socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Wolfgang Meseth, Jörg Dinkelaker, Sascha Neumann, Kerstin Rabenstein, Olaf Dörner (Hrsg.): Empirie des Pädagogischen und Empirie der Erziehungswissenschaft. Beobachtungen erziehungswissenschaftlicher Forschung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2016. 282 Seiten. ISBN 978-3-7815-2105-6. D: 34,00 EUR, A: 35,00 EUR.

Weitere Herausgeberinnen: Merle Hummrich, Katharina Kunze.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Maik Walm, Thomas Häcker, Falk Radisch, Anja Krüger (Hrsg.): Empirisch-pädagogische Forschung in inklusiven Zeiten. Konzeptualisierung, Professionalisierung, Systementwicklung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 340 Seiten. ISBN 978-3-7815-2236-7. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sarantis Tachtsoglou, Johannes König: Statistik für Erziehungswissenschaftlerinnen und Erziehungswissenschaftler. Konzepte, Beispiele und Anwendungen in SPSS und R. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 411 Seiten. ISBN 978-3-658-13436-5. D: 24,99 EUR, A: 25,69 EUR, CH: 26,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tanja Betz, Stefanie Bischoff, Nicoletta Eunicke, Laura B. Kayser, Katharina Zink: Partner auf Augenhöhe? Forschungsbefunde zur Zusammenarbeit von Familien, Kitas und Schulen mit Blick auf Bildungschancen. Verlag Bertelsmann Stiftung (Gütersloh) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-86793-789-4. D: 25,00 EUR, A: 25,80 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
André Epp: Von der Schule in die Berufsausbildung. Soziale Konstruktionen durch Lehrkräfte über ungünstige Faktoren in der Bildungsbiografie von Schülerinnen und Schülern. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 298 Seiten. ISBN 978-3-8474-2128-3. D: 38,00 EUR, A: 39,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Rüdiger Müller, Dominik Krinninger: Familienstile. Eine pädagogisch-ethnographische Studie zur Familienerziehung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 130 Seiten. ISBN 978-3-7799-3387-8. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung