socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Heinz Ulrich Brinkmann, Martina Sauer (Hrsg.): Einwanderungsgesellschaft Deutschland. Entwicklung und Stand der Integration. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 371 Seiten. ISBN 978-3-658-05745-9. D: 29,99 EUR, A: 30,83 EUR, CH: 37,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Thomas Geisen, Christine Riegel, Erol Yildiz (Hrsg.): Migration, Stadt und Urbanität. Perspektiven auf die Heterogenität migrantischer Lebenswelten. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2017. 499 Seiten. ISBN 978-3-658-13778-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Anderheiden, Helena Brzózka, Ulrich Hufeld, Stephan Kirste (Hrsg.): Asylrecht und Asylpolitik in der Europäischen Union. Eine deutsch-ungarische Perspektive. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2018. 258 Seiten. ISBN 978-3-8487-3439-9. 52,00 EUR.

Arbeitskreis Europäische Integration: Schriftenreihe des Arbeitskreises Europäische Integration e.V - Band 104.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Klaus Wicher (Hrsg.): Altersarmut. Schicksal ohne Ausweg? Was auf uns zukommt, wenn nichts geändert wird. VSA-Verlag (Hamburg) 2017. 196 Seiten. ISBN 978-3-89965-759-3. D: 16,80 EUR, A: 17,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christine Lang, Andreas Pott, Jens Schneider: Erfolg nicht vorgesehen. Sozialer Aufstieg in der Einwanderungsgesellschaft – und was ihn so schwer macht. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 2., aktualisierte und gekürzte Auflage. 180 Seiten. ISBN 978-3-8309-3516-2. 18,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hamed Abdel-Samad: Integration. Ein Protokoll des Scheiterns. Droemer Knaur (München) 2018. 271 Seiten. ISBN 978-3-426-27739-3. D: 19,99 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nicole Rose, Stefanie Richter: Entwicklung und Umsetzung quartiersbezogener Wohnprojekte für ein selbstbestimmtes Leben im Alter. Praxisleitfaden für Kleinstädte und Gemeinden in strukturschwachen ländlichen Räumen. Fraunhofer IRB Verlag (Stuttgart) 2017. 76 Seiten. ISBN 978-3-7388-0014-2. D: 23,50 EUR, A: 24,20 EUR, CH: 39,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Uwe Sielert, Helga Marburger, Christiane Griese (Hrsg.): Sexualität und Gender im Einwanderungsland. öffentliche und zivilgesellschaftliche Aufgaben - ein Lehr- und Praxishandbuch. De Gruyter Oldenburg (Berlin) 2017. 371 Seiten. ISBN 978-3-11-051834-4. D: 34,95 EUR, A: 34,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tine Haubner: Die Ausbeutung der sorgenden Gemeinschaft. Laienpflege in Deutschland. Campus Verlag (Frankfurt) 2017. 493 Seiten. ISBN 978-3-593-50735-4. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 48,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Philipp Ther: Die Außenseiter. Flucht, Flüchtlinge und Integration im modernen Europa. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2018. 2. Auflage. 446 Seiten. ISBN 978-3-518-42776-7. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR, CH: 36,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sarah Kumnig, Marit Rosol, Andreas Exner (Hrsg.): Umkämpftes Grün. Zwischen neoliberaler Stadtentwicklung und Stadtgestaltung von unten. transcript (Bielefeld) 2017. 268 Seiten. ISBN 978-3-8376-3589-8. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Detlef Brandes, Edita Ivanicková, Jirí Pešek (Hrsg.): Flüchtlinge und Asyl im Nachbarland. Die Tschechoslowakei und Deutschland 1933 bis 1989. Klartext Verlag (Essen) 2018. 360 Seiten. ISBN 978-3-8375-1905-1. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Dieckmann, Andreas Dahm, Martin Neher (Hrsg.): Kommentar Psychotherapie-Richtlinien. Urban & Fischer in Elsevier (München, Jena) 2017. 11., aktualisierte und ergänzte Auflage. 208 Seiten. ISBN 978-3-437-22865-0. 49,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
David Miller: Fremde in unserer Mitte. Politische Philosophie der Einwanderung. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 329 Seiten. ISBN 978-3-518-58711-9. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR, CH: 42,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christian Ulbricht: Ein- und Ausgrenzungen von Migranten. Zur sozialen Konstruktion (un-)erwünschter Zuwanderung. transcript (Bielefeld) 2017. 320 Seiten. ISBN 978-3-8376-3929-2. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ursula Gross-Dinter, Florian Feuser, Carmen Ramos Méndez-Sahlender (Hrsg.): Zum Umgang mit Migration. Zwischen Empörungsmodus und Lösungsorientierung. transcript (Bielefeld) 2017. 250 Seiten. ISBN 978-3-8376-3736-6. D: 32,99 EUR, A: 34,00 EUR, CH: 40,30 sFr.

Edition Kulturwissenschaft, Band 125.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Johanna Otto, Karolin Migas, Nora Austermann, Wilfried Bos: Integration neu zugewanderter Kinder und Jugendlicher ohne Deutschkenntnisse. Möglichkeiten, Herausforderungen und Perspektiven. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 80 Seiten. ISBN 978-3-8309-3518-6. D: 20,90 EUR, A: 21,50 EUR.

Auch online verfügbar: http://www.ganzin.de/wp-content/uploads/2015/10/Praxisband-Integration.pdf [11.12..2017].
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Schweizerische Rote Kreuz (Hrsg.): FLÜCHTEN – ANKOMMEN – TEILHABEN. Seismo-Verlag (Zürich) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-03777-182-2. D: 35,00 EUR, A: 35,00 EUR, CH: 38,00 sFr.

Gesundheit und Integration - Beiträge aus Theorie und Praxis, 12.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Daniel März: Kinderarmut in Deutschland und die Gründe für ihre Unsichtbarkeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 342 Seiten. ISBN 978-3-7799-3721-0. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus Poier, Sandra Saywald-Wedl, Hedwig Unger: Die Themen der "Populisten". Mit einer Medienanalyse von Wahlkämpfen in Österreich, Deutschland, der Schweiz, Dänemark und Polen. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2017. 243 Seiten. ISBN 978-3-8487-4417-6. D: 46,00 EUR, A: 47,30 EUR.

International studies on populism, Band 5.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andreas Fisch, Myriam Ueberbach, Prisca Patenge, Dominik Ritter (Hrsg.): Zuflucht – Zusammenleben – Zugehörigkeit. Kontroversen der Migrations- und Integrationspolitik interdisziplinär beleuchtet. Aschendorff Verlag (Münster) 2017. 461 Seiten. ISBN 978-3-402-10646-4. 24,80 EUR.

Forum Sozialethik, 18.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Klaus Stüwe, Eveline Hermannseder (Hrsg.): Migration und Integration als transnationale Herausforderung. Perspektiven aus Deutschland und Korea. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 326 Seiten. ISBN 978-3-658-11644-6. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Anna Maria Ifland: Kindheitspolitk in Deutschland und Norwegen. Konstruktionen von Kindheit und Betreuung im Vergleich. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 294 Seiten. ISBN 978-3-7799-2555-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.

Kindheitspädagogische Beiträge.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Wissenschaftlicher Beirat für Familienfragen: Migration und Familie. Kindheit mit Zuwanderungshintergrund. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 229 Seiten. ISBN 978-3-658-12236-2. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Drösser: Wir Deutschen und die Liebe. Wie wir lieben. Was wir lieben. Was uns erregt. Edel Verlag (Hamburg) 2017. 208 Seiten. ISBN 978-3-8419-0561-1. D: 17,95 EUR, A: 18,50 EUR, CH: 23,50 sFr.

Holger Geißler (Herausgeber), Andreas Volleritsch (Urheber).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Andrea Zoyke, Kirsten Vollmer (Hrsg.): Inklusion in der Berufsbildung. Befunde - Konzepte - Diskussionen. W. Bertelsmann Verlag GmbH & Co. KG (Bielefeld) 2016. 244 Seiten. ISBN 978-3-7639-1182-0. D: 28,90 EUR, A: 29,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heiner Barz (Hrsg.): Flüchtlinge willkommen - und dann? Die Flüchtlingskrise als Herausforderung für Gesellschaft und Bildung. düsseldorf university press GmbH (Düsseldorf) 2017. 227 Seiten. ISBN 978-3-95758-036-8. 29,80 EUR.

Institut für Internationale Kommunikation: Vortragsreihe der IIK-Abendakademie, Band 5.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Cornelius Torp: Gerechtigkeit im Wohlfahrtsstaat. Alter und Alterssicherung in Deutschland und Großbritannien von 1945 bis heute. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2015. 472 Seiten. ISBN 978-3-525-30168-5. D: 49,99 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 62,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Roman Lietz: Professionalisierung und Qualitätssicherung in der Integrationsarbeit. Kriterien zur Umsetzung von Integrationslotsenprojekten. Budrich UniPress (Opladen, Berlin, Toronto) 2017. 223 Seiten. ISBN 978-3-86388-754-4. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Simone Sattler: Soziale Integration durch Vereinssport. Eine lebensweltliche Untersuchung des Integrationspotenzials von Sportvereinen im Raum Basel. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2016. 357 Seiten. ISBN 978-3-643-80216-3.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Edmund Arens, Martin Baumann, Antonius Liedhegener: Integrationspotenziale von Religion und Zivilgesellschaft. Theoretische und empirische Befunde. Nomos Verlagsgesellschaft (Baden-Baden) 2016. 184 Seiten. ISBN 978-3-290-22036-5. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR.

Religion - Wirtschaft - Politik, Band 14.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Gisela Will: Die Bedeutung sozialen Kapitals für Migrationsprozesse. Darstellung am Beispiel des polnisch-deutschen Migrationsgeschehens. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 344 Seiten. ISBN 978-3-658-12800-5. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Elena Kreutzer: Migration in den Medien. Eine vergleichende Studie zur europäischen Grenzregion SaarLorLux. transcript (Bielefeld) 2016. 375 Seiten. ISBN 978-3-8376-3394-8. D: 49,99 EUR, A: 51,40 EUR, CH: 61,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Danuša Lišková, Radoslav Štefančík (Hrsg.): Interkulturelle Kommunikation im Wandel der Zeit. Stellungnahmen zu gegenwärtigen Problemen Europas aus Sicht unterschiedlicher wissenschaftlicher Disziplinen. Verlag Dr. Kovač GmbH (Hamburg) 2016. 185 Seiten. ISBN 978-3-8300-9134-9. D: 85,80 EUR, A: 88,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dieter Borchmeyer: Was ist deutsch? Die Suche einer Nation nach sich selbst. rowohlt Berlin Verlag (Berlin) 2017. 1056 Seiten. ISBN 978-3-87134-070-3. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Joachim Radkau: Geschichte der Zukunft. Prognosen, Visionen, Irrungen in Deutschland von 1945 bis heute. Hanser Verlag (München) 2017. 543 Seiten. ISBN 978-3-446-25463-3. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marina Metz: Migration – Ressourcen – Biographie. Eine Studie über Zugewanderte aus der ehemaligen Sowjetunion. Springer VS Verlag für Sozialwissenschaften (Wiesbaden) 2016. 268 Seiten. ISBN 978-3-658-13663-5. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manfred Krapf: Der deutsche Sozialstaat. Geschichte, Aufgabenfelder und Organisation : Eine Einführung. Schneider Verlag Hohengehren (Baltmannsweiler) 2016. 163 Seiten. ISBN 978-3-8340-1612-6. D: 18,00 EUR, A: 18,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sandra Kostner (Hrsg.): Migration und Integration. Akzeptanz und Widerstand im transnationalen Nationalstaat : deutsche und internationale Perspektiven. Lit Verlag (Berlin, Münster, Wien, Zürich, London) 2016. 416 Seiten. ISBN 978-3-643-11876-9. 24,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ludger Pries: Migration und Ankommen. Die Chancen der Flüchtlingsbewegung. Campus Verlag (Frankfurt) 2016. 208 Seiten. ISBN 978-3-593-50638-8. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 31,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Volker Heyse, John Erpenbeck, Stefan Ortmann (Hrsg.): Intelligente Integration von Flüchtlingen und Migranten. Aktuelle Erfahrungen, Konzepte und kritische Anregungen. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2016. 180 Seiten. ISBN 978-3-8309-3547-6. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung