlag (Frankfurt) 2016. 320 Seiten. ISBN 978-3-593-50569-5. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Udo Baer, Gabriele Frick-Baer: Flucht und Trauma. Wie wir traumatisierten Flüchtlingen wirksam helfen können. Gütersloher Verlagshaus Verlagsgruppe Random House GmbH (Gütersloh) 2016. 223 Seiten. ISBN 978-3-579-08641-5. D: 17,99 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 24,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gabriele Bindel-Kögel, Kari-Maria Karliczek, Wolfgang Stangl: Bewältigung von Gewalterlebnissen durch außergerichtliche Schlichtung. Täter-Opfer-Ausgleich und Tatausgleich als opferstützende Instrumente. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 272 Seiten. ISBN 978-3-7799-3433-2. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ingrid Pirker-Binder (Hrsg.): Prävention von Erschöpfung in der Arbeitswelt. Betriebliches Gesundheitsmanagement, interdisziplinäre Konzepte, Biofeedback. Springer (Berlin) 2016. 230 Seiten. ISBN 978-3-662-48618-4. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 50,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Monika Hammerla: Bewegen ist Leben. Menschen mit Demenz mobilisieren. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Hannover) 2016. 150 Seiten. ISBN 978-3-89993-348-2. 26,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dima Zito: Überlebensgeschichten. Kindersoldatinnen und -soldaten als Flüchtlinge in Deutschland. Eine Studie zur sequentiellen Traumatisierung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 464 Seiten. ISBN 978-3-7799-3328-1. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julia Haberstroh, Katharina Neumeyer, Johannes Pantel: Kommunikation bei Demenz. Ein Ratgeber für Angehörige und Pflegende. Springer (Berlin) 2016. 2., überarb. u. aktual. Auflage. 107 Seiten. ISBN 978-3-662-48025-0. 14,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Dammert, Christine Keller, Thomas Beer, Helma Bleses: Person-Sein zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Eine Untersuchung zur Anwendung der Integrativen Validation und der Basalen Stimulation in der Begleitung von Personen mit Demenz. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 192 Seiten. ISBN 978-3-7799-3309-0. D: 19,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.

Randgebiete des Sozialen.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Jo-Jacqueline Eckardt: Trauma. Verstehen und heilen. Ecowin (Salzburg) 2016. 336 Seiten. ISBN 978-3-7110-0088-0. D: 21,95 EUR, A: 21,95 EUR, CH: 31,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
John Litau, Andreas Walther, Annegret Warth, Sophia Wey (Hrsg.): Theorie und Forschung zur Lebensbewältigung. Methodologische Vergewisserungen und empirische Befunde. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 224 Seiten. ISBN 978-3-7799-1939-1. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Brita Schirmer, Tatjana Alexander: Leben mit einem Kind im Autismus-Spektrum. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2015. 210 Seiten. ISBN 978-3-17-028767-9. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung