socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Frank Sowa, Ronald Staples (Hrsg.): Beratung und Vermittlung im Wohlfahrtsstaat. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 452 Seiten. ISBN 978-3-8487-3949-3. D: 49,00 EUR, A: 50,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Michael Anderheiden, Helena Brzózka, Ulrich Hufeld, Stephan Kirste (Hrsg.): Asylrecht und Asylpolitik in der Europäischen Union. Eine deutsch-ungarische Perspektive. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 258 Seiten. ISBN 978-3-8487-3439-9. 52,00 EUR.

Arbeitskreis Europäische Integration: Schriftenreihe des Arbeitskreises Europäische Integration e.V - Band 104.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hermann Josef Abs, Katrin Hahn-Laudenberg (Hrsg.): Das politische Mindset von 14-Jährigen. Ergebnisse der International Civic and Citizenship Education Study 2016. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 368 Seiten. ISBN 978-3-8309-3737-1. 39,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dietrich Oberwittler, Sebastian Roché (Hrsg.): Police-Citizen Relations Across the World. Comparing Sources and Contexts of Trust and Legitimacy. Routledge (New York) 2018. 307 Seiten. ISBN 978-1-138-22286-1. 126,15 EUR.

Routledge Frontiers of Criminal Justice, 54.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Dennis Altman, Jonathan Symons: Queer Wars. Erfolge und Bedrohungen einer globalen Bewegung. Wagenbach Verlag (Berlin) 2017. 156 Seiten. ISBN 978-3-8031-3670-1. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.

Mit einem Vorwort von Daniel Schreiber. Aus dem Englischen von Hans Freundl.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anke Hußmann, Wilfried Bos, Albert Bremerich-Vos, Daniel Kasper, Eva-Maria Lankes u.a. (Hrsg.): IGLU 2016. Lesekompetenzen von Grundschulkindern im internationalen Vergleich. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 342 Seiten. ISBN 978-3-8309-3700-5. 39,90 EUR.

Weitere HerausgeberInnen: Nele McElvany, Tobias C. Stubbe, Renate Valtin.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Helga Fasching, Corinna Geppert, Elena Makarova (Hrsg.): Inklusive Übergänge. (inter)nationale Perspektiven auf Inklusion im Übergang von der Schule in weitere Bildung, Ausbildung oder Beschäftigung. Julius Klinkhardt Verlagsbuchhandlung (Bad Heilbrunn) 2017. 317 Seiten. ISBN 978-3-7815-2183-4. D: 21,90 EUR, A: 22,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Volker E. Amelung, Daniela P. Chase, Dominika Urbanski, Nick Bertram, Sebastian Binder: Die elektronische Patientenakte. Fundament einer effektiven und effizienten Gesundheitsversorgung. medhochzwei Verlag GmbH (Heidelberg) 2016. 120 Seiten. ISBN 978-3-86216-331-1. D: 59,99 EUR, A: 61,70 EUR.

Stiftung Münch (Hrsg.).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Sandra Fietkau: Unterstützer*innenkreise für Menschen mit Behinderung im internationalen Vergleich. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 337 Seiten. ISBN 978-3-7799-3607-7. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Richard J. Estes, M. Joseph Sirgy (Hrsg.): The Pursuit of Human Well-Being. The Untold Global History. Springer (Berlin) 2017. 808 Seiten. ISBN 978-3-319-39100-7. 330,63 EUR.

International Handbooks of Quality-of-Life.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Karen Schober, Judith Langner (Hrsg.): Wirksamkeit der Beratung in Bildung, Beruf und Beschäftigung. Beiträge zur Wirkungsforschung und Evidenzbasierung. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2017. 256 Seiten. ISBN 978-3-7639-5784-2. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heike Wendt, Wilfried Bos, Christoph Selter, Olaf Köller, Knut Schwippert u.a. (Hrsg.): TIMSS 2015 Mathematische und naturwissenschaftliche Kompetenzen von Grundschulkindern in Deutschland im internationalen Vergleich. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 408 Seiten. ISBN 978-3-8309-3566-7. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gabriel Schoyerer, Nina Weimann-Sandig, Nicole Klinkhammer (Hrsg.): Ein internationaler Blick auf die Kindertagespflege. Deutschland, Dänemark, England und Frankreich im Vergleich. Verlag Deutsches Jugendinstitut (München) 2016. 195 Seiten. ISBN 978-3-87966-452-8. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR, CH: 19,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Steuerwald: Die Sozialstruktur Deutschlands im internationalen Vergleich. Springer (Berlin) 2016. 3., überarbeitete Auflage. 379 Seiten. ISBN 978-3-531-15887-7. 24,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Bahle, Bernhard Ebbinghaus, Claudia Göbel: Familien am Rande der Erwerbsgesellschaft. Erwerbsrisiken und soziale Sicherung familiärer Risikogruppen im europäischen Vergleich. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2015. 252 Seiten. ISBN 978-3-8487-2615-8. D: 18,90 EUR, A: 19,50 EUR, CH: 28,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Dallinger: Sozialpolitik im internationalen Vergleich. UVK Verlagsgesellschaft mbH (Konstanz) 2016. 250 Seiten. ISBN 978-3-8252-4564-1. D: 24,99 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marius Harring, Matthias D. Witte, Timo Burger (Hrsg.): Handbuch informelles Lernen. Interdisziplinäre und internationale Perspektiven. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2015. 650 Seiten. ISBN 978-3-7799-3295-6. D: 68,00 EUR, A: 70,00 EUR, CH: 87,60 sFr.

Seit Erstellung der Rezension ist eine neuere Auflage mit der ISBN 978-3-7799-3134-8 erschienen, auf die sich unsere Bestellmöglichkeiten beziehen.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martín Caparrós: Der Hunger. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2015. 841 Seiten. ISBN 978-3-518-42512-1. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marius Busemeyer: Bildungspolitik im internationalen Vergleich. UVK Verlagsgesellschaft mbH (Konstanz) 2015. 178 Seiten. ISBN 978-3-8252-4409-5. D: 17,99 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 25,40 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Frank Warschke, Michael Lauerer, Klaus Nagels: Die stationäre Versorgung in Deutschland im internationalen Vergleich. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2015. 159 Seiten. ISBN 978-3-456-85530-1. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 45,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Münch, Uwe Kranenpohl, Eike-Christian Hornig (Hrsg.): Direkte Demokratie. Analysen im internationalen Vergleich. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2014. 279 Seiten. ISBN 978-3-8329-7916-4. D: 54,00 EUR, A: 55,60 EUR, CH: 76,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bettina Franzke: Genderaspekte in der beschäftigungsorientierten Beratung. Neue Entwicklungen im SGB II und SGB III. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2014. 312 Seiten. ISBN 978-3-7639-5343-1. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 46,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Martin Schölkopf, Holger Pressel: Das Gesundheitswesen im internationalen Vergleich. Gesundheitssystemvergleich und europäische Gesundheitspolitik. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2014. 2., aktualisierte und erweiterte Auflage. 290 Seiten. ISBN 978-3-95466-101-5. D: 69,95 EUR, A: 72,05 EUR, CH: 86,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Johanna Krawietz: Pflege grenzüberschreitend organisieren. Eine Studie zur transnationalen Vermittlung von Care-Arbeit. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2014. 184 Seiten. ISBN 978-3-86321-183-7. D: 34,90 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung