socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Brigitte Aulenbacher, Maria Dammayr, Klaus Dörre, Wolfgang Menz, Birgit Riegraf, Harald Wolf (Hrsg.): Leistung und Gerechtigkeit. Das umstrittene Versprechen des Kapitalismus. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 381 Seiten. ISBN 978-3-7799-3051-8. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Hans-Günter Thien: Die verlorene Klasse - ArbeiterInnen in Deutschland. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2018. 2. korrigiert und erweitert Auflage. 235 Seiten. ISBN 978-3-89691-782-9. 25,00 EUR.
Rezension lesen
Buchcover
Tipp: Franz Alt, Peter Spiegel: Gerechtigkeit. Zukunft für alle - die Grundsatzerklärung. Gütersloher Verlagshaus Verlagsgruppe Random House GmbH (Gütersloh) 2017. 189 Seiten. ISBN 978-3-579-08663-7. D: 14,99 EUR, A: 15,50 EUR, CH: 20,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Julia Reuter, Markus Gamper, Christina Möller, Frerk Blome (Hrsg.): Vom Arbeiterkind zur Professur. Sozialer Aufstieg in der Wissenschaft: autobiographische Notizen und soziobiographische Analysen. transcript (Bielefeld) 2020. 434 Seiten. ISBN 978-3-8376-4778-5. D: 27,99 EUR, A: 27,99 EUR, CH: 34,80 sFr.

Reihe: Gesellschaft der Unterschiede - Band 54.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Carina Book, Nicolai Huke, Sebastian Klauke, Olaf Tietje (Hrsg.): Alltägliche Grenzziehungen. Das Konzept der "imperialen Lebensweise", Externalisierung und exklusive Solidarität. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2019. 270 Seiten. ISBN 978-3-89691-273-2. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Margrit Stamm (Hrsg.): Arbeiterkinder und ihre Aufstiegsangst. Probleme und Chancen von jungen Menschen auf dem Weg nach oben. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 131 Seiten. ISBN 978-3-8474-2291-4. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen
Buchcover
Johannes Bellmann, Hans Merkens (Hrsg.): Bildungsgerechtigkeit als Versprechen. Zur Rechtfertigung und Infragestellung eines mehrdeutigen Konzepts. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2019. 286 Seiten. ISBN 978-3-8309-3958-0. 34,90 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefanie Graefe: Resilienz im Krisenkapitalismus. Wider das Lob der Anpassungsfähigkeit. transcript (Bielefeld) 2019. 232 Seiten. ISBN 978-3-8376-4339-8. D: 19,99 EUR, A: 19,99 EUR, CH: 25,30 sFr.

Reihe: X-Texte zu Kultur und Gesellschaft.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Andreas Reckwitz: Das Ende der Illusionen. Politik, Ökonomie und Kultur in der Spätmoderne. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 305 Seiten. ISBN 978-3-518-12735-3. D: 14,00 EUR, A: 14,40 EUR, CH: 20,90 sFr.

Reihe: edition suhrkamp - 2735.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Paul Mason: Klare, lichte Zukunft. Eine radikale Verteidigung des Humanismus (aus dem Englischen von Stephan Gebauer). Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 414 Seiten. ISBN 978-3-518-42860-3. D: 28,00 EUR, A: 28,80 EUR, CH: 38,50 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lothar Böhnisch: Die Verteidigung des Sozialen. Ermutigungen für die Soziale Arbeit. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 234 Seiten. ISBN 978-3-7799-2374-9. D: 16,95 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,90 sFr.

Reihe: Zukünfte.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen

Buchcover
Hanna Ketterer, Karina Becker (Hrsg.): Was stimmt nicht mit der Demokratie? Suhrkamp Verlag (Berlin) 2019. 271 Seiten. ISBN 978-3-518-29862-6. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.

Reihe: Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft - 2262.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Katharina Pühl, Birgit Sauer (Hrsg.): Kapitalismuskritische Gesellschaftsanalyse. Queerfeministische Positionen. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2018. 289 Seiten. ISBN 978-3-89691-107-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Paul Collier, Thorsten Schmidt: Sozialer Kapitalismus! Mein Manifest gegen den Zerfall unserer Gesellschaft. Siedler Verlag (München) 2019. 320 Seiten. ISBN 978-3-8275-0121-9. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 28,90 sFr.

Reihe: In Beziehung stehende Ressourcen: ISBN: 978-3-4210-4810-3; ISBN: 978-3-5705-5287-2; ISBN: 978-3-8868-0940-0.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Harald Welzer: Alles könnte anders sein. Eine Gesellschaftsutopie für freie Menschen. S. Fischer Verlag (Frankfurt am Main) 2019. 319 Seiten. ISBN 978-3-10-397401-0. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ulrich Grober: Der leise Atem der Zukunft. Vom Aufstieg nachhaltiger Werte in Zeiten der Krise. oekom Verlag (München) 2018. 317 Seiten. ISBN 978-3-96238-066-3. D: 16,00 EUR, A: 16,50 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eva Illouz: Warum Liebe endet. Eine Soziologie negativer Beziehungen. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2018. 447 Seiten. ISBN 978-3-518-58723-2. D: 25,00 EUR, A: 25,70 EUR, CH: 35,50 sFr.

Adrian, Michael (Übersetzer).
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ronald Lutz, Sarah Preuschoff (Hrsg.): ´Tanzende Verhältnisse´. Zur Soziologie politischer Krisen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 280 Seiten. ISBN 978-3-7799-2737-2. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.

Reihe: Edition Soziologie.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Rüdiger Dannemann, Henry W. Pickford, Hans-Ernst Schiller: Der aufrechte Gang im windschiefen Kapitalismus. Modelle kritischen Denkens. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 317 Seiten. ISBN 978-3-658-20519-5. D: 49,99 EUR, A: 51,39 EUR, CH: 51,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tine Haubner, Tilman Reitz (Hrsg.): Marxismus und Soziologie. Klassenherrschaft, Ideologie und kapitalistische Krisendynamik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 276 Seiten. ISBN 978-3-7799-3054-9. D: 29,95 EUR, A: 30,80 EUR, CH: 40,10 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Nick Srnicek: Plattform-Kapitalismus. Hamburger Edition (Hamburg) 2018. 144 Seiten. ISBN 978-3-86854-321-6. D: 12,00 EUR, A: 12,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Klaus-Jürgen Bruder, Christoph Bialluch (Hrsg.): Gesellschaftliche Spaltungen. Zur Wahrnehmung von Ungleichheit und Ungerechtigkeit in Politik und Gesellschaft. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 341 Seiten. ISBN 978-3-8379-2771-9. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ilse Lenz, Sabine Evertz, Saida Ressel (Hrsg.): Geschlecht im flexibilisierten Kapitalismus? Potenziale von Geschlechter- und Gesellschaftstheorien. Springer VS (Wiesbaden) 2017. 225 Seiten. ISBN 978-3-658-15347-2. D: 34,99 EUR, A: 35,97 EUR, CH: 44,00 sFr.

Geschlecht & Gesellschaft, Band 58.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Fabian Scheidler: Chaos. Das neue Zeitalter der Revolutionen. Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2017. 2. Auflage. 238 Seiten. ISBN 978-3-85371-426-3. D: 14,90 EUR, A: 14,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gernot Böhme: Ästhetischer Kapitalismus. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2016. 158 Seiten. ISBN 978-3-518-12705-6. D: 14,00 EUR, A: 14,40 EUR, CH: 20,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Birgit Rommelspacher: Wie christlich ist unsere Gesellschaft? Das Christentum im Zeitalter von Säkularität und Multireligiosität. transcript (Bielefeld) 2017. 446 Seiten. ISBN 978-3-8376-3496-9. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 36,80 sFr.

Edition Kulturwissenschaft, Band 102.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ahmet Toprak: Auch Alis werden Professor. Vom Gastarbeiterkind zum Hochschullehrer. Lambertus Verlag GmbH Marketing und Vertrieb (Freiburg) 2017. 170 Seiten. ISBN 978-3-7841-3020-0. D: 20,00 EUR, A: 20,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jürgen Kocka: Geschichte des Kapitalismus. Verlag C.H. Beck (München) 2017. 3., überarbeitete Auflage. 143 Seiten. ISBN 978-3-406-65492-3.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ullrich Mies, Jens Wernicke (Hrsg.): Fassadendemokratie und Tiefer Staat. Auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter. Promedia Verlagsgesellschaft (Wien) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-85371-425-6. D: 19,90 EUR, A: 19,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Erik Olin Wright: Reale Utopien. Wege aus dem Kapitalismus. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2017. 530 Seiten. ISBN 978-3-518-29792-6. D: 24,00 EUR, A: 24,70 EUR, CH: 34,50 sFr.

Suhrkamp-Taschenbuch Wissenschaft, 2192.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Anna Goppel, Corinna Mieth, Christian Neuhäuser (Hrsg.): Handbuch Gerechtigkeit. J.B. Metzler Verlag (Stuttgart) 2016. 450 Seiten. ISBN 978-3-476-02463-3. D: 69,95 EUR, A: 72,00 EUR, CH: 94,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Bernie Sanders: Unsere Revolution. Wir brauchen eine gerechte Gesellschaft. Ullstein Verlag (München) 2017. 464 Seiten. ISBN 978-3-550-05007-7. 24,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Heide Gerstenberger: Markt und Gewalt. Die Funktionsweise des historischen Kapitalismus. Verlag Westfälisches Dampfboot (Münster) 2017. 739 Seiten. ISBN 978-3-89691-125-4. D: 49,90 EUR, A: 41,10 EUR.

Theorie und Geschichte der bürgerlichen Gesellschaft, Band 25.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Burkhard Bierhoff: Liebe im Konsumkapitalismus. Springer VS (Wiesbaden) 2016. 49 Seiten. ISBN 978-3-658-14716-7. D: 9,99 EUR, A: 10,27 EUR, CH: 10,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Paul Mason: Postkapitalismus. Grundrisse einer kommenden Ökonomie. Suhrkamp Verlag (Berlin) 2016. 428 Seiten. ISBN 978-3-518-42539-8. D: 26,95 EUR, A: 27,70 EUR, CH: 36,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung