socialnet - Das Netz für die Sozialwirtschaft

Thematisch verwandte Rezensionen

Ihre Rezension:

Gertrud Schwenk: Pflegeheim und Hospizdienst. Kooperation in Spannungsfeldern : Zusammenwirken zweier Organisationstypen – eine qualitative Studie. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Esslingen) 2017. 304 Seiten. ISBN 978-3-946527-07-7. D: 29,99 EUR, A: 30,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover

Dazu thematisch passende Rezensionen:

Robin Mohan: Die Ökonomisierung des Krankenhauses. Eine Studie über den Wandel pflegerischer Arbeit. transcript (Bielefeld) 2019. 342 Seiten. ISBN 978-3-8376-4565-1. D: 39,99 EUR, A: 39,99 EUR, CH: 48,70 sFr.

Reihe: Sozialtheorie.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Karin Mackevics: Koopkurrenz (Kooperation und Konkurrenz) in der Kinder- und Jugendarbeit. Strategische Optionen für Jugendhilfeträger im Kontext der Ganztagsschule. Logos Verlag (Berlin) 2018. 131 Seiten. ISBN 978-3-8325-4619-9. D: 26,00 EUR, A: 27,00 EUR.

Reihe: Sozialwissenschaftliche Forschungswerkstatt - Band 5.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christoph Morgenthaler, David Plüss, Matthias Zeindler: Assistierter Suizid und kirchliches Handeln. Fallbeispiele - Kommentare - Reflexionen. TVZ Theologischer Verlag Zürich (Zürich) 2017. 295 Seiten. ISBN 978-3-290-17912-0. D: 26,90 EUR, A: 27,70 EUR, CH: 29,80 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Margret Xyländer, Peter Sauer: Zwischen Gestalten und Aushalten. Sterbebegleitung in stationären Pflegeeinrichtungen im urbanen Raum. Verlag Barbara Budrich GmbH (Opladen, Berlin, Toronto) 2019. 290 Seiten. ISBN 978-3-8474-0793-5. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Gernot Aich, Christina Kuboth, Michael Behr (Hrsg.): Kooperation und Kommunikation mit Eltern in frühpädagogischen Einrichtungen. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 200 Seiten. ISBN 978-3-7799-3727-2. D: 24,95 EUR, A: 25,60 EUR, CH: 34,60 sFr.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Rainer Kilb, Jochen Peter (Hrsg.): Methoden der Sozialen Arbeit in der Schule. Ernst Reinhardt Verlag (München) 2016. 2., überarbeitete Auflage. 360 Seiten. ISBN 978-3-497-02649-4. D: 33,00 EUR, A: 34,00 EUR.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Tanja Salem: Kooperation zwischen Kitas und Grundschulen für eine durchgängige Sprachbildung. Eine qualitative Fallvergleichsstudie. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2018. 302 Seiten. ISBN 978-3-8309-3646-6. 34,90 EUR.

Reihe: Internationale Hochschulschriften - 637.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ramona M. Kordesch, Josef Wieland, Michael N. Ebertz (Hrsg.): Die Arbeit der Zivilgesellschaft. Aus der Reihe: Societas Futura. Gesellschaft Gestalten. Velbrück GmbH Bücher & Medien (Weilerswist) 2018. 300 Seiten. ISBN 978-3-95832-161-8. D: 39,90 EUR, A: 41,10 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Ina Plambeck, Erich Eisenstecken, Kristina Jakob, Mirjam Unverdorben-Beil, Stephanie Striebel: Zusammenarbeit zwischen professionellen Diensten und Selbsthilfe. Ein Leitfaden für die Praxis. AG SPAK Bücher (Neu Ulm) 2018. 126 Seiten. ISBN 978-3-945959-33-6. D: 10,00 EUR, A: 10,00 EUR, CH: 10,00 sFr.

Materialien der AG SPAK ; M 330.
Inhaltsverzeichnis bei der DNB
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Martin W. Schnell, Christian Schulz-Quach, Christine Dunger (Hrsg.): 30 Gedanken zum Tod. Die Methode der Framework Analysis. Springer VS (Wiesbaden) 2018. 119 Seiten. ISBN 978-3-658-19920-3. D: 39,99 EUR, A: 41,11 EUR, CH: 41,50 sFr.

Reihe: Palliative Care und Forschung.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Heidi Magerl: Sterbende und Trauernde begleiten. Ein Leid(t)faden. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Esslingen) 2018. 232 Seiten. ISBN 978-3-946527-19-0. D: 29,90 EUR, A: 30,80 EUR.

Reihe: Palliative Care verstehen - Band 5. Edition Caro & Caro.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Petra Endres: Nach Worten fischen. Demenz - Kommunikation - assoziativer Dialog. Vincentz Verlag (Hannover) 2018. 175 Seiten. ISBN 978-3-86630-575-5. D: 22,80 EUR, A: 23,50 EUR.

Reihe: Altenpflege.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Monika C.M. Müller (Hrsg.): Gut gemeint - gut gemacht? Professionalisierung der Sterbebegleitung und Zukunft der Hospizarbeit. Evangelische Akademie Loccum (Rehburg-Loccum) 2018. 151 Seiten. ISBN 978-3-8172-2518-7. D: 12,00 EUR, A: 12,40 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Susanne Fleckinger: Hospizarbeit und Palliative Care. Zum wechselseitigen Arbeitsverhältnis von Haupt- und Ehrenamt. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2018. 314 Seiten. ISBN 978-3-658-22439-4. D: 64,99 EUR, A: 66,81 EUR, CH: 67,00 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jakob Müller: Bindung am Lebensende. Eine Untersuchung zum Bindungserleben von PalliativpatientInnen und HospizbewohnerInnen. Psychosozial-Verlag (Gießen) 2018. 214 Seiten. ISBN 978-3-8379-2776-4. D: 32,90 EUR, A: 33,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Patrick Schuchter, Michaela Fink, Reimer Gronemeyer, Andreas Heller: Die Kunst der Begleitung. Was die Gesellschaft von der ehrenamtlichen Hospizarbeit wissen sollte. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Esslingen) 2018. 168 Seiten. ISBN 978-3-946527-23-7. D: 24,90 EUR, A: 25,60 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jörg Fischer, Raimund Geene (Hrsg.): Netzwerke in Frühen Hilfen und Gesundheitsförderung. Neue Perspektiven kommunaler Modernisierung. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 353 Seiten. ISBN 978-3-7799-3497-4. D: 39,95 EUR, A: 41,10 EUR, CH: 51,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Brigitte Boothe, Eckhard Frick: Spiritual Care. Über das Leben und Sterben. Orell Füssli Verlag (Zürich) 2017. 188 Seiten. ISBN 978-3-280-05623-3. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 26,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Silke Seiffert: Geschwister chronisch kranker Kinder stärken. Das Programm „Stark und Fit mit Piet“. ibidem-Verlag (Stuttgart) 2017. 42 Seiten. ISBN 978-3-8382-1058-2. D: 22,00 EUR, A: 22,60 EUR, CH: 24,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Lothar Knopp, Olaf Jürgens, Alexandra Krüger (Hrsg.): Pflegestudiengänge auf dem Prüfstand. Stand und Perspektiven der akademischen Pflegeausbildung. hpsmedia GmbH (Nidda) 2017. 184 Seiten. ISBN 978-3-9815325-7-9. D: 29,80 EUR, A: 30,70 EUR, CH: 34,80 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jochen Becker-Ebel (Hrsg.): Palliative Care in Pflegeheimen und -diensten. Wissen und Handeln für Pflegende. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Hannover) 2017. 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage. 213 Seiten. ISBN 978-3-89993-393-2. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 30,50 sFr.

Reihe: Pflege Kolleg.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Ursula Hochuli-Freund (Hrsg.): Kooperative Prozessgestaltung in der Praxis. Materialien für die Soziale Arbeit. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 296 Seiten. ISBN 978-3-17-031306-4. D: 26,00 EUR, A: 26,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Institut für soziale Arbeit e.V. (Hrsg.): ISA-Jahrbuch zur Sozialen Arbeit 2017. Schwerpunkt: Das Kind im Mittelpunkt. Waxmann Verlag (Münster, New York) 2017. 224 Seiten. ISBN 978-3-8309-3752-4. 12,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Erich Rösch, Meike Schwermann, Edgar Büttner, Dirk Münch, Michael Schneider, Margit Gratz: Führen und Leiten in Hospiz- und Palliativarbeit. Herausforderung Ehren- und Hauptamt. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2018. 210 Seiten. ISBN 978-3-17-032982-9. D: 32,00 EUR, A: 32,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Cora van der Kooij: Das mäeutische Pflege- und Betreuungsmodell. Darstellung und Dokumentation. Hogrefe (Bern) 2017. 2., überarbeitete und ergänzte Auflage. 224 Seiten. ISBN 978-3-456-85626-1. D: 28,95 EUR, A: 24,95 EUR, CH: 32,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Marlis Pörtner: Ernstnehmen - Zutrauen - Verstehen. Personzentrierte Haltung im Umgang mit geistig behinderten und pflegebedürftigen Menschen. Klett-Cotta Verlag (Stuttgart) 2017. 242 Seiten. ISBN 978-3-608-96166-9. D: 25,00 EUR, A: 25,80 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Wolfgang Schroeder: Interessenvertretung in der Altenpflege. Zwischen Staatszentrierung und Selbstorganisation. Springer Fachmedien Wiesbaden GmbH (Wiesbaden) 2017. 248 Seiten. ISBN 978-3-658-19406-2. D: 44,99 EUR, A: 46,25 EUR, CH: 46,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Dorothee Döring: Sterbende liebevoll begleiten. Zu Hause, in der Klinik, im Altenheim oder Hospiz. Butzon & Bercker (Kevelaer) 2018. 156 Seiten. ISBN 978-3-7666-2483-3. D: 18,00 EUR, A: 18,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sven Gottschling, Lars Amend: Leben bis zuletzt. Was wir für ein gutes Sterben tun können. Fischer Taschenbuch Verlag (Frankfurt) 2016. 267 Seiten. ISBN 978-3-596-03420-8. D: 16,99 EUR, A: 17,50 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Erhard Fischer, Holger Preiß, Juliane Quandt: Kooperation - der Schlüssel für Inklusion!? Studien zur Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften allgemeiner Schulen und Lehrkräften für Sonderpädagogik. Athena-Verlag e.K. (Oberhausen) 2017. 205 Seiten. ISBN 978-3-89896-686-3. D: 22,00 EUR, A: 22,70 EUR.

Lehren und Lernen mit behinderten Menschen, Band 37.
Rezension lesen   Buch bestellen

Buchcover
Christiane Grümmer-Hohensee, Michael Bohne: Klopfen gegen den Stress. Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP) im Pflegealltag nutzen. Mabuse-Verlag GmbH (Frankfurt am Main) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-86321-328-2. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 25,30 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Angelika Feichtner, Bettina Pußwald: Palliative Care. Unterstützung der Angehörigen. Facultas Verlag (Wien) 2017. 160 Seiten. ISBN 978-3-7089-1489-3.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Katharina Maria Röse: Betätigung von Personen mit Demenz im Kontext Pflegeheim. Hogrefe (Bern) 2017. 415 Seiten. ISBN 978-3-456-85470-0. 39,95 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Jochen Becker-Ebel (Hrsg.): Palliative Care in Pflegeheimen und -diensten. Wissen und Handeln für Pflegende. Schlütersche Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG (Hannover) 2017. 5., überarbeitete und aktualisierte Auflage. 213 Seiten. ISBN 978-3-89993-393-2. D: 19,95 EUR, A: 20,60 EUR, CH: 30,50 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Sarah Dangendorf, Tobias Sander (Hrsg.): Akademisierung der Pflege. Berufliche Identitäten und Professionalisierungspotenziale im Vergleich zu Sozialer Arbeit und Frühpädagogik. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2017. 250 Seiten. ISBN 978-3-7799-3479-0. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Björn Peter Hagen (Hrsg.): Jugendhilfe in Kooperation. Erziehungshilfen - Kinder- und Jugendpsychiatrie - Polizei - Justiz. SchöneworthVerlag (Hannover) 2016. 172 Seiten. ISBN 978-3-945081-12-9.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Christoph Riedel: Psychological Care am Lebensende. Psychotherapie in der Sterbe- und Trauerbegleitung. Verlag W. Kohlhammer (Stuttgart) 2017. 164 Seiten. ISBN 978-3-17-029699-2. D: 29,00 EUR, A: 29,90 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Romy Reimer, Birgit Riegraf: Geschlechtergerechte Care-Arrangements? Zur Neuverteilung von Pflegeaufgaben in Wohn-Pflege-Gemeinschaften. Beltz Juventa (Weinheim und Basel) 2016. 240 Seiten. ISBN 978-3-7799-3049-5. D: 34,95 EUR, A: 35,90 EUR, CH: 45,90 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Norbert Neuß: Hort und Ganztagsschule. Grundlagen für den pädagogischen Alltag und die Ausbildung. Cornelsen Verlag GmbH (Berlin) 2017. 198 Seiten. ISBN 978-3-589-15325-1. D: 22,99 EUR, A: 23,70 EUR, CH: 28,70 sFr.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Stefan Meyer, Marcus Hecke: Curriculum - Aufbaukurs für ehrenamtliche Hospizbegleiter in der Behindertenhilfe. der hospiz verlag Caro & Cie. oHG (Esslingen) 2017. 54 Seiten. ISBN 978-3-946527-06-0. D: 39,90 EUR, A: 41,00 EUR.
Rezension lesen   Buch bestellen
Buchcover
Hilfe & Kontakt Details
Hinweise für

Bitte lesen Sie die Hinweise, bevor Sie Kontakt zur Redaktion der Rezensionen aufnehmen.
rezensionen@socialnet.de

ISSN 2190-9245

Newsletter

Über 13.000 Fach- und Führungskräfte informieren sich monatlich mit unserem kostenlosen Newsletter über Entwicklungen in der Sozialwirtschaft.

Gehören Sie auch schon dazu?

Jetzt kostenlosen Newsletter abonnieren!

socialnet optimal nutzen!

Recherchieren

  • Rezensionen liefern den Überblick über die aktuelle fachliche Entwicklung
  • Materialien bieten kostenlosen Zugang zu aktuellen Fachpublikationen
  • Lexikon für die schnelle Orientierung und als Start für eine vertiefende Recherche
  • Sozial.de für tagesaktuelle Meldungen

Publizieren

  • wissenschaftliche Arbeiten
  • Studien
  • Fachaufsätze

erreichen als socialnet Materialien schnell und kostengünstig ihr Publikum

Stellen besetzen
durch Anzeigen im socialnet Stellenmarkt

  • der Branchenstellenmarkt für das Sozial- und Gesundheitswesen
  • präsent auf führenden Fachportalen
  • schnelle und preiswerte Schaltung
  • redaktionelle Betreuung