socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Petra Bauer, Christine Wiezorek (Hrsg.): Familienbilder zwischen Kontinuität und Wandel. Analysen zur (sozial-)pädagogischen Bezugnahme auf Familie. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 260 Seiten. ISBN 978-3-7799-3348-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Eric Mührel, Christian Niemeyer, Sven Werner (Hrsg.): Capability Approach und Sozialpädagogik. Eine heilige Allianz? Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 256 Seiten. ISBN 978-3-7799-3370-0. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tipp: Peter-Ulrich Wendt: Lehrbuch Methoden der Sozialen Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 458 Seiten. ISBN 978-3-7799-3077-8. 18,95 EUR.

Seit Erstellung der Rezension ist eine neuere Auflage mit der ISBN 978-3-7799-3081-5 erschienen, auf die sich unsere Bestellmöglichkeiten beziehen.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Daniel Burghardt, Markus Dederich, Jörg Zirfas (Hrsg.): Vulnerabilität. Pädagogische Herausforderungen. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 184 Seiten. ISBN 978-3-17-030175-7. 29,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Corinna Scherwath, Sibylle Friedrich: Soziale und pädagogische Arbeit bei Traumatisierung. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2016. 3., aktualisierte Auflage. 237 Seiten. ISBN 978-3-497-02645-6. D: 26,90 EUR, A: 27,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rita Marx, Ann Kathrin Scheerer (Hrsg.): Auf neuen Wegen zum Kind. Chancen und Probleme der Reproduktionsmedizin aus psychoanalytischer Sicht. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2019. 230 Seiten. ISBN 978-3-8379-2877-8. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ludwig Liegle: Beziehungspädagogik. Erziehung, Lehren und Lernen als Beziehungspraxis. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 332 Seiten. ISBN 978-3-17-029382-3. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Deinet, Claus Reis, Christian Reutlinger, Michael Winkler (Hrsg.): Potentiale des Aneignungskonzepts. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 231 Seiten. ISBN 978-3-7799-3717-3. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rolf Ahlrichs: Demokratiebildung im Jugendverband. Grundlagen - empirische Befunde - Entwicklungsperspektiven. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2019. 434 Seiten. ISBN 978-3-7799-3980-1. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Winkler: Kritik der Inklusion. Am Ende eine(r) Illusion. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 174 Seiten. ISBN 978-3-17-035248-3. 29,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Uta Deppe-Schmitz, Miriam Deubner-Böhme: Auf die Ressourcen kommt es an. Praxis der Ressourcenaktivierung. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2016. 249 Seiten. ISBN 978-3-8017-2611-9. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 45,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Markus Sauerwein: Qualität in Bildungssettings der Ganztagsschule. über Unterrichtsforschung und Sozialpädagogik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 500 Seiten. ISBN 978-3-7799-3684-8. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,30 sFr.

Reihe: Studien zur ganztägigen Bildung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Yvonne Gassmann: Verletzbar durch Elternschaft. Balanceleistungen von Eltern mit erworbener Elternschaft – ein Beitrag zur Sozialpädagogischen Familienforschung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 360 Seiten. ISBN 978-3-7799-3826-2. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manfred Krapf: Benachteiligtenförderung. Zur Geschichte und Gegenwart eines sozialen Berufsfeldes. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 140 Seiten. ISBN 978-3-8474-2101-6. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Richard Michaelis: Die ersten fünf Jahre. Vom Baby zum Vorschulkind: wie sich Ihr Kind entwickelt. Trias (Stuttgart) 2018. 5. Auflage. 229 Seiten. ISBN 978-3-432-10487-4. D: 9,99 EUR, A: 10,30 EUR, CH: 11,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sven Werner: Mitleid und sozialpädagogische Professionalität. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 312 Seiten. ISBN 978-3-7799-1324-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Carsten Schröder: Emotionen und professionelles Handeln in der sozialen Arbeit. Eine Ethnographie der Emotionsarbeit im Handlungsfeld der Heimerziehung. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 297 Seiten. ISBN 978-3-658-18221-2. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anke Eichrodt: Wissenstransfer an der Schnittstelle von Individuum und Organisation. Qualitative Untersuchung von Handlungsorientierungen unter Beachtung der organisationalen Rahmenbedingungen : ein Beitrag aus dem elementaren Bildungsbereich. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2017. 246 Seiten. ISBN 978-3-8300-9655-9. D: 88,80 EUR, A: 91,30 EUR.

Schriftenreihe Studien zur Berufs- und Professionsforschung - Band 31.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Milena von Kutzleben: Häusliche Versorgung von Menschen mit Demenz. Rekonstruktion des Versorgungshandelns informeller Versorgungspersonen im Zeitverlauf. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 262 Seiten. ISBN 978-3-7799-3478-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephan Maykus: Praxis kommunaler Sozialpädagogik. Das Gemeinwesen der Stadt als Handlungszusammenhang: Leitstandards und Arbeitshilfen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 228 Seiten. ISBN 978-3-7799-3713-5. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anita Plattner (Hrsg.): Erziehungsfähigkeit psychisch kranker Eltern richtig einschätzen und fördern. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2017. 175 Seiten. ISBN 978-3-497-02713-2. D: 26,90 EUR, A: 27,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Silke Birgitta Gahleitner: Das pädagogisch-therapeutische Milieu in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Trauma- und Beziehungsarbeit in stationären Einrichtungen. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2017. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. 152 Seiten. ISBN 978-3-88414-676-7. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wilma Weiß, Anja Sauerer (Hrsg.): "Hey, ich bin normal!". Herausfordernde Lebensumstände im Jugendalter bewältigen : Perspektiven von Expertinnen und Profis. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 196 Seiten. ISBN 978-3-7799-3168-3. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Johannes Schilling, Sebastian Klus: Soziale Arbeit. Geschichte, Theorie, Profession. UTB (Stuttgart) 2017. 256 Seiten. ISBN 978-3-8252-8729-0. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 37,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Pia Bergold, Andrea Buschner, Birgit Mayer-Lewis, Tanja Mühling (Hrsg.): Familien mit multipler Elternschaft. Entstehungszusammenhänge, Herausforderungen und Potentiale. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 228 Seiten. ISBN 978-3-8474-2103-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eduard Waidhofer: Jungen stärken. So gelingt die Entwicklung zum selbstbewussten Mann. Fischer & Gann (Munderfing) 2018. 312 Seiten. ISBN 978-3-903072-68-8. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Ried: Sozialpädagogik und Menschenbild. Bestimmung und Bestimmbarkeit der Sozialpädagogik als Denk- und Handlungsform. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 632 Seiten. ISBN 978-3-658-14766-2. D: 79,99 EUR, A: 82,23 EUR, CH: 82,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Josef Christian Aigner, Gerald Poscheschnik (Hrsg.): Kinder brauchen Männer. Psychoanalytische, sozialpädagogische und erziehungswissenschaftliche Perspektiven. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 227 Seiten. ISBN 978-3-8379-2494-7. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 35,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sandra Wesenberg, Karin Bock, Wolfgang Schröer (Hrsg.): Verstehen. Eine sozialpädagogische Herausforderung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 290 Seiten. ISBN 978-3-7799-3844-6. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Detlef Scholz: #Familie - entspannter Umgang mit digitalen Medien. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2016. 176 Seiten. ISBN 978-3-8497-0145-1. D: 17,95 EUR, A: 18,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Uwe Otto, Hans Thiersch, Holger Ziegler, Rainer Treptow (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2018. 1919 Seiten. ISBN 978-3-497-02745-3. 79,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dieter Kreft, Ingrid Mielenz (Hrsg.): Wörterbuch Soziale Arbeit. Aufgaben, Praxisfelder, Begriffe und Methoden der Sozialarbeit und Sozialpädagogik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 8., überarbeitete Auflage. 1192 Seiten. ISBN 978-3-7799-3163-8. 68,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stephanie Sauter: Die Förderung von Freiheit als Leitidee pädagogischen Handelns. Ein Beitrag Erich Fromms zur Ethik der Sozialen Arbeit und Theorie emanzipatorischer Jugendarbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 202 Seiten. ISBN 978-3-7799-3781-4. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kommission Sozialpädagogik (Hrsg.): Wa(h)re Gefühle? Sozialpädagogische Emotionsarbeit im wohlfahrtsstaatlichen Kontext. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-3651-0. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.

Reihe: Veröffentlichungen der Kommission Sozialpädagogik.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Stephan Maykus: Kommunale Sozialpädagogik. Theorie einer Pädagogik des Sozialen in der Stadtgesellschaft. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 212 Seiten. ISBN 978-3-7799-3712-8. D: 26,95 EUR, A: 27,70 EUR, CH: 37,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans-Uwe Otto, Hans Thiersch, Rainer Treptow, Holger Ziegler (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit. Grundlagen der Sozialarbeit und Sozialpädagogik. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2018. 6., überarbeitete Auflage. 1919 Seiten. ISBN 978-3-497-02745-3. 79,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Mariam Irene Tazi-Preve: Vom Versagen der Kleinfamilie. Ideologie und Alternativen. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2016. 190 Seiten. ISBN 978-3-8474-2010-1. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR, CH: 25,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Maria-Eleonora Karsten, Melanie Kubandt (Hrsg.): Lehramtsstudium Sozialpädagogik. Eine Bestandsaufnahme nach 20 Jahren. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 223 Seiten. ISBN 978-3-8474-2067-5. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.

Werkstattbücher: Elementare Sozialpädagogik, Band 1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Luise Hartwig, Gerald Mennen, Christian Schrapper (Hrsg.): Handbuch Soziale Arbeit mit geflüchteten Kindern und Familien. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 781 Seiten. ISBN 978-3-7799-3133-1. D: 49,95 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 64,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Kerstin Jergus, Jens Krüger, Anna Roch (Hrsg.): Elternschaft zwischen Projekt und Projektion. Aktuelle Perspektiven der Elternforschung. Springer (Berlin) 2017. 250 Seiten. ISBN 978-3-658-15004-4. 39,99 EUR.

Studien zur Schul- und Bildungsforschung, Band 61.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Bernd Birgmeier, Eric Mührel: Wissenschaftliche Grundlagen der sozialen Arbeit. Wochenschau Verlag (Frankfurt am Main) 2017. 142 Seiten. ISBN 978-3-7344-0262-3. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung