socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Stephanie Stadelbacher: Die körperliche Konstruktion des Sozialen. Zum Verhältnis von Körper, Wissen und Interaktion. transcript (Bielefeld) 2016. 302 Seiten. ISBN 978-3-8376-3457-0. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Annette Schmitt, Eric Simon: Ko-Konstruktion in der Kita-Praxis. Carl Link (Kronach) 2020. 80 Seiten. ISBN 978-3-556-08241-6. D: 27,95 EUR, A: 28,80 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
 
Monika Wertfein, Andreas Wildgruber, Claudia Wirts, Fabienne Becker-Stoll (Hrsg.): Interaktionen in Kindertageseinrichtungen. Theorie und Praxis im interdisziplinären Dialog. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2017. 172 Seiten. ISBN 978-3-525-70225-3. D: 35,00 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 44,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bettina Wuttig, Barbara Wolf (Hrsg.): Körper Beratung. Beratungshandeln im Spannungsfeld von Körper, Leib und Normativität. transcript (Bielefeld) 2019. 359 Seiten. ISBN 978-3-8376-4412-8. D: 34,99 EUR, A: 34,99 EUR, CH: 42,70 sFr.

Reihe: Soma studies - Band 4.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martina Löw: Vom Raum aus die Stadt denken. Grundlagen einer raumtheoretischen Stadtsoziologie. transcript (Bielefeld) 2018. 196 Seiten. ISBN 978-3-8376-4250-6. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.

Reihe: Materialitäten - Band 24.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Reiner Keller, Angelika Poferl (Hrsg.): Wissenskulturen der Soziologie. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 303 Seiten. ISBN 978-3-7799-3447-9. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.

Reihe: Wissenskulturen.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Elke Grittmann, Katharina Lobinger, Irene Neverla, Monika Pater (Hrsg.): Körperbilder – Körperpraktiken. Visualisierung und Vergeschlechtlichung von Körpern in Medienkulturen. Herbert von Halem Verlag (Köln) 2018. 296 Seiten. ISBN 978-3-86962-175-3.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bettina Müller, Regine Morys, Susanne Dern, Marc Holland-Cunz: Spannungsreiche Interaktionen an Schule. Empfehlungen für Schule und Schulsozialarbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 150 Seiten. ISBN 978-3-8474-2114-6. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Timo Bautz: Verstehen ohne Verständigung. Lernen mit mobilen Endgeräten und das Verstummen der Interaktion. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 165 Seiten. ISBN 978-3-7799-3810-1. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jo Reichertz, Matthias Meitzler, Caroline Plewnia: Wissenssoziologische Medienwirkungsforschung. Zur Mediatisierung des forensischen Feldes. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 324 Seiten. ISBN 978-3-7799-3676-3. D: 26,95 EUR, A: 27,70 EUR, CH: 37,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Ulbricht: Ein- und Ausgrenzungen von Migranten. Zur sozialen Konstruktion (un-)erwünschter Zuwanderung. transcript (Bielefeld) 2017. 320 Seiten. ISBN 978-3-8376-3929-2. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Katharina Jacke: Widersprüche des Medizinischen. Eine wissenssoziologische Studie zu Konzepten der "Transsexualität". Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 391 Seiten. ISBN 978-3-8379-2628-6. D: 36,90 EUR, A: 38,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martina Kaack: Inklusion und Exklusion in der Interaktion. Systemtheoretische Betrachtung am Beispiel einer pädagogischen Studie. transcript (Bielefeld) 2017. 434 Seiten. ISBN 978-3-8376-3864-6. D: 49,99 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 61,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
André Epp: Von der Schule in die Berufsausbildung. Soziale Konstruktionen durch Lehrkräfte über ungünstige Faktoren in der Bildungsbiografie von Schülerinnen und Schülern. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 298 Seiten. ISBN 978-3-8474-2128-3. D: 38,00 EUR, A: 39,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Archana Krishnamurthy: Scham Macht Geschlecht. Körperdialoge in Südindien. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 300 Seiten. ISBN 978-3-8474-2111-5. D: 38,00 EUR, A: 39,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eugene T. Gendlin (Hrsg.): Ein Prozess-Modell. Körper · Sprache · Erleben. Verlag Karl Alber (Freiburg /München) 2016. 2. verbesserte Auflage. 523 Seiten. ISBN 978-3-495-48704-4. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR, CH: 51,90 sFr.

Herausgegeben und übersetzt von Donata Schoeller und Christiane Geisesr.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Jens Beljan: Schule als Resonanzraum und Entfremdungszone. Eine neue Perspektive auf Bildung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 418 Seiten. ISBN 978-3-7799-3671-8. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heike Wadepohl, Katja Mackowiak, Klaus Fröhlich-Gildhoff, Dörte Weltzien (Hrsg.): Interaktionsgestaltung in Familie und Kindertagesbetreuung. Springer (Berlin) 2017. 218 Seiten. ISBN 978-3-658-10275-3. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 31,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Heinlein, Oliver Dimbath, Larissa Schindler, Peter Wehling (Hrsg.): Der Körper als soziales Gedächtnis. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 216 Seiten. ISBN 978-3-658-09742-4. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 37,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Steffen Eisentraut: Mobile Interaktionsordnungen im Jugendalter. Zur Soziologie des Handygebrauchs. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 256 Seiten. ISBN 978-3-7799-3404-2. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marie-Hélène Adam, Szilvia Gellai, Julia Knifka (Hrsg.): Technisierte Lebenswelt. Über den Prozess der Figuration von Mensch und Technik. transcript (Bielefeld) 2016. 387 Seiten. ISBN 978-3-8376-3079-4. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anna Schnitzer: Mehrsprachigkeit als soziale Praxis. (Re-)Konstruktionen von Differenz und Zugehörigkeit unter Jugendlichen im mehrsprachigen Kontext. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 372 Seiten. ISBN 978-3-7799-1595-9. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dörte Negnal: Die Konstruktion einer Problemgruppe. Ethnographie über russischsprachige Inhaftierte im Jugendstrafvollzug. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 350 Seiten. ISBN 978-3-7799-3405-9. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anna Grebe: Fotografische Normalisierung zur sozio-medialen Konstruktion von Behinderung am Beispiel des Fotoarchivs der Stiftung Liebenau. transcript (Bielefeld) 2016. 258 Seiten. ISBN 978-3-8376-3494-5. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Joachim Armbrust, Gudrun Noll: Besser leiten mit Vertrauen. Die Kita-Leitung als verlässliche Größe für Kinder, Eltern und Team. Carl Link (Kronach) 2016. 246 Seiten. ISBN 978-3-556-06963-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marie-Theres Modes: Raum und Behinderung. Wahrnehmung und Konstruktion aus raumsoziologischer Perspektive. transcript (Bielefeld) 2016. 244 Seiten. ISBN 978-3-8376-3595-9. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Clara Epping: Sprachliche Interaktion im multikulturellen Kindergarten. Eine videogestützte ethnographische Studie. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 296 Seiten. ISBN 978-3-8309-2988-8. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.

Münchener Beiträge zur interkulturellen Kommunikation, Band 27.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung