socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Bessel A. van der Kolk: Verkörperter Schrecken. Traumaspuren in Gehirn, Geist und Körper und wie man sie heilen kann. G.P. Probst Verlag GmbH (Lichtenau) 2016. 2. Auflage. 494 Seiten. ISBN 978-3-944476-13-1. D: 36,00 EUR, A: 37,10 EUR, CH: 47,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Tipp: Maria Ohling: Soziale Arbeit und Psychotherapie. Verändert sich die berufliche Identität psychotherapeutisch weitergebildeter SozialpädagogInnen und SozialarbeiterInnen? Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2014. 200 Seiten. ISBN 978-3-7799-1967-4. D: 23,95 EUR, A: 24,20 EUR, CH: 33,20 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Uwe Britten (Hrsg.): Was wirkt in der Psychotherapie? Bernhard Strauß und Ulrike Willutzki im Gespräch mit Uwe Britten. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 176 Seiten. ISBN 978-3-525-40631-1. 17,00 EUR.

Psychotherapeutische Dialoge.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Alice Diedrich: Mitgefühlsfokussierte Interventionen in der Psychotherapie. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2016. 152 Seiten. ISBN 978-3-8017-2671-3. D: 26,95 EUR, A: 27,80 EUR, CH: 35,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Silke Birgitta Gahleitner: Das pädagogisch-therapeutische Milieu in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Trauma- und Beziehungsarbeit in stationären Einrichtungen. Psychiatrie Verlag GmbH (Köln) 2017. 2., überarbeitete und aktualisierte Auflage. 152 Seiten. ISBN 978-3-88414-676-7. D: 24,95 EUR, A: 25,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jochen Peichl: Integration in der Traumatherapie. Vom Opfer zum Überlebenden. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2018. 261 Seiten. ISBN 978-3-608-89199-7. D: 25,00 EUR, A: 25,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wilma Weiß, Anja Sauerer (Hrsg.): "Hey, ich bin normal!". Herausfordernde Lebensumstände im Jugendalter bewältigen : Perspektiven von Expertinnen und Profis. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2018. 196 Seiten. ISBN 978-3-7799-3168-3. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Manuel Trachsel, Jens Gaab, Nicola Biller-Andorno: Ethische Standards in der Psychotherapie. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2018. 115 Seiten. ISBN 978-3-8017-2841-0. 24,95 EUR.

Standards der Psychotherapie Bd. 4.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Dagmar Härle: Trauma und Coaching. Trauma-Signale erkennen und professionell handeln. Junfermann Verlag GmbH (Paderborn) 2018. 240 Seiten. ISBN 978-3-95571-677-6. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hanne Shah, Thomas Weber: Trauer und Trauma. Die Hilflosigkeit der Betroffenen und der Helfer und warum es so schwer ist, die jeweils andere Seite zu verstehen. Asanger Verlag (Kröning) 2017. 3., neu ausgestattete Auflage. 160 Seiten. ISBN 978-3-89334-612-7. D: 19,80 EUR, A: 20,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Silke Birgitta Gahleitner, Dorothea Zimmermann, Dima Zito: Psychosoziale und traumapädagogische Arbeit mit geflüchteten Menschen. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2017. 99 Seiten. ISBN 978-3-525-40480-5. D: 12,00 EUR, A: 12,40 EUR.

Reihe: Fluchtaspekte, Bd. 1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Hanspeter W. Dvorak: Schöpferische Psychosynthese und Logotherapie. Julius Bahle (1903–1986) und Viktor Frankl (1905–1997): Eine Gegenüberstellung zweier Psychotherapiemethoden. Dr. Ludwig Reichert Verlag (Wiesbaden) 2018. 112 Seiten. ISBN 978-3-95490-318-4. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Roman Hoch, Reimar Martin: Emoodys. 140 Karten mit Icons für Psychotherapie und Beratung. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2018. 140 Seiten. ISBN 978-3-621-28612-1. D: 26,95 EUR, A: 27,70 EUR, CH: 37,10 sFr.

Kartenset mit Anleitung. Mit 12-seitigem Booklet.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Melanie Büttner: Sexualität und Trauma. Grundlagen und Therapie traumaassoziierter sexueller Störungen. Schattauer (Stuttgart) 2018. 472 Seiten. ISBN 978-3-608-43188-9. D: 44,99 EUR, A: 46,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Esther Horn, Heinz Weiß (Hrsg.): Trauma und unbewusste Phantasie. Brandes & Apsel (Frankfurt) 2018. 168 Seiten. ISBN 978-3-95558-230-2. D: 19,90 EUR, A: 20,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jan Gysi, Peter Rüegger (Hrsg.): Handbuch sexualisierte Gewalt. Therapie, Prävention und Strafverfolgung. Hogrefe (Bern) 2017. 722 Seiten. ISBN 978-3-456-85658-2. 79,95 EUR, CH: 99,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jürgen L. Müller, Nahlah Saimeh: Standards für die Behandlung im Maßregelvollzug nach §§ 63 und 64 StGB. Interdisziplinäre Task-Force der DGPPN. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2018. 66 Seiten. ISBN 978-3-95466-365-1. D: 19,95 EUR, A: 20,50 EUR, CH: 24,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Thomas Bock, Gerhard Dieter Ruf: Eine Frage der Haltung: Psychosen verstehen und psychotherapeutisch behandeln. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2018. 147 Seiten. ISBN 978-3-525-45287-5. 17,00 EUR.

Im Gespräch mit Uwe Britten.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ursula Wirtz: Stirb und werde. Die Wandlungskraft traumatischer Erfahrungen. Patmos Verlag (Ostfildern) 2018. 380 Seiten. ISBN 978-3-8436-1011-7. D: 38,00 EUR, A: 39,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Silke Birgitta Gahleitner, Dorothea Zimmermann, Dima Zito: Psychosoziale und traumapädagogische Arbeit mit geflüchteten Menschen. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2017. 99 Seiten. ISBN 978-3-525-40480-5. D: 12,00 EUR, A: 12,40 EUR.

Reihe: Fluchtaspekte, Bd. 1.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Uwe Britten (Hrsg.): Das Gehirn selbst nimmt sich nicht wahr: Hirnforschung und Psychotherapie. Andreas Heinz und Gerhard Roth im Gespräch. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2017. 144 Seiten. ISBN 978-3-647-45193-0.

Psychotherapeutische Dialoge.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Consuelo Casula: Gärtner, Prinzessinnen, Stachelschweine. Metaphern und Geschichten für die persönliche und berufliche Entwicklung. Carl Auer Verlag GmbH (Heidelberg) 2017. 304 Seiten. ISBN 978-3-8497-0177-2. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Michael Dieckmann, Andreas Dahm, Martin Neher (Hrsg.): Kommentar Psychotherapie-Richtlinien. Urban & Fischer in Elsevier (München, Jena) 2017. 11., aktualisierte und ergänzte Auflage. 208 Seiten. ISBN 978-3-437-22865-0. 49,99 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Iris Tatjana Graef-Calliess, Meryam Schouler-Ocak (Hrsg.): Migration und Transkulturalität. Neue Aufgaben in Psychiatrie und Psychotherapie. Schattauer (Stuttgart) 2017. 352 Seiten. ISBN 978-3-608-43181-0. D: 69,99 EUR, A: 72,00 EUR.

Unter Mitarbeit von Katharina Behrens.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Micha Hilgers: Der authentische Psychotherapeut. Professionalität und Lebendigkeit in der Therapie. Schattauer (Stuttgart) 2018. 160 Seiten. ISBN 978-3-608-43267-1. D: 39,99 EUR, A: 41,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Till Bastian: Wie wir wurden, was wir werden. Die Evolution des Seelenlebens. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2017. 213 Seiten. ISBN 978-3-8379-2660-6. D: 22,90 EUR, A: 23,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hans Gunia, Cynthia Quiroga Murcia: Tango in der Psychotherapie. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2017. 114 Seiten. ISBN 978-3-497-02673-9. D: 19,90 EUR, A: 27,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Georg Theunissen, Albert Lingg: Psychische Störungen und geistige Behinderungen. Ein Lehrbuch und Kompendium für die Praxis, 7. aktualisierte Auflage. Lambertus Verlag GmbH (Freiburg) 2017. 148 Seiten. ISBN 978-3-7841-2968-6. D: 23,00 EUR, A: 23,70 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Uta Deppe-Schmitz, Miriam Deubner-Böhme: Auf die Ressourcen kommt es an. Praxis der Ressourcenaktivierung. Hogrefe Verlag GmbH & Co. KG (Göttingen) 2016. 249 Seiten. ISBN 978-3-8017-2611-9. D: 34,95 EUR, A: 36,00 EUR, CH: 45,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gunnar Eismann, Claas-Hinrich Lammers: Therapie-Tools Emotionsregulation. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 258 Seiten. ISBN 978-3-621-28517-9. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.

Mit E-Book inside und Arbeitsmaterial.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Tom Levold, Hans Lieb, Uwe Britten: Für welche Probleme sind Diagnosen eigentlich eine Lösung? Tom Levold und Hans Lieb im Gespräch mit Uwe Britten. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2017. 180 Seiten. ISBN 978-3-525-45192-2. D: 17,00 EUR, A: 17,50 EUR, CH: 23,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ali Kemal Gün: Interkulturelle therapeutische Kompetenz. Möglichkeiten und Grenzen therapeutischen Handelns. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 240 Seiten. ISBN 978-3-17-030659-2. D: 39,00 EUR, A: 40,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
David Zimmermann: Traumatisierte Kinder und Jugendliche im Unterricht. Ein Praxisleitfaden für Lehrerinnen und Lehrer. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 140 Seiten. ISBN 978-3-407-63011-7. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 27,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Eva-Maria Biermann-Ratjen, Jochen Eckert: Gesprächspsychotherapie. Ursprung - Vorgehen - Wirksamkeit. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 190 Seiten. ISBN 978-3-17-029080-8. D: 25,00 EUR, A: 25,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christine Bär: Migration im Jugendalter. Psychosoziale Herausforderungen zwischen Trennung, Trauma und Bildungsaufstieg im deutschen Schulsystem. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2016. 333 Seiten. ISBN 978-3-8379-2635-4. D: 34,90 EUR, A: 46,20 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jürgen Kriz: Subjekt und Lebenswelt. Personzentrierte Systemtheorie für Psychotherapie, Beratung und Coaching. Vandenhoeck & Ruprecht (Göttingen) 2017. 300 Seiten. ISBN 978-3-525-49163-8. D: 30,00 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 38,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Susanne Knappe, Samia Härtling: Diagnostik und Verhaltensanalyse. Beltz Verlag (Weinheim, Basel) 2017. 184 Seiten. ISBN 978-3-621-28353-3.

Mit E-Book-inside und Arbeitsmaterial.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Rüdiger Müller-Isberner, Petra Born, Sabine Eucker, Beate Eusterschulte (Hrsg.): Praxishandbuch Maßregelvollzug. Grundlagen, Konzepte und Praxis der Kriminaltherapie. MWV Medizinisch Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft (Berlin) 2017. 3. Auflage. 726 Seiten. ISBN 978-3-95466-287-6. D: 99,95 EUR, A: 102,95 EUR, CH: 99,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christiane Eichenberg, Peter Zimmermann: Einführung Psychotraumatologie. UTB (Stuttgart) 2017. 177 Seiten. ISBN 978-3-8252-4762-1. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR, CH: 37,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Helga Kohler-Spiegel: Traumatisierte Kinder in der Schule. Verstehen - auffangen - stabilisieren. Patmos Verlag (Ostfildern) 2017. 96 Seiten. ISBN 978-3-8436-0933-3. D: 15,00 EUR, A: 15,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Barbara Wild (Hrsg.): Humor in Psychiatrie und Psychotherapie. Neurobiologie - Methoden - Praxis. Schattauer (Stuttgart) 2016. 2., überarbeitete u. erweiterte Auflage. 384 Seiten. ISBN 978-3-7945-3061-8. D: 44,99 EUR, A: 46,30 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Schon 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft

Gehören Sie auch schon dazu?

Ansonsten jetzt für den Newsletter anmelden!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung