socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Christine Dukek: Jugendämter im Spannungsfeld von Bürokratie und Profession. Eine empirische Untersuchung der Entscheidungsfindung bei Hilfen zur Erziehung. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2016. 148 Seiten. ISBN 978-3-658-13672-7. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Maximilian Schäfer, Werner Thole (Hrsg.): Zwischen Institution und Familie. Grundlagen und Empirie familienanaloger Formen der Hilfen zur Erziehung. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 234 Seiten. ISBN 978-3-658-20373-3. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.

Reihe: Kasseler Edition soziale Arbeit - Band 15.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christiane Arens-Wiebel: Autismus. Was Eltern und Pädagogen wissen müssen. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2019. 220 Seiten. ISBN 978-3-17-034781-6. 25,00 EUR.

Reihe: Praxiswissen Erziehung.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Johannes Münder (Hrsg.): Kindeswohl zwischen Jugendhilfe und Justiz. Zur Entwicklung von Entscheidungsgrundlagen und Verfahren zur Sicherung des Kindeswohls zwischen Jugendämtern und Familiengerichten. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 464 Seiten. ISBN 978-3-7799-3689-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kathinka Beckmann, Thora Ehlting, Sophie Klaes: Berufliche Realität im Jugendamt. Der ASD in strukturellen Zwängen. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2018. 2. korr. Auflage. 161 Seiten. ISBN 978-3-7841-3075-0. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.

Reihe: Jugend und Familie - 16.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Marion Scherzinger: Konflikte zwischen verhaltensauffälligen Heimjugendlichen und ihren Interaktionspartnerinnen und -partnern. Einzelfallstudien zum Konfliktverhalten in der stationären Erziehungshilfe. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 243 Seiten. ISBN 978-3-7799-3662-6. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eckhart Knab, Daniel Mastalerz, Klaus Esser, Norbert Scheiwe (Hrsg.): Entwicklungen in der Erziehungshilfe. Innovationen für eine gelingende Zukunft. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2017. 434 Seiten. ISBN 978-3-7841-3014-9. D: 27,00 EUR, A: 27,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Werner Vogd, Martin Feißt, Kaspar Molzberger, Anne Ostermann, Juliane Slotta: Entscheidungsfindung im Krankenhausmanagement. Zwischen gesellschaftlichem Anspruch, ökonomischen Kalkülen und professionellen Rationalitäten. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 504 Seiten. ISBN 978-3-658-17000-4. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.

Reihe: Gesundheit. Politik - Gesellschaft - Wirtschaft.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ulrike Urban-Stahl, Maria Albrecht, Svenja Lattwein: Hausbesuche im Kinderschutz. Ergebnisse der Studie HabeK – Hausbesuche im Kontext des Schutzauftrags bei Kindeswohlgefährdung. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 128 Seiten. ISBN 978-3-8474-2100-9. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stadtjugendamt Erlangen, Kira Gedik, Reinhart Wolff: Kinderschutz im Dialog. Grundverständnis und Kernprozesse kommunaler Kinderschutzarbeit. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2018. 130 Seiten. ISBN 978-3-8474-2186-3. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrike Urban-Stahl, Maria Albrecht, Svenja Gross-Lattwein: Hausbesuche im Kinderschutz. Empirische Analyse zu Rahmenbedingungen und Handlungspraktiken in Jugendämtern. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 128 Seiten. ISBN 978-3-8474-2100-9. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrike Klipsch: Mitwirken im Konflikt. Das Jugendamt im familiengerichtlichen Verfahren bei Trennung und Scheidung. Eine qualitativ-empirische Studie. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 286 Seiten. ISBN 978-3-86388-753-7. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Björn Redmann, Ullrich Gintzel (Hrsg.): Von Löweneltern und Heimkindern. Lebensgeschichten von Jugendlichen und Eltern mit Erfahrungen in der Erziehungshilfe. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-7799-3446-2. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Beate Hofmann, Martin Büscher (Hrsg.): Diakonische Unternehmen multirational führen. Grundlagen - Kontroversen - Potentiale ; Institut für Diakoniewissenschaft und DiakonieManagement, Kirchliche Hochschule Wuppertal. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 356 Seiten. ISBN 978-3-8487-4405-3. D: 69,00 EUR, A: 71,00 EUR.

Reihe Diakoniewissenschaft, Diakoniemanagement, Band 10.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Björn Peter Hagen (Hrsg.): Jugendhilfe in Kooperation. Erziehungshilfen - Kinder- und Jugendpsychiatrie - Polizei - Justiz. SchöneworthVerlag (Hannover) 2016. 172 Seiten. ISBN 978-3-945081-12-9.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Werner Nickolai, Eckhart Knab (Hrsg.): Wir bilden Zukunft. Innovative Projekte in der Erziehungshilfe. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2016. 211 Seiten. ISBN 978-3-7841-2776-7. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Eine Weg-Gabe für Norbert Scheiwe.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Daniela Ritzenthaler-Spielmann: Lebensendentscheidungen bei Menschen mit einer kognitiven Beeinträchtigung. Eine qualitative Studie. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 330 Seiten. ISBN 978-3-7815-2152-0. D: 46,00 EUR, A: 47,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Alexis Fritz, Michael Fischer, Georg Beule, Wolfgang Heinemann (Hrsg.): Entscheidungen im Management christlicher Organisationen. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2016. 248 Seiten. ISBN 978-3-7841-2828-3. D: 19,00 EUR, A: 19,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birgit Herz, David Zimmermann, Matthias Meyer (Hrsg.): „... und raus bist Du!“. Pädagogische und institutionelle Herausforderungen in der schulischen und außerschulischen Erziehungshilfe. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2015. 214 Seiten. ISBN 978-3-7815-2036-3. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Georg Marckmann (Hrsg.): Praxisbuch Ethik in der Medizin. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2015. 350 Seiten. ISBN 978-3-95466-117-6. D: 49,95 EUR, A: 51,45 EUR, CH: 60,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Richard Hammer, Thomas Hermsen, Michael Macsenaere: Hilfen zur Erziehung. Lehrbuch für sozialpädagogische Berufe. Bildungsverlag EINS GmbH (Köln) 2015. 308 Seiten. ISBN 978-3-427-12730-7. D: 19,50 EUR, A: 20,10 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Macsenaere, Joachim Klein, Michael Gassmann, Stephan Hiller (Hrsg.): Sexuelle Gewalt in der Erziehungshilfe. Prävention und Handlungsempfehlungen. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2015. 251 Seiten. ISBN 978-3-7841-2743-9. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR, CH: 28,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birgit Herz, David Zimmermann, Matthias Meyer (Hrsg.): "... und raus bist Du!". Pädagogische und institutionelle Herausforderungen in der schulischen und außerschulischen Erziehungshilfe. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2015. 214 Seiten. ISBN 978-3-7815-2036-3. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR, CH: 27,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Torsten Linke: Sexualität und Familie. Möglichkeiten sexueller Bildung im Rahmen erzieherischer Hilfen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2015. 120 Seiten. ISBN 978-3-8379-2468-8. D: 16,90 EUR, A: 17,40 EUR, CH: 24,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung