socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Tipp: Heribert Prantl: Was ein Einzelner vermag. Politische Zeitgeschichten. Süddeutsche Zeitung Edition (München) 2016. 240 Seiten. ISBN 978-3-86497-352-9. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Nicole Deitelhoff, Heike Ließmann, Lothar Bauerochse, Klaus Hofmeister, Judith Kösters u.a. u.a. (Hrsg.): Mächtige Religion. Begleitbuch zum Funkkolleg Religion Macht Politik. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 240 Seiten. ISBN 978-3-7344-0738-3. D: 26,90 EUR, A: 27,70 EUR.

Reihe: Politisches Sachbuch.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martin W. Schnell, Christine Dunger (Hrsg.): Digitalisierung der Lebenswelt. Studien zur Krisis nach Husserl. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2019. 200 Seiten. ISBN 978-3-95832-170-0. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ágnes Heller: Paradox Europa. Konturen Hamburg (Hamburg) 2019. 62 Seiten. ISBN 978-3-902968-41-8. D: 12,00 EUR, A: 12,00 EUR.

Reihe: Kanten.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Stefan Brunnhuber: Die offene Gesellschaft. Ein Plädoyer für Freiheit und Ordnung im 21. Jahrhundert. oekom Verlag (München) 2019. 176 Seiten. ISBN 978-3-96238-105-9. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Caspar Hirschi: Skandalexperten, Expertenskandale. Zur Geschichte eines Gegenwartsproblems. Matthes & Seitz (Berlin) 2018. 398 Seiten. ISBN 978-3-95757-525-8.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ramona M. Kordesch, Josef Wieland, Michael N. Ebertz (Hrsg.): Die Arbeit der Zivilgesellschaft. Aus der Reihe: Societas Futura. Gesellschaft Gestalten. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2018. 300 Seiten. ISBN 978-3-95832-161-8. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bernd Stegemann: Die Moralfalle. Für eine Befreiung linker Politik. Matthes & Seitz (Berlin) 2018. 205 Seiten. ISBN 978-3-95757-712-2. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 22,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mario Förster, Wolfgang Beutel, Peter Fauser (Hrsg.): Angegriffene Demokratie? Zeitdiagnosen und Einblicke. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2018. 112 Seiten. ISBN 978-3-7344-0769-7. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.

Reihe: Politik und Bildung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Peter Schmitt-Egner: Gemeinwohl. Konzeptionelle Grundlinien zur Legitimität und Zielsetzung von Politik im 21. Jahrhundert. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2015. 285 Seiten. ISBN 978-3-8487-1488-9. D: 49,00 EUR, A: 50,40 EUR, CH: 69,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ute Daniel: Beziehungsgeschichten – Politik und Medien im 20. Jahrhundert. Hamburger Edition (Hamburg) 2018. 464 Seiten. ISBN 978-3-86854-317-9. D: 38,00 EUR, A: 39,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Niklas Altermark: Citizenship Inclusion and Intellectual Disability. Routledge (New York) 2017. 176 Seiten. ISBN 978-1-138-08831-3. 132,75 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Claudia Equit, Gabriele Flößer, Marc Witzel (Hrsg.): Beteiligung und Beschwerde in der Heimerziehung. Grundlagen, Anforderungen und Perspektiven. Internationale Gesellschaft für erzieherische Hilfen (IGfH) (Frankfurt am Main) 2017. 264 Seiten. ISBN 978-3-925146-93-0. 16,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Schulz-Nieswandt, Ursula Köstler, Francis Langenhorst, Anne Hornik: Zur Rolle der Gesundheitsselbsthilfe im Rahmen der Patientenbeteiligung in der gemeinsamen Selbstverwaltung gemäß § 140f SGB V. Eine explorative qualitative Studie und theoretische Einordnungen. Duncker & Humblot (Berlin) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-428-15323-7. D: 59,90 EUR, A: 61,60 EUR.

Schriften der Gesellschaft für Sozialen Fortschritt e. V. Band 32.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anna Maria Ifland: Kindheitspolitk in Deutschland und Norwegen. Konstruktionen von Kindheit und Betreuung im Vergleich. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 294 Seiten. ISBN 978-3-7799-2555-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.

Kindheitspädagogische Beiträge.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Leonhard Emmerling, Ines Kleesattel (Hrsg.): Politik der Kunst. über Möglichkeiten, das Ästhetische politisch zu denken. transcript (Bielefeld) 2017. 214 Seiten. ISBN 978-3-8376-3452-5. D: 34,99 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 42,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Konstantin Kehl: Sozialinvestive Pflegepolitik in Deutschland. Familiäre und zivilgesellschaftliche Potenziale im Abseits wohlfahrtsstaatlichen Handelns. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 356 Seiten. ISBN 978-3-658-12080-1. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Siegfried Karl, Hans-Georg Burger (Hrsg.): Religion(en) im 21. Jahrhundert. Zwischen Tradition und Zukunft. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 234 Seiten. ISBN 978-3-8379-2592-0. D: 27,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Unter Mitarbeit von Dirk Ansorge, Bernd Apel, Friedrich Wilhelm Graf, Michael Hochschild, Bettina Jarasch, Norbert Lammert, Sigrid Monnheimer, Franz-Josef Overbeck, Thomas Petersen, Diaa Rashid, Sarah Larissa Schneemann, Susanne Schröter, Yasar Sarikaya, Wolfgang Thierse, Gerda Weigel-Greilich.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martina Lütke-Harmann: Symbolische Metamorphosen. Eine problemgeschichtliche Studie zur politischen Epistemologie der Sozialpädagogik. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2016. 300 Seiten. ISBN 978-3-95832-092-5. 34,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julia Cagé: Rettet die Medien. Wie wir die vierte Gewalt gegen den Kapitalismus verteidigen. Verlag C.H. Beck (München) 2016. 134 Seiten. ISBN 978-3-406-68938-3. D: 14,95 EUR, A: 15,40 EUR, CH: 23,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Nix: Theater_Macht_Politik. Zur Situation des deutschsprachigen Theaters im 21. Jahrhundert. Theater der Zeit (Berlin) 2016. 190 Seiten. ISBN 978-3-95749-077-3. D: 18,00 EUR, A: 18,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eva-Maria Euchner: Prostitutionspolitik in Deutschland. Entwicklung im Kontext europäischer Trends. Springer VS (Wiesbaden) 2015. 38 Seiten. ISBN 978-3-658-09746-2. D: 9,99 EUR, A: 10,27 EUR, CH: 11,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eva-Maria Heinke: Terrorismus und moderne Kriegsführung. Politische Gewaltstrategien in Zeiten des ´War on Terror´. transcript (Bielefeld) 2016. 324 Seiten. ISBN 978-3-8376-3326-9. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Caroline Preidel: Sterbehilfepolitik in Deutschland. Eine Einführung. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 34 Seiten. ISBN 978-3-658-10370-5. D: 9,99 EUR, A: 10,27 EUR, CH: 11,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Reder, Mara-Daria Cojocaru (Hrsg.): Praxis der Menschenrechte. Formen, Potenziale und Widersprüche. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2015. 176 Seiten. ISBN 978-3-17-028899-7. 29,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Siglinde Lang: Partizipatives Kulturmanagement. Interdisziplinäre Verhandlungen zwischen Kunst, Kultur und Öffentlichkeit ; [art goes culture]. transcript (Bielefeld) 2015. 238 Seiten. ISBN 978-3-8376-3083-1. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Harald Rüßler, Dietmar Köster, Janina Stiel, Elisabeth Heite: Lebensqualität im Wohnquartier. Ein Beitrag zur Gestaltung alternder Stadtgesellschaften. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2015. 218 Seiten. ISBN 978-3-17-025792-4. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung