socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Tonio Walter: Strafe und Vergeltung - Rehabilitation und Grenzen eines Prinzips. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2016. 22 Seiten. ISBN 978-3-8487-3287-6. D: 12,00 EUR, A: 6,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Dirk H. Dau, Franz Josef Düwell, Jacob Joussen: Sozialgesetzbuch IX, Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen. SGB IX, BTHG, SchwbVWO, BGG : Lehr- und Praxiskommentar. edition sigma im Nomos-Verlag (Baden-Baden) 2019. 5. Auflage. 2016 Seiten. ISBN 978-3-8487-3375-0.

Reihe: Nomos Kommentar.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Didier Fassin: Der Wille zum Strafen. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2018. 205 Seiten. ISBN 978-3-518-58726-3. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.

Pries, Christine (Übersetzerin).
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Caroline Bonnes: Die berufliche Entwicklung von Menschen mit ADHS. Eine qualitative Studie zur beruflichen Passung von Menschen mit Aufmerksamkeitsdefizit-. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 197 Seiten. ISBN 978-3-7815-2147-6. D: 42,00 EUR, A: 43,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rehzi Malzahn: Strafe und Gefängnis. Theorie, Kritik, Alternativen. Eine Einführung. Schmetterling Verlag GmbH (Stuttgart) 2018. ISBN 978-3-89657-088-8. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Schmidt-Lux: Gerechte Strafe. Legitimationskonflikte um vigilante Gewalt. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 242 Seiten. ISBN 978-3-7799-2735-8. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Gredig: Was tun. Zuverdienst - Chancen und Perspektiven. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2017. 224 Seiten. ISBN 978-3-88414-681-1. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Ulrich Grunder (Hrsg.): Strafe und Disziplin in Familie und Schule. Theoretische Hintergründe, bildungshistorische Perspektiven, aktuelle Sachverhalte : fünfundzwanzig Recherchen. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2017. 217 Seiten. ISBN 978-3-8340-1772-7. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sophia Richter: Pädagogische Strafen. Verhandlungen und Transformationen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 192 Seiten. ISBN 978-3-7799-3768-5. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nicole Bögelein: Deutungsmuster von Strafe. Eine strafsoziologische Untersuchung am Beispiel der Geldstrafe. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 311 Seiten. ISBN 978-3-658-11445-9. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Wollschläger: Marketing in Rehabilitationseinrichtungen im deutschen Gesundheitswesen. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2016. 64 Seiten. ISBN 978-3-8300-9062-5. D: 55,80 EUR, A: 57,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sebastian Weinert: 100 Jahre. Fürst Donnersmarck-Stiftung 1916-2016. Eigenverlag 2016. 288 Seiten. ISBN 978-3-00-052484-4. 10,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung