socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Orna Donath: Wenn Mütter bereuen #regretting motherhood. Albrecht Knaus Verlag (München) 2016. 272 Seiten. ISBN 978-3-8135-0719-5. D: 16,99 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 22,90 sFr.

Aus dem Englischen von Karlheinz Dürr und Elisabeth Ranke in Zusammenarbeit mit Margret Trebbe-Plath.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Jasmin Lee Cori: Wenn die Mutterliebe fehlte. Wie wir das ungeliebte Kind in uns entdecken und heilen. Kösel-Verlag (München) 2018. 332 Seiten. ISBN 978-3-466-34719-3. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR, CH: 33,90 sFr.

Bischoff, Ursula (Übersetzerin).
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Almut Lehmann: Mütterliches Rollenverhalten und das Erleben leiblicher Kinder in der Übergangspflege. universi – Universitätsverlag Siegen (Siegen) 2017. 542 Seiten. ISBN 978-3-934963-44-3.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Renate Gutmann: Professionelle Hilfe aus der Sicht von Müttern mit einer psychischen Erkrankung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 284 Seiten. ISBN 978-3-7799-3602-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ute Auhagen-Stephanos: Der Mutter-Embryo-Dialog. Fruchtbarkeit und Unfruchtbarkeit im Spiegel der Psychotherapie. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 168 Seiten. ISBN 978-3-8379-2678-1. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sarah Galán: Mama & Baby topfit. Das große Fitness- und Gesundheitsbuch für das erste Lebensjahr. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 259 Seiten. ISBN 978-3-407-86445-1. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Silvia Gavez, Samuel Keller, Trudi Beck: Zurück in den Alltag - Mütter nach Behandlung ihrer Alkoholabhängigkeit. Budrich Academic Press GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 156 Seiten. ISBN 978-3-86388-728-5. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Waltraut Barnowski-Geiser, Maren Geiser-Heinrichs: Meine schwierige Mutter. Das Buch für erwachsene Töchter und Söhne. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-608-86121-1. D: 17,00 EUR, A: 17,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Maya Dolderer, Hannah Holme, Claudia Jerzak, Ann-Madeleine Tietge (Hrsg.): O Mother, Where Art Thou? (queer-)feministische Perspektiven auf Mutterschaft und Mütterlichkeit. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2016. 217 Seiten. ISBN 978-3-89691-844-4. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mathias Hirsch: Mütter und Söhne – blasse Väter. Sexualisierte und andere Dreiecksverhältnisse. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 182 Seiten. ISBN 978-3-8379-2602-6. D: 22,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ute Zillig: Komplex traumatisierte Mütter. Biografische Verläufe im Spannungsfeld von Traumatherapie, Psychiatrie und Jugendhilfe. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 384 Seiten. ISBN 978-3-8474-2044-6. D: 44,00 EUR, A: 45,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Antje May: Mascha, du darfst sterben. Wenn der Tod Erlösung ist. Gütersloher Verlagshaus Verlagsgruppe Random House GmbH (Gütersloh) 2016. 190 Seiten. ISBN 978-3-579-08634-7. D: 16,99 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 22,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung