socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Jochen Oltmer: Globale Migration. Geschichte und Gegenwart. Verlag C.H. Beck (München) 2016. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. 141 Seiten. ISBN 978-3-406-69890-3. D: 8,95 EUR, A: 9,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Timothy Garton Ash: Redefreiheit. Prinzipien für eine vernetzte Welt. Hanser Verlag (München) 2016. 687 Seiten. ISBN 978-3-446-24494-8. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tipp: Massimo Livi Bacci: Kurze Geschichte der Migration. Wagenbach Verlag (Berlin) 2015. 164 Seiten. ISBN 978-3-8031-2743-3. D: 10,90 EUR, A: 11,30 EUR, CH: 16,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tipp: Klaus Barwig, Stephan Beichel-Benedetti, Gisbert Brinkmann (Hrsg.): Steht das europäische Migrationsrecht unter Druck? Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2015. 234 Seiten. ISBN 978-3-8487-1973-0. D: 57,00 EUR, A: 58,60 EUR, CH: 57,00 sFr.

Schriften zum Migrationsrecht, Bd. 19.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Edoardo Costadura, Klaus Ries, Christiane Wiesenfeldt (Hrsg.): Heimat global. Modelle, Praxen und Medien der Heimatkonstruktion. transcript (Bielefeld) 2019. 454 Seiten. ISBN 978-3-8376-4588-0. D: 39,99 EUR, A: 39,99 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Edition Kulturwissenschaft.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Gerhard Rott: Lernprozesse im interkulturellen Management dialogischer Entwicklungsarbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 335 Seiten. ISBN 978-3-7799-6034-8. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Andrew Stuart Bergerson: Nationalsozialismus in alltäglichen Interaktionen. Freundschaft und Nachbarschaft in Hildesheim zwischen den Kriegen. Gerstenberg Verlag (Hildesheim) 2019. 472 Seiten. ISBN 978-3-8067-8843-3. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Schriftenreihe des Stadtarchivs und der Stadtbibliothek Hildesheim - 37.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Joachim Hruschka, Jan C. Joerden (Hrsg.): Recht und Ethik der Migration = Law and Ethics of Migration. Duncker & Humblot (Berlin) 2018. 342 Seiten. ISBN 978-3-428-15312-1. 99,90 EUR.

Jahrbuch für Recht und Ethik, Band 25.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Barbara Maria Lemberger: Migration und Mittelschicht. Eine Ethnografie sozialer Mobilität. Campus Verlag (Frankfurt) 2019. 214 Seiten. ISBN 978-3-593-51044-6. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Arbeit und Alltag - 16.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Magdalena Knappik: Schreibend werden. Subjektivierungsprozesse in der Migrationsgesellschaft. wbv Media (Bielefeld) 2018. 245 Seiten. ISBN 978-3-7639-5968-6. 44,90 EUR.

Theorie und Praxis der Schreibwissenschaft, 6.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anissa Norman: Eltern mit Migrationshintergrund in der stationären Kinder- und Jugendhilfe. „Migrationshintergrund ist halt auch irgendwie Thema“. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2018. 2., erweiterte und aktualisierte Auflage. 249 Seiten. ISBN 978-3-658-20956-8. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 31,00 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Peter Hammerschmidt, Anne Hans, Melanie Oechler, Uwe Uhlendorff: Sozialpädagogische Probleme in der Nachkriegszeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 467 Seiten. ISBN 978-3-7799-3796-8. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Friedhelm G. Vahsen: Zwischenzeiten - Zeitenwende. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2019. 160 Seiten. ISBN 978-3-643-14219-1. 29,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Clark: Herrschaft und Geschichtsbild vom Großen Kurfürsten bis zu den Nationalsozialisten. DVA Deutsche Verlags-Anstalt (München) 2018. 320 Seiten. ISBN 978-3-421-04830-1. 26,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lorrie Greenhouse Gardella: Louis Lowy – Sozialarbeit unter extremen Bedingungen. Lehren aus dem Holocaust. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2019. 224 Seiten. ISBN 978-3-7841-3117-7. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ernst Engelke, Stefan Borrmann, Christian Spatscheck: Theorien der Sozialen Arbeit. Eine Einführung. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2018. 7., überarbeitete und erweiterte Auflage. 647 Seiten. ISBN 978-3-7841-3100-9.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ehrenhard Skiera: Erziehung und Kontrolle. über das totalitäre Erbe in der Pädagogik im ‚Jahrhundert des Kindes‘. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2018. 239 Seiten. ISBN 978-3-7815-2254-1. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ramona M. Kordesch, Josef Wieland, Michael N. Ebertz (Hrsg.): Die Arbeit der Zivilgesellschaft. Aus der Reihe: Societas Futura. Gesellschaft Gestalten. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2018. 300 Seiten. ISBN 978-3-95832-161-8. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Daniel Bendix: Global Development and Colonial Power. German Development Policy at Home and Abroad. Rowman & Littlefield International (London) 2018. 224 Seiten. ISBN 978-1-7866-0349-4.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ernst Engelke, Stefan Borrmann, Christian Spatscheck (Hrsg.): Theorien der Sozialen Arbeit. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2018. 7. Auflage. 652 Seiten. ISBN 978-3-7841-3100-9. 24,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Samuel Jahreiß: Migrationsbedingte Mehrsprachigkeit in Kitas. Eine empirische Studie zum Praxistransfer einer Weiterbildung für Erzieherinnen und Erzieher. Waxmann Verlag (Münster/New York/München/Berlin) 2018. 216 Seiten. ISBN 978-3-8309-3914-6. 29,90 EUR.

Reihe: Empirische Erziehungswissenschaft - 69.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hannelore Schlaffer: Rüpel und Rebell. Die Erfolgsgeschichte des Intellektuellen. zu KLAMPEN! Verlag (Springe) 2018. 189 Seiten. ISBN 978-3-86674-581-0. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

Reihe: Zu Klampen Essays hrsg. von Anne Hamilton.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Arnd Götzelmann (Hrsg.): Zweieinhalb Jubiläen. Der Fachbereich Sozial- und Gesundheitswesen der Hochschule Ludwigshafen am Rhein und seine Vorgeschichte seit 1948. Books on Demand GmbH (Norderstedt) 2018. 468 Seiten. ISBN 978-3-7528-9789-0. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Maier, Naser Morina, Matthis Schick, Ulrich Schnyder: Trauma – Flucht – Asyl. Ein interdisziplinäres Handbuch für Beratung, Betreuung und Behandlung. Hogrefe (Bern) 2019. 536 Seiten. ISBN 978-3-456-85829-6. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 65,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Aslıgül Aysel: Vom "Gastarbeiter" zum "Deutschtürken"? Studien zum Wandel türkischer Lebenswelten in Duisburg. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 338 Seiten. ISBN 978-3-95650-430-3. D: 48,00 EUR, A: 49,40 EUR.

Reihe: Muslimische Welten - Band 10.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Alisha M. B. Heinemann, Michaela Stoffels, Steffen Wachter: Erwachsenenbildung für die Migrationsgesellschaft. Institutionelle Öffnung als diskriminierungskritische Organisationsentwicklung. wbv Media (Bielefeld) 2018. 151 Seiten. ISBN 978-3-7639-1209-4. 34,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karin Cudak: Bildung für Newcomer. Wie Schule und Quartier mit Einwanderung aus Südosteuropa umgehen. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 533 Seiten. ISBN 978-3-658-14718-1. D: 69,99 EUR, A: 71,95 EUR, CH: 72,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Matthias Häussler: Der Genozid an den Herero. Krieg, Emotion und extreme Gewalt in "Deutsch-Südwestafrika". Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2018. 348 Seiten. ISBN 978-3-95832-164-9. D: 38,90 EUR, A: 40,00 EUR.

Schriftenreihe "Genozid und Gedächtnis" des Instituts für Diaspora- und Genozidforschung der Ruhr-Universität Bochum.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sebastian Engelmann: Pädagogik der Sozialen Freiheit. Eine Einführung in das Denken Minna Spechts. Verlag Ferdinand Schöningh (Paderborn) 2018. 2018. Auflage. 340 Seiten. ISBN 978-3-506-72849-4. D: 79,00 EUR, A: 81,30 EUR, CH: 96,40 sFr.

Reihe: Kultur und Bildung - 16.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Gudrun Silberzahn-Jandt: "Und da gab´s noch ein Tor, das geschlossen war..." Alltag und Entwicklung in der Anstalt Stetten 1945 bis 1975. Eigenverlag 2018. 304 Seiten.

Eigenverlag Diakonie Stetten zu beziehen über Diakonie Stetten: information@diakonie-stetten.de.
Rezension lesen

Buchcover
Hannes Hofbauer: Kritik der Migration. Wer profitiert und wer verliert. Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2018. 271 Seiten. ISBN 978-3-85371-441-6. D: 19,90 EUR, A: 19,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Oliver Tewes, Garabet Gül (Hrsg.): Der soziale Raum der postmigrantischen Gesellschaft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 263 Seiten. ISBN 978-3-7799-2733-4. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.

Reihe: Edition Soziologie.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Frank J. Müller (Hrsg.): Blick zurück nach vorn - WegbereiterInnen der Inklusion. Band 2., Annedore Prengel, Georg Feuser, Hans Wocken, Helga Deppe-Wolfinger, Irmtraud Schnell, Nina Hömberg, Volker Schönwiese, Walter Dreher und Wolfgang Podlesch. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 446 Seiten. ISBN 978-3-8379-2773-3. D: 41,10 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Erhard Knauer (Hrsg.): Leben in Haus 5. Die Geschichte des Bewahrungshauses in Düren. Zeitzeugen berichten 1950-1986. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2018. 160 Seiten. ISBN 978-3-88414-945-4. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manfred Oberlechner, Christine W. Trültzsch-Wijnen, Patrick Duval (Hrsg.): Migration bildet = Migration educates. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 404 Seiten. ISBN 978-3-8487-3327-9. D: 75,00 EUR, A: 77,20 EUR.

Reihe: Medienpädagogik - Band 3.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Thomas Bauer: Warum es kein islamisches Mittelalter gab. Das Erbe der Antike und der Orient. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 175 Seiten. ISBN 978-3-406-72730-6. 22,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Karsten Wilke, Hans-Walter Schmuhl, Sylvia Wagner, Ulrike Winkler: Hinter dem Grünen Tor. Die Rotenburger Anstalten der Inneren Mission, 1945-1975. Verlag für Regionalgeschichte (Gütersloh) 2018. 376 Seiten. ISBN 978-3-7395-1142-9. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.

Reihe: Kirchliche Hochschule Bethel. Institut für Diakonie- und Sozialgeschichte: Schriften des Instituts für Diakonie- und Sozialgeschichte an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal, Bethel - Band 32.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Forum Kritische Psychologie (Hrsg.): Migration und Rassismus. Argument Verlag (Hamburg) 2018. 166 Seiten. ISBN 978-3-86754-603-4. D: 13,00 EUR, A: 13,40 EUR.

Forum Kritische Psychologie – Neue Folge, Nr. 1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Eva Lindtner: Zwischen Nigeria und Europa. Schicksale von Migration und Remigration. Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2018. 224 Seiten. ISBN 978-3-85371-447-8. D: 20,00 EUR, A: 20,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jan Assmann: Achsenzeit. Eine Archäologie der Moderne. Verlag C.H. Beck (München) 2018. 352 Seiten. ISBN 978-3-406-72988-1. 26,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hannes Hofbauer: Kritik der Migration. Wer profitiert und wer verliert. Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2018. 256 Seiten. ISBN 978-3-85371-441-6. D: 19,90 EUR, A: 19,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung