socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Frank Schulz-Nieswandt: Sozialökonomie der Pflege und ihre Methodologie. Abriss der forschungsorientierten Lehre in Vallendar. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2016. 97 Seiten. ISBN 978-3-8487-3299-9. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR.

Studien zum sozialen Dasein der Person, Band 21.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Uwe Becker: Die Inklusionslüge. Behinderung im flexiblen Kapitalismus. transcript (Bielefeld) 2015. 210 Seiten. ISBN 978-3-8376-3056-5. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Eckardt: Gentrifizierung. Forschung und Politik zu städtischen Verdrängungsprozessen. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 43 Seiten. ISBN 978-3-658-21713-6. D: 14,99 EUR, A: 15,41 EUR, CH: 15,50 sFr.

Reihe: Essentials.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Thomas Klie, Christine Bruker (Hrsg.): Sterben in Verbundenheit. Einblicke in die palliative Versorgung und Begleitung in Deutschland. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2019. 150 Seiten. ISBN 978-3-86216-417-2. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR.

Reihe: Gesundheitswesen in der Praxis.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Elsevier Elsevier GmbH, Nicole Menche (Hrsg.): Pflege Heute. Urban & Fischer in Elsevier (München, Jena) 2019. 7. Auflage. 1596 Seiten. ISBN 978-3-437-26778-9. D: 75,00 EUR, A: 77,10 EUR, CH: 101,00 sFr.

Reihe: Pflege heute.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martina Messan: Die Anwaltsfunktion der freien Wohlfahrtspflege. über den Begriff und die empirische Tragweite im aktivierenden Sozialstaat. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 350 Seiten. ISBN 978-3-7799-6010-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marco Bonacker, Gunter Geiger (Hrsg.): Menschenrechte in der Pflege. Ein interdisziplinärer Diskurs zwischen Freiheit und Sicherheit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 292 Seiten. ISBN 978-3-8474-2182-5. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Klie, Michael Monzer: Regionale Pflegekompetenzzentren. Innovationsstrategie für die Langzeitpflege vor Ort. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2018. 33 Seiten. ISBN 978-3-86216-502-5. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR.

Reihe: Beiträge zur Gesundheitsökonomie und Versorgungsforschung - 25.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Manfred Schnabel: Macht und Subjektivierung. Eine Diskursanalyse am Beispiel der Demenzdebatte. Springer Science+Business Media GmbH & Co. KG (Berlin) 2018. 382 Seiten. ISBN 978-3-658-23324-2. D: 64,99 EUR, A: 66,81 EUR, CH: 67,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Margret Xyländer, Peter Sauer: Zwischen Gestalten und Aushalten. Sterbebegleitung in stationären Pflegeeinrichtungen im urbanen Raum. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 290 Seiten. ISBN 978-3-8474-0793-5. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gerhard Igl: Gesetz über die Pflegeberufe (Pflegeberufegesetz – PflBG) Pflegeberufe-Ausbildungs- und -Prüfungsverordnung (PflAPrV) Pflegeberufe-Ausbildungsfinanzierungsverordnung (PflAFinV). Praxiskommentar. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2019. 2., neu bearbeitete und erweiterte Auflage. 783 Seiten. ISBN 978-3-86216-494-3. 74,99 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ludwig Huber, Arne Pilniok, Birgit Szczyrba, Michael Vogel (Hrsg.): Forschendes Lehren im eigenen Fach. Scholarship of Teaching and Learning in Beispielen. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2018. 284 Seiten. ISBN 978-3-7639-5983-9. 34,90 EUR.

Blickpunkt Hochschuldidaktik, 125.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ulrich Lohmann: Gesundheit und Soziales (Public Health). Beiträge zur Grundlagendiskussion 1974-2009. Springer VS (Wiesbaden) 2019. 610 Seiten. ISBN 978-3-658-22052-5. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Clark: Herrschaft und Geschichtsbild vom Großen Kurfürsten bis zu den Nationalsozialisten. DVA Deutsche Verlags-Anstalt (München) 2018. 320 Seiten. ISBN 978-3-421-04830-1. 26,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Erna Dosch: Wie Männer pflegen. Pflegearrangements häuslich pflegender Männer im erwerbsfähigen Alter. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 344 Seiten. ISBN 978-3-658-22703-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ernst-Ulrich Huster, Jürgen Boeckh, Hildegard Mogge-Grotjahn (Hrsg.): Handbuch Armut und soziale Ausgrenzung. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 3., überarb. und erweiterte Auflage. 869 Seiten. ISBN 978-3-658-19076-7. D: 59,95 EUR, A: 61,70 EUR, CH: 75,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Meike Haunschild: "Elend im Wunderland". Armutsvorstellungen und soziale Arbeit in der Bundesrepublik 1955-1975. Tectum (Baden-Baden) 2018. 506 Seiten. ISBN 978-3-8288-4067-6. D: 88,00 EUR, A: 90,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Theres Bausch-Walther: Pflege von betagten Menschen mit Verhaltensauffälligkeiten. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 153 Seiten. ISBN 978-3-17-033800-5. 18,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Aleida Assmann: Der europäische Traum. Vier Lehren aus der Geschichte. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 208 Seiten. ISBN 978-3-406-73380-2. 16,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Corinna Petersen-Ewert, Uta Gaidys: Gesundheitsförderung und Prävention in Pflege und Therapie. Grundlagen, Übungen, Wissenstransfer. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 33 Seiten. ISBN 978-3-17-034825-7. 12,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Lummer: Teamleitung in der Pflege. "Wir statt ich": Führen Sie mit Vertrauen, Loyalität und Wertschätzung. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Hannover) 2018. 165 Seiten. ISBN 978-3-89993-958-3. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 43,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marco Bonacker, Gunter Geiger (Hrsg.): Menschenrechte in der Pflege. Ein interdisziplinärer Diskurs zwischen Freiheit und Sicherheit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 292 Seiten. ISBN 978-3-8474-2182-5. D: 29,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Jütte, Markus Walber, Claudia Lobe: Das Neue in der Hochschullehre. Lehrinnovationen aus der Perspektive der hochschulbezogenen Lehr-Lern-Forschung. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 278 Seiten. ISBN 978-3-658-13776-2. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lukas Neuhaus, Oliver Käch (Hrsg.): Bedingte Professionalität. Professionelles Handeln im Kontext von Institution und Organisation. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 271 Seiten. ISBN 978-3-7799-3648-0. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sebastian Weber, Frank Brünner, Albrecht Philipp: Pflegereform 2017. Verlag C.H. Beck (München) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-406-70172-6. D: 59,80 EUR, A: 61,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus Jacobs, Adelheid Kuhlmey, Stefan Greß, Jürgen Klauber, Antje Schwinger: Pflege-Report 2018. Qualität in der Pflege. Springer (Berlin) 2018. 220 Seiten. ISBN 978-3-662-56821-7. D: 53,49 EUR, A: 54,99 EUR, CH: 66,61 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jörg M. Leuchtner: Datenschutz in der Pflege. Ein Praxishandbuch. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2018. 177 Seiten. ISBN 978-3-86216-343-4. D: 49,99 EUR, A: 51,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julia Prieß-Buchheit (Hrsg.): Drei grundlegende Fragen der empirischen Sozialforschung. Ergebnisse eines transdisziplinären Diskurses. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 52 Seiten. ISBN 978-3-8309-3749-4. 12,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Klie, Stefan Arend: Arbeitsplatz Langzeitpflege. Schlüsselfaktor Personalarbeit. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2018. 209 Seiten. ISBN 978-3-86216-415-8. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Daumiller: Motivation von Wissenschaftlern in Lehre und Forschung. Struktur, Eigenschaften, Bedingungen und Auswirkungen selbstbezogener Ziele. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 545 Seiten. ISBN 978-3-658-21181-3. D: 69,99 EUR, A: 71,95 EUR, CH: 72,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tine Haubner: Die Ausbeutung der sorgenden Gemeinschaft. Laienpflege in Deutschland. Campus Verlag (Frankfurt) 2017. 493 Seiten. ISBN 978-3-593-50735-4. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ingrid Artus, Peter Birke, Stefan Kerber-Clasen, Wolfgang Menz (Hrsg.): Sorge-Kämpfe. Auseinandersetzungen um Arbeit in sozialen Dienstleistungen. VSA-Verlag (Hamburg) 2017. 256 Seiten. ISBN 978-3-89965-766-1. D: 22,80 EUR, A: 23,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Doris Schiemann, Martin Moers, Andreas Büscher (Hrsg.): Qualitätsentwicklung in der Pflege. Konzepte, Methoden und Instrumente. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 2., aktualisierte Auflage. 261 Seiten. ISBN 978-3-17-032637-8. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wilhelm Schwendemann, Silke Trillhaas, Jacqueline Geiler, Elisabeth Gottschalk: Pflegeethik - auch das noch! Eine qualitativ-empirische Studie zur Professionsethik in den Pflegeberufen. AG SPAK Bücher (Neu Ulm) 2017. 300 Seiten. ISBN 978-3-945959-20-6. D: 28,00 EUR, A: 28,00 EUR, CH: 28,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilde Schädle–Deininger, David Wegmüller: Psychiatrische Pflege. Kurzlehrbuch und Leitfaden für Weiterbildung, Praxis und Studium. Hogrefe (Bern) 2017. 3., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage. 792 Seiten. ISBN 978-3-456-85611-7. 59,95 EUR, CH: 65,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Uta M. Walter: Grundkurs methodisches Handeln in der Sozialen Arbeit. Mit Online-Zusatzmaterial. UTB (Stuttgart) 2017. 237 Seiten. ISBN 978-3-8252-4846-8. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 26,90 sFr.

UTB-Band-Nr. 4846.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sylke Werner (Hrsg.): Demenzbegleiter Notes. Das Kurznachschlagewerk für die Begleitung von Menschen mit Demenz. Hogrefe (Bern) 2017. 217 Seiten. ISBN 978-3-456-85656-8. 24,95 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Reimer Gronemeyer, Charlotte Jurk (Hrsg.): Entprofessionalisieren wir uns! Ein kritisches Wörterbuch über die Sprache in Pflege und sozialer Arbeit. transcript (Bielefeld) 2017. 260 Seiten. ISBN 978-3-8376-3554-6. 29,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Konstantin Kehl: Sozialinvestive Pflegepolitik in Deutschland. Familiäre und zivilgesellschaftliche Potenziale im Abseits wohlfahrtsstaatlichen Handelns. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 356 Seiten. ISBN 978-3-658-12080-1. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Renate Reiter (Hrsg.): Sozialpolitik aus politikfeldanalytischer Perspektive. Eine Einführung. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 398 Seiten. ISBN 978-3-658-14655-9. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ivanessa Mirastschijski, Anna-Linda Sachse, Katja Meyer-Wegner, Sara Salzmann, Claudius Garten u.a.: Kriterien guter Lehre aus Studierendenperspektive. Eine quantitativ-qualitative Erhebung an der Universität zu Köln. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 134 Seiten. ISBN 978-3-8487-3788-8. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR.

Weitere AutorInnen: Mareike Landmann, Stefan Herzig.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung